Kleinkunst  Straßentheater  Kabarett  Variete  Circus
        Agenturen  Wettbewerbe  Comedy  Galas  Festivals

 
 
 
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge



blue Harlekin Online Marktplatz für Strassentheater
21. Kleinkunstfestival Usedom

Trottoir-Special Straßentheater

Comedy Institut

Fairsicherungsladen Hagen/NRW

ein Lächeln



Kulturtermine

Ausschreibung,Wettbewerbe

Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3525
  • Artikel von: Bruno Schollenbruch

    Rubrik :: Szenen Regionen :: Stuttgart

    Stuttgarter Kleinkunstfrühling

      Gauthier Dance Company Theaterhaus Stuttgart – OUT OF THE BOX IV Gauthier hat acht seiner Tänzerinnen und Tänzer experimentieren lassen. Er hat ihnen vollkommen freie Hand gelassen. Die Mitglieder konnten dieses Vertrauen mehr als rechtfertigen. Alle haben je eine Choreographie erarbeitet und sie mit dem Ensemble auf die Bühne des Theaterhauses gebracht. Im Vorspann gibt es immer ein Video auf Großleinwand, in dem sich die Künstler und ihr Stück vorstellen, mal in der Natur, mal in der Stadtbibliothek. Die Künstler sprühen vor Ideen, das ganze Spektrum von ernst bis humorig wird ausges... [weiter lesen]

    05.04.2014 - Szenen Regionen | Stuttgart

    Szene und Raum Stuttgart - Frühjahr 2020

    Ein Halbjahr, gefüllt mit Kabarett und Jazz vom Feinsten im Raum Stuttgart! Was ist in einem halben Jahr in Stuttgart künstlerisch alles passiert? Ich möchte es diesmal im Jahr meines 50. Bühnen-Kabarett-Jubiläums unter dem Motto „Betreutes Nachdenken“ mit einem Schuss Anarchie den Artikel mal etwas persönlicher gestalten! Also! What happens? Eine wunderschöne Sache zum Beispiel. Die Wiedervereinigung der Supergruppe Backblech.(Foto) Die Macherin Sigi Gall hat nicht nur diese Backblech ins Leben gerufen, nicht nur die Gospelgruppe „Union“ mit süddeutschen Spitzen Vokali... [weiter lesen]

    10.01.2020 - Szenen Regionen | Stuttgart

    Rubrik :: Themen-Fokus :: Kindertheater

    Tanz auf dem Vulkan im „wilden Süden“

    Am 23. Mai 2010 ging im Kulturareal Unterm Turm das internationale und baden-württembergische Kinder- und Jugendtheater­festival Schöne Aussicht zu Ende. Neun Tage lang zeigten Theatermacher aus ganz Europa aktuelle Produktionen für junges Publikum. 5.617 Zuschauer erlebten die 59 Veranstaltungen in fünf Stuttgarter Theatern und auf dem Pragfriedhof - das ist eine Platzauslastung von 98,2%. Dank einer Förderung durch die Robert-Bosch-Stiftung und Unterstützung durch Daimler und die LBBW konnte das Festival trotz 10%iger Kürzung des städtischen Zuschusses in vollem Umfang stattfinden. Die Bedeu... [weiter lesen]

    15.06.2010 - Themen-Fokus | Kindertheater

    Rubrik :: Szenen Regionen :: Stuttgart

    Theaterdonner und Kleinkunstblitze

    Das Theaterhaus feierte im März seinen 20. Geburtstag; zwei Jahre befindet es sich nun im schönen, neuen Haus am Pragsattel. Zwanzig Jahre, gefüllt mit qualitätsvollen Veranstaltungen, von Kleinkunst bis Jazz, von Theater bis Tanz. Das Projekt, einst vom Intendanten Werner Schretzmeier und Weggefährten gegründet, hat es trotz harter finanzieller Zeiten immer wieder geschafft, durchzuhalten und den eigenen Weg konsequent weiterzuverfolgen. Ein Anlass für ein großes Fest, gestaltet von Wolfgang Dauner, Heinrich Pachl, der schon vor zwanzig Jahren die Auftaktveranstaltung moderierte, Arnulf Ratin... [weiter lesen]

