Kleinkunst  Straßentheater  Kabarett  Variete  Circus
        Agenturen  Wettbewerbe  Comedy  Galas  Festivals

 
 
 

Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge


32. Internat. Kulturbörse Freiburg

21. Kleinkunstfestival Usedom

Trottoir-Special Straßentheater 2019

Fairsicherungsladen Hagen/NRW

ein Lächeln



Kulturtermine

Ausschreibung,Wettbewerbe

Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3455
  • Trottoir-Jahrgänge Aktuelle Ausgabe
    Ausgaben des Trottoir: alle anzeigen
    Jahrgang:2014
    1|2014 - Nr.82
    2|2014 - Nr.83
    3|2014 - Nr.84
    4|2014 - Nr.85

    Let´s Burlesque M&G SHOWCOMPANY Eva & Rainer Leupold GbR Eberbacher Str. 18 65346 Eltville am Rhein Tel.: +49(0)6123 | 9349673  Web: mg-showcompany.com E-Mail:mail@mg-showcompany.com Seit einigen Jahren hört man immer wieder das Wort Burlesque. Ich bin der Frage nachgegangen, was das eigentlich ist und dabei auf die Show Let´s Burlesque der Varieté- Größen Evi & das Tier und ihres Ensembles gestoßen. Die Show war grandios: Evi Niessner sang und moderierte als durchgeknallte Grand Dame. Es gelang ihr auf Anhieb eine Verbindung zum Publikum aufzubauen und eine Atmosphäre von heiter- gelöst bis puffig-schwül her... [weiter lesen] 08.08.2014 - Titelstory
    Berlin in Hitze: Weltmeistersommer 2014   So richtig war nicht Saison für die kleine Form in diesem Sommer. In Brasilien stand schließlich die ganz große Kunst im Mittelpunkt. Und doch bot die Hauptstadt auch abseits der Bildschirme einiges zu sehen. Und überhaupt: Weltmeister ist das eine. Aber Deutscher Kabarettmeister ist doch auch nicht schlecht. Den kürte man zum Saisonende der Kabarett-Bundesliga in den „Wühlmäusen“ schon Anfang Juni. Sieger ist der Bonner Standup-Poet Philipp Scharri. Und noch ein Triumph ist zu vermelden: Die 11. „Quatsch Talentschmiede“ des Quatsch Comedy Clubs hat im Juni der Berlin... [weiter lesen] 08.08.2014 - Szenen Regionen | Berlin
    Aktuelle Kritik: „Der helle Wahnsinn“ im Wintergarten Das erste Bild ist schon mal ein Knaller. Eine trübe Halle mit staubigen Wänden und abgeblätterter Farbe. Auf Pritschen liegen verrenkte Körper in schäbiger Anstaltsbekleidung. Als düstere Theatermusik im Stil von Tom Waits einsetzt, erheben sie sich zu einer Art Zombieballett. In der Mitte ein Mann mit irrem Blick, Rasputinbart- und in Zwangsjacke. Wir befinden uns „in einer Berliner Irrenanstalt zwei Jahre nach Ende des Zweiten Weltkriegs“. Das erwähnte Regisseur und Autor Markus Pabst bei der persönlichen Begrüßung vor dem Vorhang. Dann steigert sich der Tanz in eine präzise, vi... [weiter lesen] 08.08.2014 - Szenen Regionen | Berlin
    Berlin - ausgewählte Termine Sommer 2014   Termine Berlin Zebrano-Theater: 2./ 3. 9.: Florian Schröder: „Entscheidet euch“ (Zeitgeist-Kabarett, Vorpremieren) 6. 9.: Manfred Maurenbrecher: „Neue Lieder und Geschichten“ (Liedermacherkabarett) 7. 9.: Club Genie und Wahnsinn (Bunter Abend mit Sebastian Krämer und Gästen) 8. 9.: GlasBlasSingQuintett: „Tag der Offenen Flasche“ (Musikcomedy) 9. 9.: Die Dienstagspropheten (Lesebühne mit Sebastian Krämer, Martin Betz und Gästen) 19./ 20. 9.: Tilmann Birr: „Holz und Vorurteil – Zwischen Brett und Kopf“ (Musikkabarett)   Mehringhof-Theater: ... [weiter lesen] 08.08.2014 - Szenen Regionen | Berlin
