Kleinkunst  Straßentheater  Kabarett  Variete  Circus
        Agenturen  Wettbewerbe  Comedy  Galas  Festivals

 
 
 
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge


29. Internat. Kulturbörse Freiburg

17. Kleinkunstfestival Usedom

11. Internat. Kulturbörse Paderborn

Fairsicherungsladen Hagen/NRW
ein Lächeln

Trottoir-Special Straßentheater



Neuste Beiträge

Kulturtermine

Ausschreibung,Wettbewerbe

Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3148
  • Bücher | CDs | Software :: CD

    [zurück]

    +++ einLächeln: Neue CDs - Comedy | Kabarett | Satire | Chansons +++

    Hier finden sie die CDs und DVDs der Künstler, die sie sonst meist nur auf der Bühne erleben können. Und vor allem sehr bequem. Wir bringen Ihnen das Theater direkt nach Hause.

     

    140_DVD_Mockridge_Lucky_153

    28.12.2016 | DVD - Luke Mockridge 

    I´m Lucky I´m Luke 

    "Sie sieht aus wie ein Engel, aber wenn sie die Fresse aufmacht, meine Güte ...!" (Ingo Appelt)
    Carolin Kebekus steht für eine Generation, in der es für Frauen nun an der Zeit ist, sich nicht mehr hinten anzustellen, sondern "endlich den ganzen Bumms zu übernehmen" und so aufzutreten, wie es ihnen zusteht und wie es Carolin schon seit Jahren macht: als AlphaPussy! In ihrem gleichnamigen Programm schildert sie unverblümt, respektlos, mit starker Haltung und unbändiger Spielfreude ihre urkomische Sicht auf den Sinn und Unsinn des Lebens!


    140_DVD_Chris_Tall_selfie_1

    28.12.2016 | DVD - Chris Tall

    Selfie von Mutti

    Er ist der Shooting Star der Deutschen Comedy-Szene: Chris Tall!
    »Selfie von Mutti! Wenn Eltern cool sein wollen...« heißt sein aktuelles Programm, mit dem der Youngster derzeit tourt! Mit seinem perfekten Gespür für Timing feuert Chris seine Pointen ins Publikum und seziert genüsslich den modernen Generationen-Konflikt. Zwischen Fürsorge und Facebook - da ist Stress vorprogrammiert! Auch Randgruppen bekommen ihr Fett weg: Stand-Up für Rollstuhlfahrer - darf der das? Ja. Denn Chris lässt die eigene Fehlbarkeit nicht aus dem Blick - und will vor allem Comedy für alle machen. Und am Ende wissen alle im Saal: Eltern sind peinlich. Aber Mutti ist die Beste!

     

    140_DVD_Rating_akut_1492_0

    28.12.2016 | DVD -Arnulf Rating

    Akut

    Die neue DVD von Arnulf Rating „AKUT“ Wenn Arnulf Rating sich seinen Stapel Zeitungen packt, geht die Karussellfahrt auf dem Medienrummel los. Nachrichten können ja im Hirn schneller verlöschen als die Pixel auf dem Schirm. Und wir merken: Dreimal täglich googeln reicht nicht. Die Suchmaschine liefert alles - nur keine Haltung. Denken müssen wir immer noch selber. Und es macht Spaß. Akut droht die Flüchtlingswelle unser Resthirn wegzuspülen. Besoffen vom Gutmenschentum unserer neuen Willkommenskultur vernebeln wir uns gern die Ursachen: Wir sind süchtig nach Öl. Wehe, wenn unsere Piloten nicht fliegen! Angefixt von den Einspritzern unserer Autodealer besorgen wir uns den täglichen Stoff. Wir schummeln uns den Verbrauch zurecht. Öl. Wir können nicht ohne. Es ist ein dickes Geschäft.



    140_Buch_zingsheim_eltern_1

    28.12.2016 | Buch - Martin Zingsheim

    Eltern haften an ihren Kindern

    Kinder nötigen einen zur Auseinandersetzung mit existenziellen Fragen des Daseins: Wer bin ich? Wer hat die Erde gemacht? Warum sind nur die eigenen Pupse lustig? In seinem Buch geht der Kabarettist und dreifache Vater Martin Zingsheim vielen wichtigen Themen mit Kindermaßstäben auf den Grund: von Sprache und Religion bis Pizza und Pauschalreisen. Ein satirisches Hohelied auf den chaotischen Zauber, den die Winzlinge ins Leben pseudokompetenter Erwachsener bringen.


     


    140_buch_heinrich_joghurt_1

    28.12.2016 | Buch - Nils Heinrichg

    Sei froh, dass du nicht Joghurt heißt

    Ein heimlicher Rabenvater packt aus. Eine Frau, ein Mann. Und plötzlich ein Kind. Na und? Haben andere auch schon hingekriegt. Aber die haben sich nie getraut zuzugeben, wie doof das eigentlich sein kann. Der Kabarettist Nils Heinrich nennt das Kind beim Namen. Böse Geschichten und amüsante Stoßseufzer eines leidgeprüften Vaters.
     Ja, es gibt diese Momente, sagt Nils Heinrich, in denen man sich insgeheim wünscht, ein Rabenvater zu sein: diese langen Momente zwischen den wenigen schönen, in denen man versucht, den Elterngeldantrag zu verstehen. Oder in denen man verschreckt Nachrichten guckt und sich fragt, wer in eine solche Welt Kinder setzt. Und einem einfällt: »Ach, ich!« Und in denen einem schlagartig bewusst wird, dass das bisherige Leben definitiv vorbei ist. Und erst in circa fünfunddreißig Jahren weitergeht – wenn das Kind endgültig aus dem Haus ist.

