Kleinkunst  Straßentheater  Kabarett  Variete  Circus
        Agenturen  Wettbewerbe  Comedy  Galas  Festivals

 
 
 
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge


32. Internat. Kulturbörse Freiburg

Trottoir-Special Straßentheater 2019

Kabrettpreis: Das Schwarze Schaf

Fairsicherungsladen Hagen/NRW

ein Lächeln



Kulturtermine

Ausschreibung,Wettbewerbe

Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3412
  • Services | Tipps :: Trottoir | In eigener Sache

    [zurück]

    Hallo, die Kulturbörse Freiburg hat eine neue ...

    Hallo,

    die Kulturbörse Freiburg hat eine neue Größenordnung erreicht. Sowohl im Theatersaal als auch mit der dritten Halle ist die „Kleinkunst“ an keinem Ort stärker vertreten als hier. Es war jedoch nicht gerade einfach diese Börse zu organisieren, sondern vor allem einer enormen Kraftanstrengung des Teams um Holger Thiemann zu verdanken, daß diese Veranstaltung in dieser Größenordnung überhaupt stattfinden konnte. Ob dies eine dauerhafte Größenordnung sein kann, hängt jetzt vor allem von einer größeren Unterstützung seitens der Stadt Freiburg und der Messegesellschaft ab. Insofern ein großes Danke an Holger Thiemann und sein Team und eine Bitte an die anderen Akteure, jetzt für die 20. Auflage 2008 mehr Mittel und personelle Unterstützung bereit zu stellen. Was erwartet uns 2007? – Diese Frage wird Ihnen hoffentlich im vorliegenden Heft beantwortet. Insgesamt gibt es viele neue Projekte sowohl im Kleinkunst- als auch im Medien- und Schulungsbereich. Ein Trend ist sicher die zunehmende Professionalität mit der heute im Kleinkunstbereich eine Existenzgründung abläuft. Wir berichten zum Beispiel im Event-Teil über eine neue Agentur, die zeitgemäß als LTD gegründet wurde und sich schon mal dadurch auszeichnet, daß hier gestandene Profis (ein Eventplaner und Radiomoderator sowie professionelle Künstler) den Schritt

    in die Selbständigkeit wagen. Der Wohnzimmer-Tisch als erste Arbeitsfläche hat also endgültig ausgedient. Gleichzeitig steigen die Weiterbildungsangebote für KünstlerInnen enorm an. Immer mehr Qualifizierungsmöglichkeiten ermöglichen heute einen abgesicherten Sprung ins kalte Wasser. Der derzeitige Wirtschaftsaufschwung bietet gute Startchancen für eine Selbständigkeit im Kulturbereich. Ich wünsche Ihnen, daß Sie daran teilhaben und damit viel Erfolg für 2007,

    Herzlichst, Ihr

    Ronald Maltha

    (Redaktionsleiter)

    2007-03-15 | Nr. 54 |



    Unsere Medienpartner:

    Copyright © 2008 Quibo e.K.
    Alle hier erwähnten Produkt- und Firmennamen sind Marken der jeweiligen Eigentümer. Trottoir-online ist ein Online-Magazin für Kleinkunst - redaktionell aufbereitete Themenbereiche: Variete, Kabarett, Circus, Comedy, Straßentheater mit AgenturNews und Terminen von Festivals, Premieren, Wettbewerben und Ausschreibungen, Workshops und Weiterbildung.