Kleinkunst  Straßentheater  Kabarett  Variete  Circus
        Agenturen  Wettbewerbe  Comedy  Galas  Festivals

 
 
 
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge



blue Harlekin Online Marktplatz für Strassentheater

34. Internat. Kulturbörse Freiburg


Comedy Institut

Fairsicherungsladen Hagen/NRW

ein Lächeln



Ausschreibung,Wettbewerbe

Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3532
  • Themen-Fokus :: Variete

    [zurück]

    20 Jahre Confetti – art à la Carte

    Confetti – art à la carte wird 20! Die Braunschweiger Agentur gilt als Kenner der Varietészene und kooperiert mit den rund 20 Varieté-Theatern in ganz Deutschland. „Ein guter Draht zu Europas Künstlerelite, zur Veranstaltungsszene vor Ort und zu unserem Publikum sind die Grundlage für unsere Erfolgsgeschichte“, so Agenturleiter Klaus Mau.

    „Besonders stolz sind wir auf die jährlichen Preisträger des internationalen Wettbewerbs „Cirque de Demain“ in Paris, die wir in den vergangenen zehn Jahren regelmäßig verpflichten konnten. Diese Zusammenarbeit werden wir auch zukünftig fortführen. Unsere Idee der Nachwuchsförderung gemeinsam mit Profis der Weltklasse zeigt nachhaltige Erfolge und wird weiterhin im Blickpunkt unserer Agentur stehen.“

    Confetti engagiert sich auch in der sozialen und kulturellen Förderung im Kinder- und Jugendbereich. „Wir planen eine Veranstaltung, die ihren Erlös den Braunschweiger Kinder-Clowns im Klinikum für krebskranke Kinder zur Verfügung stellt. Nach 19 Jahren Kulturförderung durch Varietégeschichte und den aktuellen Entwicklungen im sozialen Bereich wollen wir durch das Kindervarieté zukünftig einen Beitrag zur sozialen Kulturarbeit leisten“ erläutert Mau sein Engagement.

    Das Kultur- und Kommunikationszentrum Brunsviga war stets ein verlässlicher Partner für die vielfältigen Angebote in den vergangenen Jahren. Hier werden auch die Reihen „Varieté-Rausch“ und „Le grand Spectacle“ regelmäßig aufgeführt. „Die Bühne des Brunsviga bietet für uns optimale Bedingungen für eine authentische Kommunikation zwischen Künstlern und Publikum – eine einmalige Atmosphäre, die immer wieder von beiden Seiten geschätzt wird. Auch unserem Hauptsponsor der Volkswagen Bank GmbH sind wir sehr dankbar für die tatkräftige Unterstützung,“ so Klaus Mau.

    Zum 20. Jubiläum im Dezember 2007 hat sich Confetti etwas ganz Besonderes einfallen lassen. „Wir laden alle herzlich ein zur BEST OF CONFÉRENCE am 7. und 8. Dezember 2007“, so Mau. Das Conférence-Programm wird durch Moderatoren gestaltet. Eine Auswahl der „Le grand Spectacle“-Conférenciers der letzten 20 Jahre wird sich hier die Ehre geben und 20 Jahre Varietégeschichte in Braunschweig Revue passieren lassen. Ein Highlight in der Varietéwelt: zauberhaft, musisch, musikalisch ... u. a. mit Karl-Heinz Helmschrot, Detlef Winterberg, Matthias Brodowy, Andy Clapp, Thommi Baake, Friedhelm Kändler ... „Ein Termin, auf den wir uns alle sehr freuen“, so Mau.

    Als weitere Highlights sind geplant: Étoile Filante vom 11. bis 13. Dezember 2007 sowie die JUBILÄUMSSHOW vom 13. bis 16. Dezember 2007.

    „Darin werden wir eine traumhafte Zeitreise mit Überraschungen und Neuentdeckungen präsentieren.“ Für das 20. „Le grand Spectacle“ werden ausgezeichnete Künstler und Nachwuchstalente auf die Bühne gebeten, ein Artistencocktail aus neuen, bisher noch nicht in Braunschweig dargebotenen Varieté-Acts und ausgesuchten Publikumslieblingen der vergangenen 20 Jahre. „Mit diesen Showprogrammen stehen wir ohne Übertreibung am Anfang eines neuen Varietézeitalters in der Braunschweiger Region. Wir wagen Neues, ehren das Bisherige und wollen gemeinsam mit unserem Publikum und unseren Sponsoren feiern.“ Der schönste Dank für seine Künstler ist es auch heute noch „wenn wir ein Lächeln auf die Gesichter unseres Publikums zaubern und die Menschen mit Kunst- und Kulturgenuss erfreuen.“

    Infos und Glückwünsche an: www.confetti-art.de.

    2007-09-15 | Nr. 56 |





    Copyright © 2008 Quibo e.K.
    Alle hier erwähnten Produkt- und Firmennamen sind Marken der jeweiligen Eigentümer. Trottoir-online ist ein Online-Magazin für Kleinkunst - redaktionell aufbereitete Themenbereiche: Variete, Kabarett, Circus, Comedy, Straßentheater mit Agentur-News und Terminen von Festivals, Premieren, Wettbewerben und Ausschreibungen, Workshops und Weiterbildung.