Kleinkunst  Straßentheater  Kabarett  Variete  Circus
        Agenturen  Wettbewerbe  Comedy  Galas  Festivals

 
 
 

Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge


29. Internat. Kulturbörse Freiburg

17. Kleinkunstfestival Usedom

11. Internat. Kulturbörse Paderborn

Fairsicherungsladen Hagen/NRW
ein Lächeln

Trottoir-Special Straßentheater



Neuste Beiträge

Kulturtermine

Ausschreibung,Wettbewerbe

Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3148
  • Trottoir-Jahrgänge Aktuelle Ausgabe
    Ausgaben des Trottoir: alle anzeigen
    Jahrgang:2014
    1|2014 - Nr.82
    2|2014 - Nr.83
    3|2014 - Nr.84
    4|2014 - Nr.85


    27. Internationale Kulturbörse Freiburg 2015 - Live-Auftritte
     
    Holger Paetz - „Auch Veganer verwelken“ Live-Auftritt auf der 27. Internationalen Kulturbörse Freiburg | 2015 Auch Veganer verwelken  Darstellende Kunst | politisch-satirisches Kabarett | Kleinkunst  Eine satirische Ernährungsanalyse Die Vernunft ist nicht aufzuhalten. Ein Leben ohne Fleisch heißt Zukunft, Vitalität, Gesundheit, Sex, Frauen, Geld.  Da will jeder hin. Überhaupt keine Frage! Also raspeln, schälen, hacken und jedes Blatt einzeln veredeln. Aber wirklich ohne? Also ganz ohne? Allein, dass man sich immer rechtfertigen muss, warum man kein Fleisch mehr isst. Weil einem Tiere leid tun? Ach ja? Und Pflanzen tun dir nicht lei... [weiter lesen] 30.12.2014 - Titelstory
    Berlin im Winter – Feiern ohne Wowereit   Wowereit ist gegangen und Berlin wird – wie auch Wowi selbst in den letzten Jahren - ein Stück grauer. Vielleicht aber auch effizienter. Der Kabarettist Tilman Lucke widmet dem müde gewordenen einstigen Regierenden Partymeister einen Abschiedssong: „Bundesweit/ Tut es allen Kabarettisten leid/ Gibt es heute noch ne Persönlichkeit/ Mit Wichtigkeit und Wurstigkeit?/ Mit Sicherheit bloß Wowereit“, heißt es darin zur Melodie von „Yesterday“. Gerade mal Bezirksstadtrat für Volksbildung war Wowi, als in Schöneberg die Scheinbar eröffnet wurde. Im November wurde sie nu... [weiter lesen] 30.12.2014 - Szenen Regionen | Berlin
    Aktuelle Kritik - "Ich weiß nicht, zu wem ich gehöre" im Renaissance-Theater Das Renaissance-Theater in Berlin-Charlottenburg ist eines der Theater, bei dem sich die Gäste schön anziehen, bevor sie es besuchen. Das Publikum ist einigermaßen angejahrt und nicht auf wilde Experimente versessen, das Interieur plüschig und außergewöhnlich schön – vieles noch Original aus den 1920er Jahren. Hier wird normalerweise anspruchsvolle, aber gut verdauliche Gegenwartsdramatik gegeben. Schon immer aber war es an solche Theatern üblich, dass sich die Mitglieder des Ensembles in den späten Stunden nach der Hauptvorstellung den Spaß der kleinen Form gönnte... [weiter lesen] 30.12.2014 - Szenen Regionen | Berlin
    Berlin - ausgewählte Termine Frühjahr 2015 Berlin-Termine   Mehringhoftheater 13.-24.1.: Fil: Die Verschiedenheit der Dinge (CoolComedy) 18.1.: Fil: Pullern im Stehn – die Geschichte meiner Jugend (Buchpräsentation) 27. – 31.1.: Han’s Klaffl: Restlaufzeit – unterrichten, bis der Denkmalschutz kommt (Schul-                  Kabarett) 11.-14.2.: Frowin: Einpacken, Frau Merkel! (Kabarett, Premiere) 18.-21.2.: Marco Tschirpke: Geordnete Verhältnisse (gereimte Comedy) 15.-28.2.: Manfred Maurenbrecher und Band: „Rotes Tuch“ (CD-Release-Show)   Zebrano-Theater 4.1./ / 1.2.: Club Genie und Wahnsinn. Bunter A... [weiter lesen] 30.12.2014 - Szenen Regionen | Berlin
