Kleinkunst  Straßentheater  Kabarett  Variete  Circus
        Agenturen  Wettbewerbe  Comedy  Galas  Festivals

 
 
 

Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge


32. Internat. Kulturbörse Freiburg

21. Kleinkunstfestival Usedom

Trottoir-Special Straßentheater 2019

Fairsicherungsladen Hagen/NRW

ein Lächeln



Kulturtermine

Ausschreibung,Wettbewerbe

Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3455
  • Trottoir-Jahrgänge Aktuelle Ausgabe
    Ausgaben des Trottoir: alle anzeigen
    Jahrgang:2013
    1|2013 - Nr.78
    2|2013 - Nr.79
    3|2013 - Nr.80
    4|2013 - Nr.81


    Schwerpunkt: Internationale Kulturbörse Freiburg 2013
     
    Kabarett: Özgür Cebe ist "Der bewegte Muselmann" Im September 2009 betrat Özgür Cebe die Comedy-Bühne. Seine erste selbst geschriebene Bühnennummer dauerte 6 Minuten und lautete "Türkisch für Deutsche". Ort des Geschehens war die Offene Bühne im Kölner Wohnzimmertheater. Seither hat der Sohn Türkisch-/ Kurdisch-stämmiger Migranten, der 1974 in Bielefeld geboren wurde, ungezählte Auftritte in ganz Deutschland absolviert und im Herbst 2011 sein erstes Solo vorgelegt. Das zunächst als "Shöw mit Ö" betitelte abendfüllende Programm benannte er einige Monate später um in "Der bewegte Muselmann", denn Cebe war inzwischen weit entfernt von der reine... [weiter lesen] 27.01.2013 - Titelstory
    Berlin im Winter…wir lassen uns das Singen nicht verbieten   Ein wenig schwer hatten es die Berliner Kabarett- und Comedykünstler in diesem Winter. Die Scherzkekse vom Großflughafen BER haben ihnen irgendwie die Show gestohlen.  Der Regierende Wowereit lacht inzwischen aber schon deutlich weniger als früher. Wie es laufen kann, wenn man solide plant und seine Projekte im Blick behält, beweisen gleich drei Jubilare. Zum einen feierte das bezaubernde Theater O-Ton-Art im Januar seinen dritten Geburtstag. Das Plüsch- und Bühnenparadies war ein Geschenk der Betreiber an sich selbst. Sie waren zuvor zehn Jahre lang unter anderem als Playback-Comedytruppe O... [weiter lesen] 20.01.2013 - Szenen Regionen | Berlin
    Berlin - ausgewählte Termine: ab 08.02.2013 Berlin – ausgewählte Termine Neue Berliner Scala 8./ 9.2, 22./ 23.3./ 26.4.2013: „Piaf – ihr Leben, ihre Männer, ihre Chansons“. Chanson-Revue mit Ludmilla Krupska 15./ 16.2.2013: „Showtime goes Musical“. Revue-Potpurri aus Oper, Operette und Musical Charlottchen 1./ 2.2.2013: Jörg Mehrwald: „Als Kinski begann, mir nachts Witze zu erzählen“. Ghostwritercomedy 8./ 9.2.2013: Chansonschule Berlin: „I got rhythm“. Aufführungsprogramm der Schülerinnen und Schüler 15.2.2013: Die Improbanden: „Labor der spontanen Testreihen“. Im... [weiter lesen] 20.01.2013 - Szenen Regionen | Berlin
    Aktuelle Kritik: Otto Kuhnles „Kitsch & Kacke Club“ im Kookaburra   Drei Veteranen und einer aus neuerer Generation sind an diesem Abend im „Kitsch & Kacke Club“ angekündigt. So heißt die monatlich stattfindende Mix-Show des Comedian Otto Kuhnle.( Bild links) Die Veteranen sind der Musiker Martin Betz, der seit vielen Jahren auf Berliner Kleinkunstbühnen mit großer Präsenz im Hintergrund sitzt. Otto Kuhnle selbst, der seit den frühen Neunzigerjahren mit einer radikal sinnfreien Mischung aus Akrobatik, Zaubertricks, Musik und Stand Up-Comedy durch die Szene tobt. Vor allem aber Hacki Ginda, der Gründervater des legendären Chamäleon-Varieté. Zusamm... [weiter lesen] 20.01.2013 - Szenen Regionen | Berlin
