Kleinkunst  Straßentheater  Kabarett  Variete  Circus
        Agenturen  Wettbewerbe  Comedy  Galas  Festivals

 
 
 
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge



blue Harlekin Online Marktplatz für Strassentheater

34. Internat. Kulturbörse Freiburg

Kleinkunstfestival Usedom

Comedy Institut

Fairsicherungsladen Hagen/NRW

ein Lächeln



Ausschreibung,Wettbewerbe

Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3534
  • News Events :: Messen | Kulturbörsen

    [zurück]

    34. INTERNATIONALE KULTURBÖRSE FREIBURG (IKF) Jetzt bewerben

    Start für Bewerbungen Kurzauftritte

    artbild_250_Header_IKB_202234. Internationale Kulturbörse Freiburg (IKF)
    Internationale Fachmesse für Bühnenproduktionen,
    Musik und Events


    23. – 26. Januar 2022, Messe Freiburg

    Die Internationale Kulturbörse Freiburg ist die zentrale Fachmesse für die Kultur- und Eventbranche im deutschsprachigen Raum.

    Nachdem die 33. IKF in diesem Jahr erstmals nicht live vor Ort, sondern Corona bedingt als „IKF.digital“ stattgefunden hat, freut sich die Freiburg Wirtschaft Touristik & Messe (FWTM) als Veranstalterin, die kommende 34. IKF vom 23. – 26. Januar 2022 –
    nach heutigem Kenntnisstand – wieder live auf der Messe Freiburg auszurichten.

    Die Sehnsucht in der Kultur- und Eventbranche, sich endlich einmal wieder „in echt“, abseits digitaler Formate, begegnen zu können, ist groß. Der 34. IKF wird als Treffpunkt und Austauschplattform zwischen Künstler_innen, Aussteller/Iinnen und Fachbesucher /Innen daher eine bedeutende Rolle zukommen.

    Ab sofort können Bewerbungen für einen Kurzauftritt eingereicht werden: In den Bereichen
    Darstellende Kunst und Musik sind Bewerbungen bis zum 9. Juli 2021 möglich, für den Bereich Straßentheater ist am 15. September 2021 Bewerbungsschluss.

    Messestände für die 34. IKF können ab Anfang August gebucht werden. Es ist zu hoffen, dass bis dahin die Vorgaben für Hygi
    ene- und Sicherheitskonzepte seitens des Landes Baden-Württemberg vorliegen.

    Die FWTM wird die Gebühr für einen Kurzauftritt einmalig durch einen Sonderrabatt ermäßigen und die Flächenmietpreise für die Messestände nicht erhöhen.


    ...................................................................................................................

    BEWERBUNGEN für einen LIVE-AUFTRITT an der 34. IKF 2022

    WIE?
    Über die Homepage der IKF gelangen Sie auf das Bewerbungsportal und können
    sich dort für einen Kurzauftritt bei der
    34. IKF 2022 bewerben.

    KONDITIONEN
    Informationen zu den Konditionen für einen Live-Auftritt erhalten Sie in den
    Teilnahmebedingungen auf der Homepage.
    Beachten Sie, dass die Auftrittsgebühr von 336,00 € (netto, zzgl. MwSt, einmaliger
    Corona-Sonderrabatt, reguläre Gebühr 420,00 €) erst anfällt, wenn die
    Künstler_innen/Gruppen für einen Live-Auftritt ausgewählt wurden und ihre
    Teilnahme verbindlich bestätigt haben.

    BEWERBUNGSFRISTEN
    Die Bewerbungsfristen für die einzelnen Bereiche sind wie folgt:
    Darstellende Kunst & Musik: 09. Juli 2021
    Straßentheater (Performances & Walk Acts): 15. September 2021

    WICHTIG
    Künstler_innen, die eine Zusage für einen Kurzauftritt für die ursprünglich als Livevor-Ort geplante 33. IKF 2021 hatten, können sich – unabhängig davon, ob sie sich
    bei der IKF.digital mit einem Video präsentiert haben oder nicht - erneut für die 34.IKF
    bewerben.

    Bei Fragen zu den
    Live-Auftritten wenden Sie sich bitte an Melanie Schmidt,
    melanie.schmidt@fwtm.de, Tel.: +49 761 3881 3525.

    ...................................................................................................................

    Informationen für AUSSTELLENDE zu STANDBUCHUNGEN

    Messestände können ab Anfang August gebucht werden. Es ist zu hoffen, dass bis
    dahin die Vorgaben für Hygiene- und Sicherheitskonzepte seitens des Landes
    Baden-Württemberg vorliegen.

    KONDITIONEN
    Netto-Mietpreise pro m² Standfläche:
    Reihenstand ab 4m²: 97,00 EUR/m²
    Eckstand ab 6m²: 112,00 EUR/m²
    Kopfstand ab 12m²: 119,00 EUR/m²
    Blockstand ab 25m²: 130,00 EUR/m²
    Zuzüglich zur Standmiete werden die obligatorischen Kosten für Strom und Abfall
    berechnet. (Alle Preise sind Nettopreise zzgl. der zum Zeitpunkt der Veranstaltung
    geltenden MwSt.)
    Erste Informationen und Konditionen für die Standbuchung finden Sie in den Informationen auf der Homepage. Die ausführlichen Teilnahmebedingungen werden mit dem Buchungsstart auf der Homepage veröffentlicht.
    Rabatt:
    20% Frühbucherrabatt auf die Nettostandmiete bei Buchungen bis zum 30. September 2021.
    Stornierungsfristen:
    Bis 31. Oktober 2021: 100,00 EUR
    01. November – 30. November 2021: 50% der Nettostandmiete
    Ab 01. Dezember 2021: 100% der Nettostandmiete

    Bei Fragen zum Ausstellungsbereich wenden Sie sich bitte an Fiona Wieber,
    fiona.wieber@fwtm.de; Tel.: +49 761 3881 3521.


    Zusammenfassende Infos:
    Flyer IKF 2022 (PDF) | Bewerbungsinformationen (PDF)

    ...................................................................................................................


    Internationale Kulturbörse Freiburg

    Susanne Göhner, Projektleitung

    D-79108 Freiburg im Breisgau
    Neuer Messeplatz 1
    Fon +49 (0)761.38 81 35 25
    E-Mail: info@kulturboerse.de
    Web:Kulturboerse.de
      

    2021-06-13 | Nr. 110 |





    Copyright © 2008 Quibo e.K.
    Alle hier erwähnten Produkt- und Firmennamen sind Marken der jeweiligen Eigentümer. Trottoir-online ist ein Online-Magazin für Kleinkunst - redaktionell aufbereitete Themenbereiche: Variete, Kabarett, Circus, Comedy, Straßentheater mit Agentur-News und Terminen von Festivals, Premieren, Wettbewerben und Ausschreibungen, Workshops und Weiterbildung.