     

    140_CD_Becker_volksbegehren

    28.12.2016 | CD - Jürgen Becker 

    Volksbegehren 

    InDisk 1: 1  Fortpflanzung folgt; 2  Ein nie versiegender Quell der Erheiterung; 3  Hundert uneheliche Kinder; 4  Spitz wie Nachbars Lumpi; 5  Im Dunkeln ist gut munkeln; 6  Irgendwas muss dran sein am Sex; 7  Wie oft soll man; 8  Die sagenhafte Sex-App Tinder
    9  Spaß am Freud | Disk 2: 1  Lust & Abgrund; 2  Sex ist der Blick in die Unendlichkeit; 3  Vom sinnlichen Sinn der Untreue; 4  Erotischer Katholizismus; 5  Religion ist Sex; 6  50 Millionen Jahre Christopher Street Day; 7  Die Fortpflanzungskrise; 8  Sex ist politisch; 9  Traumhafter Orgasmus
      


    140_CD_M.Jung_Teenietus_149

    28.12.2016 | CD -  Matthias Jung

    Generation Teenietus

    Matthias Jung ist studierter Diplom-Pädagoge und der lustigste Jugend-Experte Deutschlands. Er nimmt Sie mit auf eine Reise ins Unbekannte: In die Welt der heutigen Jugendlichen und Teenager.

     
    Eltern nerven, Schule ist out, WhatsApp ist lebenswichtig und in den Kinderzimmer sieht es so schlimm aus, dass die Bettwanzen Asthma bekommen! Matthias Jung hat die "Generation Teenietus" genau beobachtet und alle wichtigen Informationen für die ahnungslosen Erwachsenen zusammen getragen. Er erklärt ihre Verhaltensweisen und gibt lehrreiche Tipps und Tricks, wie man mit Humor die Pubertät übersteht. Das ist Spaßpädagogik für die ganze Familie, faktenreich und äußerst unterhaltsam...


     

    140_CD_Rether_LiebeBox_1474

    28.12.2016 | CD-Box -  Hagen Rether

    Liebe-Box

    Die ersten 5 Teile des Erfolgsprogramms Liebe - zum ersten Mal in einer Box.
    Hagen Rether, mit Preisen hochdekorierter Kabarettist, bringt im Plauderton böse Wahrheiten unters Volk - genau beobachtet und ohne Rücksicht auf Glaubenssätze oder politische Korrektheit. LIEBE, so der seit Jahren konstante Titel des Programms, kommt darin nicht vor, zumindest nicht in Form von Herzen, die zueinander finden. Diese Box enthält die Programme Liebe 1-5. "Eine Sternstunde des Kabaretts" (Frankfurter Rundschau)hat. 




    140_Kling_Kalender_1532_0

    28.12.2016 | DVD - Bastian Patewka

    Ohne Worte

    Mit dieser DVD halten Sie erstmals die komplette Edition von ,Ohne Worte' mit allen sieben Episoden in der Hand! Wenn Sie dies hier lesen, ist es vermutlich das letzte Mal, dass ich mich persönlich an Sie wende, schließlich ist mir die direkte Kommunikation in den Episoden selbst absolut untersagt. Sie werden auf dieser stilvollen Scheibe ganz wunderbare Ereignisse und Absurditäten erleben, die alle ohne auch nur ein einziges Wort (meinerseits) von statten gehen. Freuen Sie sich dennoch unbändig auf die volle Ladung ,Ohne Worte', jetzt erstmals auf DVD. ,Ohne Worte', für mich das bisher unfassbar lustigste Comedy-Projekt, das mich mit Recht an die Grenzen des Machbaren geführt hat – und auch bei Ihnen, dem geneigten Publikum, auf große Resonanz gestoßen ist. Sollten Sie dennoch auf dieser ,Ohen Worte' DVD ein gesprochenes Wort von mir hören (neben dem überschwänglichen Audiokommentar natürlich), dann behalten Sie es bitte für sich...
     


    140_DVD_Sieber_hoffnungslos

    28.12.2016 | DVD - Christoph Sieber

    Christoph Sieber - Hoffnungslos optimistisch

    Der gebürtige Schwabe präsentiert mit „Hoffnungslos optimistisch“ sein fünftes Soloprogramm und führt vor, wie Kabarett heute begeistern kann. Mit großer Leidenschaft und einer gehörigen Portion Empörung spielt hier einer gegen die bestehenden Zustände an. Sieber singt, tanzt, flüstert und brüllt an gegen Verschwendung, Trägheit und schreckt auch nicht davor zurück, den Zuschauer in die Verantwortung zu nehmen. Er fokussiert sich dabei längst nicht mehr auf die Marionetten des Berliner Puppentheaters, sondern viel mehr auf die Strippenzieher und Lobbyisten im Hintergrund. Siebers Texte sind gereift und man spürt in jeder Minute dieses zweistündigen Abends, dass die Pointen kein Selbstzweck sind, sondern Ausdruck einer prinzipiellen gesellschaftlichen Schieflage.
     

    2016-12-26 | Nr. 94 |



    Copyright © 2008 Quibo e.K.
    Alle hier erwähnten Produkt- und Firmennamen sind Marken der jeweiligen Eigentümer. Trottoir-online ist ein Online-Magazin für Kleinkunst - redaktionell aufbereitete Themenbereiche: Variete, Kabarett, Circus, Comedy, Straßentheater mit AgenturNews und Terminen von Festivals, Premieren, Wettbewerben und Ausschreibungen, Workshops und Weiterbildung.