    Aktuelle Kritik: Goethes dicke Hälfte Blutwurst mit Herz und Verstand Sabine Wackernagel lässt im Theaterstübchen, „Goethes dicke Hälfte“, lebendig werden. Nein, die Weimarer gute Gesellschaft hat Christiane Vulpius nicht gut behandelt. Besonders die Damenwelt kommentierte die „Mesalliance“ zwischen dem Dichterfürsten Goethe und der kleinen Putzmacherin aus Bertuchs Blumenfabrik mit Häme. „Goethes dicke Hälfte“ hieß sie bei den Teekränzchen und Abendempfängen, wo ihr Erscheinen nicht erwünscht war. Und Bettina von Arnim beschimpfte sie, nach 18 Jahren „wilder Ehe“ endlich Frau Goethe... [weiter lesen] 20.01.2013 - Szenen Regionen | Kassel
    2013 feiert Kassel sein Stadtjubiläum – Anlass für ein überbordendes Festprogramm, über welches das ganze Jahr zu berichten sein wird. Der Starclub, Kassels kleines und feines Varieté, bildet die Speerspitze der Gratulanten: Seit dem 12. Januar ist dort „1100 und eine Nacht – die Show zum Kasseler Stadtjubiläum“ zu sehen. Ein exquisites Geburtstagsgeschenk: Welche Stadt dieser Größenordnung darf schon ein festes Varietétheater ihr Eigen nennen? Und das nun schon seit 17 Jahren – dem charismatischen Starclub-Betreiber Götz Ohlendorf (Bild links) sei Dank, der sich, auch in ökonomisch schwierigen Zeiten... [weiter lesen] 20.01.2013 - Szenen Regionen | Kassel
    Kassel | Nordhessen - ausgewählte Termine: ab 15.01.2013 Termine in Kassel und Nordhessen: Kasseler Komik Kolloquium Sa / 23.2. / 17 Uhr / Rathaus Kasseler Literaturpreis für grotesken Humor an Wilhelm Genazino Förderpreis Komische Literatur an Wolfram Lotz So / 24.2. / 11 Uhr / Stadtbibliothek Ingomar von Kieseritzky: »Traurige Therapeuten« So / 24.2. / 15 Uhr / Stadtbibliothek Wilhelm Genazino und Marlene Breuer: »Genazinos Museum« So / 24.2. / 20 Uhr / Universität Kassel, Musiksaal Pigor singt. Benedikt Eichhorn muss begleiten Mo / 25. 2. / 20 Uhr / Caricatura Nina Petri und Christian Maintz: »Komische Liebesgedichte« Di / 26.2. /... [weiter lesen] 20.01.2013 - Szenen Regionen | Kassel
    Besinnliches Kabarett ... ... Geht das? Es ist ein Trend der letzten Jahre, dass Kleinkünstler Weihnachtsprogramme anbieten. Gleich abgelöst von den allgegenwärtigen Jahresrückblicken, die der Kabarettist von heute zwingend im Gepäck-Repertoire haben muss. Noch nie wurde so viel rückgeblickt wie heute, was Comedienne Lisa Feller schon am Dreikönigstag zur Frage veranlasste: "Kann man jetzt eigentlich noch ein frohes neues Jahr wünschen oder ist es schon wieder Zeit für den ersten Jahresrückblick?"  Blickt man dagegen vorwärts, sieht man hier im Rheinland den Karneval kommen, so man nicht eh schon mittendrin steckt. Hie... [weiter lesen] 27.01.2013 - Szenen Regionen | Köln-Bonn
