Kleinkunst  Straßentheater  Kabarett  Variete  Circus
        Agenturen  Wettbewerbe  Comedy  Galas  Festivals

 
 
 
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge



33. Internat. Kulturbörse Freiburg

21. Kleinkunstfestival Usedom

Trottoir-Special Straßentheater 2029
Scharfe Barte Melsungen

Tuttlionger Krähe 2021

Comedy Institut

Fairsicherungsladen Hagen/NRW

ein Lächeln



Kulturtermine

Ausschreibung,Wettbewerbe

Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3519
  • News Events :: Blickpunkt

    [zurück]

    ARTISTS AGAINST CORONA

    Diei derzeitigen Auflagen bezüglich der Hygieneregeln machen insbesondere den kleinen, freien Theatern ein wirtschaftliches Arbeiten nahezu unmöglich. Diese Situation ist für die Veranstaltungsbranche nicht nur besorgniserregend, sondern auch existenzbedrohend.

    Aber es gibt auch Lichtblicke! Zum Beispiel das einzigartige Format „ARTISTS AGAINST CORONA“ – initiiert von der Berliner Produktionsfirma Starkl Film in Kooperation mit dem Kabarett-Theater Wühlmäuse. Mit Videos in Spitzen-Qualität wird Künstlern verschiedenster Genres hier eine virtuelle Plattform geboten.

    artbild_610_Virtuelles_Tick

    Bei Artists Against Corona betreten die User ein virtuelles Theater und können sich hochwertig produzierte Filme von KünstlerInnen anschauen. Als Kulisse bei Artists Against Corona dient der leere Zuschauerraum. Verschiedene Genres wie Comedy, Chanson, Kabarett, Pantomime oder Poetry Slam sind auf der Video on Demand Plattform zu finden. Die Zuschauer können auf freiwilliger Basis ein virtuelles Ticket kaufen und die KünstlerInnen damit direkt in Zeiten der Corona Krise unterstützen. Die Corona Pandemie hält die Welt fest im Griff. Theaterhäuser, Künstler und Kunstschaffende, stehen vor einer nie dagewesenen Herausforderung, denn das Wichtigste fehlt: das Publikum.

    WebInfo:
    Artists against Corona
    man ab sofort ansehen au
    2020-07-04 | Nr. 107 |





    Copyright © 2008 Quibo e.K.
    Alle hier erwähnten Produkt- und Firmennamen sind Marken der jeweiligen Eigentümer. Trottoir-online ist ein Online-Magazin für Kleinkunst - redaktionell aufbereitete Themenbereiche: Variete, Kabarett, Circus, Comedy, Straßentheater mit Agentur-News und Terminen von Festivals, Premieren, Wettbewerben und Ausschreibungen, Workshops und Weiterbildung.