Kleinkunst  Straßentheater  Kabarett  Variete  Circus
        Agenturen  Wettbewerbe  Comedy  Galas  Festivals

 
 
 
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge


31. Internat. Kulturbörse Freiburg

Trottoir-Special Straßentheater 2018

17. Kleinkunstfestival Usedom

Fairsicherungsladen Hagen/NRW

ein Lächeln



AgenturNews Meldungen

Kulturtermine

Ausschreibung,Wettbewerbe

Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3323
  • Bücher | CDs | Software :: Bücher

    [zurück]

    Buchtipp: Neuerscheinung "Darstellende Künste im öffentlichen Raum"



    artbild_300_theaoeffWas können die darstellenden Künste im öffentlichen Raum evozieren?

    Der Band zeigt anhand von 18 Theater­ und Tanzprojekten aus ganz Deutschland, wie sogenannte Unorte im öffentlichen Raum experimentell erobert und zu zeitweiligen Wirkungs­ und Lebensräumen transformiert werden. Weitere Beiträge sind für das inter-nationale Sympo-sium zur wachsenden Bedeutung von darstellenden Künsten sowie interdisziplinären ästhetischen Interventionen im öffentlichen Raum und dieses Buch ent-standen.

    250 Künstler, Wissenschaftler und Kultur-politiker
    diskutierten notwendige politische und strukturelle Rahmenbedingungen, die wachsende Vielfalt dieser Kunstsparte sowie Wechselbeziehungen von Veränderungs-prozessen in Städten, dem ländlichen Raum und den Künsten. Autoren sind u. a. Oliver Behnecke, Hilke Berger, Matthias Däumer, Katja Drews, Walter Grasskamp, Florian Heilmeyer, Barbara Hoidn, Thomas Kaestle, Florian Matzner, Hanno Rauterberg, Heinz Schütz, Frauke Surmann, Vanessa Weber, Harald Welzer, Georg Winter und Gesa Ziemer.

    Günter Jeschonnek war als Theaterregisseur, Schauspieldozent und Fernsehredakteur tätig. Ab1988 beriet er den Fonds Darstellende Künste, dessen Geschäftsführer er von 2002 bis 2015 war. Zur Arbeit freier professioneller Theater­ und Tanzschaffender und ihren Förderstrukturen gaber u. a. zwei Bücher heraus. Er wirkt heute als Kulturmanager, Kurator und Autor. Darstellende Künsteim öffentlichen Raum

    RECHERCHEN 127
    Darstellende Künste im öffentlichen Raum
    Herausgegeben von Günter Jeschonnek in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband Theater im Öffentlichen Raum und dem Fonds Darstellende Künste

    Broschur mit ca. 460 Seiten
    Mit zahlreichen farbigen Abbildungen Format 140 x 240 mm

    Erscheint im Dezember 2017
                                        ISBN 978­3­95749­087­2 EUR 25,00

    --------------------------------------------------------------------------------------

    Buchpräsentation
    durch den  Bundesverband Theater im Öffentlichen Raum. Zugleich stellt er seine neuen Thesen zur perspektivischen Stärkung und Sichtbarmachung der Kunstsparte Darstellende Künste im öffentlichen Raum vor.

    Ort: 11.12.2017, 18:00 Uhr Kunstquartier Bethanien, Theaterkapelle, 10997 Berlin

    Anmeldungen bis 01.12. 2017 an info@theater-im-oeffentlichen-raum.de. (Anmeldung PDF ) Die Termine wie auch Texte zum Buch werden auf der Website Theater-im-oeffentlichen-raum  veröffentlicht.
    2017-11-19 | Nr. 98 |



    Copyright © 2008 Quibo e.K.
    Alle hier erwähnten Produkt- und Firmennamen sind Marken der jeweiligen Eigentümer. Trottoir-online ist ein Online-Magazin für Kleinkunst - redaktionell aufbereitete Themenbereiche: Variete, Kabarett, Circus, Comedy, Straßentheater mit AgenturNews und Terminen von Festivals, Premieren, Wettbewerben und Ausschreibungen, Workshops und Weiterbildung.