    Sommerliche Festivaltreiben in Nordhessen Alle vier Jahre wieder schlägt die Fußball-WM eine Schneise ins sommerliche Festivaltreiben. Nordhessen macht da keine Ausnahme: Die „Espenauer Kulturtage“ etwa, ein anregender Cocktail aus Musik, Kleinkunst und Kinderprogramm, haben ihr „Zehnjähriges“ erst eine Woche nach dem Endspiel starten lassen. Zeit für die Fans, sich von den langen Nächten im Diktat des runden Leders zu erholen. Auch das Vellmarer Festival „Sommer im Park“ hat seinen Beginn „nach hinten geschoben“. Die eben zu Ende gegangene 20-jährige Jubiläumssaison im luftigen Zelt inm... [weiter lesen] 08.08.2014 - Szenen Regionen | Kassel
    Gerhard Klenner im Ruhestand - eine Hommage Gerhard Klenner, Gründer des „Piazza“ und des „Festival im Park“ Vellmar geht in die „Zielgerade“ – eine Hommage an einen Verehrer, Entdecker und Förderer der Kleinkunst.  „Kulturbeauftragter der Stadt Vellmar“ lautet seine Berufsbezeichnung. Ein Amt, das man solide verwalten – oder aber mit Profil versehen, mit Leben erfüllen kann. Für Gerhard Klenner, mehr als ein Vierteljahrhundert lang Kulturbeauftragter der 18000-Seelen-Stadt im Kasseler „Speckgürtel“, war die erste der beiden Alternativen zu keinem Zeitpunkt eine Opt... [weiter lesen] 08.08.2014 - Szenen Regionen | Kassel
    Besuch aus den Freistaaten Aus dem zweiten Quartal dieses Jahres erscheinen mir vor allem die Gastspiele zweier Menschen erwähnenswert, die nicht allzu oft in unsere rheinischen Gefilde vordringen: Die Bayerin Martina Schwarzmann, vor zehn Jahren noch ein solcher Geheimtipp, dass auch schon mal eine Vorstellung im kleinen Kölner Wohnzimmertheater mangels Zuschauern abgesagt werden musste, hat sich stark gemausert. Nicht nur, was die Bekanntheit betrifft, sondern auch was die Qualität ihrer Programme angeht. Inzwischen ist sie zweifache Mutter und tourt schon wegen der Kinder gar nicht mehr so oft so weit weg der Heimat.... [weiter lesen] 08.08.2014 - Szenen Regionen | Köln-Bonn
    München – Home of Kabarett „Einsteigen, anschnallen, loslachen“ - das ist das Motto der Münchner Comedytour. Jeden Samstag ab halb neun Uhr fährt der Bus während der etwa 80-minütigen Show mit bekannten Comedians alle wichtigen Sehenswürdigkeiten der Landeshauptstadt an. Stadtbesichtigung mal anders ist nicht nur für Besucher und Zugereiste ein Erlebnis, auch waschechte Münchner werden ihren Spaß haben. Der Herbst hat in München immer besonderes Flair – wenn Oktoberfestzeit ist, befindet sich die Stadt im Ausnahmezustand und auch kulturell und kabarettistisch ist einiges auf das größte Volksfest der We... [weiter lesen] 08.08.2014 - Szenen Regionen | München
    Ein heißer Sommer im Schatten der Kleinkunst   Stuttgart: Schon im April wurde in Stuttgart der Stuttgarter Besen 2014 – ein Nachwuchspreis zum Thema U 35 – ausgespielt. Der Abend wird vom SWR aufgezeichnet. Diesmal moderierte der Kabarettist und Pantomime Christoph Sieber. Das Bewerberfeld war ausgeglichen wie nie. Diesmal gewannen Maxi Schafroth & Markus Schalk, beide in „Bergbauernkleidung“, da sie in einem kleinen bayrischen Dorf aufgewachsen sind. Den silbernen Besen gewann René Sydow mit seiner Poetry Slam Show, den bronzenen Jens Neutag und den Publikumspreis Sascha Korf. Acht Künstlerinnen und -Künstler au... [weiter lesen] 08.08.2014 - Szenen Regionen | Stuttgart
