Kleinkunst  Straßentheater  Kabarett  Variete  Circus
        Agenturen  Wettbewerbe  Comedy  Galas  Festivals

 
 
 
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge


30. Internat. Kulturbörse Freiburg

Trottoir-Special Straßentheater 2018

17. Kleinkunstfestival Usedom

Fairsicherungsladen Hagen/NRW

ein Lächeln



AgenturNews Meldungen

Kulturtermine

Ausschreibung,Wettbewerbe

Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3277
  • Themen-Fokus :: Strassentheater

    [zurück]

    Internationales Straßentheaterfestival ANA DESETNICA


    ANA MONRO THEATER präsentiert

    Internationales Festival des Straßenethaters ANA DESETNICA


    Ein Festival, das den Blick auf den öffentlichen Raum verändert und ihn für Menschen und Kunst öffnet!

    610_ANA_DESETNICA_01

    Auf dem internationalen Festival des Straßentheaters
    Ana Desetnica werden jährlich attraktive und qualitativ hochwertige, renomierte Straßentheater-Companies aus Slowenien und dem Ausland präsentiert. Gleichzeitig bietet es Raum für die Präsentation neuer, noch unbekannter Gruppen und für experimentelle Projekte unterschiedlichster Genres und Disziplinen. Das Festivalprogramm umfasst auch Zirkus- und Tanzaufführungen, performative Aktionen / Interventionen, lebendige Skulpturen, Site-specific-performances, Installationen und Workshops.


    Ana's Geschichte

    Das Festival Ana Desetnica
    ist erstmalig 1998 auf der Strasse durchgeführt worden. Seit dem eröffnet es zu Beginn des Sommers neue urbane Ecken (und Event-Räumlichkeiten) in den Städten, und füllt diese mit künstlerischen Inhalten. Dabei lädt es, durch die symbo-lische Umwandlung deren eigentlichen Zwecks, immer öfter Menschen ein, die normalerweise kulturelle Veranstaltungen nicht besuchen. Im Jahr 2017 feierte es 20 jähriges Bestehen. Ein Blick zurück zeigte, dass es bis jetzt mehr als 5.000 Straßenkünstler aus sechs Kontinenten und mehr als 40 Ländern beherbergt hat. Diese produzierten knapp 1000 verschiedene Auffüh-rungen und Interventionen mit knapp 1 Million slowenischer und ausländischer Besucher.

    610_ANA_DESETNICA_02

    Ana's Sitz ist Ljubljana. In zwei Jahrzehnten hat sich das Festival jedoch zu einer gesamtslowenischen Veranstaltung entwickelt, welches jedes Jahr von mehr als 10 verschiedenen Städten veranstaltet wird. Es wird auch im internationalen Raum immer relevanter und wettbewerbsfähiger (Gastspiel in der Kulturhauptstadt Europas 2016 - San Sebastian, Spanien).
    Ana Desetnica ist heute das größte und vielfältigste Festival in Slowenien und gleichzeitig die bekannteste Veranstaltung dieser Art in einem Umkreis von 500 km um Ljubljana.


    Ana's Vision

    Ana Desetnica hat sich zu seinem 20. Geburtstag einer Herausforderung gestellt, performative Aktionen / Interventionen auf der Straße tiefer zu erforschen und sich für freiere Nutzung des öffentlichen Raumes einzusetzen. Dies tut es aus der Feststellung heraus, dass dieser zunehmend zu einem Bereich wirtschaftlicher Ausbeutung und immer unzugänglicher für Menschen / Bewohner der Städte wird. In Ljubljana entwarf es deswegen zwei Konzepte, Festivals im Stadtraum zu platzieren, die es mit dem Titel Zwei Gesichter der Strasse und Wohnzimmer benannt hat.

    610_ANA_DESETNICA_03

    Es übernahm die Hauptstraße (Slovenska Straße) und veränderte in den späten Nach- mittags- und Abendstunden mit relativ einfachen, aber hocheffizienten szenografischen Interventionen ihre gewöhnliche Funktion als Hauptdurchfahrtsstraße. So setzte Ana (DIY urbanism) ihr ein anderes Gesicht auf, und verwandelte sie in einen wundervollen Festival-raum. Tische, Stühle, Sessel, Pflanzen und sogar weggerworfene Schränke wurden auf die Straße gestellt und so die einladende Atmosphäre eines Wohnzimmers, welches in den Tagen des Festivals ein zentraler Ort der Begegnung und Zusammenkunft wurde, geschaffen.

    610_neu_FOTO_04_


    21. Internationales Straßentheater Festival
    Ana Desetnica 2018

    Im Jahr 2018 wird
    Ana Desetnica vom 23. Juni bis 7. Juli durch Slowenien reisen und in
    mindestens 12 verschiedenen Städten gastieren. Neben den hervorragenden slowenischen
    Straßenkünstlern, wird es unter anderem den
    Kompanien Paris Benares (FRA) mit ihrer
    faszinierenden Kamelpuppe und
    La Rue pietonne (FRA / GER) und deren weltbekanntem
    Stück »
    Röhren« Gastgeber sein. Neuheit des Festivalprogramms ist ein Gastspiel der Gruppe CirkoBalkana (CRO / SRB / BiH) mit Zirkuszelt, in dem Vorstellungen und offene
    Workshops stattfinden.