    15.09.2005 - Szenen Regionen | Stuttgart

    Urlaub unter Palmen im eigenen Keller

    Das Renitenztheater, welches im nächsten Jahr sein 50. Jubiläum feiert, hat ein neues Hausprogramm, ein satirisch bearbeitetes Stück von Jean Michel Räber: „Unter Palmen“. Es passt gut in unsere Zeit. Ein Ehepaar hat nach einem Aktien-Totalverlust kein Geld mehr für den Urlaub und verbringt ihn „undercover“ im eigenen Keller. Verwandte und Nachbarn müssen getäuscht werden. Eine Höhensonne sorgt für Urlaubsbräune, Spezialitäten und Getränke zum Supersonderpreis für exotische Selbsttäuschung. Claudia Dölker als Gisela und Hartmut Scheying als Horst liefern sich eine Mixtu... [weiter lesen]

    15.03.2010 - Szenen Regionen | Stuttgart

    Überraschung beim Stuttgarter Besen!

    Wie jedes Jahr im April ging es im Rahmen des Stuttgarter Kabarett-Festivals wieder um den Stuttgarter Besen. Er wird vom SWR 3 aufgezeichnet und wird im Stuttgarter Renitenztheater ausgetragen. Moderator war wie im letzten Jahr Florian Schroeder. Die Stadt stiftet ein Preisgeld von 8200 Euro, das unter den vier Preisträgern verteilt wird. Hier treten immer sehr unterschiedliche Interpreten auf, Satiriker und Comedians, manchmal auch Gruppen mit dem Schwerpunkt Musikkabarett. In diesem Jahr gewann das einzige Duo in der Konkurrenz den Publikumsbesen, die Gruppe Onkel Fisch. Sie glänzten durch ... [weiter lesen]

    04.07.2016 - Szenen Regionen | Stuttgart

    Rubrik :: Szenen Regionen :: Südwest

    Vom holländischen Kreis zum schwäbischen Hämmerle

    Im Renitenztheater gastierte der Kabarettist und Musiker Robert Kreis mit seinem Programm "Blitzlichter der Zeit", in dem er Ausgewähltes aus dem Kabarett der letzten hundert Jahre präsentiert. Ein Meister auf dem Klavier, ein Entertainer mit viel Gefühl, mit einem ausgezeichneten Draht zum Publikum. Vielfältig in der Gestaltung, breit in der Thematik. Ob er die Verhältnisse der 20er und 30er Jahre mit heute vergleicht, ob er die Aktualität der Lieder dieser Epoche für die Gegenwart offenlegt, Kreis hat sein Ohr am Puls der Zeit. Eine völlig andere Farbe bringt er in der Rolle des Gesangslehre... [weiter lesen]

    15.03.2002 - Szenen Regionen | Südwest

    Wenn Cora frostig und scheinheilig mit Bruder Grimm in den faltschen Wagoni einsteigt

    Ein Knaller im Stuttgarter Merlin. Die Kleinkunstpreis Überhäuften aus Krefeld: Die Scheinheiligen gewannen in St. Ingbert, Oberndorf, Melsungen, Magdeburg. In ihrem Programm „GENERATION XXL“  mit Themen wie Europa, Management im finsteren Kleinkunst-Wald – Mein Gott Dieter -, alternaive Kirchentage im modernen Outfit und vieles mehr. Bissige Texte, parodistisch eingesetzte Musik, gekonnte Regie, verrückte Interaktion auf der Bühne. Volker Diefes und Christian Ehring haben eine hohe Meßlatte angelegt, die für ihre kabarettistische Zukunft Maßstäbe setzt. Packende Doppelconfer... [weiter lesen]

    15.09.1998 - Szenen Regionen | Südwest

    Rubrik :: Szenen Regionen :: Stuttgart

    Wenn schon daneben, dann neben dir!