    AgenturNews - 02|2014 +++ Nach Erscheinen der Online-Ausgabe aktualisiert Trottoir den Themenbereich AgenturNews hier regelmäßig in einem Nachrichten-Update bis zur jeweils nächsten Ausgabe +++ 07.08.2014 | Birgit Söll Künstleragentur ANNA PIECHOTTA ist für die St. Ingberter Pfanne nominiert. Am 7. September tritt die Künstlerin im Rahmen dieses Kabarettpreises in der Stadthalle St. Ingbert auf. SR Fernsehen und 3sat werden über den Wettbewerb in ihren Sendungen berichten. MARTIN ZINGSHEIM trat vom 4. bis 6. Juli bei "Songs an einem Sommerabend" auf, zusammen mit Konstantin Wecker, Hannes Wader, Reinhard Mey, Bodo ... [weiter lesen] 08.08.2014 - News Events | AgenturNews
    Kulturtermine | Festivals | Stadtfeste | Premieren - 02|2014 +++ Nach Erscheinen der Online-Ausgabe aktualisiert Trottoir den Themenbereich Kulturtermine hier regelmäßig in einem Nachrichten-Update bis zur jeweils nächsten Ausgabe +++ | Aktualisiert am: 08.08.2014   Hinweis: Leider sind auf Grund eines Speicherfehlers Daten verloren gegangen. Wir müssen sie wieder nacharbeiten und hoffen das Problem bis zum Montag, den 18. 08. behoben zu haben. Das Trottoir-Team  [weiter lesen] 08.08.2014 - News Events | Veranstaltungen | Termine
    Neue Produktion: "Rockstar"- Tour “Rockstar” heißt eine neue Produktion, die ab 28. August 2014 durch alle sechs in Deutschland ansässigen GOP Varietés tourt. “Ehrlich, sexy, wild!” ist das Motto und wer könnte diese Show besser moderieren als die beiden Münchner Rockmusik-Kabarettsten Stefan Erz und Hans von Chelius, besser bekannt als Duo AKASCHT?!  GOP verspricht "ein Feuerwerk an artistischen Höchstleistungen zu ultracoolen Gitarrenriffs und gigantischem Gesang". Erz und von Chelius, die schon in Musicals wie "Jesus Christ Superstar" und "The Wall" die Hauptrollen sangen, in mehreren Band spielten u... [weiter lesen] 08.08.2014 - News Events | Veranstaltungen | Termine
    Neue Produktion des Apollo Varieté: Stars of Hollywood Hollywood, der berühmteste Stadtteil der Welt, ist Synonym für „Kino“ – für Emotionen, Leidenschaft, Abenteuer, Herzschmerz und Augenzwinkern.  Hollywood ist glamourös, gigantisch, gefühlsselig und romantisch, die Metropole der Stars, Superlative und Sensationen. Diesem Mythos werden Artisten und Entertainer gerecht, die den Oscar verdienen: Marilyn schwingt Röcke und Reifen, Charlie Chaplin und Fred Astaire entzücken und verführen mit Herz und Humor und Indiana Jones verliebt sich. Das Laserschwert besiegt die Dunkelheit und der Gladiator überwindet die Schwerkraft. Eine mit... [weiter lesen] 08.08.2014 - News Events | Veranstaltungen | Termine
    Der Name dieses Kabarettprogramms ist in deinem Land nicht verfügbar Macht es Spaß, mit anzusehen, wie Künstler auf der Bühne scheitern? Im Falle von ‚Fußpflege Deluxe‘ auf jeden Fall. Das Kabarett-Duo – bestehend aus der Schauspielerin Carolin Seeger und dem Drehbuchautor Christoph Schlewinski – zeigen in ihrem aktuellen und preisgekrönten Programm ‚Der Name dieses Kabarettprogramms ist in deinem Land nicht verfügbar‘, was passiert, wenn alles – aber auch wirklich alles – auf der Bühne schief geht. Angefangen vom Nicht-Erscheinen der Protagonisten bis hin zu ihren Figuren, die statt ‚Fußpflege Deluxe‘... [weiter lesen] 08.08.2014 - News Events | Veranstaltungen | Termine