    Szene Kassel und Nordhessen   Alle Jahre wieder sorgt Bernd Gieseking mit seinem Jahresrückblick „Ab dafür!“ in Nordhessen für volle Häuser. Kein Wunder: Hat der Kabarettist das Format, 21 Jahre ist das jetzt her, doch auch in der Nordhessenmetropole Kassel „erfunden“. „Ab dafür!“ ist Kult in der Region. Seit langem. So zieht sich das Programm mittlerweile bis tief in den Februar hinein – ein Monat, in dem Gieseking parallel dazu schon eifrig Futter für die nächste Jahresausgabe zu sammeln hat. Elf Jahre ist es indes erst her, seit die „Pömps“, mit ihrem ersten Musikk... [weiter lesen] 30.12.2014 - Szenen Regionen | Kassel
    Aktuelle Kritik - „Raben- und andere Mütter“ „Raben- und andere Mütter“ nennt Sabine Wackernagel (Foto) ihr neues Soloprogramm. Das Schimpfwort „Rabenmütter“ hat der Volksmund als Synonym für Mütter parat, die ihre Kinder vernachlässigen. Ein ornithologisches Missverständnis: Raben zeichnen sich in Wirklichkeit durch geradezu vorbildliche Brutpflege aus. Als vorbildliche Brutpflegerinnen empfinden sich denn auch all die Mütter, die Wackernagel in ihrem vergnüglich-beklemmenden Bestiarium vorstellt. Allen voran Rosalinda, die alles beherrschende, alles bestimmende und alles kommentierende Erzählerin in Alina Bronsk... [weiter lesen] 30.12.2014 - Szenen Regionen | Kassel
    Aktuelle Kritik - Vorleseabend mit Jürgen von der Lippe Wenn Jürgen von der Lippe, Jochen Malmsheimer und Karolin Kebekus gemeinsam einen Leseabend gestalten, könnte man meinen, es fühlen sich drei Generationen von Zuschauern und -hörern angesprochen. Aber in Köln-Chorweiler kamen zum größten Teil die in der Kleinkunst-Üblichen 55+.  Es wurde ein sehr heiterer Abend mit von der Lippes "Dreamteam", wie er sagt. Gleichzeitig wurde das Programm für sein neues Hörbuch "Beim Dehnen singe ich Balladen" aufgezeichnet. Gelesen wurden Geschichten aus von der Lippes gleichnamigem Buch - mit verteilten Rollen. Darin die Lippe-typischen Alltags-Themen, gewürzt... [weiter lesen] 30.12.2014 - Szenen Regionen | Köln-Bonn
    LARS' XMAS - Weihnachtsshow in Düsseldorf Seit einigen Jahren findet im Düsseldorfer Raum eine Show mit großem Unterhaltungswert statt. Die Rede ist von der Pop-Up Comedy Mixed Show. Initiiert von Komiker & Autor Lars Hohlfeld und der Künstleragentin Monique Placzek.(Bild) Am 18.12.14 fand im Haus der Jugend in Düsseldorf die Weihnachtsshow in einem größeren Saal statt mit hochkarätiger Besetzung. Lars Hohlfeld begeisterte in neuem grünem Hemd sein Publikum in einer äußerst frischen & vielseitigen Moderation. Das Thema des Abends war KOMMUNIKATION, was die Künstler auch gut in ihren einzelnen Nummern mit einbauen konnten. Den Abend er... [weiter lesen] 30.12.2014 - Szenen Regionen | Köln-Bonn
    Kwartier Latäng - Ein Kulturfestival im Aufbau Am 27.09.14 gehörte die Kyffhäuserstraße im "Kwartier Latäng" den Anwohnern und Gastronomen. Der Kwartier Latäng e.V. mit Vorsitzendem Ralf Uerlich organisierte zum 2ten Mal in dem kulturell gut ausgestattenem Viertel ein Kultur- und Nachbarschaftsfest. Die Kyffhäuser Str. wurde ab „Manni's Rästorang“ bis zum unteren Ende an der „Filmdose“ abgesperrt und autobefreit. Für den Trottoir stellt Jenny Genzke 10 Fragen an Ralf Uerlich. 1. Jenny Genzke: Herr Uerlich, Sie sind Fraktionsvorsitzender der CDU der Bezirksvertretung im Stadtbezirk Köln - Innenstadt. Des Weiteren sin... [weiter lesen] 30.12.2014 - Szenen Regionen | Köln-Bonn
