Kleinkunst  Straßentheater  Kabarett  Variete  Circus
        Agenturen  Wettbewerbe  Comedy  Galas  Festivals

 
 
 

Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge


29. Internat. Kulturbörse Freiburg

17. Kleinkunstfestival Usedom

11. Internat. Kulturbörse Paderborn

Fairsicherungsladen Hagen/NRW
ein Lächeln

Trottoir-Special Straßentheater



Neuste Beiträge

Kulturtermine

Ausschreibung,Wettbewerbe

Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3148
  • Trottoir-Jahrgänge Aktuelle Ausgabe
    Ausgaben des Trottoir: alle anzeigen
    Jahrgang:2013
    1|2013 - Nr.78
    2|2013 - Nr.79
    3|2013 - Nr.80
    4|2013 - Nr.81


    26. Internationale Kulturbörse Freiburg 2014 - Live-Auftritte
     
    Severin Groebner - Servus Piefke! Unangenehme Wahrheiten über Deutschland so freundlich wie möglich von einem Wiener formuliert Der mehrfach preisgekrönte Wiener Kabarettist und Wahldeutsche Severin Groebner beleuchtet den deutschen Alltag aus seiner ganz eigenen Perspektive. Mit Wiener Schmäh nimmt er die deutsche Wirklichkeit unter die Lupe. Seine Außenansichten belegen den Verdacht, dass in den beiden Ländern „alles gleich anders“ ist, dass Deutsche noch eine Prise mehr Selbstironie vertragen können, und dass Lachen doch die beste Medizin ist, um Bürokratie, Autobahnen, Schwarzbrot, das Wetter, Karneval und Okto... [weiter lesen] 30.12.2013 - Titelstory
    Berlin im Winter – noch nie wurde es so 2014 Zuerst einmal das wichtigste: Das Theater O-Tonart lebt, und hoffentlich für immer. Lediglich die Dauerbrenner-Playbackgala-Reihe der Truppe „Die O-Ton-Piraten“ ging neulich zum letzten Mal über die Bühne. Und was haben beide miteinander zu tun? Die Menschen sind es: Die fünf sympathischen Wesen, die bei Letzterer auf der Bühne standen, sind im Zivilleben die Betreiber des Ersteren. Inzwischen ist dort ein neues, schönes Stück zu sehen. Unter dem Titel „Heißes Blut und kalter Kaffee“ wird das an Skandalen nicht arme Leben der Operettenschabracke Marika Rökk aufs Bezaube... [weiter lesen] 30.12.2013 - Szenen Regionen | Berlin
    Aktuelle Kritik: „Angies Sonntagssalon“ in der Komödie am Kurfürstendamm Nie spürt man das Alter des alten Berliner Westens so deutlich, als wenn man dort vor einer Bühne sitzt, auf der eine Berliner Bühnenshow aus dem Umfeld der Lesebühnen abgehalten wird. Zum Beispiel bei „Angies Sonntagssalon“ in der Komödie am Kurfürstendamm. Schon seit Jahren exportiert das Kreuzberger Mehringhoftheater – eine Heimstätte der alternativen Szene – seinen traditionellen kabarettistischen Rückblick „Jahresendzeitprogramm“ mit Christoph Jungmann als Angela Merkel (siehe Haupttext) hierher. Im Wahljahr wurde nur für diese Bühne ein Ableger mit dem... [weiter lesen] 30.12.2013 - Szenen Regionen | Berlin
    Berlin – ausgewählte Termine Winter 2013 Mehringhoftheater bis 15.12./ 17.-22.12./ 27.12.-1.1.2014 || 3.-5.1./ 7.-11.1.2914: Jahresendzeitteam: Kabarettistischer Jahresrückblick (mit Bov Bjerg, Horst Evers, Manfred Maurenbrecher, Hannes Heesch und Christoph Jungmann. (alle Termine ausverkauft, Restkarten kurzfristig über facebook) 14. – 25.1.: Fil: „Im Rausch der Heiterkeit“ (Anarcho-Musikcomedy) 26.- 28.1./ / 19.-22.2.: Marc-Uwe Kling: „Die Känguruh-Offenbarung“ (ausverkauft, Restkarten kurzfristig über facebook) 29.1.-1.2.: Marco Tschirpke: „Am Pult der Zeit“ (Musikalisches Wortkabarett) 12... [weiter lesen] 30.12.2013 - Szenen Regionen | Berlin
    Nordhessen - eine veritable Kleinkunst-Region Nordhessen, auch wenn dies vielleicht noch nicht ins bundesrepublikanische Bewusstsein vorgedrungen ist, ist eine veritable Kleinkunst-Region. Darauf weist nicht nur der stetige Zuwachs von diese Sparte beherbergenden Locations, darauf weist vor allem die Vielzahl der Gruppen hin, die in jenen ihr ebenfalls ständig wachsendes Publikum beglücken. Einige von ihnen tun dies seit Jahrzehnten. Das Theater Laku Paka mit Sitz in Kaufungen etwa feiert dieses Jahr sein 30-jähriges Bestehen. 1983 hat es der Spieler, Autor, Regisseur, Bühnen- und Figurenbauer Günter Staniewski gegründet, zusammen mit sei... [weiter lesen] 30.12.2013 - Szenen Regionen | Kassel
    Kassel | Nordhessen - ausgewählte Termine ab 05.12.2013   Kassel Caricatura 05.12. Pit Knorr & die eiligen drei Könige „Erna, der Baum nadelt!“ 26.12. Bernd Gieseking „Ab dafür!“ 27.12. Bernd Gieseking „Ab dafür!“ 02.01. – 07.01. Bernd Gieseking „Ab dafür!“   Gloria 31.12. Bernd Gieseking „Ab dafür!“   Staatstheater 04.01. Sabine Wackernagel „Goethes dicke Hälfte“ 05.01. Herwig Lucas „Sachen zum Lachen“ 09.02. Frieda Braun „Sammelfieber“   Starclub Varietè „Wintertraum“ (bis 05.01.2014) 1.12., 15.12. Horst Seidenfaden „Es is au al... [weiter lesen] 30.12.2013 - Szenen Regionen | Kassel
    Aktuelle Kritik - "Wintertraum" „Wintertraum“ heißt das neue Starclub-Programm – kein leeres Versprechen Genau genommen waren an diesem festlichen Abend im Starclub zwei Premieren zu feiern: zum einen der „Wintertraum“, ein gelungener Mix aus Nervenkitzel, Magie, Akrobatik, Anmut, Amusement und einer gehörigen Portion Belcanto. Zum anderen der 50. Geburtstag des Hausherrn, der sich mit seiner neuen Show wohl das schönste Geschenk gemacht hat. Das Geburtstagsständchen erklang vielstimmig: Frank  Sinatra, Tom Jones, Paul Anka und Dean Martin – sie alle waren gekommen, um Götz Ohlendorf (Bild... [weiter lesen] 30.12.2013 - Szenen Regionen | Kassel
