Kleinkunst  Straßentheater  Kabarett  Variete  Circus
        Agenturen  Wettbewerbe  Comedy  Galas  Festivals

 
 
 
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge







33. Internat. Kulturbörse Freiburg

21. Kleinkunstfestival Usedom

Trottoir-Special Straßentheater 2029
Scharfe Barte Melsungen

Tuttlionger Krähe 2021

Comedy Institut

Fairsicherungsladen Hagen/NRW

ein Lächeln



Kulturtermine

Ausschreibung,Wettbewerbe

Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3509
  • News Events :: Messen | Kulturbörsen

    [zurück]

    BURR & KLAIBER als Trio - jetzt leben auch die Trommeln !

    Live in Freiburg auf der Börse:

    Während die einen nach wenigen Jahren dem Verschleiß der Musikszene anheim fallen und notgedrungen die Segel streichen, reagieren andere kreativ auf sich ankündigende Flauten und wagen Neues. Das tun jetzt auch BURR & KLAIBER.

    Sie erweitern sich um einen Mann und viel Können.

    Nicht, daß das Duo allen ernstes am Tiefpunkt angekommen wäre, doch manchmal schlichen sich zweifelnde Gedanken an die Zukunft bei Winfried Burr und Siegfried Klaiber ein. Beweisen müssen sich die Musiker längst nichts mehr, denn die Anerkennung, die beide während der letzten neun Schaffensjahre einstrichen, spricht für sich.

    BURR & KLAIBER erwecken Gitarre und Geige zum Leben. Saxophon, markige Stimmen und Vocalpercussion runden das Gesamtbild ab.

    Ihre musikalische Aussagekraft fasziniert.

    Seit Sommer 1997 sind sich die beiden nicht mehr genug, sie suchten nach einem Dritten, einem, der befruchtend fortführt, was das Duo an Erfahrungswerten auf internationalen Jam-Sessions mitgenommen hatte: Percussions untermalten dort die Klänge von BURR & KLAIBER, eine ideale Ergänzung, wie die Musiker feststellten.

    Etliche Percussionisten probierte das eingespielte Duo aus, doch meistens “paßte die Chemie nicht”. Schwer, ohne Frage, denn hinter BURR & KLAIBER steckt mehr als nur die Lust am Erfolg. “Wir können keinen Sound entwickeln, wenn nur eine Jobidee dahintersteckt. Wir haben uns einen eigenen Stil aufgebaut”.

    Ehrlichkeit, Kreativität und Improvisation, das zeichnet BURR & KLAIBER aus.

    Wie ihr Name soll auch das bestehen bleiben, jetzt, da der dritte Mann gefunden ist. Markus Burr heißt er, 22 Jahre jung, mit Händchen für Congas und anderes Trommelwerk. Langsam und behutsam soll der junge Musiker und Sohn von Winfried Burr zum Trio werden lassen, was bislang als Duo funktionierte, hineinwachsen ins professionelle Musikgeschäft. Mit neuer Frische und dichterem Sound startete das Trio ins Neue Jahr, als sie live das SWR-Silvester-Buffet musikalisch gestalteten.

    Die besucher der Kulturbörse Freiburg können das Trio BURR & KLAIBER am 16.03.99 auf dem Fest live erleben.

     

    Weitere Termine:

    20.02.99         München

    28.-30.04. + 02.05.99  Freiburg, Theatercafe

    03.05.99         Höchst, Neues Theater

    28.05.99         Hockenheim, Pumpwerk

    04.06.99         Bonn, Museumsmeilenfest

    28.07.99         Langenargen, Münzhof

    10.12.99         Jazzfest Balingen, Stathalle

     

    Infos und Booking: Kultur-Kontakt, Verena Burr, Bubsheimer Str. 10, 78598 Königsheim, Tel. 07429-3679, Fax: -3670, Email: verburr@aol.com

     

     

    1999-03-15 | Nr. 22 |





    Copyright © 2008 Quibo e.K.
    Alle hier erwähnten Produkt- und Firmennamen sind Marken der jeweiligen Eigentümer. Trottoir-online ist ein Online-Magazin für Kleinkunst - redaktionell aufbereitete Themenbereiche: Variete, Kabarett, Circus, Comedy, Straßentheater mit Agentur-News und Terminen von Festivals, Premieren, Wettbewerben und Ausschreibungen, Workshops und Weiterbildung.