Kleinkunst  Straßentheater  Kabarett  Variete  Circus
        Agenturen  Wettbewerbe  Comedy  Galas  Festivals

 
 
 
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge



33. Internat. Kulturbörse Freiburg

21. Kleinkunstfestival Usedom

Trottoir-Special Straßentheater 2029

Comedy Institut

Fairsicherungsladen Hagen/NRW

ein Lächeln



Kulturtermine

Ausschreibung,Wettbewerbe

Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3521
  • Themen-Fokus :: Circus

    [zurück]

    Giganten der Manege

    artbild_300_Shirley_Dean__CDas erste Programm der Winterspielzeit 2014/15 im Circus Krone-Bau in München entführt die Zuschauer in die Zauberwelt Circus mit wahren „Giganten der Manege“. Da wäre zum ersten die Truppe Champions aus Russland. Die Meisterakrobaten balancieren mit Ihrer einzigartigen Perchakrobatik an langen Stangen bis unter die Circuskuppel Menschen, weiter als das Auge reicht und höher als das Herz dabei schlagen wird. Nicol Nicols aus Spanien tanzt einen Flamenco auf einem dünnen Drahtseil und  schlägt dabei sogar noch unglaubliche Salti. Shirley Dean (Bild) ist die Gentlemanjongleuse aus Österreich. Sympathisch und kess  wirbelt sie Hüte, Bälle und sogar Zigarrenkisten im klassischen Stil. Das Duo Fusion aus Amerika zeigt kraftvolle und ästhetische Handstandakrobatik und das Duo Capillar (Bild unten), zwei bildhübsche Damen aus Kuba, präsentiert  etwas, was man heute nur noch sehr selten im Circus sieht, die Kunst der Zopfhangbalance unter der Circuskuppel. Aus China kommt die Dalian Truppe und lässt sich von einer Doppelschaukel aus quer durch den Circus Krone-Bau mit verschiedensten Flugkombinationen in ein Seidentuch katapultieren. Ebenfalls aus China dabei ist die Truppe Chy Fu Dey. Sie begeistert mit Bungeekunst aus und in die Circuskuppel, sechs Aktion-Akrobaten mit einer Mischung aus Formationsfallschirmspringen und Schwanensee. Jana Mandana (Lacey-Krone), die Juniorcheffin des Hauses Krone, präsentiert Bara eines der  Wappentiere des Circus, den geliebten Krone-Elefanten und eine Freiheitsdressur aus prächtigsten Pferden aus dem Krone-Marsstall. Krenzola junior verwandelt die Manege mit seiner außergewöhnlichen Kleintierschau in ein eine Vielfalt der Arten. Star-Tierlehrer Martin Lacey junior hingegen besticht mit seiner spektakulären und in Monte Carlo goldprämierten Löwenshow. Für die Lacher im Programm sorgen die Sterza Clowns aus Italien, die auf musikalischem Weg   das Publikum zum Staunen und Lachen bringen. Von großartig bis gigantisch, von akrobatisch erstklassig bis tierisch gut ist in diesem Winter  im Circus Krone-Bau alles vertreten.

    artbild_610_Duo_Capilar__Ci

    Redaktion: Hartmut Höltgen-Calvero



    ANZ_Trottoir_ZAK_0113_414|766_ZP TG: Zirkus - Artistenzentrum Köln ZAK . Zirkuspädagogik . Workshops [mehr Infos]

    2014-12-30 | Nr. 85 | Weitere Artikel von: Hartmut Höltgen-Calvero





    Copyright © 2008 Quibo e.K.
    Alle hier erwähnten Produkt- und Firmennamen sind Marken der jeweiligen Eigentümer. Trottoir-online ist ein Online-Magazin für Kleinkunst - redaktionell aufbereitete Themenbereiche: Variete, Kabarett, Circus, Comedy, Straßentheater mit Agentur-News und Terminen von Festivals, Premieren, Wettbewerben und Ausschreibungen, Workshops und Weiterbildung.