    Prometheus - In moderner Inszenierung Himmel und Erde waren geschaffen: das Meer wogte in seinen Ufern, und die Fische spielten darin; in den Lüften sangen beflügelt die Vögel, der Erdboden wimmelte von Tieren. Aber noch fehlte es an dem Geschöpfe, dessen Leib so beschaffen war, dass der Geist in ihm Wohnung machen und von ihm aus die Erdenwelt beherrschen konnte. Da betrat Prometheus die Erde, ein Sprössling des alten Göttergeschlechtes, der den Menschen schuf und ihnen das Feuer schenkte. Das metropol Theater in Köln schöpfte aus Goethes Dramenfragment „Prometheus“, reicherte es mit Texten von Stürmern und Drängern w... [weiter lesen] 30.12.2013 - Szenen Regionen | Köln-Bonn
    Ein Abschied und ein Wechsel   Alles wiederholt sich. Und so waren und sind auch in dieser Saison nach einer großen Anzahl mehr oder weniger weihnachtlicher Kleinkunstprogramme die Jahresrückblicke noch auf den Brettln allerorten zu sehen. Zuvor gab's jedoch Ernsteres in Köln und Bonn zu erleben: Georg Schramm beehrte natürlich auch die großen Kabarettbühnen von Comedia und Pantheon auf seiner momentan laufenden Abschieds-Tournee "Meister Yodas Ende" (Regie: Rainer Pause). Die Monate im voraus und innerhalb weniger Minuten ausverkauften Tickets wurden - sicher ungewöhnlich für eine Kabarettvorstellung - sogar auf ebay hoc... [weiter lesen] 30.12.2013 - Szenen Regionen | Köln-Bonn
    Zwei Preise und ein Todesfall Preise hat Monika Gruber in den letzten sieben Jahren bereits einige eingeheimst. Jetzt kommt ein besonderer dazu: Am 24. November wurde ihr der Sigi Sommer Taler von der Narhalla verliehen. Damit reiht sie sich in eine Linie mit Ottfried Fischer, Andreas Giebel, Fredl Fesl und Erni Singerl. Bei Monika Gruber denkt man zuerst an ihre Soloauftritte, die häufig sehr derb und sehr bayerisch sind, aber auch immer recht nah am wirklichen Leben dran sind. Oder Sie mögen ihre Auftritte bei den „Komikern“ im Bayerischen Fernsehen oder die umwerfenden Versuche mit „Bayerisch für Anfän... [weiter lesen] 30.12.2013 - Szenen Regionen | München
    Stuttgart - Neue Programme Im Renitenz Theater trat Claus von Wagner (Bild) mit seinem Programm „Theorie der feinen Menschen“ auf. In Kürze wird ihn wohl jeder Kabarettinteressierte kennen, denn er übernimmt zusammen mit Max Uthoff die Sendung „Neues aus der Anstalt“ im ZDF. Er tritt lässig auf mit abgewetzter Jeans, Jackett und einem überlangen Schlips, das Mikrokabel schaut dreißig Zentimeter aus dem Hemd heraus. Praktisch als Vorspiel erscheint von Wagner mitten im Publikum, erzählt von früheren Auftritten in der Lach- und Schießgesellschaft, als er parallel zu einem Bayernspiel ein gutes Dutz... [weiter lesen] 30.12.2013 - Szenen Regionen | Stuttgart
    AgenturNews - 4|2013/2014 +++ Nach Erscheinen der Online-Ausgabe aktualisiert Trottoir den Themenbereich AgenturNews hier regelmäßig in einem Nachrichten-Update bis zur jeweils nächsten Ausgabe +++ Zur Zeit keine weiteren eingehenden Nachrichten Letzte Nachrichten der Ausgabe 03|2013 14.12.2013 | Birgit Söll Künstleragentur Anna Piechotta ist nominiert  für die Wettbewerbe "Rostocker Koggenzieher " und "Tuttlinger Krähe". Am 21.02.2194 wird sie im Bayrischen Fernsehen in der Sendung "Vereinsheim" zu sehen sein. Eva Eiselt freut sich schon auf die Premiere ihres neuen Programms "Neurosen und andere Blumen"  am 21.02.201... [weiter lesen] 30.12.2013 - News Events | AgenturNews
    Inter-Mezzo: Nachrichten zwischen den Ausgaben vom 01.09 - 30.12.2013 Trottoir-Online - aktuell "Nachrichten zwischen den Ausgaben" Nach Erscheinen der jeweils "letzten" Trottoir-Ausgabe werden hier alle folgenden eingehen- den Nachrichten - tagesaktuell  - online gestellt. Sie werden danach Bestandteil der neuen Trottoir-Ausgabe und bleiben verlinkt.   30.12.2013 |  UpDate Cd`s einLächeln - Comedy Kabarett Satire  Hier finden sie die CDs und DVDs der Künstler, die sie sonst meist nur auf der Bühne erleben können. Und vor allem sehr bequem. Update dieser Listung 14-tägig.      06.11.2013 |  Premiere 21.02.2014 Neurosen und andere Blumen In ihrem dritten Kabarett... [weiter lesen] 30.12.2013 - News Events | AgenturNews
    Kulturtermine | Festivals | Stadtfeste | Premieren - 4|2013/2104 +++ Nach Erscheinen der Online-Ausgabe aktualisiert Trottoir den Themenbereich Kulturtermine hier regelmäßig in einem Nachrichten-Update bis zur jeweils nächsten Ausgabe +++   2014 Mai 14. - 15 Mai | 15. KinderKulturBörse in Esslingen am Neckar statt. Austragungsort ist das Kulturzentrum Dieselstrasse Esslingen, nur wenige Kilometer von Stuttgart entfernt. Die KinderKulturBörse besteht aus zwei Teilen: Einer Ausstellung von Produzenten wie Kindertheater, Animateuren, Musiker, Verlagen und Agenturen und einem Bühnenprogramm, sogenannten Sichtveranstaltungen, in dem Ausschnitte oder teilweise ga... [weiter lesen] 30.12.2013 - News Events | Veranstaltungen | Termine
    Fénix Teatro: "Der konische Spiegel" Eine Komödie von José Carlos Carmona. Zur Geschichte: Die Vereinigten Staaten von Amerika zur Zeit des Sezessionskriegs; es ist die Mitte des 19. Jahrhundert: Die Familie Lee vom Vicksburg, eine Mutter und ihre vier Töchter, lebt im Tal des Mississippi. Dort warten sie auf die Rückkehr des an der Front kämpfenden Verlobten einer der Schwestern. Die Jüngste ist blind, möchte aber alleine nach Europa reisen. Die Mutter erfährt, dass der zukünftige Schwiegersohn gefallen ist und weiß nicht, wie sie darüber sprechen soll. Das Drama nimmt seinen Lauf. So steht es auf dem Spielplan, doch es kommt ga... [weiter lesen] 30.12.2013 - News Events | Veranstaltungen | Termine
    Veranstaltungen: Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft das Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes freut sich sehr, auf folgende Veranstaltungen in NRW im November 2013 hinweisen zu können: # Creative Stage in Dortmund am Dienstag, 5. November 2013, 19:00 Uhr - eine Bühne für die Akteure der Kreativwirtschaft der Metropole Ruhr. Frische Ideen und unkonventionelle Projekte aus dem Ruhrgebiet werden in acht Minuten multimedial, unkompliziert und unterhaltsam vorgestellt. In einer Mischung aus Vortrag und Film, Konzert und Lesung, Modenschau und Vorführung erfahren die Zuschauer alles über aktuelle Projekte aus dem kreativwirtschaft... [weiter lesen] 30.12.2013 - News Events | Veranstaltungen | Termine