      Im Renitenztheater spielte wie jedes Jahr Reiner Kröhnert. Dieses Mal war es die Premiere von „Königin der Macht“. Dem fulminanten Anfang im Klaus-Kinski-Stil folgten Politgeschichten um Angela Merkel, die vom verliebten Kinski als Stalker verfolgt wird. Kröhnert ist besser denn je. Die parodierten Typen stammen aus Gegenwart und Vergangenheit, haben immer einen hohen Wiedererkennungswert, passen in dieses Konzept, dass aktuelle Politik mit allgemein Menschlichem verbindet. Da kreuzen Friedmann und Hinze als Merkels Berater auf, Struck, Schröder und Westerwelle kommentieren die p... [weiter lesen]

    15.09.2008 - Szenen Regionen | Stuttgart

    Rubrik :: Szenen Regionen :: Südwest

    Wilde Songs und warme Hendl

    Im Theaterhaus in Stuttgart gibt es immer wieder Dauerbrenner, die manchmal fünf, zehn Jahre oder noch länger gespielt werden. Mit "I want to hold your Hendl" reiht sich wieder ein Stück in diese Tradition ein. Ein flügel-schlagender Beweis, dass Musical und Flach-Sinn keine unheilvolle Allianz eingehen müssen, ein rasantes fast food musical. Fetzige Musik, bunte Kostüme, gekonnte Choreographien auf der einen Seite, ein biographisch-historischer Hintergrund auf der anderen, der das Leben des ehemaligen Wienerwaldkönigs Jahn wiederspiegelt. Beide Elemente sorgen dafür, dass Kopf und Bauch in gl... [weiter lesen]

    15.06.2002 - Szenen Regionen | Südwest

    Rubrik :: Szenen Regionen :: Stuttgart

    Wir werden alle überwacht!

    Fangen wir mit den „Local Heroes“ an. Im  Kunstvereinskeller in Fellbach trat eine Gruppe Bildschoner & Wolf mit der Sängerin Linda Dorittke auf! Die Formation hat unter dem Titel „Jö schau!“ ein Programm mit Liedern des viel zu früh verstorbenen Liedermachers Georg Danzer zusammengestellt. Unerhörtes und gern Gehörtes! Zwischen den Liedern rezitiert Thomas Koch Literarisches von österreichischen Schriftstellern wie Elfriede Jellinek, Ludwig Hirsch, H.C. Artmann und Thomas Bernard. Die Texte sind gut ausgewählt, haben einen feinen Humor und passen sehr gut zu den Danzer... [weiter lesen]

    30.12.2014 - Szenen Regionen | Stuttgart

    Rubrik :: Szenen Regionen :: Südwest

    Zwischen Open Air und bizarrer Kleinkunst

    Der Clown Calvero gastierte mit seinem brandneuen Programm im Renitenztheater. Über die starken artistischen Leistungen beim Jonglieren, hier kann ihm kein Clown das Wasser reichen, braucht man kein Wort mehr zu verlieren. Kraftvoll, poetisch und sehr persönlich ist das Stück "Lovelaugh ". Ein paar Striche würden dem Ganzen noch gut tun. Für diejenigen, die ihn noch nie gesehen haben, wartet ein Abend voller Überraschungen, Körper-Sprache im wahrsten Sinne des Wortes. Bernd Lafrenz hat sich diesmal über Shakespeares Sturm hergemacht. Weiterhin faszinierend sind die blitzschnellen Rollenwechsel... [weiter lesen]