    Im Interview Monique Placzek von Pop Up Comedy Mixed Show Seit einigen Jahren findet im Düsseldorfer Raum die Pop-Up Comedy Mixed Show statt. Monique Placzek von der Künstleragentur Moma Artists hat zusammen mit Comedian und Autor Lars Hohlfeld vor ca. 5 Jahren das Comedy Apartment b.z.w. die Pop – up Comedy Mixed-Show sehr erfolgreich entwickelt und auf die Beine gestellt. Für den Trottoir interviewt Jenny Genzke Monique Placzek:  Jenny Genzke: Warum haben Sie vor ca. 2 Jahren den Namen von Comedy Apartment auf Pop Up Comedy umgestellt? Oha, da muss ich etwas ausholen. Denn von außen betrachtet unterscheiden sich die Konzepte nicht wirklich. W... [weiter lesen] 30.12.2014 - Szenen Regionen | Köln-Bonn
    Alle Jahre wieder Wenn man zum Jahresausklang einen Blick auf die Kabarett- und Comedy-Programme wirft, findet sich dort zum Großteil entweder ein Weihnachts-Sonderprogramm, ein Jahresrückblick oder beides. So gibt Willy Michl die Isarindianer Weihnacht und Alle Jahre wieder heißt es auch bei Axel Hacke, der über Weihnachtsbäume und Geschenke philosophiert. Ganz anders dagegen der Weihnachtswunsch von Monika Gruber: via Facebook rief sie dazu auf, „Bitte kauft mehr in kleinen Läden am Ort und nicht bei Online-Reisen“. Damit traf sie den Nerv der Zeit und mitten in die Herzen der ortsansässigen Unter... [weiter lesen] 30.12.2014 - Szenen Regionen | München
    Wir werden alle überwacht! Fangen wir mit den „Local Heroes“ an. Im  Kunstvereinskeller in Fellbach trat eine Gruppe Bildschoner & Wolf mit der Sängerin Linda Dorittke auf! Die Formation hat unter dem Titel „Jö schau!“ ein Programm mit Liedern des viel zu früh verstorbenen Liedermachers Georg Danzer zusammengestellt. Unerhörtes und gern Gehörtes! Zwischen den Liedern rezitiert Thomas Koch Literarisches von österreichischen Schriftstellern wie Elfriede Jellinek, Ludwig Hirsch, H.C. Artmann und Thomas Bernard. Die Texte sind gut ausgewählt, haben einen feinen Humor und passen sehr gut zu den Danzer... [weiter lesen] 30.12.2014 - Szenen Regionen | Stuttgart
    ab 01|2015 - Kulturtermine | Festivals | Stadtfeste März 13 + 14. März | MURIKAMIFICATION – Parcours im öffentlichen Raum Tanz-Performance. Inspiriert durch die surrealen und geheimnisvollen Erzählungen des japanischen Autors Haruki Murakami gestaltet Erik Kaiel Choreografien seiner Stadterkundungsperformance. Eine oft absurde Sicht auf Straßen, Parks, Wände und Bänke. Mit den Mitteln des Tanzes und der Akrobatik erobern die Darsteller den öffentlichen Raum und interagieren mit den Passanten. Alles in einem Tempo, das das Publikum überrascht und es in seinen Bann zieht. Der amerikanische Choreograf Erik Kaiel und seine Tänzer der Gruppe A... [weiter lesen] 30.12.2014 - News Events | Veranstaltungen | Termine