    Aktuelle Kritik: Das Hassknecht Prinzip – in zwölf Schritten zum Choleriker - Der Saal ist proppevoll. Circa 250 Zuschauer sitzen enggedrängt im Veranstaltungssaal des Café Hahn in Koblenz-Güls. Denn heute kommt der Meister. Der Meister der "gespielten" Aufregung. Oder regt er sich wirklich so auf über die Unzulänglichkeiten in Politik, Wirtschaft und überhaupt auch Alles Sonstige? Diese Frage bleibt bis zum Schluß offen. Ein Stuhl, ein Tisch, ein Scheinwerfer und dann betritt er die Bühne: Gernot Hassknecht (Bild). Bekannt aus der "heute-show" und beliebt beim Publikum vor allem wegen seiner unverblümten Art, die Dinge beim N... [weiter lesen] 30.12.2013 - News Events | Events
    Chris Tall Live-Auftritt auf der 26. Internationalen Kulturbörse Freiburg | 2014 VERSETZUNG GEFÄHRDET! Darstellende Kunst | Comedy Chris Tall, u.a. Gewinner des „RTL Comedy Grand Prix 2013“ und des „NDR Comedy Contest“, ist ein  Hamburger Stand-Up-Comedian, der seine Geschichten alle selbst erlebt hat: 19,5 Jahre alt, fröhlich, schlagfertig - ein „Mann“, der es wissen will! Nun startet der Junge mit dem Drei-Jahre-Bart sein erstes fulminantes Solo-Programm: „Versetzung gefährdet!“. Es geht um seine Zeit als rundlicher Schüler, die einer Apokalypse ähnelte. ... [weiter lesen] 30.12.2013 - News Events | Messen | Kulturbörsen
    Ingmar Stadelmann Live-Auftritt auf der 26. Internationalen Kulturbörse Freiburg | 2014 "Was ist denn los mit den Menschen?" Darstellende Kunst | Comedy, Kabarett Die Ingmar Stadelmann Show Ein Mann, Ein Mikro. Das ist nicht viel, aber für Ingmar Stadelmann reicht es, um von „derbe“ nach „sophisticated“ in nur anderthalb Stunden zu reisen. Seine wortwörtlich ausgezeichnete Show (Hamburger Comedy Pokal) "Was ist denn los mit den Menschen?" ist beste Stand-up-Comedy in amerikanischer Tradition. Nur halt auf deutsch! Immer wieder taucht diese Frage wie ein Mahnmal im Kopf auf. Wenn er Mensc... [weiter lesen] 30.12.2013 - News Events | Messen | Kulturbörsen
    die feisten Live-Auftritt auf der 26. Internationalen Kulturbörse Freiburg | 2014 Versuchslabor Darstellende Kunst | Musikcomedy Hier sind die feisten! Die feisten, das ist neu und auch ein bisschen vertraut. Das ist mehr als Ganz Schön Feist — und auch einer weniger. Rainer und C. besingen in neuer Zweisamkeit die Skurrilitäten des Lebens und der Liebe und verpassen dem Wahnsinn des Alltags ihren ganz eigenen Soundtrack. Nachhaltiger Humor, unglaubliche Geschichten, voller Körpereinsatz, Saitensprünge, Gänsehautmomente und Stimmen, die sich durchs sehens- und hörenswerte Programm bluesen, säuseln u... [weiter lesen] 30.12.2013 - News Events | Messen | Kulturbörsen
    Eckhard Grauer "Leibssle" Live-Auftritt auf der 26. Internationalen Kulturbörse Freiburg | 2014 Leibssle kandidiert! Darstellende Kunst | Kabarett Die Qual der Wahl überfordert den Mann: Aufstehen: Jetzt – oder später? Die  Hos – oder jene? Rasur - nass oder trocken? Mit der Gattin (zustimmen oder diskutieren?), am Stammtisch (Bier oder Schorle?), in der gottlosen Politik.  Doch sein optimistisch-fatalistischer Ansatz: „ ´S kommt sowieso wie´s kommt“, der ihn durch sein Leben getragen hat, fordert Tribut: Verlassen von Gott, Gattin und der Welt muss er sich durch das wahre Leben kämpfen. Job-, G... [weiter lesen] 30.12.2013 - News Events | Messen | Kulturbörsen
    Edgar Knecht Quartett Live-Auftritt auf der 26. Internationalen Kulturbörse Freiburg | 2014 DANCE ON DEEP WATERS Musik | Jazz, Weltmusik Atemberaubender Streifzug durchs „Old German Songbook" Wie man mit kompositorischer Raffinesse und großer emotionaler Kraft dem angestaubten Volkslied zu neuer Blüte verhilft, demonstriert eindrucksvoll und unverwechselbar Edgar Knecht. Mit dem neuen Album ‚Dance On Deep Waters’ setzt er seinen umjubelten Streifzug durchs „Old German Songbook” fort. Bedeutende Lieder der Romantik, wie das mit unwiderstehlichem Latin-Flair daherkommende ,Gedanken... [weiter lesen] 30.12.2013 - News Events | Messen | Kulturbörsen
    Fat King Konrad Live-Auftritt auf der 26. Internationalen Kulturbörse Freiburg | 2014 "Happy End- Die Fat King Konrad Show" Darstellende Kunst | Comedy Stimmmuuuuuung Leute! Willkommen in der Fat King Konrad Show und somit in der wahnwitzigen Welt des sensationell schaurigen, total todesmutigen und un-glaublichen Fat King Konrad. Nehmt Platz, schließt die Augen und macht euch auf das ultimative Happy End gefasst! Atmet noch einmal tief durch und entspannt euch ... ein letztes Mal! Denn im Angesicht des nahen Todes werdet ihr den wohl krassesten und zugleich lustigsten Abend eures Lebens verbringen. Die Frage,... [weiter lesen] 30.12.2013 - News Events | Messen | Kulturbörsen
    Suchtpotenzial Live-Auftritt auf der 26. Internationalen Kulturbörse Freiburg | 2014 SUCHPOTENZIAL - ALKO-POP Darstellende Kunst | Musik-Kabarett ... von Ariane Müller & Julia Gamez Martin Ein Duo, das Lieder über die wirklich wichtigen Themen schreibt: Sex, Drugs, Rock ́n ́Roll ... und Weltfrieden. Die Ulmer Stadtmusikantin Ariane Müller lernte die Berlinerin Julia Gámez Martin 2011 am Theater Ulm kennen. Beide waren als Gäste bei der Rocky Horror Show und bei Hair auf der Wilhelmsburg und der SÜDWEST PRESSE-Gala THANK YOU FOR THE MUSIC engagiert. Im Frühj... [weiter lesen] 30.12.2013 - News Events | Messen | Kulturbörsen
