Kleinkunst  Straßentheater  Kabarett  Variete  Circus
        Agenturen  Wettbewerbe  Comedy  Galas  Festivals

 
 
 
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge


31. Internat. Kulturbörse Freiburg

Trottoir-Special Straßentheater 2019

20. Kleinkunstfestival Usedom

Fairsicherungsladen Hagen/NRW

ein Lächeln



Kulturtermine


Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3353
  • Preise | Ausschreibungen :: Ausschreibungen | Wettbewerbe

    [zurück]

    Ausschreibungen 04|2012: Kabarett und Comedy


    01| Ausschreibung Kabarett und Comedy


    Dortmunder Kabarett & Comedy Pokcal 

    dortmComPokalDer Dortmunder Kabarett & Comedy Pokcal ist ein Newcomer-Preis für die Sparten Kabarett und Comedy und direkt Angrenzendes, ausgerichtet vom Dortmunder KulturOrt Wichern und dem Info-Magazin HEINZ. Der Jury- und Publikumspreis wird nach einer Vor-Auswahl unter den Bewerbern an einem Abend ausgespielt wird. Die bisherigen Preisträger:2005: First Ladies (Köln)|2006: Trifolie (Bochum) | 2007:Dietrich & Raab (Rostock) | 2008: Nagelritz (Bremen) | 2009: Angelika Knauer alias Frau Klein | 2010: Christine Prayon (Stuttgart)| 2011: Volker Diefes | 2012: Hortkind (Berlin).

    Dotierung: Das Preisgeld beträgt insgesamt 5.000 Euro: 2.500 Euro in bar und noch einmal 2.500 Euro in HEINZ-Medialeistung. Hinzu kommen Nachfolgeauftritte bei namhaften Veranstaltern.

    Bewerbungsfrist: Bewerbung für den PoKCal 2013 startet am 1. Dezember 2012 und endet am 28.2.2013 unter der-pokcal.de

    Ausspielungsdatum: 27.4.2013                                    

    Web
    :PoKCal 

    2279|113 TG:Wettbewerb|Ausschreibung  

     

    Deutscher Kabarett-Preis 

    02_logo_dtsch_KabarettPreisDer Deutsche Kabarett-Preis wird jährlich als reiner Jurypreis vom Nürnberger Burgtheater vergeben. Mit dem Deutschen Kabarett-Preis werden vom Leitungsteam des Theaters nicht nur Künstler und Künstlerinnen ausgezeichnet, die im nürnberger burgtheater aufgetreten sind, sondern bei der Wahl der Preisträger werden alle Kabarettisten und Kabarettistinnen berücksichtigt, die in diesem Bereich aufgefallen sind. Die Preisträger:2012: Hauptpreis: Rainald Grebe |Programmpreis des Deutschen Kabarett-Preises: Christine Prayon | Sonderpreis des Deutschen Kabarett-Preises: Sebastian Krämer

    Dotierung: Das Preisgeld beträgt für den Hauptpreis: 6000 EUR, den Programmpreis des Deutschen Kabarett-Preises: 4000 EUR und den Sonderpreis des Deutschen Kabarett-Preises: 2000 EUR, den die Stadt Nürnberg stiftet. 

    Web:Burgtheater

    4443|113 TG:Preis

    2012-10-30 | Nr. 77 |



    Copyright © 2008 Quibo e.K.
    Alle hier erwähnten Produkt- und Firmennamen sind Marken der jeweiligen Eigentümer. Trottoir-online ist ein Online-Magazin für Kleinkunst - redaktionell aufbereitete Themenbereiche: Variete, Kabarett, Circus, Comedy, Straßentheater mit AgenturNews und Terminen von Festivals, Premieren, Wettbewerben und Ausschreibungen, Workshops und Weiterbildung.