    16. freiburg–grenzenlos–festival Forever Jungs und Dreckiges Tanzen Gaby Hauptmann und Karl May Schauinsland und Klavierdepot Herzlich willkommen Das 16. freiburg-grenzenlos-festival bietet 22 mal Spaß mit Tiefgang, Unterhaltung mit Niveau. An 13 Festivaltagen gibt’s ein packendes Programm. Von einer schrägen SchwarzwaldHommage auf Freiburgs Hausberg bis zum Politkabarett im Vorderhaus. Von einer Bestseller-Autorin im Bergkeller bis zu den charmanten Luna-tics im Funkhaus. Und das ganze wie immer scharf, schräg und manchmal auch schrill! Wir wünschen Ihnen grenzenloses Vergnügen beim 16. freiburg–grenzenlos–... [weiter lesen] 30.12.2014 - News Events | Festivals
    26. Frauenkabarettreihe im Loni-Übler-Haus Geistreich, humorvoll und schön Geistreich, humorvoll und schön waren sie alle! Die über 100 Frauen auf der Kabarettbühne im Loni-Übler-Haus. Doch nur eine war wie Anka Zink, die „Grand Dame“ des Kabaretts: Anka selbst! Den Titel der Grande Dame verleiht keine Institution, die Grande Dame wird nicht gekürt, es sei denn, durch die Wertschätzung ihrer Kolleginnen und Kollegen sowie des Publikums. Und da ist ihr der Applaus sicher! Anka Zink ist nicht nur ein Genuss auf der Kabarettbühne. Sie trifft auch gerne vor und hinter der Bühne den Nagel auf den Kopf. So auch in ihren Statement... [weiter lesen] 30.12.2014 - News Events | Festivals
    2. Schortenser Klinkerzauber - Straßenkunst- und Musikfestival Straßenkunst - & Musikfestival vom 26. - 28.06.2015. (das Festival findet nur am 27. und 28.06.2015 statt) Ort: 26419 Stadt Schortens  Innenstadt Die Stadt Schortens lädt nationale und internationale StrassenkünstlerInnen und -MusikerInnen zum 2. Straßenkunst- und Musikfestival ein. Schortens liegt unweit zur Nordseeküste im nordwestlichen Teil von Niedersachsen. Das Straßenkunst- und Musikfestival in der Stadt Schortens ist offen für die unterschiedlichsten Genres und Professionalitätsstufen der Straßenkunst. Musiker, Cabaret, Artisten, Clowns, Jongleure, Comedians, Zauberer, Pantomimen, lebe... [weiter lesen] 30.12.2014 - News Events | Festivals
    Martin Herrmann - "Keine Frau sucht Bauer!" Live-Auftritt auf der 27. Internationalen Kulturbörse Freiburg | 2015 "Keine Frau sucht Bauer!"  Darstellende Kunst | Musik-Kabarett Witzig - schwarzhumorig - hintergründig in Wort und Lied ! Salonkabarett für Neoromantiker (Dirndl erlaubt!) von und mit Martin Herrmann. Klassische Kleinkunst plus scharfes Kabarett ergibt hochkomische Unterhaltung und eignet sich als permanenter Jahresrück-Vorausblick. Sogar im Sommer. Auszüge Dezember2014: Was sagt uns das Tier? Für viele ist das Rindvieh gefühlt der bessere Mensch. Zumindest emotional. Starke Gefühle tragen uns durch das Jahr und dann hinein ... [weiter lesen] 30.12.2014 - News Events | Messen | Kulturbörsen
    27. Internationale Kulturbörse Freiburg 2015 Nach dem großen Erfolg des Länderschwerpunkts "Katalonien" im Jahr 2012 präsentiert die Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe FWTM vom 26. – 29.01.2015 auf der 27. IKF erneut ein Gastland - dieses Mal das Nachbarland Österreich - ein Land im Herzen Europas mit einer vielfältigen Kultur, die es kennenzulernen lohnt. Länderschwerpunkt Österreich Das kulturelle Leben in Österreich beschränkt sich keineswegs nur auf Traditionen und Brauchtum, sondern manifestiert sich mit Nachdruck in den unterschiedlichsten Ausdrucksformen der Kultur. Ob in der Musik, in Kunst, Literatur, Film, Tanz oder ... [weiter lesen] 30.12.2014 - News Events | Messen | Kulturbörsen