    Köln - ausgewählte Termine: ab 17.01.2013 Termine: Köln   ARTheater, Köln (fast) jeden Montag "KGB - Kunst gegen Bares" - Die offene Bühne, auf der wirklich, wirklich jeder alles darf ... Ateliertheater, Köln 13.3.2013 Nicolas Evertsbusch: "Die Quadratur des Kreislers" - Ein Wiederhören mit Kreisler von und mit einem, der's kann! Blue Shell, Köln, jeden 3. Sonntag im Monat "The Word is not enaugh" - Poetry Slam unter der angenehm-zurückhaltenden Moderation von Alexander Bach. Bühne der Kulturen, Köln, 24.1. + 25.1. + 20.2. + 15.3. Aydin Isik: "Wahl oder Qual" - der türkische Schauspieler Isik mit politischem Comedy-Kabarett. Bürgerzen... [weiter lesen] 27.01.2013 - Szenen Regionen | Köln-Bonn
    Rückblicke Becker Marc aus Chicago präsentiert seinen nackten Oberkörper ebenso stolz wie sein Plätzchenrezept – und das im Dezember, nämlich kurz vor Weihnachten. „Schön, dass dir warm ist“, bemerkt der Moderator des Abends, Ralf Döblitz, und erntet damit den ersten Lacher des Abends. Warm ist es tatsächlich im vollbesetzten „Switchboard“, auch wenn die Bemerkung des Moderators anders gemeint ist, denn die vorwiegend männlichen Zuschauer jeden Alters befinden sich in einem Bar-Cafe der Aidshilfe in der Innenstadt von Mainhatten. Unter dem Titel „Switch-Kultur“ u... [weiter lesen] 10.01.2013 - Szenen Regionen | Rhein-Main
    Happy New Culture… Der Diesel  läuft wieder, das Jahr ist angeschmissen, Agenturen und Künstler machen sich bereit zur Best of Events Mitte Januar in Dortmund und zur Kulturbörse im breisgauischen Freiburg. Happy New Culture… Während es noch bisschen hin ist, dass Hennes Bender (Bild links) zur Premiere seines neuen Programms „kleinlaut“ am 05.10. traditionsgemäß ins Bielefelder Zweischlingen einlädt (Vorpremiere u. a. am 18.09. im Düsseldorfer Haus der Freude), wetzt Ludger K schon Blatt und Stift, am 16.04. ist Premiere seines von Agentin Marlies Bludau betreuten Solos „Konservativ?R... [weiter lesen] 20.01.2013 - Szenen Regionen | Ruhrgebiet
    Live-Auftritte: Madeleine Sauveur | Axel Pätz Die Agentur Zirkel- Brigitte Biermann freut sich, daß zwei ihrer Künstler die Möglichkeit eines Live-Auftritts auf der Internationalen Kulturbörse Freiburg 2013 erhalten haben. Die Agentur Zirkel finden Sie in der Messehalle am Stand: 2.5.33 Madeleine Sauveur Musik-Kabarett „Ich befinde mich in der Zweitblüte, beim Tee nennt man das second flush: also immer noch aufgeblüht und nicht komplett abgebrüht“, sagt Madeleine Sauveur über sich. In ihrem neuen Programm feiert sie das Leben in all seinen Facetten: witzig, spritzig, kurzweilig. Mit scharfer Beobachtungsgabe führt sie verschie... [weiter lesen] 10.01.2013 - News Events | AgenturNews
    Live-Auftritt: Özgür Cebe - Kabarett Die Agentur Zuckerstücke - Regina Arentz freut sich, dass einer ihrer Künstler die Möglichkeit eines Live-Auftritts auf der Internationalen Kulturbörse Freiburg 2013 erhalten hat. Die Agentur Zuckerstücke finden Sie in der Messehalle am Stand: 2.7.45  Özgür Cebe ist "Der bewegte Muselmann" Kabarett Der Deutschtürke aus Bielefeld macht sich keine Illusionen. Wenn man schwarze Haare und schwarze Augen hat, tritt der Hintergrund ganz schnell in den Vordergrund. Egal, wo man geboren ist. Ostwestfalen gehört ganz bestimmt zu Deutschland, der Islam aber nur vielleicht. Eine sicherlich unfaire Gewich... [weiter lesen] 20.01.2013 - News Events | AgenturNews