    Günter Fortmeier Live-Auftritt auf der 26. Internationalen Kulturbörse Freiburg | 2014 Hands-Up-Comedy - Fingerfood fürs Zwerchfell Darstellende Kunst | Entertainment, Varieté, Schattentheater Das Beste aus 25 Jahren Vor 25 Jahren erfand Günter Fortmeier sein Hand-Theater-Kabarett, eine Art Kasperltheater für Erwachsene. Diese Form des Minimaltheaters ist einmalig in Deutschland. Während seines Pantomimen- und Schauspielstudiums  an der Folkwanghochschule in Essen entwickelte er sein einzigartiges Theater mit Händen. Durch eine intensive Begegnung mit dem berühmten indischen Schattenspieler Prasana Rau verfein... [weiter lesen] 30.12.2013 - News Events | Messen | Kulturbörsen
    Herr Konrad Live-Auftritt auf der 26. Internationalen Kulturbörse Freiburg | 2014 Die Worte & Taten des Herrn Konrad Straßentheater | Artistik, Komik ... sind ein Kesseltreiben aus akribischer Akrobatik und wolllüstigem Wortwahnwitz, aus poetischen Possen und pathetischen Posen. Herr Konrad präsentiert geistige Höhenflüge aus der norddeutschen Tiefebene und zelebriert in seiner Show mit charismatischer Kleinkariertheit sein Coming Out. Menschliches Nervenbündel und artistische Perfektion verschmelzen zu einer mitreissenden Bühnenshow. In seinem mehrfach preisgekrönten Spektakel verblüfft Herr Konrad mit e... [weiter lesen] 30.12.2013 - News Events | Messen | Kulturbörsen
    Jens Ohle Live-Auftritt auf der 26. Internationalen Kulturbörse Freiburg | 2014 Jens Ohle gibt alles - wie immer Darstellende Kunst | Comedy Sie sehen eine artistische Comedyshow, die sich gewaschen hat: spektakuläre Leiterakrobatik, knallharte Comedystunts Aber die Wahrheit ist, 20 Jahre Kleinkunst sind auch an Ihm nicht spurlos vorübergegangen. Der Lack ist ab. Definitiv zu unbeweglich für die große Artistik und schon immer zu einfach gestrickt für geistreiche Comedy, tritt er heute die Flucht nach vorn an. Und sucht Sie – die reizende, nette, gutaussehende Assistentin, die aus seiner Show doch ... [weiter lesen] 30.12.2013 - News Events | Messen | Kulturbörsen
    Klazz Brothers & Cuba Percussion Live-Auftritt auf der 26. Internationalen Kulturbörse Freiburg | 2014 Classic meets Cuba II Musik | Salsa, Klassik,Jazz Nach 10 Jahren CLASSIC MEETS CUBA mit über 500 Konzerten weltweit ist die Fortsetzung des preisgekrönten Programms auf Tour. Frischer & frecher, humorvoll, virtuos, charmant, voller Emotion und sprühender Kreativität wirbelt das Ensemble die Klassik- und auch die Salsawelt gründlich durcheinander - und vereint Beides in seinen Arrangements auf unnachahmliche und nie gehörte Weise. Klazz Brothers & Cuba Percussion bringen frischen Wind in Konzertsäle, Clubs, Festivals und "kla... [weiter lesen] 30.12.2013 - News Events | Messen | Kulturbörsen
    Ecco Meinecke - "Fake!" Live-Auftritt auf der 26. Internationalen Kulturbörse Freiburg | 2014 „Fake!“   Darstellende Kunst | Kabarett Solo-Kabarett von Ecco Meineke 7 Jahre lang gehörte er dem letzten Ensemble der Münchener „Lach- und Schieß-Gesellschaft“ an - auf der Bühne und als Hausautor. Auch beim "störsender", dem Internet-Vermächtnis Dieter Hildebrandts, wirkt er von Anfang an mit. Daneben unterhält noch eine Soul-Bigband, das "Ecco DiLorenzo Jazz Quartett", schrieb die Songs für den Kultfilm "Schuh des Manitu" und hat sie auch gleich eingesungen. Mit dem Erfolgsprogramm „Fake!... [weiter lesen] 30.12.2013 - News Events | Messen | Kulturbörsen
    Marcos Furtnero Live-Auftritt auf der 26. Internationalen Kulturbörse Freiburg | 2014 Varieté-Abend: „Latino Devilstick“ Varieté | Artistik Seit 17 Jahren widmet sich Markus Furtner dem Jonglierrequisit Devilstick und gilt als wahrer Meister seiner Kunst. Wie in allen seinen Shows der Marke „eXtreme devilstick“ setzt Markus Furtner immer wieder neue Maß-Stäbe und zeigt unzählige spektakuläre Tricks unermesslichen Schwierigkeitsgrades. Mit unglaublicher Leidenschaft und stets einem Augenzwinkern begeistert er sein Publikum. In seiner Darbietung „Latino Devilstick“ präsentier... [weiter lesen] 30.12.2013 - News Events | Messen | Kulturbörsen
    MonacoBagage Live-Auftritt auf der 26. Internationalen Kulturbörse Freiburg | 2014 ...vogelwilder unplugged-Sound ... Darstellende Kunst | Musikspektakel Wer die MonacoBagage mit der Oberpfälzer Rocklegende Andy Arnold (Gebläse, Gesang), der Portugiesischen Rampensau Miene Costa (Steptanz, Kontrabass, Tuba, Gesang), dem Dortmunder Stehgeiger Martin Deubel (Violine, Gesang) und dem Ex-Tölzer-Chor-Knaben Johann Bengen (Akk., Schlagzeug, Gesang) erlebt, merkt sofort: Quatsch und Qualität fangen nicht umsonst mit den gleichen Buchstaben an. Die MonacoBagage macht vogelwilden unplugged-Sound mit absurden Wortve... [weiter lesen] 30.12.2013 - News Events | Messen | Kulturbörsen
    Olivier Sanrey Live-Auftritt auf der 26. Internationalen Kulturbörse Freiburg | 2014 „Alle garstig!“   Darstellende Kunst | Stand-up-Comedy Alle garstig! Das hat mir mal ein Typ geantwortet als ich ihn fragte, ob er Belgier kennt... Ich fand die Formulierung so perfekt, dass ich mir versprochen habe, sie als Programmtitel zu benutzen. Und irgendwie stimmt es auch, wir sind doch alle garstig. Zuerst Sarah, weil sie versprochen hat, dass wir uns nie mehr sehen würden. Oder der Playmobil Hersteller, dafür, dass der arme Playmobil Pirat neben seinem ganzen Playmobilartigen Beweglichkeitsmangel, auch ... [weiter lesen] 30.12.2013 - News Events | Messen | Kulturbörsen
    ONAIR - the art of vocal music Live-Auftritt auf der 26. Internationalen Kulturbörse Freiburg | 2014 "Take off"  Musik | A Cappella ONAIR ist hochkonzentrierte vokale Leidenschaft - ein A Cappella Sextett mit 2 Frauen und 4 Männern, das Musik auf besondere Weise hörbar macht. Songs von Björk über Massive Attack bis Radiohead in ganz eigenen Interpretationen bilden den Kern eines anspruchsvollen Repertoires. Ergänzt durch seelenvolle Volkslieder, eingängige Jazztitel und Eigenkompositionen ist ONAIR abwechslungsreich und kurzweilig. Die Stimmen der Solisten faszinieren, die Harmonie des Ensembles berührt, der Beat der Vocalp... [weiter lesen] 30.12.2013 - News Events | Messen | Kulturbörsen