    Martin O. - "Cosmophon" Live-Auftritt auf der 27. Internationalen Kulturbörse Freiburg | 2015 "Cosmophon"  Musik-Entertainment Martin O. überrascht sein Publikum mit einer einmaligen Stimme und außergewöhnlichen Ideen. Die bunt schillernde Mischung aus Beatboxing, Gesang, Mimik, Tanz und Charisma auf der Bühne begeistern die Zuhörer. Er improvisiert, experimentiert und verblüfft mit multimedialen Showelementen. In seinem zweiten Programm „Cosmophon“ führt Martin O. sein Publikum in eine einzigartige Welt der Musikalität, in der Inspiration, Virtuosität und Humor zu einem fulminanten und überraschenden Erl... [weiter lesen] 30.12.2014 - News Events | Messen | Kulturbörsen
    Olaf Bossi - "Glücklich wie ein Klaus" Live-Auftritt auf der 27. Internationalen Kulturbörse Freiburg | 2015 Glücklich wie ein Klaus Kabarett | Liedermacher Seit vielen Jahren schon schreibt Bossi hinter den Kulissen Lieder und Texte für andere Künstler. Mal mit und auch mal ohne Erfolg. Die eigene Person blieb dabei bewusst im Hintergrund, denn eigentlich ist er eher zurückhaltend und schüchtern. Über die Zeit entstanden aber auch Lieder, die zu persönlich, zu böse oder zu verrückt waren, um sie anderen Künstlern anzubieten. Herausgekommen ist Bossis erstes Bühnenprogramm. Lieder und Anekdoten aus dem Leben eines Menschen ohne ger... [weiter lesen] 30.12.2014 - News Events | Messen | Kulturbörsen
    Elke Winter – "Twenty5" Live-Auftritt auf der 27. Internationalen Kulturbörse Freiburg | 2015 Twenty5 Comedian im Fummel | Darstellende Kunst | Comedy & Musik  Zum ersten Mal dabei: Schmidt-Künstler ELKE WINTER mit einem Live-Auftritt! Elke Winter – dieser Name steht für Entertainment pur. Der Comedian im Fummel aus Hamburg lernte sein Handwerk von der Pike auf und Kritiker der Branche zählen ihn mittlerweile zu den Top 5 der deutschen Travestiebranche. Aber was macht diesen Künstler so ungewöhnlich einzigartig? Elke Winter ist einfach sie selbst. Keine Kopie. Sie tut das, wonach ihr gerade der Sinn steht. Unko... [weiter lesen] 30.12.2014 - News Events | Messen | Kulturbörsen
    BLISS -„Die Premiere“ Live-Auftritt auf der 27. Internationalen Kulturbörse Freiburg | 2015 Die Premiere A-Capella | Musikcomedy Entertainment pur aus der Schweiz Bliss erhielt jüngst (Juli 2014) beim internationalen A Cappella-Wettbewerb in Graz fünf Auszeichnungen. Den 1. Preis der Jury in der Kategorie Comedy, den Publikumspreis in Comedy, den 1. Preis der Jury im Pop, und eingerahmt wird der Preishagel durch zwei Golddiplome. Es sind nicht nur die ohne Zweifel beeindruckenden Songarrangements, die Bliss einzigartig machen, auch nicht die perfekte Show der sechs gestandenen Schweizer Mannsbilder. Auch dass sie a... [weiter lesen] 30.12.2014 - News Events | Messen | Kulturbörsen
    ONAIR - "Illuminate" Live-Auftritt auf der 27. Internationalen Kulturbörse Freiburg | 2015 Illuminate  A Cappella | The Art of Vocal Music Mit ihrem Debütprogramm "Take off!" (buchbar bis Frühjahr 2016) haben ONAIR seit der Premiere im Juni 2014 frischen Wind in die A Cappella-Welt gebracht. Das musikalisch hochkarätige Ensemble überrascht mit einer beeindruckenden künstlerischen Persönlichkeit, und einem virtuosen Klangkörper, der seinesgleichen sucht. ONAIR ist ungewöhnlich, überraschend und voller Leidenschaft . Ein jeder von ihnen ist ein Solist, gemeinsam sind sie ein stimmlich-energetischer Organismus, desse... [weiter lesen] 30.12.2014 - News Events | Messen | Kulturbörsen
