Kleinkunst  Straßentheater  Kabarett  Variete  Circus
        Agenturen  Wettbewerbe  Comedy  Galas  Festivals

 
 
 
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge


30. Internat. Kulturbörse Freiburg


Kabrettpreis: Das Schwarze Schaf

17. Kleinkunstfestival Usedom

Trottoir-Special Straßentheater

Fairsicherungsladen Hagen/NRW

ein Lächeln



Neuste Beiträge

Kulturtermine

Ausschreibung,Wettbewerbe

Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3232
  • News Events :: AgenturNews

    [zurück]

    +++ Neuste Beiträge | Nachrichten +++


    Trottoir-Online - aktuell "Nachrichten zwischen den Ausgaben"
    Nach Erscheinen der jeweils "letzten" Trottoir-Ausgabe werden hier eingehenden Nachrichten aktuell online gestellt.


    24.07.2017 | x-mal Mensch Stuhl beim Festival La Strada in Graz   Das bereits weitgereiste Performance-Projekt x-mal Mensch Stuhl von Angie Hiesl wurde anlässlich des 20-jährigen Jubiläums des Festivals La Strada nach Graz eingeladen. Hoch über den Köpfen der Passanten wird das Projekt zweimal täglich vom 03. bis 05. August 2017 im Grazer Lendviertel zu sehen sein.
    Seit der Uraufführung in der Kölner Innenstadt im Jahr 1995 schreibt Angie Hiesl Produktion mit x-mal Mensch Stuhl eine außergewöhnliche Erfolgsgeschichte: In 33 Städten und 15 Ländern Europas, Nord- und Südamerikas war die Arbeit bereits zu sehen, unter anderem in Amsterdam, Barcelona, Bogotá, Hamburg, Lima, Montreal, Prag und Rio de Janeiro. Neben diversen anderen Auszeichnungen wurde x-mal Mensch Stuhl 2015 für den Alterspreis der Robert-Bosch-Stiftung nominiert.

    Aufführungen in Graz:  03 ./ 04. / 05. August jeweils um 10.00 & 18.00 Uhr


    30.06.2017
    |  Schweizer Kleinkunstpreis  
    schoen & gut

    Kabarett im Feinformat schön&gut sind Anna-Katharina Rickert und Ralf Schlatter. Seit 2003 stehen sie mit ihrem poetischen und politischen Kabarett auf den Kleinkunstbühnen der Deutschschweiz. Bereits 2004 wurde das Duo mit dem Salzburger Stier, dem bedeutendsten Preis im deutschsprachigen Kabarett, ausgezeichnet. 2014 folgte der Schweizer Kabarett- preis Cornichon. Seit 2008 sind sie massgeblich am «Bundesordner», dem satirischen Jahresrückblick im Casinotheater Winterthur, engagiert. Kabarett im Feinformat mit Konstanz und Qualität beweisen ihre Produktionen: Poesie im Spiel, eine Sorgfalt in der Sprache, fliegende Rollenwechsel und eine Verschachtelung von Geschichten fügen sich zu einer fein säuberlich sezierten Analyse des Deutschschweizer Provinzmiefs und gesellschaftlicher Befindlichkeiten.


    28.06.2017 |  Kleines Fest im Großen Garten
    Am 12. Juli 2017 öffnet das Kleine Fest im Großen Garten im 32. Jahr seine Tore. Bei dem beliebten Kleinkunstfestival treten bis zum 30. Juli 2017 an 16 Abenden auf 35 Bühnen mehr als 100 Künstler aus 20 Nationen auf. Akrobatik, Artistik, Musik, Marionettentheater und Pantomime sowie mit Clownerie, Comedy und Zauberei stehen auf dem Programm.

    22.06.2017 | Neues Projekt  bei  K.u.L.T.u.S.- Agentur
    KuLTuS-Night ist ein voller Erfolg! Nach der fantastischen Premiere bei den Ruhrfestspielen Recklinghausen gibt es die KuLTuS-Night in diesem Jahr nur noch im Spiegelzelt am Sonntag, 06. August zu erleben! Zuschauer und Presse sind begeistert und wir planen schon für die Spielzeit 2018/19.
    "DIE KuLTuS-Night!" Die Idee entstand aus der Tatsache, dass alle Comedians aus der KuLTuS-Agentur auch erfahrene und versierte Moderator/innen sind. Weil zudem alle Acts sehr unterschiedlich sind und sich ideal ergänzen, kann ein kompletter „Mix-Abend“ mit einer einzigen Agentur für Veranstaltungen mit 160 bis 600 Zuschauern präsentiert werden.
     

