Kleinkunst  Straßentheater  Kabarett  Variete  Circus
        Agenturen  Wettbewerbe  Comedy  Galas  Festivals

 
 
 
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge


30. Internat. Kulturbörse Freiburg


Kabrettpreis: Das Schwarze Schaf

17. Kleinkunstfestival Usedom

Trottoir-Special Straßentheater

Fairsicherungsladen Hagen/NRW

ein Lächeln



AgenturNews Meldungen

Kulturtermine

Ausschreibung,Wettbewerbe

Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3236
  • News Events :: Veranstaltungen | Termine

    [zurück]

    Febr. 1999 - Nov. 2000: Festivals | Kulturtermine | Premieren | Stadtfeste

    Kulturtermine/ -festivals/ Premieren

     

    Februar

    26.-28          33 Bielefeld, 2. Bielefelder Kabarettpreis, Förderpreis für junge Nachwuchskabarettistinnen und -kabarettisten, die noch nicht mehr als ein Programm produziert haben. Teilnahmebedingungen und Infos bei: kgb - kabarettgemeinschaft Bielefeld e.V., z.H. Ingo Börchers, Weststr. 91, 33615 Bielefeld, Tel. / Fax: 0521-64730 oder 122322. Bewerbungen bis zum 15. Dezember 1998.


    März

    01.-27.         72 Reutlingen, 24. Schwäbische Mundartwochen, Info: Mundartgesell. Württemberg, Tel. u. Fax: 07121-47 87 00

    10.-13.         31 Nienburg, Theatertage. Info: Tel.: 05021-87355

    15.-18.         79 Freiburg, 11. Freiburger Kulturbörse, Bürgerhaus Seepark, Info: Kulturamt Freiburg, Münsterplatz 30, 79098 Freiburg, Tel.: 0761-201-2105, Fax: 0761-201-2199

    19.-21.         60 Frankfurt, Akrotreffen Frankfurt, Anmeldung/Info: Dieter Becker, Tel. 069-578 906, Fax: 069-76 81 971

    27.              49 Lingen, Spinola´s Jahrmarkt, Veranstalter: A&O          Veranstaltungsservice, Werner Wessel Tel.: 0591-915 27 21

     

    April

    10.              29 Fallingbostel, 4. Festival der Dudelsackgruppen, Heidmark Halle, Info: Tel.: 05162-4000

    14.-06.05.     76 Karlsruhe, Europäische Kulturtage, Info: Tel. 721-35 53 43 83, Fax: 35 53 43 89

    15.-04.05.     01 Dresden, 8. Studententage (35 Veranstaltungen in div. studentischen Einrichtungen, wie z.B. Theatertage, Filmtage, Kabarett-Tage, Konzerte, ein großer Studentenball, Open Air Fest usw.), Info: Tel. 0351-469 78 21

    20.-21.         47 Kleve, 26. Deutsch-Niederländische Kulturbörse, Info: Kulturbörse Kleve, PF 1960, 47517 Kleve, Tel.: 02821-84-267, Fax: 02821-84-511

    23.-25.         CH-25 Thun, Schweizer Künstlerbörse, Info: Bureau Obergasse/rue Haute 1, PF  3350, 2500 Bienne 3, Tel. 032 323 50 85, Fax: 032 323 50 72

    24.              01 Dresden, Theater-Nacht (Aufführungen in allen Theaterstätten Dresdens), Info: Gesellschaft für Bühnenmanagement, Tel. 0351-756 05 90

    29.-02.05.    07 Rudolstadt, Europäische Amateurtheatertage,

     

    Mai

    01.-24.         10 Berlin, 36. Theatertreffen Berlin. Theaterfestival mit den führenden Bühnen aus dem deutschsprachigen Raum. Info: Berliner Festspiele GmbH, Tel. 030-254 89-0

    02.-24.         88 Friedrichshafen, Internat. Bodensee-Festival / Thema: Zeitenwenden - Abschied  und Aufbruch, Verschiedene Veranstaltungen wie Konzerte, Literaturveranstaltungen, Kunstausstellungen etc. in 21 Städten (D, CH, A) rund um den See und auf dem Bodensee, Info: Bodensee-Festival GmbH, Tel. 07541-92 40 35, Fax: 33 323