    Nonsenso Live-Auftritt auf der 26. Internationalen Kulturbörse Freiburg | 2014 „DER WASCHTAG“ Straßentheater | Animationstheater Eine Feucht-Fröhliche Platz- und Straßenbespielung mit 3-6 Darstellern. Bis zu 700 Meter bestückte Wäscheleinen verwandeln den Spielort in ein weißes Wäschemeer. In dieser Atmosphäre werden die letzten Lücken an den in 4 Meter Höhe hängenden Leinen bestückt. Was nicht alles möglich ist, um frisch gewaschene Wäsche vom transportablen großen Wäschezuber über Holzleitern auf die Leinen zu hängen, zeigt dieses Animationstheater. Feste Spielszenen wechseln sich mit int... [weiter lesen] 30.12.2013 - News Events | Messen | Kulturbörsen
    Paul Chen - Varité-Abend Live-Auftritt auf der 26. Internationalen Kulturbörse Freiburg | 2014 Varieté-Abend Varieté | Artistik, Performance, Varieté Erleben Sie eine Show voller Wechselspiel von Power und Balance. Paul Chen macht dasUnmögliche möglich. Seine schnellen und spektakulären Sprünge, auch über große Distanzen, stehen im Gegensatz zu ruhigen und kraftvollen Elementen. Wie selbstverständlich balanciert er, auf dem Einradsattel liegend, über seine schmale Brücke. Der Weltmeister des Einradsports kombiniert mit seinem Einrad Tricks aus dem klassischen Kunstradfahren mit dem harten Streetstyle des BMX. Paul Che... [weiter lesen] 30.12.2013 - News Events | Messen | Kulturbörsen
    Sebastian Nitsch Live-Auftritt auf der 26. Internationalen Kulturbörse Freiburg | 2014 "UNSTERBLICHKEITSBATZEN?" Darstellende Kunst | Kabarett Komik zwischen Feingeist und grober Leberwurst Der 37-jährige Hellwachträumer fällt mit uns durch die Mauern unserer Wahrnehmung und findet dahinter einen großen Schatz: unser Wundern übers ganze Weltgerümpel. Mit einem Rucksack blühender Details, lockergelacht und unsterblich gemacht wissen wir plötzlich: Das Glück ist hier – wir müssen es nur aus der Schuhsohle kratzen.   Im Alltag nehmen wir unglaublich viel Unsinn einfach so hin. Doch Sebastian Nitsch ist der ... [weiter lesen] 30.12.2013 - News Events | Messen | Kulturbörsen
    Severin Groebner Live-Auftritt auf der 26. Internationalen Kulturbörse Freiburg | 2014 "Servus Piefke!" Darstellende Kunst | Kabarett Severin Groebner ist ein Grenzgänger zwischen Humor und Musik, Pointen und Poesie, Kabarett und Kaspar Hauser, Genie und Wahnsinn, sowie Deutschland und Österreich. Der mehrfach preisgekrönte Wiener Kabarettist und Wahl-Frankfurter beleuchtet in seinem aktuellen Kabarettprogramm „Servus Piefke!“ den deutschen Alltag aus seiner ganz eigenen Perspektive. Mit Wiener Schmäh nimmt er die deutsche Wirklichkeit unter die Lupe. Seine Außenansichten belegen den Verdacht, dass... [weiter lesen] 30.12.2013 - News Events | Messen | Kulturbörsen
    Theater ME, MYSELF and I Live-Auftritt auf der 26. Internationalen Kulturbörse Freiburg | 2014 "Theater für Einzelgänger" Straßentheater | Figurentheater Das Tournee Theater ME, MYSELF AND I aus Braunschweig fährt überall hin und kommt immer gut an! Im Format "Theater für Einzelgänger" wird ein Figurentheaterstück von 3 Minuten Dauer immer nur einer Person präsentiert, aber sooft hintereinander, wie es Zuschauer gibt. Also viele Stunden lang. Das Erlebnis der Zuschauer ist einmalig. Die Nähe zum Publikum war nie intensiver.  Zur Auswahl stehen 4 unterschiedliche Bühnen und Geschichten von 0,50 m x 0,50 m größe. In der... [weiter lesen] 30.12.2013 - News Events | Messen | Kulturbörsen
    Tommy Finke & Frank Börgerding Live-Auftritt auf der 26. Internationalen Kulturbörse Freiburg | 2014 "Arroganz der Gosse" Musik | Singer-Songwriter Ein Liederabend mit Tommy Finke und Börgerding Da haben sich zwei gesucht und gefunden. Beide Musiker mit Leib und Seele. Beide Live- Performer par excellence. Beide kreative Unikate vor dem Herrn, die sich am liebsten in ihrer Muttersprache ausdrücken. Die Rede ist von Frank Börgerding und Tommy Finke. Börgerding ist seit knapp fünf Jahren Frontmann des gleichnamigen Kölner Quartetts. Die Band macht Musik für mündige Bürger, für Menschen, die sich ebenso gern in einen kunstvoll... [weiter lesen] 30.12.2013 - News Events | Messen | Kulturbörsen
    Twin Spin Live-Auftritt auf der 26. Internationalen Kulturbörse Freiburg | 2014 Varieté-Abend Varieté | Diabolo Das Diabolo Duo TwinSpin begeistert durch eine Darbietung, geprägt durch elektrisierende Geschwindigkeit und jugendlichen Charme. Durch neue Ideen und Kreativität stellen sie gemeinsam bei jeder Show aufs Neue die Grenzen der Physik auf eine harte Probe. So ziehen sie das Publikum auf den Bühnen in aller Welt in den Bann der Begeisterung.   TwinSpin - Trailer 2013 :VideoClip Die Live-Auftrittszeiten sind wie folgt: Mittwoch,  29.01.2014, 20:15 - Theatersall 1 | Varieté- Abend... [weiter lesen] 30.12.2013 - News Events | Messen | Kulturbörsen
    Theater PasParTout Live-Auftritt auf der 26. Internationalen Kulturbörse Freiburg | 2014 "Die Ratten kommen"  Straßentheater | Maskentheater, Musik Eine abgefahrene Rattengang unterwegs jenseits der Kanalisation! Die lausige Kinderstube immer im Gepäck spielen sie für und mit dem Publikum.  Fröhlich schmarotzen sich die pussierlichen Tiere in alle Herzen. Als knallige Nagercombo spielen sie Musik von rattig bis scharf.. Ein tierisches Vergnügen!     Video: PasParTout Straßentheater - Die Ratten kommen :VideoClip Die Live-Auftrittszeiten sind wie folgt: Dienstag,  28.01.2014, 16:30 - 16:50 -  Strassentheater | Ze... [weiter lesen] 30.12.2013 - News Events | Messen | Kulturbörsen