    21.06.2017 | NEU bei  Agentur Streckenbachach

    STEFAN DANZIGER, unser Neuzugang! Seine Comedy beleuchtet charmant Geschichte und die Geschichten dahinter, kulturelle Widersprüche und Absurditäten des Alltags. Wir freuen uns, ihn seit dem 1. Juni in unserer Agentur begrüßen zu dürfen.
    Mehr Infos: Stefan Danziger



    21.06.2017
    | NEU bei  magenta- die a cappella agentur

    Neuzugang QUINTENSE: Pop und Jazz. So was von ausgezeichnet. Mein lieber Scholli, sind wir stolz, ab jetzt diese Band vertreten zu dürfen. Die fünf  Sängerinnen und Sänger von Quintense aus Leipzig sprengen (fast) jeden Wettbewerb. Zuletzt gab es einen 1. Preis beim Tampere Vocal Festival, u.a. für diesen Song. Mehr von Quintense hier.

    ONAIR wird ab Juli 2018 Vorpremieren zum neuen Tourprogramm (A Winter Concert) spielen
    Premiere im September in Berlin.


    19.06.2017 | Agentur akzent  "Prix Pantheon" an Lisa Eckhart ! 

    Der Deutsche Satirepreis "Prix Pantheon" geht in diesem Jahr an den Shooting Star Lisa Eckhart.  Am 13. und 14. Juni fand im neuen Bonner Pantheon-Theater ein packender Wettbewerb um den "Prix Pantheon" statt. Als strahlende Siegerin konnte Lisa Eckhart am Ende den Jurypreis "Frühreif & Verdorben" entgegennehmen.
    In der Begründung der fünfköpfigen Fachjury heißt es u.a.: "Himmel und Hölle, Komik und Tragik, Mitleid und Spott liegen in den fein ziselierten Texten von Lisa Eckhart ganz nahe beieinander. Wenn sie die Vergangenheit betrachtet, in der Frauen oder Bücher - oder Frauen und Bücher - verbrannt wurden, wenn sie die Gegenwart beschreibt oder sich Gedanken macht, wie man in Zukunft Analphabeten aussterben lassen kann … stets überrascht Lisa Eckhart mit wirklich Zu-Ende-Gedachtem. Lisa Eckhart ist eine Sprachkünstlerin auf höchstem Niveau und nicht zuletzt durch Ihr elfenähnliches Erscheinungsbild ein Gesamtkunstwerk. Dafür gebührt ihr der Jurypreis des Prix Pantheon 2017." WebLink: LisaEckhart

    19.06.2017 | Jubiläum bei  DESIMOs spezial Club

    DESiMOs spezial Club wird schon 15 Jahre alt - und feiert den Geburtstag mit einer sehr gut besetzten Comedy Gala. Die illustren Gäste werden am 8. und 9. September im Theater am Aegi auftreten. Beide Showtage werden von der hannoverschen Produktionsfirma cineteam für den  NDR aufgezeichnet, denn es werden aus dem Material zwei ca. 45 minütige Fernsehshows entstehen.

    Ort: Theater am Aegi, Hannover Termin: Fr. 08. & Sa. 09. September 2017, 20:00 Uhr

     
    19.06.2017 | Neu bei  FEEZ-Unterhaltungs GmbH
    Mirja Boes ist neue Label Künstlerin bei der FEEZ. Am Freitag den 30.06.2017 erscheint das neue LIVE Programm von Mirja Boes & den Honkey Donkeys auf CD. Mirja Boes ist vieles: Sie ist Frau, Mutter, Freundin, Komikerin, Musikerin - und ohne Zweifel eine der quirligsten Erscheinungen in der deutschen Comedy Szene. "Für Geld tun wir alles!“ – Das neue fabulöse Comedy-Impro-Programm mit Musik, Witzen und Überstundengarantie. Als Überraschungs-bonus erwartet den stolzen Besitzer dieses Meisterwerks nicht nur 76 min. satter Spaß, sondern ein zusätzliches musikalisches Vergnügen mit Bonus Liedern zum Mitlachen und Mitsingen, welche sonst nicht live und in Farbe gespielt werden.
    Hörprobe: Für Geld tun wir Alles! 