    04.              30 Hannover, Erste Radio Comedy Akademie in Hannover mit den Comedy-Spezialisten von FRÜHSTYXRADIO in Hannover in Zusammenarbeit mit der AKADEMIE FÜR PUBLIZISTIK. In einem fünftägigen Workshop wird ein Überblick über die aktuelle Comedy-Szene von München bis Kiel geboten. Erfolgreiche Comedy-Autoren und -Produzenten aus       der gesamten Bundesrepublik referieren über Qualitätskriterien, regionale und senderbedingte Unterschiede und geben Hinweise zur Vermarktung.Die Teilnehmer entwickeln Figuren und Serien und produzieren eine sendefähige  Comedy. Stimm- und Sprechübungen ergänzen das Programm.
    Zielgruppe:
    Comedy-Talente mit Radio-, TV-, Bühnen- oder Printerfahrung   Info: FRÜHSTYXRADIO, Nora Köhler, Tel. 0511-99 07 60, Fax 0511-388 59 70 Anmeldeschluß:  15. Januar 1999 Die Seminargebühren trägt die Niedersächsische Landesmedienanstalt. Reise-, Unterbringungs- und Verpflegungskosten müssen die Sender oder Teilnehmer selbst                   zahlen.

    05.-09.         01 Dresden, 29. Dixielandfestival Dresden (zweitgrößtes Dixielandfestival der Welt mit großem Dixie-Umzug am Sonntag), Info: 0351-486 63 37

    07.-13.         08 Klingenthal, 36. Internationaler Akkordeonwettbewerb in Klingenthal (Musikveranstaltungen), Info: 037467-32 10

    07.-15.         98 Meiningen, 7. Theaterfestwoche “Welttheater in Meiningen”. Gastspiele aus verschiedenen Kontinenten im Meininger Theater, Info: Tel. 03693-446 50

    05.-17.         04 Altenburg, Jazzfrühling im Altenburger Land, Info: Tel. 03447-39 92 76

    13.              35 Wettenberg, 2. Hessischer MärchenMarkt in Wissmar-Wettenberg. Rund 20 Märchenaufführungen sowie Aktionen und über 100 Marktstände bietet diese Großveranstaltung. Info: Gemeinde Wettenberg, Tel. 0641-8040

    13.-16.         Catalunya/Spanien, Trapezi Tarragona, Circus fir/Festival, Info: Pilar Llaurado oder Alfred Fort, Tel. +34 977 338047, Fax: 322046

                      Catalunya/Spanien, Marato de L´Espectacle Barcelona, International Fair/Market  with over 250 Acts. Info: Tel +34 932681868, Fax -2682424

    14.- 15.         76 Baden-Baden, Deutsche Schlagerfestspiele, Fernsehproduktion des SWF, Livesendung, Info: Südwestfunk Baden-Baden

    15.-26.09.         Vogtland, Vogtländischer Kultursommer der Vogtlandphilharmonie (Musikveranstaltung), Info: Tel. 03765-121 88        

    19.05.- 03.07.         89 Ulm, Ulmer Zelt - Kulturfestival, Musik, Kleinkunst, Kabarett, Theater, Info: Verein zur Förderung der freien Kultur e.V., Tel. 0731-666 86, Fax: 60 23 614

    21.-23.         04 Görlitz, Landkron-Jazztage, Info: Euro-Tour-Zentrum, Tel. 03581-475 70, Fax: 03581-47 57 27

    21.-24.         27 Zeven, Gitarrenwoche. Info: Tel.: 04281-7160

    22.-23.         07 Jena, Europäisches Chorfestival “Eurovoices”, Info: Tel. 03641-58 63 20

    22.-23.         03 Cottbus, 5. Klassikfest in Licht und Feuer Spreeaupark, Info: Tel. 0355-194 3322.-06.06. 01 Dresden, Dresdner Musikfestspiele (Thema: Espana, Konzerte mit intern. Stars und den besten Dresdner Ensembles in den schönsten Schlössern, Theatern, Palästen und Kirchen der Stadt). Info: Tel. 0351-478 56 24   

    23.-24.         10 Berlin, Karneval der Kulturen. Umzug mit Musik und Tanz, Info: Werkstatt der Kulturen, Tel. 030-622 20 24