    Uta Köbernick Live-Auftritt auf der 26. Internationalen Kulturbörse Freiburg | 2014 "auch nicht schlimmer" Darstellende Kunst | Kabarett Uta Köbernick singt Rabenlieder „Wegschauen hilft leider nicht – da sieht’s nämlich auch nicht besser aus.“ Die Schauspielerin und Liedermacherin greift ins Leben und in die Saiten wie in eine Tombolatrommel. Scheinbar. „Wenn du nur lange genug suchst, weißt du irgendwann – wonach.“ Gewinn und Verlust, Erkenntnis und Verzweiflung, Ernst und Humor verschmelzen. „Der Kartentrick ist erklärt – doch der Zauber bleibt...R... [weiter lesen] 30.12.2013 - News Events | Messen | Kulturbörsen
    26. Internationale Kulturbörse Freiburg 2014 Vom 27. bis 30.01.2014 heißt es zum 26. Mal „Vorhang auf“ und „Halle frei“ für die nächste Ausgabe der Internationalen Kulturbörse Freiburg (IKF). Ca. 350 Aussteller, über 180 Live-Auftritte auf vier Bühnen und drei Sonderspielflächen sowie ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Seminaren, Workshops, Ausstellungen und Sonderveranstaltungen sind die tragenden Säulen dieser großen Internationalen Fachmesse für Bühnenproduktionen, Musik und Events.   Eröffnet wird die internationale Messe am 27. Januar 2014 traditionell mit einem internationalen Galaabend. Andreas Thiel (Kab... [weiter lesen] 30.12.2013 - News Events | Messen | Kulturbörsen
    Antonella Simonetti Vertreten auf der 26. Internationalen Kulturbörse Freiburg | 2014 Geschichtenerzählerin für Groß und Klein Darstellende Kunst | Geschichtenerzählerin „lch brenne für Geschichte und Geschichten. Mich fasziniert die Beschäftigung mit der Literatur. Sie bietet Vorschläge für bald jede Lebenslage an.” „Worte sind die Brücke zum Herzen und der Schlüssel zur Seele!” — diesen Spruch lebt Antonella Simonetti durch und durch. In einer von Hektik, Alltagsstress und Technologie beherrschten Welt, schenkt sie mit ihren Bühnenprogrammen Inseln der Ruhe, des Zuhörens, der Refle... [weiter lesen] 30.12.2013 - News Events | Messen | Kulturbörsen
    Jahresrückblick 2013 - von Thilo Seibel "Ein Mann - ein Jahr - ein Blick zurück" - der Jahresrückblick Ein komisches Jahr. Irgendwie war nichts so richtig, oder? Einen geilen Winter hatten wir, das schon. Aber wieso im Frühling? Eine neue Bundesregierung haben wir, das schon. Aber wieso wieder mit Merkel? Und das nach DEM Aufwand: Das gesamte erste Halbjahr war Wahlkampf, das zweite Halbjahr dann Sondierungs- und Koalitionsgespräche. Was war noch – man kann sich an Bruchstücke erinnern: Die Deutsche Bank hat zusammen mit der NSA Wechselkurse manipuliert, Uli Hoeneß hat seine Billigwürste in Bangladesch produzieren lassen, dann... [weiter lesen] 30.12.2013 - News Events | Jahresrückblick
    Premiere Eva Eiselt: Neurosen und andere Blumen | Kabarett. Satire. Nachhaltige Unterhaltung In ihrem dritten Kabarett-Solo begeistert die Kölner Ausnahmekünstlerin Eva Eiselt nicht nur wie gewohnt mit erfrischendem Witz, messerscharf pointierten Texten und bis zur absoluten Kenntlichkeit entlarvenden Typendarstellungen. Virtuos in Szene gesetzt entspinnt sich entlang der Irrungen und Wirrungen unseres postmodernen Lebens eine abendfüllende Geschichte im Spannungsfeld zwischen digitalen Abgründen, handfesten Desastern und urkomischen Momenten für die absurde Ewigkeit. Auf der Bühne: eigentlich nur eine Frau, aber irgendwie auch die ganze We... [weiter lesen] 30.12.2013 - News Events | Premieren
    Premiere: Galgenstricke - "Tutti-Mutti" Am 28.11. feierten die Galgenstricke in Esslingen in ihrem eigenen Theater Premiere. Tutti-Mutti. Klar, es geht unter anderem um Angela, nicht um Schlappi-Pappi. Kein Wunder, dass das Duo mit Merkel-Raute T-Shirts auf die Bühne kommt und ächzend zur Quetschkommode singt: „Ich hab gewählt, ich wurde gequält“. Die Wahlen und die Koalitionsverhandlungen sind ein roter Faden in diesem Programm, der im Laufe der nächsten Monate immer wieder aktualisiert wird. Neben den Duostücken gibt es eine reihe von Soli. Herbert Häfele ist mehr für die Lieder zuständig, mal politisch, mal fast melan... [weiter lesen] 30.12.2013 - News Events | Premieren
    Jubiläum: 25 Jahre Frauenkabarettreihe im Loni-Übler-Haus 1989 bis 2014: 25 Jahre Frauenkabarettreihe im Loni-Übler-Haus Nürnberg Als vor 25 Jahren Sissi Perlinger, Maria Peschek & Wellküren und die Missfits durch die Republik tourten, gab es Grund genug, eine Frauenkabarettreihe zu initiieren: Gute Kabarettistinnen waren rar und viele Veranstalter zogen Männer vor, „die auch was zu sagen haben“. Dabei sind die meisten Männer auf der Bühne weit weniger politisch, als sie glauben machen wollen: Sie schlüpfen gerne in Rollen Prominenter. Als Merkel, Seehofer oder Kaiser Franz glauben sie, ihrer eigenen Bedeutungslosigkeit entkommen zu könne... [weiter lesen] 30.12.2013 - News Events | Blickpunkt
    KabarettBundesliga     Die Deutsche Kabarettmeisterschaft 2013/ 2014  Der Titel “Deutscher Kabarettmeister” ist mit 132 live Auftritten in 11 Städten über 10 Monate verteilt der größte Live-Kabarett-Publikumspreis der Republik. Bereits zum fünften Mal entscheidet die Publikums-Jury wer “Deutscher Kabarettmeister” wird. Aus 100 bereits im Vorfeld ausgewählten Kabarettistinnen und Kabarettisten der deutschsprachigen Kleinkunstszene wurden die 12 Künstler von einer renommierten Jury für die Deutsche Kabarettmeisterschaft 2013/ 2014 nominiert. Die Bundesligisten spielen in 11 renommierten The... [weiter lesen] 30.12.2013 - News Events | Blickpunkt