    Bernd Budden - "BUDDENZAUBER" Live-Auftritt auf der 27. Internationalen Kulturbörse Freiburg | 2015 BUDDENZAUBER - Gesänge aus der Hütte des Lebens Musikkabarett Musikkabarett von und mit Bernd Budden. Virtuoses Klavierspiel gepaart mit halsbrecherischer WortKunst. Mit Klavier und Stimme sägt und schraubt Bernd Budden Geschichten aus den Holzwegen des Lebens. Mal hintersinnig, mal humorvoll und schräg aber immer gefühlsecht und erdig wie eine Schaufel voll Treibsand im Fundament menschlicher Schwächen und Sehnsüchte. Liebe? - Ja! Seine Lieder klingen vertraut und verzaubern bisweilen wie ein Herings-Salat im Erdbeerjoghurt... [weiter lesen] 30.12.2014 - News Events | Messen | Kulturbörsen
    Vanessa Maurischat - "Amor & Psycho" Live-Auftritt auf der 27. Internationalen Kulturbörse Freiburg | 2015 AMOR & PSYCHO  Sing.Sprech.Kabarett    Das Herz zerschossen von Amors Pfeilen, wie schön wäre das! Doch stattdessen ist das Hirn zermürbt von den eigenen Psychosen. Der alltägliche Wahnsinn und der wahnsinnige Alltag haben sich gegen uns verschworen! Kann man Löffelchen liegen mit jemandem, den man sich aufgegabelt hat? Darf man als Veganer die Salamitaktik anwenden? Egal. Auf jeden Fall immer Schritte zählen und lieber dreimal kontrollieren als die Übersicht verlieren. Vanessa Maurischat versucht Ordnung in eine unordentlic... [weiter lesen] 30.12.2014 - News Events | Messen | Kulturbörsen
    Andreas Vitásek - "Sekundenschlaf" Live-Auftritt auf der 27. Internationalen Kulturbörse Freiburg | 2014 Sekundenschlaf  Darstellende Kunst | Kabarett   Andreas Vitásek traumwandelt in seinem zwölften Soloprogramm auf dem dünnen Eis der Realität mit ihren Sollbruchstellen, Gewinnwarnungen und Paradigmenwechseln. Auf seiner Tour de Farce durch die seelische Provinz trifft er Cerberus, den Höllenhund, versucht einen WLAN Verstärker zu kaufen, besucht seine Ahnen und Namensvettern, erinnert sich an sein Europa, pflanzt Wunderbäume, erklärt die richtige Art Harakiri zu verüben und verliert vorübergehend sein Herz. Sekundenschlaf &#... [weiter lesen] 30.12.2014 - News Events | Messen | Kulturbörsen
    Werner Brix - „Mit Vollgas zum Burnout“ Live-Auftritt auf der 27. Internationalen Kulturbörse Freiburg | 2015 Mit Vollgas zum Burnout Darstellende Kunst | Slow Food Kabarett    WERNER BRIX hat im letzten Jahr zwei Jubiläen gefeiert: 50 Jahre BRIX und 20 Jahre Bühne. Das hat UNIVERSAL MUSIC AUSTRIA zum Anlass genommen, seine letzten 5 Soloprogramme aufzuzeichnen. Das Ergebnis ist sehenswert und wurde in einer Jubiläumsbox unter BRIX PUR veröffentlicht. Thema seiner Programme ist der Mensch in seiner Gier, seiner Lust und seinem grandiosen Unvermögen. Sein mehrfach ausgezeichnetes Soloprogramm „Mit Vollgas zum Burnout“ ist... [weiter lesen] 30.12.2014 - News Events | Messen | Kulturbörsen
    Tobi Katze - "rocknrollmitbuchstaben" Live-Auftritt auf der 27. Internationalen Kulturbörse Freiburg | 2015 rocknrollmitbuchstaben Darstellende Kunst | Kabarett | Poetry Slam Poesie   Kabarett trifft auf Slam Poesie, laut und wuchtig, von urkomisch bis bitterböse: Tobi Katze macht in seinem ersten abendfüllenden Bühnenprogramm "rocknrollmitbuchstaben" Literandale, bis es keinen Morgen mehr gibt. Der Übergang von Witz und Wahn ist hier fließend. Er liest über kalten Kapitalismus ebenso wie über heiße Herzen. Schriftstellerei zum Anschauen, mit Standups und Texten, die sitzen! Tobi Katze, geboren 1981, tritt seit mehr als zehn Jahre... [weiter lesen] 30.12.2014 - News Events | Messen | Kulturbörsen