    Tourbeginn: "Berliner Republik" Rainald Grebe & Das Orchester der Versöhnung touren ab April mit ihrem aktuellen Programm "Berliner Republik" durch Deutschland.  Ganz gleich ob im solistischen Alleingang am Flügel, im Trio-Verbund oder begleitet von seinem Orchester der Versöhnung, stets begeistert, verblüfft und berührt der gebürtige Kölner Liedermacher, Kabarettist, Autor, Schauspieler und Theater-Regisseur Rainald Grebe das Publikum mit seinem unnachahmlich hintergründigen, sprachlich subversiven Humor. Diesmal widmet er sich den Verhältnissen in der „Berliner Republik". Gemeinsam mit seinem formidablen und jetzt bl... [weiter lesen] 11.04.2014 - News Events | Veranstaltungen | Termine
    Neu ab Herbst: „SchwarmBlödheit – juhu, wir verreisen!“ „SchwarmBlödheit – juhu, wir verreisen!“ (Premiere Herbst 2014) Jede Reise ist auch immer eine Reise zu sich selbst – aber was, wenn niemand zu Hause ist? Esoterik-Agenturen bieten für diesen Fall „Reisen zum inneren Kind“. Doch bei vielen Deutschen heißt das innere Kind „Kevin allein zu Haus“. Und egalwo wir hinfahren – wir nehmen unseren Kevin mit. Das Ausland ist schön, wären da nicht die ganzen Ausländer. Fremde Sitten kollidieren mit deutschen Gebräuchen. So beschwert sich der Deutsche am karibischenTraumstrand über den fehlenden Senf ... [weiter lesen] 15.05.2014 - News Events | Veranstaltungen | Termine
    Neues Kabarettprogramm von Severin Groebner Vom kleinen Mann der wissen wollte wer ihm auf den Kopf g'schissen hat  Ein Kabarett-Märchen über einen, der auszog, weil er es wissen wollte. Was haben Bauarbeiter und Werbeagenten, Architekten und IT-ler, Politiker und Prostituierte, Konzernchefs und Security-Sheriffs gemeinsam? Genau. Sie sind Teil von Severin Groebners neuem Kabarett-Programm. Der Träger des Österreichischen Kabarettpreises 2013 wirft sich in seinem neuen Solo kopfüber in die Gesellschaft und fragt sich: Was soll das? Wer war das? Und was fällt dem eigentlich ein? Überhaupt: Wer sind eigentlich „die da oben“? U... [weiter lesen] 27.05.2014 - News Events | Veranstaltungen | Termine
    30 Jahre Bühnenjubiläum Wommy Wonder   Frl. Wommy Wonder wurde als Michael Panzer wurde im Oberschwäbischen geboren, studierte katholische Theologie und Germanistik auf Lehramt, hat aber den Lehrberuf nie praktiziert - man muß sagen, was für ein Glück. Seit 1984 steht er dann als Frl. Wommy Wonder auf der Bühne, seit 1991 mit abendfüllenden Programmen. Waren es bis 1991 vorwiegend Galas, Firmenfeiern, Auftritte mit befreundeten Gruppen, so kam mit dem ersten abendfüllenden Programm im Theater Lindenhof der Erfolg.  Drei Jahre später wurde Romy Haag wurde bei einer gemeinsamen Veranstaltung auf Wommy aufmerksam und empfahl sie dem... [weiter lesen] 08.08.2014 - News Events | Events
