Kleinkunst  Straßentheater  Kabarett  Variete  Circus
        Agenturen  Wettbewerbe  Comedy  Galas  Festivals

 
 
 
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge


32. Internat. Kulturbörse Freiburg

21. Kleinkunstfestival Usedom

Trottoir-Special Straßentheater 2019

Fairsicherungsladen Hagen/NRW

ein Lächeln



Kulturtermine

Ausschreibung,Wettbewerbe

Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3435
  • Szenen Regionen :: Hannover

    [zurück]

    FRAUENVERSTEHER Carsten Höfer startet durch!

    Carsten Höfers Soloprogramm FRAUENVERSTEHER ist bundesweit so erfolgreich gespielt worden, dass ANTENNE MÜNSTER jetzt eine eigene Radiocomedy mit dem preisgekrönten Kabarettisten ins Leben gerufen hat. Täglich gleich zweimal besucht der „Frauenversteher“  Frauen und flirtet mit ihnen. Carsten Höfer (links) und ANTENNE-MÜNSTER-Reporter Sebastian Schulte lassen sich betören von der Busfahrerin auf dem Prinzipalmarkt und von den USC-Volleyballerinnen im Fitnessstudio, sie hören sich Damenklatsch an in der „Kaffeeecke“ einer Versicherung und in einer Parfümerie, sie fachsimpeln mit der Schuhverkäuferin und der Floristin...im Radio kurze Ausschnitte aus seinem Programm und eine neue, nur für das Radio produzierte Serie „Der FRAUENVERSTEHER unterwegs“.

    Ab März steht Carsten Höfer wieder für das Fernsehen vor der Kamera.

    Zusammen mit Gerlinde Jänicke wird er zunächst acht Folgen der neuen Clip Show „Bitte lachen – die Show“ für RTL2 moderieren. Nach „Die Sketch Show“ (PRO7), die bis Ende letzten Jahres immer wieder ausgestrahlt wurde, ist dies nun das nächste größere Projekt fürs TV. Die Vorbereitungen für die TV Produktion laufen auf Hochtouren und natürlich ist der FRAUENVERSTEHER Carsten Höfer erste Wahl für die Moderation mit Gerlinde Jänicke gewesen.

    Alle Infos, den aktuellen Tourplan und einige Clips, die für das Radio produziert wurden, gibt’s unter: www.carsten-hoefer.de

    2006-03-15 | Nr. 50 |



    Unsere Medienpartner:

    Copyright © 2008 Quibo e.K.
    Alle hier erwähnten Produkt- und Firmennamen sind Marken der jeweiligen Eigentümer. Trottoir-online ist ein Online-Magazin für Kleinkunst - redaktionell aufbereitete Themenbereiche: Variete, Kabarett, Circus, Comedy, Straßentheater mit AgenturNews und Terminen von Festivals, Premieren, Wettbewerben und Ausschreibungen, Workshops und Weiterbildung.