    06.06.2017 | Neu bei  Z-Management Michael Zeiss
    Das GlasBlasSing Quintett wird von nun an von z management im Booking betreut.
    Ihr aktuelles Programm „Volle Pulle - Flaschenmusik XXL" vereint von allen bisherigen Programmen am gekonntesten sämtliche Aspekte der Flaschenmusik bzw. Fähigkeiten des GlasBlasSing Quintetts. Evergreens und eigene Songs, virtuos auf Flaschen jeglicher Größen, Formen und Materialien geblasen, geploppt, gezischt oder getrommelt. Witzige, hintergründige Texte, augenzwinkernde und selbstironische Präsentation, alles vom Quintett selbst geschrieben, arrangiert und inszeniert!

    Ab 2018 spielt das GlasBlasSing Quintett ihr neues Programm „Flaschmob" - das mit Abstand beste Flaschenmusikprogramm aller Zeiten.



    18.05.2017
    | Neu bei 
    K.u.L.T.u.S.- Agentur

    Liza Kos - „Was glaub‘ ich, wer ich bin?!“ Die gebürtige Russin schlüpft gekonnt in verschiedene Rollen und bietet in ihrem vielschichtigen Kabarett-Comedy Programm einen unterhaltsamen Mix aus Persiflage, Parodie und Liedern. "Liza spielt so verblüffend mit kulturellen Klischees, dass wir über die eigenen Vorurteile lachen!`„Liza Kos macht keine windkanalgeglättete Comedy, und ihr Habitus auf der Bühne changiert von irritierend verrückt bis verführerisch verpeilt. Ihr Wortwitz ist clever, leichtfüßig und punktgenau eingesetzt, ihr Gespür für bewusst verzögerte und überraschende Pointen exzellent.“ (General Anzeiger)

    Info: VideoLink


    08.05.2017
    | NEU bei  Agentur t.o.b.
    - Buske/Boeckh

    Gardi Hutter in Deutschland neu bei Agentur t.o.b. Titel der neuen Produktion GAIA GAUDI
    Hier die ersten Infos.

    Premiere: 08.11.2018 Theaterahus Stuttgart



    02.05.2017 | FAT FACTS Urbanes Installations- und Performance-Projekt von Angie Hiesl + Roland KaiserIn FAT FACTS steht die Ästhetik der Üppigkeit im Fokus. Obwohl Dicksein in der heutigen Zeit weit verbreitet ist, ist es oft gekennzeichnet von Stigmatisierung, Ausgrenzung und Leidensdruck. Übergewichtige werden in unserer Welt der (Selbst-)Optimierung zum Spielball von wirtschaftlichen Interessen und gesellschaftlichen wie individuellen Zwängen.
    In FAT FACTS werden übergewichtige Menschen mit positivem XXXL-Lebensgefühl das Übermaß hinterfragen.
    Premiere in Köln: 4. Mai 2017 I 18 Uhr | Weitere Aufführungen: 5., 6., 11., 12. & 13. Mai jeweils um 18 Uhr
    Ort: Apostelnkirchplatz Köln, Apostelnkloster  Weitere Informationen: tanz-nrw-17



    29.04.2017 | "Lachen und Lernen – Clown-und Comedyperspektive in Training und Beratung  und Coaching

    Neuer Ausbildungsgang in Konstanz in Kooperation von HumorKom/Tamala  mit dem europäischen Berufsverband HumorCare (D/CH/A). Die Situation ist verfahren, ein Training scheint nicht den richtigen Erfolg zu haben, im Coaching (gerade bei Führungskräften) steckt man/frau fest, immer mehr greifen Trainer und Coaches auf die Methode Clown zurück. Denn der Clown darf alles. Sogar scheitern.