    20-jähriges Jubiläum: Das SchauspielHaus Bergneustadt Das SchauspielHaus Bergneustadt feierte am 5.8. sein 20-jähriges Bestehen. Und das ist erstaunlich. Nicht nur, dass Intendant, Regisseur, Betreiber, Wirt, Kneipenkoch und Zampano Axel Krieger seine Heimatgemeinde quasi im Alleingang mit einem Überangebot an Kultur versorgt, er hält durch, auch wenn eben dieses Angebot den Bergneustädter an sich weniger interessiert als es angesichts der teils hochkarätigen Musiker und Kabarettisten, die im Haus auftreten, angemessen wäre. "SchauspielHaus" klingt hochtrabender als es ist: Es handelt sich um einen - wenn alle eng zusammenrücken und niemand Platz... [weiter lesen] 08.08.2014 - News Events | Events
    The Elvis Show – Ben Portsmouth & Band The King is back Zum ersten Mal in der Geschichte des von der Elvis Presley Enterprises Inc. USA weltweit ausgetragenem Wett- bewerb „Ultimative Elvis Tribut Artist“ konnte diesen Award ein Europäischer Künstler gewinnen – Ben Portsmouth aus U.K. ! Er singt wie Elvis, er bewegt sich wie Elvis und er hat das enorme Bühnen-Charisma von Elvis, so dass das Publikum glaubt, es sieht den King himself. Derzeit sorgt Ben Portsmouth in den USA für Furore und ist für alle Elvis-Fans weltweit wie eine Reinkarnation des „King“! Im Jahr 2012 wurde er bei den drei größten inter... [weiter lesen] 08.08.2014 - News Events | Events
    ufaFabrik - Boulevard - zum 35. Geburtstag der ufaFabrik Die ufaFabrik lädt ein zum Sommerfest anlässlich des 35. Geburtstags! Ein vielfältiges Programm wird geboten. Straßenkunst, Konzerte und Bühnenperformances, ein gut sortierter Ökomarkt mit Produkten von gesunder Ernährung über Recycling-Mode und Body-Sign bis nachhaltiger Konsum, verwandeln das 18.500 Quadratmeter große Gelände für ein Wochenende in eine spannende Erlebniswelt. Lebendig, bunt, ökologisch – und prall gefüllt! Auf dem ganzen Gelände Sa + So, 16. + 17. 8. Ab 12 Uhr Ende offen Eintritt: frei Zu den Programmhöhepunkten zählen unter anderem. # am Samstag, ab 17 Uhr ein Film zu... [weiter lesen] 08.08.2014 - News Events | Events
    50 Jahre Festivals auf der Burg Waldeck 50 Jahre Festivals. 1964 gab es das erste Festival in Deutschland überhaupt, das Chanson Folklore International-Festival  auf der Burg Waldeck. Wader schaffte hier seinen Durchbruch, die Medien wurden auf Degenhardt und Mey aufmerksam, Hüsch, Süverkrüp, Colin Wilkie und Shirley Hart sangen hier genauso wie Hein und Oss, Schobert und Black, Mossmann, Witthüser und Westrupp, Odetta, John Pearse, Hedy West, Ivan Rebroff, Manollo Lohnes, Phil Ochs, Guy Caravan, Insterburg & Co, Floh de Cologne, Franz Hohler, Peter Rohland und viele mehr. Erich Fried las seine Gedichte vor. 50 Jahre! Ein Grund zum ... [weiter lesen] 18.06.2014 - News Events | Festivals
    Premiere: Björn Pfeffermann - Meine Kresse! ... ein Mann sieht grün - Kabarett von und mit Björn Pfeffermann Der Björnout ist überstanden, die Auszeit in der Wildnis beendet. Björnkehrt in die Zivilisation zurück und wird sesshaft – doch leider nicht in der City. Seine schwangere Freundin verschlepptihn ausgerechnet in einen dieser Randbezirke, wo die Straßen Blumennamen haben. Hier kämpft Björn mit den Anfangssymptomen des Spießertums und mit seiner Rolle als Mann. Vieles, was man bis 40 angeblich getan haben muss, hat er getan: - ein Kind gezeugt - ein Haus geerbt Jetzt muss er nur noch einen Baum pflanzen – und zwar in de... [weiter lesen] 08.08.2014 - News Events | Premieren