    610_ANA_DESETNICA_05

    Während des Festivals in Ljubljana werden verschiedene Aktivitäten für Künstler angeboten
    (Warm-Ups, Coaching-Workshops, Gespräche, Expertenbewertungen von Aufführungen, Austausch von Wissen und Erfahrungen). Seit 2017 läuft im Rahmen des Festivals ein Wettbewerb für den
    Award of Excellence in Straßentheater urbANA ljubljANA | urbANA italiANA. Dieser wird zusammen mit dem Partner Festival Mirabilia aus Italien im
    jährlichen Wechsel zwischen Ljubljana und Fossano verliehen. Der Preis wird von einer
    internationalen Jury qualifizierter Experten aus dem Bereich der Straßenkunst, mit dem Ziel
    der Schaffung eines Straßentheaters
    vergeben, das darstellend stark, innovativ und anspruchsvoll gegenüber sich selbst und dem Publikum ist, und das weiss, wie es die Straße als performantiven Raum nutzen kann und in der Lage ist, das Publikum mit einzubeziehen. 

    Das 21. Internationale Festival des Straßentheaters
    Ana Desetnica 2018 ist auch mit der
    Sommerschule für zeitgenössische darstellende Kunst und Straßenkunst in der slowenischen
    Hauptstadt verbunden. Das 10-tägige internationale Programm von Bildung und Ausbildung
    in darstellender Kunst ist für aktive lokale und ausländische Künstler ohne Vorwissen und
    Erfahrungen, aus verschiedenen Bereichen (Musiker, Performer, bildende Künstler und Intermedia Künstler)
    - aber allen gemeinsam das Ziel eines Auftretens im öffentlichen Raum - ausgelegt. Das Programm bietet den Teilnehmern eine einzigartige Gelegenheit, sich über

    610_ANA_DESETNICA_06


    unterschiedliche Ansichten, das Aussehen und die Schaffung im öffentlichen Raum auszu-tauschen, neue Methoden, (Fach-)Wissen und interdisziplinäre Ansätze im Rahmen der Darstellungs-Praktiken zu lernen und dadurch ihr eigenes kreatives künstlerisches Potential zu bestärken.

    610_ANA_DESETNICA_07



    Ana Desetnica – Blick in die Zukunft

    Ana Desetnica wird in den kommenden Jahren die besten Straßenvorstellungen verschie-dener Genres aus der ganzen Welt zu Gast haben, und versuchen, (erneut) Programm-einheiten aus dem Osten (dh. Naher Osten und die ehemalige Sowjetunion) zu etablieren. Die wirkliche Herausforderung und Chance für die Zukunft sehen wir jedoch in der Tatsache, dass Ana Desetnica zu einem fachmännischen und sozialen Zentrum der Zusammenkunft von
    Straßenkünstlern wird, was in unserem Genre noch immer eine Seltenheit ist.

    610_ANA_DESETNICA_08


    Autoren: Leja Forštner and Katja Kos Beck (Übersetzung ins Deutsche)

    ---------------------------------------------------------------------------------------

    ANA MONRO THEATER e.V.
    1000 Ljubljana (Hauptsitz),
    Karunova 14,
    1000 Ljubljana (Büro),
    Trg Prekomorskih Brigad 1,

    www.anamonro.si
    www.facebook.com/anadesetnica
    www.flickr.com/photos/anadesetnica/albums/

    GORO OSOJNIK, Leiter des Ana Monro Theaters und Programmdirektor des Festivals
    goro.anamonro@gmail.com / + 386 41 723 146

    POLONA PROSEN, Produzent
    polona.anamonro@gmail.com / + 386 31 874 443

    SARA ŠABEC, pädagogische Leiterin von kulturellen und künstlerischen Projekten
    sara.anamonro@gmail.com / +386 41 889 001

    LEJA FORŠTNER, Öffentlichkeitsarbeit (PR)
    leja.anamonro@gmail.com / + 386 31 546 234



    Bildnachweis:
    Alle Fotos: Luka Dakskobler



    2018-01-09 | Nr. 98 |



    Copyright © 2008 Quibo e.K.
    Alle hier erwähnten Produkt- und Firmennamen sind Marken der jeweiligen Eigentümer. Trottoir-online ist ein Online-Magazin für Kleinkunst - redaktionell aufbereitete Themenbereiche: Variete, Kabarett, Circus, Comedy, Straßentheater mit AgenturNews und Terminen von Festivals, Premieren, Wettbewerben und Ausschreibungen, Workshops und Weiterbildung.