    25.-20.06.         20 Hamburg, 14. Hamburger Kabarettfestival, Hamburger Kammerspiele, Info: Tourismuszentrale Hamburg, Tel. 040-300 51-300, Fax: 030-300 51-333

    28.              99 Weimar: Premiere “Carnevale” zum 250. Geburstag von Goethe. Ein Spektakel  mit Tanz, Musik, Akrobatik, Zauberei und den Masken der Commedia dell´Arte  -aufgeführt von der Compagnia Teatro Paravento aus Locarno/Schweiz; Info: David M. Zurbuchen Tel.: 0041-91-751 93 53

    28. bis

    Anf. Sept.         99 Êrfurt, Internationales Theaterfestival “ARTEFACT”, Info: Tel. 0361-562 34 36

    28.-06.06.         38 Goslar, Goslarer Tage der Kleinkunst, Info: Tel. 05321-28 46 u. 47

    28.-30.         01 Hohnstein, Hohnsteiner Puppenspielfest (Puppentheateraufführungen), Info: Tel. 035975-86 80

    29.-06.06.         1 Bleckede, 23. Musikalischer Frühling, Schloß Bleckede. Info: Tel. 05852-97722

    Mai 99         68 Schwetzingen, Schwetzinger Schloßfestspiele, Traditionelles, klassisches Musikfestival vor herrlicher Kulisse, Info: Schwetzinger Festspiele GmbH, Tel. 0711-929 30 38

     

    Juni

    03.-06.         A-70 Eisenstadt, 44. Österreichischer Magierkongreß und 1. SAM-Europakongreß  mit Österreichischen Meisterschaften, magischer Flohmarkt, magische Messe, Seminaren und, Galashow; Info: 1. Wiener Zaubertheater, Tel. 0043-1-769 41 36 oder Fax: 0043-1-769 41 36 4 

    04.-06.         77 Sasbachwalden, 5. Sasbachwaldener Kulturtage

    04.-06.         39 Genthin, 3. Genthiner Kultur- und Kinderfest, Info: Tel. 03933-80 22 25

    04.-06.         90 Teufen, Clownage 99, 4. Clownfestival in Teufen im Appenzellerland, Clowninnen und Clowns sind eingeladen, ihre Programme vorzustellen (20-30  minütige Programme). Info: Rolf Krieger, Dorf 18, 9053 Teufen AR.

    04.-06.        CH-62 Sempach, 2. Theaterspektakel Sempach -  Theatergruppen und EinzelkünstlerInnen an verschiedenen Plätzen mit Kurzproduktionen (bis 45 Minuten) aus den Bereichen Strassentheater, Cabaret, Puppenspiel, Clowns, Satire, Tanz, etc. bevorzugt. Verpflegung, Unterkunft und Spesen garantiert. Kollekte erlaubt, Gagen nach                Absprache beschränkt möglich. Bewerbungen bis zum 01.12.1998 an Antoinette Trentini, Felsenegg 1, CH-6204 Sempach-Stadt.

    04.-13.         78 Villingen-Schwenningen, Intern. Blasmusikfestival

    04.-18.         71 Ludwigsburg, Ludwigsburger Schloßfestspiele, Internationales Festspiel mit  über 100 Veranstaltungen. Info: Tel. 07141-93 960, Fax: 93 96 77

    05.              04 Oschatz, Altstadt- und Kinderfest, Info : Oschatz-Information, Tel. 03435-97 02 42

    05.              01 Neustadt, Größtes Kinder- und Familienfest Ostsachsens (Sport, Spiel, Basteln, Show). Info: Stadthalle Neustadt, Tel. 03596-587 50

    05./12.         38 Gifhorn, Schloßfestspiele. Info: Tel.: 05371-88175

    6.6.-9.9.         10 Berlin, Schaustelle Berlin - Der Berliner Kultursommer. Sommerfestival mit Baustellen, neuer Architektur und Kultur. Info: Partner für Berlin,Tel. 030-202 40 10

    10.-12.         35 Giessen, 5. Elefantenfest am Selterstor in Giessen/Mittelhessen. Aktionen & Ausstellungen zugunsten einer bedrohten Tierart. In diesem Jahr wird der Erlös dem “kleinen Panda” zugute kommen.

