Kleinkunst  Straßentheater  Kabarett  Variete  Circus
        Agenturen  Wettbewerbe  Comedy  Galas  Festivals

 
 
 
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge


32. Internat. Kulturbörse Freiburg

21. Kleinkunstfestival Usedom

Trottoir-Special Straßentheater 2019

Fairsicherungsladen Hagen/NRW

ein Lächeln



Kulturtermine

Ausschreibung,Wettbewerbe

Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3456
  • Preise | Ausschreibungen :: Ausschreibungen | Wettbewerbe

    [zurück]

    „Kultur als Lebensmittel“

    Engagierte Veranstalter, Theater und Besucher gesucht:

    „Kultur als Lebensmittel“

    Der Mensch lebt nicht vom Brot allein. Aus der Idee Lebensmittel an benachteiligte Menschen unserer Gesellschaft über die örtliche Tafel zu spenden, ist eine Aktion in Berlin entstanden: Die Berliner Tafel und die Komische Oper Berlin kooperierten nach dem Prinzip „Eins Mehr“. Besucher der Komischen Oper konnten eine Karte mehr erwerben, die dann an die Berliner Tafel ging. - Für eine Weiterführung der Idee sind nun engagierte Kulturschaffende bundesweit gefragt. Wir suchen Theater, Schauspielhäuser und Kleinkunstbühnen, die sich zu einer vergleichbaren Aktion in ihrem Ort bereit erklären. Die Aktion „Kultur als Lebensmittel“ wird unterstützt von der kulturpolitischen Sprecherin der Grünen im Bundestag Katrin Göring-Eckardt: „Den Kontakt zu den lokalen Tafeln vermitteln wir gerne. Die bundesweite Aktion für mehr Teilhabe an Kultur für Menschen, die sich sonst keinen Theaterbesuch leisten können, ist für uns nicht nur eine politische Frage.“ –

    Weitere Infos und Anmeldung zur Aktionsteilnahme bei:
    Bündnis 90 / Die Grünen – Aktion Kultur als Lebensmittel – Franziska Deil, Walpodenstraße 5, 55116 Mainz, Tel.: 06131-233278 Fax.: 06131-230336, E-Mail : Ulrike.Hoefken@wk.bundestag.de (bitte mit Stichwort im Betreff : „Kultur als Lebensmittel“).

    2007-03-15 | Nr. 54 |





    Copyright © 2008 Quibo e.K.
    Alle hier erwähnten Produkt- und Firmennamen sind Marken der jeweiligen Eigentümer. Trottoir-online ist ein Online-Magazin für Kleinkunst - redaktionell aufbereitete Themenbereiche: Variete, Kabarett, Circus, Comedy, Straßentheater mit Agentur-News und Terminen von Festivals, Premieren, Wettbewerben und Ausschreibungen, Workshops und Weiterbildung.