    Jeder Jeck ist anders ... Die Qual der Wahl im Kölner Sitzungskarneval 2013 Ein Jeder sollte es in seinem Leben mindestens ein Mal getan haben. Nicht nur um mitreden zu können, sondern auch um ein Lebensgefühl zu verstehen, welches es nur in der Domstadt Köln gibt: Die Rede ist von einem Besuch  einer echt kölschen Karnevalssitzung. Meistens bleibt es nicht bei einem Besuch, denn als Köln-Frischling oder Nicht-Kölner (Im kölschen Volksmund übrigens gern als „Immi“ betitelt) wird man schnell von der unbändigen Lebenslust und der ganz besonderen Art zu feiern, mitgerissen – nicht nur von den Stühlen. Do... [weiter lesen] 20.01.2013 - News Events | Events
    Alle Termine auf einen Blick: 25. Internationale Kulturbörse Freiburg Internationale Fachmesse für Bühnenproduktionen, Musik und Events   Termin                              04.02.2013 – 07.02.2013 Öffnungszeiten der Fachmesse                                         Di., 05.02.13 – Do., 07.02.13, täglich 10.00 – 18.00 Uhr Live-Auftritte                     Dienstag, 05.02.13 von 10.30 – 23.00 Uhr                                         Mittwoch, 06.02.13 von 10.30 – 23.00 Uhr                                         Donnerstag,07.02.13 von 10.20 – 18.15 Uhr Opening                             Montag, 04.02.13, 20.00 Uhr, Theate... [weiter lesen] 27.01.2013 - News Events | Messen | Kulturbörsen
    25. INTERNATIONALE KULTURBÖRSE FREIBURG Internationale Fachmesse für Bühnenproduktionen, Musik, Kleinkunst und Events   ► Europas größte Fachmesse für Bühnenproduktionen Musik, Kleinkunst und Events feiert mit einem umfangreichen Programm das 25-jährige Jubiläum. ►  Messehalle 2 und Zentralfoyer ausgebucht; rund 340 Aussteller vor Ort. ► Internationale Beteiligung erneut gestiegen: Aus 27 Ländern aller Kontinente präsentieren sich 188 Künstler und Gruppen auf vier Bühnen in den Hallen 1, 3, 4, im Zentralfoyer und vor der Messe Freiburg mit über 200 Live-Auftritten. ► Hochkarätige Veranstaltungen für das Nicht... [weiter lesen] 20.01.2013 - News Events | Messen | Kulturbörsen
    Publikumsveranstaltungen: 25. INTERNATIONALE KULTURBÖRSE FREIBURG Opening-Gala Montag, 04.02.13 – 20:00 Uhr Theatersaal 1 VVK ab 18,00 € / erm. 12,00 € AK ab 20,00 € / erm. 16,00 €   Moderation: Herr Momsen|DE medlz|DE                         (A Cappella) - Gewinner der FREIBURGER LEITER Musik 2012 Niko Semsrott|DE             (Slam Poetry, Comedy) - Gewinner der FREIBURGER LEITER                                       Theater 2012 KGB-Clowns|RUS              (Clownerie) Anny Hartmann|D             (Kabarett) COMPAGNIE ALBEDO|FR    (Walk Act) ZEBRA Stelzentheater|DE  (Walk Act) Horses from Menorca|ES   (Walk Act) Theater Pikant... [weiter lesen] 27.01.2013 - News Events | Messen | Kulturbörsen