    11.-12.         65 Wiesbaden, “Theatrium”. Mutter der Straßenfeste: Show-Darbietungen, Kleinkunst, Kunsthandwerk und kulinarische Gaumenfreuden auf Wiesbadens  Prachtstraße, der Wilhelmstraße. Info: Tourist Information Wiesbaden, Tel. 0611/1729780

    11.-19.         38 Bad Harzburg, 30. Harzburger Musiktage

    13.-19.         17 Chemnitz, Tage der Jüdischen Kultur, Info : Deutsch-Israelische Gesellschaft  0371-67 13 90

    18.-04.07.         10 Berlin, Theater der Welt 1999. Ein internationales Festival für Theater, Tanz und Performance mit Ensembles aus der ganzen Welt. Info: Theater der Welt, Willi-Brandt-Haus, Wilhelmstr. 140, 10963 Berlin, Tel.: 030-25993-734, Fax: 030-25993-733

    23.-10.7.         20 Hamburg, 8. Hammoniale - Festival der Frauen, Kulturfestival mit internat. Künstlerinnen, Kampnagel und weitere Veranstaltungsorte, Info: Tourismuszentrale Hamburg, Tel. 040-300 51-300, Fax: 030-300 51-333

    25.-31.          20 Hamburg, Störtebeker, Musikalisches Open-Air-Spektakel, Ein Seeräuberleben in 10 Bildern - inszeniert auf der Hamburger Binnenalster, Info: Tourismuszentrale Hamburg, Tel. 040-300 51-300, Fax: 030-300 51-333

    25.-27.         99 Kranichfeld, “Europa - tanzt in Thüringen”, Tanzfest f. Kinder-, Jugend- und  Erwachsenen-Gruppen des Amateurbühnentanzes, Info: Tel. u. Fax 036450-420 21

    26.              10 Berlin, CSD: Christopher Street Day ‘99. Lesben und Schwulen Parade durch die Innenstadt. Info: Mann-O-Meter, 030-216 80 08

    26.              32 Minden, Jazz-Summer-Night, Markplatz, Info: Tel. 0571-894 00

    26.+27.         61 Neu-Anspach, 5. Festival “Vocal pur” im Freilichtmuseum Hessenpark. 20 Vocalgruppen von Klassik über Pop bis Jazz und Comedy auf dem Markt- platz des Freilichtmuseums Hessenpark. Info: 06081-5880

    27.-11.07.          20 Hamburg, Hamburger Ballett-Tage, Hamburgische Staatsoper, Info: Tourismuszentrale Hamburg, Tel. 040-300 51-300, Fax: 030-300 51-333

    26.-28.08.         65 Wiesbaden, Rheingau Musik Festival. Klassik, Literatur und Kunst mit  internationalen Interpreten, Orchestern und Dirigenten in historischen Veranstaltungsorten Rheingau und Wiesbaden. Info: Tourist Information Wiesbaden, Tel. 0611-1729780

    30.-18.07.         78 Villingen-Schwenningen, Intern. Zelt-Musik-Festival - Musik aller Stilrichtungen, Mundenhof

    30.06.-18.07.    79 Freiburg, Internationales Zelt-Musik-Festival, tägl. von Klassik, Pop-Rock bis zu Variete/Comedy, Tanzaufführungen (z.B. Flamenco, Salsa) mit internat. Künstlern, Info: Intern. Zelt-Musik-Festival e.V., Tel. 0761-50 40 333, Fax: 50 40 399

     

    Juli

    01.-03.         02 Görlitz, Internationales Straßentheater in der Görlitzer Altstadt, Info :  EuroTour-Zentrum, Tel. 03581-47570, Fax. 03581-4942213

    01.-25.         02 Bautzen, 4. Bautzener Theatersommer, Info : Tourist Information, Tel. 03591-42016

    02.-04.         65 Idstein, 15. Hessenjazz in Idstein/Taunus. 600 Jazzmusiker in 75 Bands spielen auf 13 Bühnen an drei Tagen und machen Idstein zum 15. Mal zur                  Jazzhauptstadt Deutschlands. Info: Verkehrsverein Idstein, Tel. 06126-78218