    Les Papillons - „Patchwork Classics“ Live-Auftritt auf der 27. Internationalen Kulturbörse Freiburg | 2015 Patchwork Classics Entertainment | Gala | Musik-Kabarett    Was passiert, wenn einem klassischen Monumentalwerk die Ernsthaftigkeit entzogen wird, ein Popsong plötzlich wie Mozart klingt, zwei völlig gegensätzliche Musikstücke miteinander in Dialog treten oder wenn man gar nicht mehr weiß, wohin die ganzen Melodien gehören? 100 Hits aus Klassik, Film, Rock und Pop vereinen Giovanni Reber und Michael Giertz zu einem wilden Concerto Grosso. Das musikalische Kaleidoskop von Les Papillons lässt sich nur schwer in Worte fassen. D... [weiter lesen] 30.12.2014 - News Events | Messen | Kulturbörsen
    DESiMO - "Übersinnlose Fähigkeiten" Live-Auftritt auf der 27. Internationalen Kulturbörse Freiburg | 2015 Übersinnlose Fähigkeiten Kabarett | Comedy | Unerklärliches    Als erfolgreicher Entertainer und charmanter Moderator mit einem scharfen Blick für die kabarettistischen Momente im Leben ist der sympathische Hannoveraner Detlef Simon - DESiMO wie kein anderer geeignet, um scheinbar alltäglichen Phänomenen auf den Grund zu gehen. Lustvoll wandelt er zwischen Wahrheit, Wunschdenken und Illusion. Fast nebenbei und dennoch (oder gerade deshalb) beeindruckend präsentiert er originelle, moderne Zauberkunst. Ein unverwechselbarer Mi... [weiter lesen] 30.12.2014 - News Events | Messen | Kulturbörsen
    Tricky Niki - „PartnerTausch“ Live-Auftritt auf der 27. Internationalen Kulturbörse Freiburg | 2015 PartnerTausch Entertainment-Show | Comedy | Bauchreden   So etwas haben Sie noch nicht gesehen: Der österreichische „Charme-Bolzen“ Tricky Niki gilt als einer der weltbesten Bauchredner – und ist dazu vielfach preisgekrönter Zauberkünstler! In seinem neuen Erfolgsprogramm „PartnerTausch - Das total chaotische Comedy Casting“ (Premiere 2014, Wien) begeistert der charismatische Österreicher mit sehenswerter Einzigartigkeit als Comedian, Entertainer und professioneller Showman: Freche Bauchrednerku... [weiter lesen] 30.12.2014 - News Events | Messen | Kulturbörsen
    Andreas Gundlach - "...und einmal musste ich spielen im Hasenkostüm!" Live-Auftritt auf der 27. Internationalen Kulturbörse Freiburg | 2015 "...und einmal musste ich spielen im Hasenkostüm!" Musik | Kabarett | Musik-Kabarett    „Und ich wollte Pianist werden. Ich übte die bekannten Werke des Klaviers und improvi-sierte eigene Melodien. Ich begleitete Sänger und Kabarettisten und sang und rezitierte selbst. Ich leistete mir manchen bereichernden Umweg  ...  und einmal musste ich spielen im Hasenkostüm!“ Andreas Gundlach (Pianist bei Chin Meyer u. Gregor Meyle) präsentiert solo eine große musikalische Bandbreite an seinem selbst entworfenen Flügel. Eig... [weiter lesen] 30.12.2014 - News Events | Messen | Kulturbörsen
