Kleinkunst  Straßentheater  Kabarett  Variete  Circus
        Agenturen  Wettbewerbe  Comedy  Galas  Festivals

 
 
 
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge


31. Internat. Kulturbörse Freiburg

Trottoir-Special Straßentheater 2018

17. Kleinkunstfestival Usedom

Fairsicherungsladen Hagen/NRW

ein Lächeln



AgenturNews Meldungen

Kulturtermine

Ausschreibung,Wettbewerbe

Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3323
  • Themen-Fokus :: Circus

    [zurück]

    Circus goes Classic


    artbild_350_Roncalli__CircuNiemand geringerer als Stardirigent Sir Simon Rattle gab sich beim Roncalli Neujahrskonzert mit dem Deutschen Symphonie Orchester im Berliner Tempodrom, die Ehre. Bei der aus-verkauften Circus meets Classic Veranstaltung unter der Regie von Bernhard Paul kam der Stardirigent mit seiner Familie zu Besuch und traf in der Pause seinen Dirigentenkollegen Robin Ticciati vom DSO. Das Circus News Classic Konzert wurde an diesem Abend von John Wilson dirigiert. Die Veranstaltung in der Klassische Musik auf Circuskunst trifft wird seit nunmehr vierzehn Jahren durchgefhrt. Das Symphonieorches-ter und der klassische Gesang bilden zusammen mit den artistischen Knsten eine einmalige Symbiose.

    artbild_610_Roncalli__Circu 

    Hommage im Circus Krone

    artbild_350_Circus_Krone___Die Winterspielzeit 2017/2018 steht ganz im Zeichen von Christel Sembach-Krone (†). Alle Programm-nummern im zweiten Winterspiel-programm des Circus Krone wurden noch von ihr persnlich mit viel Erfahrung und Leidenschaft bis in das letzte Detail ausgearbeitet. Martin Lacey jr. zeigt darin die grte Lwen- und Tiger-Show der Welt. Jana Lacey-Krone prsentiert ihre Lieblinge, die Pferde zum Schaubild „Riverdance“ und natrlich drfen die prchtigen Krone-Elefanten nicht fehlen. Freuen drfen sich alle kleinen und auch groen Zuschauer auf eine lustige Haustierrevue, auf die genialen Spe der Clowns, dem frhlichsten Badmintonspiel der Welt und weiteren Lach-Krachern der Marke Krone. Krone wre nicht Krone, wenn der artis-tische Teil nicht entsprechend besetzt wre. Abenteuer in der Galaxie, ein „Pas de Deux“ aus China, wilde Bola-Bola-Spiele, sowie einen Trapez-Thriller versetzen das Publikum wieder einmal in Staunen.

    Mit „Christel Sembach-Krones Lieblingen“  verabschiedet sich der Circus mit dem dritten und letzten Programm der Winterspielzeit vom Mnchner Stammpublikum und den Gsten aus aller Welt. Star-Clown Fumagalli, Daris & Tonito die besten Clowns unserer Zeit sorgen in diesem Programm fr die gute Laune im roten Ring. Auch im tierischen Bereich setzte Christel Sembach-Krone hier auf ihre Lieblinge: Jana Lacey-Krone, Martin Lacey jr. mit Lwen, Tigern, Elefanten und edlen Pferden . Freuen darf man sich auch auf freche Ziegen. Artistisch setzt das dritte Programm auf eine Schlappseil- und Perche-Sensation, einem Horizontaljongleur aus Spanien und Crazy Wilson mit riskanter Action auf und im U.S. Todesrad.

    Redaktion: Hartmut Hltgen-Calvero


    2018-01-09 | Nr. 98 | Weitere Artikel von: Hartmut Hltgen-Calvero



    Copyright © 2008 Quibo e.K.
    Alle hier erwähnten Produkt- und Firmennamen sind Marken der jeweiligen Eigentümer. Trottoir-online ist ein Online-Magazin für Kleinkunst - redaktionell aufbereitete Themenbereiche: Variete, Kabarett, Circus, Comedy, Straßentheater mit AgenturNews und Terminen von Festivals, Premieren, Wettbewerben und Ausschreibungen, Workshops und Weiterbildung.