    02.-11.         16 Neuruppin, 9. Neuruppiner Kultursommer, Info: Tel. 03391-35 56 06

    02.07.-29.08. 04 Jena, “8. Jenaer Kulturarena”, Info: Tel. 03641-58 63 20

    03.              04 Leisnig, Burg Mildenstein, Märchenhaftes auf der Burg Mildenstein, Info: Projektbüro Mittelsächsischer Kultursommer, Tel. 03727-60 3778

    03.-04.         39 Magdeburg, Festival des Lachens auf dem BUGA-Gelände, Info: Tel. 0391-541 47 94

    03.-21.08.     16 Netzeband, Theatersommer, Info: Tel. 0339 24-89 80

    09.-17.         20 Hamburg, West Port, Internat. Jazzfestival Hamburg ‘99, Verschiedene Veranstaltungsorte, Info: Tourismuszentrale Hamburg, Tel. 040-300 51-300, Fax:030-300 51-333

    09.-22.08.     20 Hamburg, Der Hamburger Jedermann. Das spektakuläre  Freilicht-Theatererlebnis im Herzen der Historischen Speicherstadt Auf dem    Sande/Sandbrücke, Info: Tourismuszentrale Hamburg, Tel. 040-300 51-300, Fax:030-300 51-333

    10.              10 Berlin, Love Parade (bitte Termin bestätigen lassen!), Info: Planetcom, 020-284 620

    10.07.-15.08. 07 Rudolstadt, Rudolstädter Kultur-Sommer

    11.-29.08.         20 Hamburg, Schleswig-Holstein Musik Festival ‘99. Klassische Konzerte mit internat. Künstlern in Konzerthäusern, Kirchen, Scheunen und Reithallen in Schleswig-Holstein und Hamburg. Info: Tourismuszentrale Hamburg, Tel. 040-300 51-300, Fax: 030-300 51-333

    Mitte Juli         64 Heppenheim, Internationales Straßentheater-Festival

    16.-18.         34 Wabern, 8. Harlekinade im Schloßpark Wabern/Nordhessen. Mimen, Musik und Magie - eines der großen Comedyfestivals in Deutschland. Auf über 10 Bühnen und Aktionsflächen werden Harlekine, Clowns, Mimen und Zauberer im ehemaligen              Lustschloß des hessischen Landgrafen für eine phantastische Stimmung sorgen. In diesem Jahr wird die Straßenkunst im Vordergrund stehen. Info: Gemeinde Wabern, Tel. 05683-500940

    22.              01 Crostwitz, 3. Internationales Folklorefestival Lausitz, Info : Tel. 03591-42016

    24.               75 Pforzheim, 5. Straßentheaterfestival mit Figuren - in Zusammenarbeit mit dem Figurentheater Raphael Mürle am Samstag, 24. Juli 1999 von 11-17 Uhr in der Pforzheimer Innenstadt. Bewerbungen und Informationen: Figurentheater Raphael Mürle, Kirchenstr. 6, 75172 Pforzheim.

    30.-01.08.         35 Wettenberg, 10. Festival Golden Oldies in Wettenberg/Mittelhessen.  Deutschlands schönste Oldiefete - 50 Bands auf 10 Bühnen. Nostalgiemarkt mit 100 Anbietern von Originalware der 50er und 60er Jahre. 1000 Besitzer von Oldtimerfahrzeugen zeigen ihre Fahrzeuge unter dem Motto “Die Messing-Epoche”. Info: Gemeinde Wettenberg, Tel. 0641-80422

    Juli/Aug.         31 Bad Pyrmont, “Pyrmonter Sommer“ - Kultur live auf der Schloßinsel, Info: Tel. 05281-15 01

     

    August

    05.-08.         34 Bad Wildungen, 3. Festival der Salon & Caféhausmusik in Bad Wildungen. 20 Musikgruppen  lassen an 7 Veranstaltungsorten Melodien aus Klassik, Operette sowie internationale Salonmusik erklingen. Der Tango steht dieses Jahr im Blickpunkt. Abgerundet wird das Festival durch eine ganze Anzahl von  Aktionen, Ausstellungen und Vorführungen. Info: Kurverwaltung des Hessischen Staatsbades, Tel. 05621-704109

