Kleinkunst  Straßentheater  Kabarett  Variete  Circus
        Agenturen  Wettbewerbe  Comedy  Galas  Festivals

 
 
 
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge


32. Internat. Kulturbörse Freiburg

Trottoir-Special Straßentheater 2019

Kabrettpreis: Das Schwarze Schaf

Fairsicherungsladen Hagen/NRW

ein Lächeln



Kulturtermine

Ausschreibung,Wettbewerbe

Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3412
  • News Events :: Events

    [zurück]

    Entertainment-Assistance Ltd. – „Events sind unsere Spezialität“

    Ob für Bühnenveranstaltungen, Feste & Festivals, Open-Air-Events, Galaveranstaltungen, Clubevents, Tagungen, Seminare oder Präsentationen: Die neue Agentur Entertainment-Assistance Ltd. von Christian Hess und Frank Dudek bietet von Programmen mit inhaltlichen und technischen Spielräumen auf hohem Niveau bis hin zum Fullservice alles, was Veranstalter heutzutage von einem Dienstleister erwarten. Wir sprachen mit den Gründern der Agentur.

    Zick Zack Traum Theater

    Trottoir: Eine neue Agentur zu gründen ist ja ein großes Risiko heutzutage. Welche Erfahrungen bringt ihr mit?

    C. Hess: Da ich seit einigen Jahren aktiv bei diversen Rundfunk- und Fernsehsendern auch für die Organisation verschiedenster On- und Off-Air-Veranstaltungen zuständig war, konnte ich mir ein gutes Rüstzeug aneignen. Ich erinnere mich noch gut an Livesendungen, die wir damals aus der Kölner Altstadt mit tausenden Jecken machten oder wie wir beim TUI-Beachvolleyballtunier auf Mallorca bei 35 Grad am Strand schwitzten. Meine Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann hilft mir natürlich bei der täglich anfallenden Büroarbeit.

    F. Dudek: Schon seit mehreren Jahren habe ich neben meinem Hauptjob ganz unterschiedliche Events organisiert. Von politischen Veranstaltungen über Jugenddiscotheken bis hin zu Tagungen.

    C. Hess: Letztes Jahr haben wir uns dann überlegt, unsere Erfahrungen zusammenzulegen, um eine eigene Agentur zu gründen. So entstand Entertainment-Assistance Ltd.

     

    Trottoir: Welche Künstler und welches Konzept vertretet ihr?

    F. Dudek: Unser Konzept teilt sich in zwei Bereiche, zum einen das Gebiet der Veranstaltungsorganisation, bei dem wir als Fullservice-Agentur sämtliche Privat-, Firmen- oder Vereinsevents organisieren und durchführen.

    C. Hess: Und unser Konzept beinhaltet auch eine Künstleragentur. Hier vertreten wir die unterschiedlichsten Künstler verschiedenster Sparten. Also Varieté, Kabarett, Musik oder Comedy. Dank unseres breit angelegten Künstlerkatalogs können wir für jeden Anlass den richtigen Künstler vermitteln und dadurch auf die Wünsche unserer Kunden eingehen!

    F. Dudek: Zurzeit betreut Entertainment-Assistance Ltd. folgende Künstler exklusiv:

    Marcelini & Oskar, eine Bauchredner-, Comedy- und Musikshow sowie Viola Varell, Travestie pur: mal traditionell, mal extravagant-überraschend – ein Feuerwerk aus Parodien, Livegesang, Conférencen und 1,20 m langen Beinen.

     

    Trottoir: Was sind die nächsten Projekte?

    C. Hess: In den kommenden Wochen im März/April werden wir eine Modenschau und diverse Firmenevents durchführen. Aktuell planen wir für eine große Diskothek ein neuartiges Showkonzept, eine sehr spannende Eventreihe, eine Mischung aus Varieté und Club. Für den Sommer sind wir in der Vorbreitung für einige Outdoorevents.

    C. Hess: Unsere Künstler sind auch ständig in ganz Deutschland unterwegs. Marcelin & Oskar zum Beispiel treten dieses Jahr im Renitenz Theater Stuttgart auf. Des Weiteren planen wir mit ihm eine kleinere Tournee an der Ostsee und eine Sommershow auf Mallorca.

    Trottoir: Vielen Dank und alles Gute für euch und die neue Agentur.

    AdNr:1090, ArtNr:1071

    2007-03-15 | Nr. 54 |



    Unsere Medienpartner:

    Copyright © 2008 Quibo e.K.
    Alle hier erwähnten Produkt- und Firmennamen sind Marken der jeweiligen Eigentümer. Trottoir-online ist ein Online-Magazin für Kleinkunst - redaktionell aufbereitete Themenbereiche: Variete, Kabarett, Circus, Comedy, Straßentheater mit AgenturNews und Terminen von Festivals, Premieren, Wettbewerben und Ausschreibungen, Workshops und Weiterbildung.