Kleinkunst  Straßentheater  Kabarett  Variete  Circus
        Agenturen  Wettbewerbe  Comedy  Galas  Festivals

 
 
 
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge



33. Internat. Kulturbörse Freiburg

21. Kleinkunstfestival Usedom

Trottoir-Special Straßentheater 2029

Comedy Institut

Fairsicherungsladen Hagen/NRW

ein Lächeln



Kulturtermine

Ausschreibung,Wettbewerbe

Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3520
  • News Events :: Messen | Kulturbörsen

    [zurück]

    Andreas Vitásek - "Sekundenschlaf"

    Live-Auftritt auf der 27. Internationalen Kulturbörse Freiburg | 2014


    Sekundenschlaf 

    Darstellende Kunst | Kabarett

     

    artbild_250_sekundenschlaf_Andreas Vitásek traumwandelt in seinem zwölften Soloprogramm auf dem dünnen Eis der Realität mit ihren Sollbruchstellen, Gewinnwarnungen und Paradigmenwechseln. Auf seiner Tour de Farce durch die seelische Provinz trifft er Cerberus, den Höllenhund, versucht einen WLAN Verstärker zu kaufen, besucht seine Ahnen und Namensvettern, erinnert sich an sein Europa, pflanzt Wunderbäume, erklärt die richtige Art Harakiri zu verüben und verliert vorübergehend sein Herz.

    Sekundenschlaf – eine kabarettistische Navigationshilfe zwischen Wirklichkeit und Traum, Gestern und Morgen, Himmel und Hölle, Mann und Frau, Mensch und Tier.

    
    Andreas Vitásek: Web:vitasek.at

    Die Live-Auftrittszeiten sind wie folgt:
    Donnertag, 29.01.2014,
    11:40-12:00 - Theatersaal 1

    Kulturbörse: Stand 2.2.68


    O-Ton aus dem Programm "Sekundenschlaf"

    ----------------------------------------------------------------------------------------- 

    Andreas Vitásek
    Hoanzl Agentur
    Arbeitergasse 7
    A - 1050 Wien

    Tel.: +43-(0)1 -588 93-18
    Mobil: +43-(0)664-967 82 84 

    Web:agentur-hoanzl.at
    E-Mail: udo.leitner@hoanzl.at


    6908|414 TG:
    Andreas Vitásek . Live-Auftritt .

    2014-12-30 | Nr. 85 |





    Copyright © 2008 Quibo e.K.
    Alle hier erwähnten Produkt- und Firmennamen sind Marken der jeweiligen Eigentümer. Trottoir-online ist ein Online-Magazin für Kleinkunst - redaktionell aufbereitete Themenbereiche: Variete, Kabarett, Circus, Comedy, Straßentheater mit Agentur-News und Terminen von Festivals, Premieren, Wettbewerben und Ausschreibungen, Workshops und Weiterbildung.