    Die Ausbildung Clown Kompakt (Mai –Dezember) richtet sich an Trainer, Pädagogen, Coach, Therapeuten und Schauspieler, die in Kurzform das Handwerkzeug Clown für die eigene Arbeit erlernen wollen. Danach besteht die Möglichkeit, in die Ausbildung zum Humortrainer/Humorberater sich weiter bilden zu lassen, um eigenständige Trainings und Einzelcoaching anzubieten (Beginn Dezember 2017) oder in die Comedy Fortbildung.

    Beginn: 22.Mai 2017 Weitere Infos



    26.04.2017
    |
    Relaunch "einLächeln" onlineShop

    Er sit wieder da! Nein, eigentlich war er ja nie weg. Aber nach viel Schrauberei ist einLächeln-OnlineShop neu aufpoliert. Nach dem Motto: Das Leben ist zu kurz für schlechte Witze, also wird es Zeit sich mit neuem Humor gegen die tristen Meldungen des Alltags zu rüsten. Neben Kabarett und Comedy sind auch immer mehr PoetrySlam und englische Comedy im Programm. Es ist also für jeden etwas dabei!

    Entdecken Sie viele großartige Künstler mit Ihren Büchern, CDs und DVDs direkt bei uns im Online-Shop

     

    28.04.2017 | "Kleines Fest im großen Garten" (12. - 30. Juli 2017)

    Das Programm beim 32. Kleine Fest im Großen Garten wartet mit zahlreichen neuen Künstlern, bzw. Ensembles sowie einigen Überraschungen auf die Gäste. Die Besucher erleben u.a. Steh-Greif-Kabarett, eine hinreißende Jazz-Diva, lebende Pyramiden, eine zarte Meerjungfrau und ein mobiles Café.

    Mehr Infos: WebSite



    25.04.2017
    | Ausschreibung
    Kabarettpreis " Schwarze Schaf"

    Das „Schwarze Schaf“ ist wieder los! Der renommierte Kabarettpreis startet ab dem 1. Mai 2017 in seine 10. Wettbewerbsrunde: Bis zum 15. September 2017 haben Nachwuchskünstlerinnen und -künstler aus dem gesamten deutschsprachigen Raum die Möglichkeit, sich für die renommierte Auszeichung zu bewerben. Für kompetente Unterstützung bei der Auswahl des "Schwarzen Schafs 2018" sorgt erneut Stand-Up Comedian und Musikerin Mirja Boes. Die gebürtige Niederrheinerin ist auch in diesem Jahr Mitglied der Wettbewerbsjury. 

    Informationen zur Ausschreibung



    19.04.2017
    | Workshop
    Tango "TanguerOs"

    Warum nicht dem Beispiel der legendären Academias in Buenos Aires folgen, wo Männer unter sich beide Rollen geübt und getanzt haben, um Erfahrungen für den Salon zu sammeln?

    Für Männer, die schon immer mal folgen wollten oder schon Erfahrung im Folgen haben, sich tänzerisch weiterentwickeln möchten und einen Blick über den Tellerrand wagen wollen.
    Über die Auseinandersetzung mit der folgenden Rolle, werdet ihr mehr über die eigene Rolle lernen und verstehen. E
    rsten Workshop für folgende Männer!

    Zeit
    :
    Freitag, 21. April  Ort: La Berlinesa Kontakt: daniela@dyrtango.de | 0172|32 32 152



    12.04.2017
    | Premiere
    Zirkus Wibbelstetz " Durch einen Augenblick"

    Der Zirkus Wibbelstetz feiert am letzten Wochenende der Osterferien die Premiere seines neuen Programms "Durch ein Augenblick". Jeder will den Durchblick haben - doch sind die Dinge wirklich so klar? Haben wir vielleicht nur einen kleinen, verschwommenen Einblick in das große Ganze? Und wie lange dauert ein Augenblick? Ein kleine Ewigkeit oder nur einen Moment? Der Kinder- und Jugendzirkus Wibbelstetz zeigt uns erneut seinen ganzen eigenen Durchblick, schenkt uns Augenblicke des Innehaltens und Staunens.

    Eintritt: 8 Euro | erm. 6 Euro | Kartenvorreservierung 0221 - 7021678

    Veranstatlungsort: Zirkushaus  | ZAK Zirkus- und Artitikzentrum Köln | An der Schanz 6 | 50735 Köln



    11.04.2017 | Agentur akzent  "Memminger Maul 2017" an Mathias Tretter! 