    06.-15.         15 Frankfurt (Oder), Kleistfesttage, Info: Tel. 0335-32 52 16

    08.-24.         99 Gotha, Festival des 18. Jahrhunderts im Ekhof-Theater. Theater, Musik und Literatur im ältesten erhaltenen Barocktheater der Welt, Info: Tel.: 03621-854036

    08.-30.         GB-Edingburgh, Fringe-Festival

    13.             A-86 Bruck, 2. Gauklerspektakel “Murenschalk 1999”, welches nächstes Jahr am Die Stadt Bruck an der Mur freut sich auf alle Künstler, die den Weg in unsere Stadt nicht scheuen. Jeder Künstler bekommt die Anreisekosten ersetzt, eine Übernachtungsmöglichkeit zur Verfügung gestellt und ein Taggeld von 800 österreichischen Schillingen. Für Unterkunft und Frühstück steht das Jugend- und Familiengästedorf, Stadtwaldstraße-Weitental, in Bruck an der Mur zur Verfügung. Wenn auch Ihr diesmal mit dabei sein wollt, bitten wir Euch, uns telefonisch (+43-3862/54 722), per Telefax (+43-3862-54 910) oder aber schriftlich (Büro für             Stadtmarketing, An der Postwiese 4, A-8600 Bruck/Mur) zu kontaktieren.

    14.              GB-Glasgow, Dudelsack-Weltmeisterschaft

    14.-15.         06 Stolberg, 10. Country-Festival

    19.-11.09.         20 Hamburg, Internationales Sommertheater Festival Hamburg, größtes deutsches Tanz- und Theaterfestival, Kampnagel. Info: Tourismuszentrale Hamburg, Tel. 040-300 51-300, Fax: 030-300 51-333

    21.              75 Pforzheim, 5. Figurentheater Sommerfest des Förderkreises Figurentheater e.V. auf dem Pforzheimer Museumsareal am Samstag, 21.08.1999 von 15-23 Uhr. Bewerbungen mit open-air-Aufführungen an Förderkreis Figurentheater, Kirchenstr. 6, 75172 Pforzheim.

    21.              20 Hamburg, Schlagermove ‘99, mit anschließender After-Move-Party in der  Fischauktionshalle, Start und Ziel: Reeperbahn. Info: Tourismuszentrale Hamburg, Tel. 040-300 51-300, Fax: 030-300 51-333

    25.-04.09.         37 Bad Lauterberg, Bad Lauterberger Musiktage

    26.-29.         20 Hamburg, Alstervergnügen, Kunst und Vergnügen rund um die Binnenalster mit internationalem Feuerwerksfestival. Info: Tourismuszentrale Hamburg, Tel. 040-300 51-300, Fax: 030-300 51-333

    27.-29.         34 Melungen, Festival des Sports, Tourist-Info Melsungen, Tel. 05661-708-109

    27.-29.         10 Berlin, Zigeunermusik-Fest, Info: Berliner Festspiele GmbH, Tel.: 030-25489-0

    28.              98 Meiningen, 5. Meininger Schloßnacht im Schloß Elisabethenburg, Info: Tel. 03693-446 50

    28.+29.         GB-London, Notting-Hill-Karvenal

    28.+29.         35 Lich, 2. Festival “Blech, Tuba & Gebläse” im Schloßpark Lich. Niveauvolle Unterhaltung von Gruppen mit außergewöhnlichen Besetzungen, die sich Soul, Jazz, Funk oder gar Hip-Hop verschrieben haben. Und auch Klassik wird nicht zu kurz kommen. Ein außergewöhnliches Festival mit außergewöhnlichem (Blech-) Rahmenprogramm. Sammler von Blechspielzeug werden sich dort wohl fühlen. Info: Stadtverwaltung Lich, Tel. 06404-8060

    08.99          69 Heidelberg, Heidelberger Schloßfestspiele, von Opern bis zu Musicals sowie die bekannte engl. Aufführung “The student and the prince”, Info: Tel. 06221-19 433, Fax: 16 73 18

    Ende 08.99         78 Konstanz, “Rock am See” - Internationales Open Air Festival, Info: KOKO Entertainment GmbH, Tel. 07531-90 880, Fax: 90 88 88

     