    Fernost trifft Wildwest Schon Tradition hat der Weihnachts- / Wintercircus der Familie Probst in Gelsenkirchen im Dezember und Januar. Unter dem Motto „Fernost trifft Wildwest“ und erwarteten die Zuschauer in der Manege ganz besondere Attraktionen. So kamen die diesjährigen Highlights aus der chinesischen Provinz Hebei und aus Amerika nach Gelsenkirchen. Bereits zur Eröffnung der neuen Weihnachts-Circusshow zeigten die Akrobaten der Wuqiao-Troupe Kostproben unvergleichlicher fernöstlicher Körperkunst, die seit Jahrtausenden in der Kultur Chinas verwurzelt ist. Auch heute wird diese artistische Tradition ... [weiter lesen] 20.01.2013 - Themen-Fokus | Circus
    Rio Carnival Brasilien und Samba sind unzertrennbar miteinander verbunden. Feuer, Energie und Temperament des legendären „Carneval do Rio“ bringen die atemberaubenden Tänzerinnen des Samba-Brasil-Showballett Phoenix Samba auf die Bühne der rheinischen Metropole. Mitreißende Rhythmen, fantastische Kostüme und ein gehöriger Schuss Erotik lassen den Karneval Südamerikas aufleben. Vor etwa 300 Jahren entstand in Brasilien die außergewöhnliche Kampfkunst Capoeira. Die besondere Mischung aus Selbstverteidigung, Tanz und Folklore, besticht durch artistische Körperkunst zu heißen Rhythmen. Die Phoenix ... [weiter lesen] 20.01.2013 - Themen-Fokus | Variete
    Magisch & Mystisch Magische und mysteriöse Momente bot das Wintergarten Varieté in Berlin. Nichts ist mehr so, wie es zu sein scheint. Eine Vielzahl an Großmeistern der Zauberkunst, preisgekrönte und von internationalem Renommee, geben sich in der „Magical Mystery Show“ ein Stelldichein. Mittels einer brandneuen Bühnen-Technologie und einer lichtgestalterisch wie akustisch wahrlich zauberhafter Szenerie verwandelt sich der Wintergarten in einen traumwandlerischen Ort der Illusion. In der Show entsteht neben magisch-mystischen Orten vergangener Jahrhunderte, ein Cyberspace der Zukunft. Virtuelle Welte... [weiter lesen] 20.01.2013 - Themen-Fokus | Zauberkunst
    SHOW!time - SEM Werkzeuge für Künstler und Agenturen SHOW!time ist das professionelle Werkzeug für Künstler zur Verwaltung Ihrer Shows und Gigs SEM ist die professionelle Software für Agenturen, Künstlermanagement und Gastspieldirektionen Ein kleiner Auszug aus der Feature-Liste: SHOW!time unbegrenzte Anzahl Kunden, Künstler, Agenturen, Locations, Hotels und Engagements ... mehrtägige Engagements mit Anzeige der spielfreien Tage JahresÜbersicht für Events und Exklusiv-Künstler, Besetztdaten Muster für Rechnungen, Angebote, Verträge ..../ / freie Formulargestaltung   Serien -Briefe, -Faxe, -eMails (zeitversetzt, mit call-by-call).  Textverarbeit... [weiter lesen] 27.01.2013 - Bücher | CDs | Software | Software



    Copyright © 2008 Quibo e.K.
    Alle hier erwähnten Produkt- und Firmennamen sind Marken der jeweiligen Eigentümer. Trottoir-online ist ein Online-Magazin für Kleinkunst - redaktionell aufbereitete Themenbereiche: Variete, Kabarett, Circus, Comedy, Straßentheater mit Agentur-News und Terminen von Festivals, Premieren, Wettbewerben und Ausschreibungen, Workshops und Weiterbildung.