    Finale Paderborner Einohr   Vom 2. bis 8. Dezember 2013 fand in der Kulturwerkstatt Paderborn erstmals der Kabarett-Wettbewerb um das „Paderborner Einohr“ statt. Bewerben konnten sich Kabarettisten - Solisten als auch Duos oder Ensembles. Als Preis ausgelobt waren:„Das goldene Einohr“ (dotiert mit 3.000,- €), „Das silberne Einohr“ (2.000,- €) und „Das bronzene Einohr“ (1.000,- €). In einem grandiosen Finale setzte sich Michael Sens als erster Gewinner des goldenen Einohrs durch. Das silberne Einohr ging an Fußpflege Deluxe (Carolin Seeger und Christoph S... [weiter lesen] 30.12.2013 - Preise | Ausschreibungen | Preise
    Wettbewerbe|Ausschreibungen - 4|2013/2014 +++ Nach Erscheinen der Online-Ausgabe aktualisiert Trottoir den Themenbereich Wettbewerbe|Ausschreibungen regelmäßig bis zur jeweils nächsten Ausgabe +++ | Aktualisiert am: 30.12.2013 Sortierung aufsteigend nach dem Datum des Bewerbungsschluß.     2014 Januar   04. Jan.| Bewerbungschluß  Bundeswettbewerb "Jugend komponiert" Der Wettbewerb, veranstaltet von Jeunesses Musicales Deutschland e.V., fördert begabte junge Komponierende zwischen 12 und 22 Jahren. Die PreisträgerInnen erhalten ein Stipendium zur Teilnahme an den Kompositionswerkstätten im Schloss Weikersheim. Unter der Leitung erfahre... [weiter lesen] 30.12.2013 - Preise | Ausschreibungen | Ausschreibungen | Wettbewerbe
    15. Internationales Kleinkunstfestival Usedom Insel Usedom lädt zum spartenoffenen 15. Internationalen Kleinkunstfestival ins Seebad Heringsdorf ein. Jedes Jahr zu Pfingsten verzaubert die Insel Usedom seine Besucher durch die große Welt der „kleinen“ Kunst. In einem internationalen Wettbewerb präsentieren Künstler und Künstlergruppen aus mehr als 10 verschiedenen Ländern ihre Shows voller Leidenschaft und Energie. Die Strandpromenade von Heringsdorf verwandelt sich an diesen Tagen in die längste, lebhafteste und bunteste Freiluft-Festivalbühne direkt an der Ostseeküste. Wir freuen uns, Sie zu zahlreichen Auftritten aus Zauber... [weiter lesen] 30.12.2013 - Preise | Ausschreibungen | Ausschreibungen | Wettbewerbe
    Shanghai Nights Der Zauber Chinas zwischen Gestern & Heute Zum 25 jährigen Jubiläum des Chinesischen Nationalcircus wartet wieder ein Ausnahmeensemble aus dem Reich der Mitte mit einem neuen Programm auf. Im Mittelpunkt steht dieses Mal die Weltmetropole Shanghai als Inbegriff des Wandels Chinas zur Neuzeit. Shanghai wurde in den 1930er und 1940er Jahren, auch das Paris des Orients genannt, war eine boomende Metropole verschiedenster Kulturen, Nationalitäten und globaler Modeerscheinungen. Als aufstrebende Hafenstadt an den Herzschlag der sich neu ordnenden Welt angeschlossen, öffnete sich hier schrittweise d... [weiter lesen] 30.12.2013 - Themen-Fokus | Circus
    Streetart-Projekt “HiStArt” Um sich konzeptionell und praktisch eingehend mit der Weiterentwicklung von Straßenkünsten zu beschäftigen, lädt das HausDrei vom 22.11.2013 bis zum 24. November 2013 zur KickOff Konferenz im Rahmen des HiStArt Projektes ein. Zwei Tage lang dreht sich hier alles um Straßentheater und Karnevalsparaden. Neben internationalen Gästen aus England, Dänemark, Ungarn, Rußland und Irland sind auch lokale Akteure, Organisatoren und Multiplikatoren eingeladen. Die Konferenz findet wegen des großen Umbaus des HausDrei in der Louise Schroeder Schule statt. Zahlreiche Straßenkunstspezialisten tauschen sich ... [weiter lesen] 30.12.2013 - Themen-Fokus | Strassentheater
    MONSIEUR CHOCOLAT - Animations-Theater für jede Jahreszeit Mit seiner Figur des MONSIEUR CHOCOLAT hat der Künstler Charisma (Christian West) einen einzigartigen Premium-Walking-Act geschaffen. Märchenhaft, wie aus einer anderen Zeit, entführt er die Zuschauer mit seinem aufwendigen und unglaublichen CHOCO-LA-MAT in eine andere Welt. Der Apparat wackelt, blinkt, tönt und produziert kleine Schokoladentäfelchen (mit Banderole verzierte Ritter Sport Mini) mit denen MONSIEUR CHOCOLAT das Publikum verführt. Mit seinem extravaganten Kostüm und seinem freundlichen Wesen ist er das Highlight schlechthin. Lassen Sie sich und Ihre Gäste für einen unvergessenen A... [weiter lesen] 30.12.2013 - Themen-Fokus | Strassentheater
    Glanzlichter Ein neues Varietétheater der GOP Entertainment Group entstand in Bremen. Es wurde neu gebaut und direkt angeschlossen ist ein Hotel der Steigenberger Gruppe zum Übernachten. Matthias Rauch ist nicht nur ein höchst origineller Entertainer, sondern auch ein ausgezeichneter Zauberkünstler. In "Glanzlichter" der ersten Show des GOP Varietés Bremen (Bild)  präsentiert er die gesamte Bandbreite seiner Profession von der virtuos ausgefeilten Kartenmanipulation bis zur avantgardistischen Mentalmagieparodie mit überraschendem Ende. Lost Locos sind eine schräge Mischung aus „drei Amigos“ und... [weiter lesen] 30.12.2013 - Themen-Fokus | Variete
    Dem Staunen gewidmet   Die Geschichte der Zauberkunst wäre undenkbar ohne die vielen kreativen Künstler, die mit ihrer Präsentation und dem Stil ihrer Darbietungen ganze Generationen prägten. Viele von diesen außergewöhnlichen und oft zu Unrecht vergessenen Zauberkünstlern waren Juden und traten in der goldenen Zeit des Varietés der 1920er Jahre auf. Mit ihren magischen Revuen, begeisterten sie Millionen von Zuschauern auf der ganzen Welt und versetzten sie ins Staunen. Die Aufführung von Calvero´s Salon-Zaubertheater in der Christuskirche der Kulturkirche in Bochum ließ diese Kunst wieder lebendig werden. Es wurd... [weiter lesen] 30.12.2013 - Themen-Fokus | Zauberkunst
    Im Interview: Kristian Kokol Er kommt auf die Bühne. - Ein Nerd. Er wirkt, wie der typische Computer Freak. Ein schmaler Mann mit einer hohen Stimme. Er ist unglaublich entspannt- ein angenehmer Gegensatz zu vielen hochfrequenten, lauten Comedians. Sein Humor ist anders, ist neu. Er reitet nicht Gag nach Gag, sondern nimmt einen mit in seine nerdy Welt, in der herrlich Absurdes passiert. Es macht Spass in diese Welt einzutauchen. Es ist wie ein abstraktes Bild. Und es ist lustig. Sogar sehr.  Kristian Kokol, der in den Medien beim Quatsch Comedy Club, bei Nightwash und bei TV Total zu sehen ist, wurde gleich mit mehreren ... [weiter lesen] 30.12.2013 - Themen-Fokus | Comedy