    15.09.2002 - Szenen Regionen | Südwest

    Rubrik :: Themen-Fokus :: Musik

    „Jazz Open“ in Stuttgart | Jazzfestival Montreux

    MONTREUX: Wie seit über zehn Jahren berichte ich über die Jazz Festivals: Strahlendes Wetter, eher etwas zu heiß. Der wunderbare See, das tolle Festivalgelände, die häufig sehr jungen Leute, ungewohnt für ein Jazzfestival!. Und gleich am ersten Abend geht es zu Dr. John, ein Event zwischen Blues und Rock, so die Ankündigung. Er komm mit zwei bunten Stöcken auf die Bühne, nickt ins Publikum, legt los. Schnörkelloser Blues, mal ein wenig rockig, Instrumentalpassagen mit einem Schuss Jazz, wie es sich für Montreux gehört. Überhaupt ist bei ihm alles bunt. Der Hut, ein paar Bänder, dann „gan... [weiter lesen]

    26.07.2014 - Themen-Fokus | Musik

    Rubrik :: Szenen Regionen :: Stuttgart

    „Kopfüber – Bunter Abend für Selbstmörder“

    Im Stuttgarter Renitenztheater hat ein Intendantenwechsel stattgefunden. Kurz vor seinem achtzigsten Geburtstag übergab Gerhard Woyda nach über vierzig Jahren den satirischen Stab an Sebastian Weingarten, der bei der Bewerbung um die Intendanz am meisten überzeugt hatte. Und es weht ein frischer Wind. Mit einem Paukenschlag wurde das neue Hausprogramm eröffnet: „Kopfüber – Bunter Abend für Selbstmörder“, ein satirisches Theaterstück von Frank Lüdecke. Lüdecke hat mit seinem Selbstmordtext einen Treffer gelandet, hervorragend die schauspielerische Leistung des Trios Weingarten... [weiter lesen]

    Szenen Regionen | Stuttgart

    „RATING AKUT“ – Eine Aufputschspritze fürs Publikum

      Im Renitenztheater  trat eine Eminenz des deutschen Politkabaretts auf. Arnulf Rating, ehemals gehörte er zu den „3 Tornados“. Und ein politischer Tornado ist er bis heute geblieben. Gnadenlos schießt er seine Pfeile auf alles, was in dieser Republik antidemokratisch bis reaktionär. Sehr gerne arbeitet er mit den Titelseiten der Zeitungen, die er satirisch kommentiert und Schlagzeile für Schlagzeile zu einer lebendigen, aktuellen Nummer verknüpft. Das Publikum geht begeistert mit. Außerdem schlüpft er in mehrere ausgezeichnete Rollen, die sein Programm  abwechselungsreich machen.... [weiter lesen]

    03.10.2016 - Szenen Regionen | Stuttgart

    Rubrik :: Preise | Ausschreibungen :: Preise

    »Hofzinser-Gedächtnisring« für Frascatelli & TreFace

    Frascatelli & TreFace haben – mit ihrer Zaubermühle in Merklingen bei Weil der Stadt, in einem 50 ar großen Landschaftsareal – weitab vom hektischen Stadtleben einen einmaligen Ort der Entspannung und Verzauberung geschaffen. Vor internationalem Fachpublikum erhielten in Hamburg Frascatelli & TreFace (Hermes Kauter und Sigrid Wolbold), zwei Ausnahmekünstler aus der schwäbischen Provinz, die begehrteste Auszeichnung der magischen Zunft, die im deutschsprachigen Raum vergeben wird, den »Hofzinser-Gedächtnisring«. Damit wird, zum ersten Mal seit 80 Jahren in einer Domäne, die von Männ... [weiter lesen]

    01.09.2013 - Preise | Ausschreibungen | Preise
    Vorwärts Ergebnis 41 bis 56 von 56  Seite: 1 2 3



    Copyright © 2008 Quibo e.K.
    Alle hier erwähnten Produkt- und Firmennamen sind Marken der jeweiligen Eigentümer. Trottoir-online ist ein Online-Magazin für Kleinkunst - redaktionell aufbereitete Themenbereiche: Variete, Kabarett, Circus, Comedy, Straßentheater mit Agentur-News und Terminen von Festivals, Premieren, Wettbewerben und Ausschreibungen, Workshops und Weiterbildung.