    Wettbewerbe|Ausschreibungen - 02|2014 +++ Nach Erscheinen der Online-Ausgabe aktualisiert Trottoir den Themenbereich Wettbewerbe|Ausschreibungen regelmäßig bis zur jeweils nächsten Ausgabe +++ | Aktualisiert am: 08.08.2014 Sortierung aufsteigend nach dem Datum des Bewerbungsschluß. Hinweis: Leider sind auf Grund eines Speicherfehlers Daten verloren gegangen. Wir müssen sie wieder nacharbeiten und hoffen das Problem bis zum Montag, den 18. 08. behoben zu haben. Das Trottoir-Team  Oktober 01. Okt.| Bewerbungschluß  "Fränkischer Kabarettpreis 2015" Aufgerufen zur Bewerbung sind alle deutschsprachigen Kabarettistinnen, Kabarettisten u... [weiter lesen] 08.08.2014 - Preise | Ausschreibungen | Ausschreibungen | Wettbewerbe
    „Wetten, dass wir sie begeistern…“ Unter diesem Motto hat Direktor Sascha Melnjak für die Saison 2014 wieder Spitzen-Artisten engagiert. Früh schon stand für Marek Jama fest, dass er einmal zum Zirkus will. Der heutige Chefdresseur des „Zirkus Charles Knie“ musste für seinen Traum mit Tieren im Circus zu arbeiten, allerdings zunächst einige Umwege in Kauf nehmen. So absolviert er erst eine akrobatische Ausbildung an der Artistenschule in Warschau. Für die diesjährige Tournee hat Marek ganz unterschiedliche Tierarten in einem großen Exoten-Tableau zusammengeführt. Zebras, Kamele, Lamas, Nandus, Riesenkängurus und ver... [weiter lesen] 08.08.2014 - Themen-Fokus | Circus
    Premiere: „Ganz kaputt“ des 2. Labor Cirque Projekts Premiere der Inszenierung „Ganz kaputt“ des 2. Labor Cirque Projekts im Zirkus- und Artistikzentrum (ZAK) in Köln am Samstag, den 20. September 2014.   Was ist das 2. Labor Cirque in Köln Labor Cirque ist ein Forschungs- und Begegnungslabor, das die Kunstformen Tanz, Musik, Theater und neue Formen der Zirkusartistik miteinander verbinden will. Im Sommer 2013 fand das erste Labor Cirque Research Projekt im ZAK Zirkus- und Artistikzentrum Köln statt. Ziel der Forschungen ist, Musik, Sprache, tänzerische, artistische oder akrobatische Bewegung als gleichwertige Ausdrucksmittel zu begr... [weiter lesen] 10.08.2014 - Themen-Fokus | Circus
    Chaos Royal bietet das GOP Varieté Essen zur heißen Sommerzeit. So heiß wie es draußen zugeht wirbeln auch die Künstler über Bühne. Der geborene Comedian Don Clarke. Er ist Brite und wohnt bereits seit dreißig Jahren in Deutschland. Als Mann mit dem drolligen Dialekt ist er brüllkomisch und zeigt sein komplettes charmant-zotiges Feuerwerk aus interkulturellen Wortspielen, absurden Situationen, witzigen Verstrickungen, selbstironischen Anekdoten und ungeahnt naheliegenden Missverständnissen. Johnny Filion, ein Clown im grauen Anzug, der ganz ohne Worte auskommt, aber jede Menge aberwitzigen Wirbel macht. M... [weiter lesen] 08.08.2014 - Themen-Fokus | Variete
    Die Traumschiffzauberer   Die MS Deutschland wurde durch die ZDF Serie „Das Traumschiff“ mit Fahrten rund um die Welt bekannt. Zahlreiche berühmte Schauspieler-Persönlichkeiten zierten nicht nur die Serie selbst, sondern auch die vielen Fahrten des Schiffes, einem fünf Sterne Hotel auf hoher See. Calvero´s Salon-Zaubertheater  - Hartmut Höltgen-Calvero & Manuel Rittich– verzauberten jetzt mit ihrer „Revue der Wunder“ die Passagiere an Bord des Luxusliners. Im Kaisersaal dem Herzstück für die abendliche Gala ließen sie mit Orchester und Ballett im Stil der alten Großmeister der Zauberkuns... [weiter lesen] 08.08.2014 - Themen-Fokus | Zauberkunst