    Serie Sponsoring: Teil 1|4 Sponsorensuche in der Privatwirtschaft Hallo liebe Trottoir- Leser ! Nach einiger Abstinenz  melde ich mich mal wieder zu Wort mit einem Thema, dass sowohl die Künstler, die Agenturen und die Manager als auch die Künstler selbst angeht. Denn ohne Sponsoring können viele Veranstaltungen und Projekte im Kulturbereich nicht mehr realisiert werden. Um so wichtiger ist es, uns damit auseinander zu setzen. In meinen nachfolgenden Ausführungen geht es weniger um Sponsoren aus dem Bereich Großindustrie, sondern  vielmehr um die Suche nach Sponsoren in der  Klein- und Mittelständischen Wirtschaft.   Für dieses Thema brauchen sie eine gute P... [weiter lesen] 30.12.2013 - Services | Tipps | Management
    Workshops|Fortbildung|Seminare - 04|2013/2014 +++ Nach Erscheinen der Online-Ausgabe aktualisiert Trottoir den Themenbereich Workshops|Fortbildung|Seminare hier wöchendlich in einem Nachrichten-Update bis zur jeweils nächsten Ausgabe +++ Zur Zeit keine weiteren eingehenden Nachrichten Letzte Nachrichten der Ausgabe 03|2013 Mr-Marcus - Der Workshop Jonglage für alle! Vom Manager bis zum Schüler, von 1 bis zu 300 Personen. 3 Bälle in (fast) 30 Minuten, geht das? Mr-Marcus® sagt: Ja! Jonglieren wird von Wissenschaftlern als eine wirkungsvolle Methode gegen Stress gelobt. Es trainiert Motorik, Optik und Haptik und verbindet die beiden Gehirnh... [weiter lesen] 30.12.2013 - Services | Tipps | Weiterbildung | Workshops
    Editorial: 04|2013/14   Liebe LeserInnen,  vor Ihnen öffnet sich die erste Ausgabe des Kleinkunst-Magazins Trottoir auf eigener Domain:www.trottoir-online.de  Nachdem Trottoir-online ein Jahr auf unserer Website Quibox, Portal für Künstler und Event-Attraktionen mit aufgeschaltet war - und von den Besucher-Synergien profitieren konnte, "mußten" wir jetzt Klarheit schaffen und haben umgeschaltet. Passend zum Neuen Jahr präsentiert sich Trottoir-online mit aufgehübschtem Desgin - und einem umfangreichen Schwerpunkt zur Kulturbörse in Freiburg Ende Januar. Arbeit gab`s buchstäblich bis zur letzten Minute vor dem Jahre... [weiter lesen] 30.12.2013 - Services | Tipps | Trottoir | In eigener Sache
    Mr-Marcus® - Das Jonglier-Set Auf Platz 1 bei Amazon! Mr-Marcus, Jongleur und Entertainer, bringt euch in Nullkommanix jonglieren bei - und das ist KEIN WITZ! Mr-Marcus zeigt auf humorvolle Art, wie mit Bällen und Tüchern jongliert wird. Dazu gibt er viele Tipps und zeigt einige Tricks mit dem Diabolo... Und wenn ihr dann noch nicht müde seid, könnt ihr noch lernen wie man Einrad fährt. Produkt Beschreibung: eine Blechdose mit - 3 Jonglierbällen - 3 Jongliertücher - 1 Mr-Marcus®  lern DVD -----------------------------------------------------------------------------------------   Mr-Marcus Jonglage Walk Act Straßentheater Q... [weiter lesen] 30.12.2013 - Services | Tipps | Technik | Neue Produkte
    Jahrbuch Kulturmarken 2014 Das Jahrbuch Kulturmarken 2014 - Impulsgeber für innovatives Kulturmarketing und Kultursponsoring – ist erschienen. Die Jubiläumsausgabe des Jahrbuches Kulturmarken gibt darüber hinaus erstmalig einen Gesamtüberblick über den Kultursponsoringmarkt im deutschsprachigen Raum. Die darin integrierten Ergebnisse einer Umfrage zu den Sponsoringaktivitäten von Kulturanbietern in Deutschland, Österreich, Luxemburg und der Schweiz belegt eine Wachstumsrate des Sponsoringanteils im Finanzierungsmix von 10 Prozent bei den Kulturanbietern. Das Jahrbuch kann ab sofort im Buchhandel oder auf dem Onlin... [weiter lesen] 30.12.2013 - Bücher | CDs | Software | Bücher
    Ina Roß: Wie überlebe ich als Künstler? Eine Werkzeugkiste für alle, die sich selbst vermarkten wollen. Dieses Buch will spielen. Denn nur so lässt sich heute Kunst vermarkten: unkonventionell, authentisch und mit Spaß. Ina Roß zeigt Künstlerinnen und Künstlern, wie sie ihre eigene Kreativität einsetzen können, um für sich zu werben. Mit Guerilla-Marketing statt Hochglanzkampagnen, mit Crowdfunding statt Großsponsoren. Das klassische Handwerkszeug des Selbstmarketing wird ebenso behandelt wie neue Strategien, z.B. der Einsatz von Social Media. Interviews mit bekannten Journalisten (u.a. Gerhard Stadelmaier und Jens Bisky) und Intern... [weiter lesen] 30.12.2013 - Bücher | CDs | Software | Bücher
    Update: einLächeln: Neue CDs - Comedy | Kabarett | Satire | Chansons Hier finden sie die CDs und DVDs der Künstler, die sie sonst meist nur auf der Bühne erleben können. Und vor allem sehr bequem. Wir bringen Ihnen das Theater direkt nach Hause. Update dieser Listung 14-tägig.  Wir stellen vor: Severin Groebner 30.12.2013 | Buch - Severin Groebner Servus Piefke Der mehrfach preisgekrönte Wiener Kabarettist und Wahldeutsche Severin Groebner beleuchtet den deutschen Alltag aus seiner ganz eigenen Perspektive. Mit Wiener Schmäh nimmt er die deutsche Wirklichkeit unter die Lupe. Seine Außenansichten belegen den Verdacht, dass in den beiden Ländern „alles glei... [weiter lesen] 30.12.2013 - Bücher | CDs | Software | CD

    Copyright © 2008 Quibo e.K.
    Alle hier erwähnten Produkt- und Firmennamen sind Marken der jeweiligen Eigentümer. Trottoir-online ist ein Online-Magazin für Kleinkunst - redaktionell aufbereitete Themenbereiche: Variete, Kabarett, Circus, Comedy, Straßentheater mit AgenturNews und Terminen von Festivals, Premieren, Wettbewerben und Ausschreibungen, Workshops und Weiterbildung.