Kleinkunst  Straßentheater  Kabarett  Variete  Circus
        Agenturen  Wettbewerbe  Comedy  Galas  Festivals

 
 
 
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge



blue Harlekin Online Marktplatz für Strassentheater

34. Internat. Kulturbörse Freiburg


Comedy Institut

Fairsicherungsladen Hagen/NRW

ein Lächeln



Ausschreibung,Wettbewerbe

Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3532
  • Szenen Regionen :: Kassel

    [zurück]

    Back to the roots


    Im September 1996 startete das Varieté Starclub in der Goethestraße im vorderen Westen Kassels seine Tour durch die Welt der kleinen Wunder. Ein stimmungsvolles Etablissement, in dem die Tuchfühlung mit den Artisten schon durch die beengten Raumverhältnisse garantiert war. Der Nachteil für den Endverbraucher: Die 120 Plätze waren ständig, in der Vorweihnachtszeit gar auf mehrere Wochen hin, ausverkauft.

    2003 zog der Betreiber Götz Ohlendorf a) Konsequenzen aus dem Missverhältnis von Angebot und Nachfrage und b) um ins Obergeschoss der Kurfürstengalerie im Herzen der Stadt. In den großzügig bemessenen Räumlichkeiten unterm Sternenhimmel, die um die 200 Besucher mühelos beherbergten, schrieb er seine Erfolgsgeschichte weiter – bis im Sommer 2009 die Immobilie verkauft wurde und dem neuen Eigner astronomische Mietsummen vorschwebten. Ohlendorfs Suche nach einer neuen Unterkunft ließ sich erfolgreich an; das Finanzamt hatte seinen Sitz in unmittelbarer Nähe der Kurfürstengalerie aufgegeben, und Foyer und Kantine der ehemaligen Steuerhölle schienen, ein paar Umbauarbeiten vorausgesetzt, den Bedürfnissen der Luftgängerkünste anschmiegbar zu sein. Bis zur Eröffnung, für März 2010 geplant, fand der Starclub in der Brüderkirche, Kassels ältestem Sakralbau, ein ebenso würdiges wie apartes Domizil auf Zeit. Doch die drohende Umbaukostenexplosion ließ Betreiber wie Investor vor dem Finanzamtsdeal zurückschrecken – Kassel hatte allen Grund, um ein attraktives Alleinstellungsmerkmal zu bangen. Aber Ohlendorf wäre nicht Ohlendorf, hätte er nicht in letzter Minute eine verblüffende Lösung aus dem Hut gezaubert: Er zog mit dem Starclub „back to the roots“, zurück in die Goethestraße. Nun ist wieder Schlangestehen angesagt – aber dafür wartet das alte Etablissement in neuem Gewand auch mit einer neuen Reihe für die Nachtschwärmer auf: Jeden zweiten Samstag ist „Mitternachtsshow“, ein Mix aus Comedy, Akrobatik und Musik.

    Und am ersten Montag des Monats wird hier ab September, ebenfalls nach langer Odyssee, Brian o’Gotts Kasseler Komedy Klub (kakk) für Erheiterung sorgen.

    Redaktion: Verena Joos


    Termine:


    Vellmar, Piazza

    25.8. Volker Pispers

    25.9. Mechthild Kerz


    Baunatal, Stadthalle

    20.8. bis 29.8.

    Baunataler Sommer

    20.8. Nicolai Friedrich

    25.8. Erstes Allgemeines Babenhäuser Pfarrer-Kabarett

    26.8. Titanic Boygroup

    27.8. Uwe Steimle

     

    Kassel

    Starclub, Goethestraße

    6.9. „Schöner Kakk“

     

    Gudensberg, Open Air Bühne im Stadtpark

    20.8.     KuckAn um halb 8: Der Sommernachtstraum


    Attendorn / Sauerland, 22. Gauklerfest

    Internationales Comedy- und Musikfestival am 17. und 18.07.
    u.a. mit  Extra Art,  Andy Clapp, Andrea Beck, KleinKunstpreis, Nachwuchswettbewerb, Open Stage und Kinderviertel.
    Infos: www.gauklerfestival.de

      

    Eiterhagen, Wirtshaus Zum Grünen See

    9.7. Der Telök spielt Garten der Würste

    8.8. Kaffeeklatsch mit Lilli

    16.9. Martin Lüker „Endlich Nana“

     

    Edersee: Waldeck und Halbinsel Scheid

    13.8.2010 bis 15.8.2010

    Erstes Waldecker Kunst-, Literatur- und Musikfest

     

    Bad Arolsen, BAC Theater

    28.8. Pömps „Wir sind wieder – wer?“

     

     

     

    2010-06-15 | Nr. 67 | Weitere Artikel von: Verena Joos





    Copyright © 2008 Quibo e.K.
    Alle hier erwähnten Produkt- und Firmennamen sind Marken der jeweiligen Eigentümer. Trottoir-online ist ein Online-Magazin für Kleinkunst - redaktionell aufbereitete Themenbereiche: Variete, Kabarett, Circus, Comedy, Straßentheater mit Agentur-News und Terminen von Festivals, Premieren, Wettbewerben und Ausschreibungen, Workshops und Weiterbildung.