    „Jazz Open“ in Stuttgart | Jazzfestival Montreux MONTREUX: Wie seit über zehn Jahren berichte ich über die Jazz Festivals: Strahlendes Wetter, eher etwas zu heiß. Der wunderbare See, das tolle Festivalgelände, die häufig sehr jungen Leute, ungewohnt für ein Jazzfestival!. Und gleich am ersten Abend geht es zu Dr. John, ein Event zwischen Blues und Rock, so die Ankündigung. Er komm mit zwei bunten Stöcken auf die Bühne, nickt ins Publikum, legt los. Schnörkelloser Blues, mal ein wenig rockig, Instrumentalpassagen mit einem Schuss Jazz, wie es sich für Montreux gehört. Überhaupt ist bei ihm alles bunt. Der Hut, ein paar Bänder, dann „gan... [weiter lesen] 26.07.2014 - Themen-Fokus | Musik
    Serie: Teil 3|4 „Geldbeschaffung“ im Kultur- und Kreativ Bereich Fundraising Diese Form der Beschaffung jeder Art von Mitteln finden wir hauptsächlich im Bereich  von gemeinnützigen Institutionen, karitativen Einrichtungen und Vereinen die das Prädikat „mildtätig“ inne haben. (z.B. Tierheime, privater Kinderhort, Waisenhaus etc.)   Auch hier (ähnlich wie bei der Mittelbeschaffung durch Sponsoring) reden wir von einer nach Marketing-Gesichtspunkten (systematisch und geplant) Mittelbeschaffung um das Fortbestehen der Organisation bzw. die Erreichung deren Ziele zu sichern.   Auf einen einfachen Nenner gebracht ist Fundraising eine Spendenakquise. ... [weiter lesen] 08.08.2014 - Services | Tipps | Management
    Workshops|Fortbildung|Seminare - Ausgabe 02|2014 +++ Nach Erscheinen der Online-Ausgabe aktualisiert Trottoir den Themenbereich Workshops|Fortbildung|Seminare hier mit Updates bis zur jeweils nächsten Ausgabe +++ 08.08.2014 | kurse - Jahresgruppen Clownschule Uli Tamm Wochenend-Angebot für AnfängerInnen, alle, die mal reinschnuppern wollen und InteressentInnen für Jahresgruppen. Geeignet für Personen jeden Alters und aller Fitnessgrade - auch als Geschenk. Paare und Gruppen willkommen. Termine für z.B. Betriebsevents (gerne genommen von ManagerInnen) auf Anfrage. Web: Clownschule   [weiter lesen] 08.08.2014 - Services | Tipps | Weiterbildung | Workshops
    Update: einLächeln: Neue CDs - Comedy | Kabarett | Satire | Chansons Hier finden sie die CDs und DVDs der Künstler, die sie sonst meist nur auf der Bühne erleben können. Und vor allem sehr bequem. Wir bringen Ihnen das Theater direkt nach Hause. Update dieser Zusammenstellung 14-tägig.  08.08.2014 | 2 Cds Buch - Thomas freitag Der kaltwütige Herr Schüttlöffel Seit drei Tagen hält Sebastian Schüttlöffel seine Stadtteilbibliothek, die geschlossen werden soll, besetzt. In seiner Gewalt sind 5800 Bücher, die er als Geiseln hält. Er weigert sich, zumindest die Frauenromane und Kinderbücher freizulassen... Thomas Freitag beschreibt unterhaltsam bis böse das Szenario ... [weiter lesen] 08.08.2014 - Bücher | CDs | Software | CD



    Copyright © 2008 Quibo e.K.
    Alle hier erwähnten Produkt- und Firmennamen sind Marken der jeweiligen Eigentümer. Trottoir-online ist ein Online-Magazin für Kleinkunst - redaktionell aufbereitete Themenbereiche: Variete, Kabarett, Circus, Comedy, Straßentheater mit Agentur-News und Terminen von Festivals, Premieren, Wettbewerben und Ausschreibungen, Workshops und Weiterbildung.