    September

    03.               98 Meiningen, 8. Meininger Kleinkunsttage mit Verleihung des Thüringer Kleinkunstpreises an den “blonden Emil”, alias Thomas Nicolai für sein Programm  “Der blode Emil...macht ernst!”; Info: Günther Weber, Tel.: 03693-445223

    03.-05.         49 Meppen, Stadtfest mit Kleinkunst, Veranstalter: A&O     Veranstaltungsservice, Werner Wessel Tel.: 0591-915 27 21

    03.-05.         35 Laubach, 6. Festival “Blues, Schmus & Apfelmus” im Schloßpark Laubach. Die deutsche Blues-Scene gibt sich ein Stelldich-ein im Schloßpark von Laubach. 25 Bands auf 3 Bühnen, Mundartbeiträge im Mundartzelt, Apfelwein und Hessische Küche im Apfelweinzelt. Info: Tourismusbüro Stadt Laubach/Oberhessen, Tel. 06405-921321

    03.-19.         98 Meiningen, 8. Meininger Kleinkunsttage, Info: Tel. 03693-446 50

    09.-18.         99 Apolda, 7. Apoldaer Kabarett-Tage, Info: Tel. 03644-56 26 42

    18.              49 Lingen, Altstadtfest, Veranstalter: A&O              Veranstaltungsservice, Werner Wessel Tel.: 0591-915 27 21

    19.-29.         38 Goslar, Goslarer Klaviertage

    24.-26.         04 Altenburg, 10. Altenburger Jazztage, Info: Tel. 03447-39 92 76

     

    Oktober

    02.              28 Achim, Stadtspektakel, 50 Jahre Stadtrecht. Info: Tel.: 04202-9160

    08.-17.         07 Saalfeld, 14. Saalfelder Jazztage, Info: Tel. 03671-339 50

    09.-16.         28 Achim, 3. Theaterfestival. Info: Tel.: 04202-9160

    14.-24.         04 Leipzig, Lachmesse mit internationalen Kabarett- und Comedyprogrammen auf verschiedenen Leipziger Bühnen, Info: Lachmesse e.V., Arnulf Eichhorn, Denkmalsblick 13, 04277 Leipzig, Tel.: 0341-87 80 570, Fax: 0341-87 80 573

    15.10.-15.11. 99 Erfurt, Festival Jazzmeile ‘99, im Rahmen des Kulturstadtprogramms, Info: Tel.0361-562 34 36

    19,

    21. + 22./30. 34 Melsungen, Melsunger Kabarett-Tage, 5. Nachwuchswettbewerb “Scharfe Barte”, Ausschreibung & Info: Kulturamt Melsungen, Tel. 05661-708-109

    29.-31.         04 Jena, 8. Jenaer Jazzfest im Rahmen der Thüringer Jazzmeile, Info: Tel.03641-58 63 20

     

    November

    04.-08.         96 Sonneberg, 13. Internationale Jazztage

    15.-19.         10 Berlin, 15. Treffen Junge Musik-Szene, Info: Berliner Festspiele GmbH, Tel.: 030-25489-0

    19.-28.         04 Jena, 11. Jenaer Tage des Theaters der Bewegung, Info: Tel. 03641-58 63 20

     


    Dezember

    31.              49 Lingen, Sylvester Gala 2000, Veranstalter: A&O                   Veranstaltungsservice, Werner Wessel Tel.: 0591-915 27 21

     

     

    2000



    April

    14.-06.05.         76 Karlsruhe, Europäische Kulturtage Karlsruhe

    28.-30.         CH-Thun, Schweizer Künstlerbörse, Bewerbungsformulare können ab dem 01.Mai 1999 bei der ktv-Geschäftsstelle angefordert werden. Einsendeschluß: 01. September 1999, Info: Bureau Obergasse/rue Haute 1, PF 3350, 2500 Bienne 3, Tel. 032 323 50 85, Fax: 032 323 50 72

    Mai

    21.-24.         30 Hannover, FAUSTIG ‘99 - Jonglierfestival, Infos über: Micha Berg, Nedderfeldstr.17a, 30451 Hannover, Tel. 0511-212 33 30 oder unter FAUST (Fabrikumnutzung und Stadtteilkultur e.V.), Tel. 0511-45 50 01, Fax: 0511-44 96 00.