    Nach drei Wochen, in denen sich bei den 10. Memminger Kabarett-Tagen ein gutes Dutzend etablierter Wortkünstler die Klinke in die Hand gegeben haben, steht der Sieger des Festivals nun fest: Mathias Tretter erhält den Preis für sein Programm „Selfie“, weil er in seinem „gut durchdachten Programm mit einem immensen kreativen Potenzial einen Feldzug gegen die allgegenwärtige Selbstinszenierung führt“.

    In der Laudation wird Mathias Tretter als „präziser Beobachter und Analytiker mit brillantem Wortwitz und geschliffener Sprache“  bezeichnet.

    WebInfo: Matthias Tretter



    11.04.2017 | Premiere FAT FACTS: sinnlich … humorvoll ... tragisch ... poetisch ... skurril
    Urbanes Installations- und Performance-Projekt von Angie Hiesl + Roland KaiserIn FAT FACTS steht die Ästhetik der Üppigkeit im Fokus. Nach ID-clash führen Angie Hiesl + Roland Kaiser somit ihre künstlerische Auseinandersetzung mit Körperkonzepten, Diversität und Akzeptanz fort.
    Obwohl Dicksein in der heutigen Zeit weit verbreitet ist, ist es oft gekennzeichnet von Stigmatisierung, Ausgrenzung und Leidensdruck. Übergewichtige werden in unserer Welt der (Selbst-)Optimierung zum Spielball von wirtschaftlichen Interessen und gesellschaftlichen wie individuellen Zwängen.
    In FAT FACTS werden übergewichtige Menschen mit positivem XXXL-Lebensgefühl das Übermaß hinterfragen. Persönliche Erfahrungen der Akteur_innen fließen ebenso in die performative Arbeit ein wie die Beschäftigung mit gesellschaftlichen Konzepten von Norm.

    Premiere in Köln: 4. Mai 2017 I 18 Uhr
    Weitere Aufführungen: 5., 6., 11., 12. & 13. Mai jeweils um 18 Uhr
    - Apostelnplatz, Köln -



    04.04.2017 | Agentur Streckenbach  

    DER KAISER & DER BAUER
    Das neue Duo-Programm von Jörg Kaiser und Atze Bauer: "Frotzelnder Franke tritt lästigen Lieder-Chaoten". Mit Jörg Kaiser und Atze Bauer haben sich zwei erfahrene Komiker gefunden, die zusamme passen, wie die sprichwörtliche Faust aufs Auge. Hier sitzt jede Pointe und mit Sicherheit zündet jeder Gag. Eine Comedy-Show der fränkischen Superlative, bei der die Themen von den Absurditäten des alltäglichen Wahnsinns bis zur musikalisch verpackten Gesell-schaftskritik mit Lach-Garantie reichen.

    DAS EICH
    Stefan "Das Eich" Eichner spielt Reinhard Mey
    - Stefan Eichner hat sich einen Wunsch erfüllt und ein abend-füllendes Reinhard-Mey-Chanson-Bühnenprogramm zusammengestellt.
    Das brandneue Programm spielt er ab sofort, neben seinen eigenen Musik-Kabarett-Programmen, an wenigen ausgesuchten Terminen im Jahr live. Natürlich, wie Reinhard Mey selbst, ohne Band, nur mit Gitarre.

    HELMUTH STEIERWALD
    ist für den Dortmunder Kabarett & Comedy PoKCal 2017 nominiert. Am 29.04.2017 ist es wieder soweit, der PoKCal geht in Dortmund im Wichern in die nächste Runde! Unter fünf Finalisten wird Helmuth Steierwald, wie gewohnt, sein Bestes geben, um das Publikum und natürlich auch die Jury zu überzeugen.

    2017-07-04 | Nr. 96 |



    Copyright © 2008 Quibo e.K.
    Alle hier erwähnten Produkt- und Firmennamen sind Marken der jeweiligen Eigentümer. Trottoir-online ist ein Online-Magazin für Kleinkunst - redaktionell aufbereitete Themenbereiche: Variete, Kabarett, Circus, Comedy, Straßentheater mit AgenturNews und Terminen von Festivals, Premieren, Wettbewerben und Ausschreibungen, Workshops und Weiterbildung.