     

    Juni


    04.-01.10.         20 Hamburg, Carmen 2000, Die Oper plus... anläßlich der EXPO Weltausstellung in Deutschland, Hagenbecks Tierpark, Musikzelt auf dem See. Info:Tourismuszentrale Hamburg, Tel. 040-300 51-300, Fax: 030-300 51-333

     

    18. und 19.          22 Hamburg, Hamburger Kabarettfestivals 1999,  Info : Hamburger Kabarettfestival, Thorsten Sievert, Mendelssohnstr. 72, 22761 Hamburg.

     

    23.-25.         77 Sasbachwalden, 6. Sasbachwaldener Kulturtage

     

    25.-27.         99 Kranichfeld, “Europa - tanzt in Thüringen”, Europäisches Tanzfest des Amateurbühnentanzes, Infos bei Fremdenverkehrsamt der Stadt Kranichfeld, Frau Staps, Markt 4a, 99448 Kranichfeld, Tel. und Fax: 036450-420 21 oder Tel.  036450-194 33

     

    20.-30.         48 Heek-Nienborg, Klezmer-Festival 1999 mit GIORA FEIDMANN, Info bei der Landesmusikakademie NRW, Steinweg 2, 48616 Heek-Nienborg Tel. 02568-93050,  Fax: 02568-1062, eMail: info@landesmusikakademie-nrw.de Info auch im Internet: http.//www.landesmusikakademie-nrw.de

     

    Juli

    09.-11.         26 Neuenburg, 4. Regionaler Kulturmarkt in der Gemeinde Zetel, Künstler und Künstlerinnen aus den Bereichen Literatur, Tanz, Musik, Theater und Kleinkunst, Infos bei  Kulturbüro Neuenburg, Am Markt 7, 26340 Neuenburg

    15.-24.         20 Hamburg, West Port, Internat. Jazzfestival Hamburg ‘00, Verschiedene Veranstaltungsorte, Info: Tourismuszentrale Hamburg, Tel. 040-300 51-300, Fax: 030-300 51-333


    30. Juli-          60 Kronberg, 1. Kronberger Kabarettwerkstatt in der Burg Kronberg im Taunus, 08. August   Info und Anmeldung: Kronberger Kulturkreis e.V., Anne Nasse, Telefon  06173-703225 / Fax - 703224  E-mail: manbic@valise.com



    August

    07.              49 Osnabrück, “Die goldene Säge ‘99” - 5. Osnabrücker Straßenmusikfest, Infos bei FOKUS e.V., Große Gildewarte 6-9, 49074 Osnabrück  Tel. : 0541-28956, Fax : 0541-28957

     

    Oktober    

    17.-24.          64 Reinheim, 7. Reinheimer Satirewoche, Info, Teilnahmebedingungen, Bewerbungen bis spätestens 10.04.99 beim Kulturamt der Stadt Reinheim, Cestasplatz 1, 64354 Reinheim

     

    14.-24.          04 Leipzig, Lachmesse 1999, Europäisches Humor- und Satirefestival, Info : Lachmesse e.V. Tel. 0341-8780570

    19., 21.               34212 Melsungen, 5. Melsunger Kabarett-Preis 1999, Förderpreis für  23  Nachwuchs-Kabarettistinnen/Kabarettisten, Bewerbungsschluß ist am 01. Juni 1999, Info: Magistrat der Stadt Melsungen, Kulturamt Rathaus /Am Markt 1, 34212 Melsungen, Telefon: 05661-708-113 oder 708-109      

     

    November

    02.-07.         04 Leipzig, “euro-scene Leipzig”, Internationales Festival für modernes Sprech-,Tanz-, und Bewegungstheater in Europa, Info: 0341-800284

     

    1999-03-15 | Nr. 22 |



    Copyright © 2008 Quibo e.K.
    Alle hier erwähnten Produkt- und Firmennamen sind Marken der jeweiligen Eigentümer. Trottoir-online ist ein Online-Magazin für Kleinkunst - redaktionell aufbereitete Themenbereiche: Variete, Kabarett, Circus, Comedy, Straßentheater mit AgenturNews und Terminen von Festivals, Premieren, Wettbewerben und Ausschreibungen, Workshops und Weiterbildung.