    Chapertons -"Goma Gom" Live-Auftritt auf der 27. Internationalen Kulturbörse Freiburg | 2015 Goma Gom Visuelle Comedy | Clownerie   Die Chapertons kommen aus Barcelona, und sie präsentieren eine brisante und gekonnte  Mischung aus moderner Comedy und klassischer Clownerie. Ihr einziges Material dabei sind  gewöhnliche Autoschläuche, die sie mit typisch mediterraner, fast kindlicher Spielfreude in absurd anmutende Phantasieobjekte verwandeln: auf einmal stehen drei Motorräder auf der Bühne und es beginnt ein wildes Rennen, ein Auto taucht auf, ein Zirkuselefant, ein Frosch, eine riesige Fliege im Regenwald, eine Skoo... [weiter lesen] 30.12.2014 - News Events | Messen | Kulturbörsen
    Birgit Süss - „Schenk mir ein Lächeln“ Live-Auftritt auf der 27. Internationalen Kulturbörse Freiburg | 2015 Schenk mir ein Lächeln Musikalisches Kabarett | Comedy    Alles wird knapp, überall wird gespart – Schön, dass wenigstens eine Frau dagegenhält – mit einem glitzernden Kleinod an musikalischer Comedy und skurrilen Geschichten. Ob Bundesyoga, ein Wohlfühlwochenende im Braun Dentallabor oder der Traummann aus dem Internet, der nichts hält , aber alles verspricht: Horscht alias Wildlover35. Ob live auf der Bühne, oder zu Gast im „Schlachthof“ oder bei Gerburg Jahnkes „Ladies Night“, mit Birgi... [weiter lesen] 30.12.2014 - News Events | Messen | Kulturbörsen
    Matthias Reuter - „Die Menschen sind ´ne Krisenherde“ Live-Auftritt auf der 27. Internationalen Kulturbörse Freiburg | 2015 Die Menschen sind ´ne Krisenherde Kabarett | Musik-Kabarett | Poetry   Es gibt Leute, die vermuten, dass der Mensch die Krone der Schöpfung ist. Es gibt andere, die befürchten, dass das stimmt. Aber wie isser nu wirklich, der Mensch? Es muss irgendwas sein zwischen Aristoteles und Homer Simpson. Oder, entschuldigung meine Damen, zwischen, na, sagen wir mal, Marie Curie und Daniela Katzenberger. Mit jeweils individueller Tendenz in eine der beiden Richtungen. Und einer großen Gemeinsamkeit: Der Mensch macht sich gerne bemerkb... [weiter lesen] 30.12.2014 - News Events | Messen | Kulturbörsen
    Duo Diagonal - "Glamour & Desaster" Live-Auftritt auf der 27. Internationalen Kulturbörse Freiburg | 2015 Glamour & Desaster Slapstick | Comedy  Das Duo Diagonal überzeugt mit Können und begeistert mit durchgedrehter Komik. Mit wenigen Worten und vollem Körpereinsatz erschaffen sie ihren eigenen Stil der Slapstick-Comedy. Ein ambitioniertes Entertainer-Paar will die große Show auf die Bühne bringen. Doch hinter der Glamour-Fassade läuft ein lustvoller Kampf der Geschlechter. Ob Schönheitsgymnastik für sie und ihn oder Feuershow ohne Feuer – kein Kunststück ist ihnen zu schwierig und kein Trick zu billig, um das Publikum zu... [weiter lesen] 30.12.2014 - News Events | Messen | Kulturbörsen
    Severin Groebner - „Vom kleinen Mann ..." Live-Auftritt auf der 27. Internationalen Kulturbörse Freiburg | 2015 „Vom kleinen Mann der wissen wollte wer ihm   auf den Kopf g´schissen hat“ Darstellende Kunst | Kabarett | Kleinkunst Was haben Bauarbeiter und Werbeagenten, Architekten und IT-ler, Politiker und Prostituierte, Konzernchefs und Security-Sheriffs gemeinsam? Genau. Sie sind Teil von Severin Groebners neuem Kabarett-Programm. Der mehrfach preisgekrönte Wiener Kabarettist und Wahl-Frankfurter wirft sich in seinem neuen Solo „Vom kleinen Mann der wissen wollte wer ihm auf den Kopf g´schissen hat“ kopfüber ... [weiter lesen] 30.12.2014 - News Events | Messen | Kulturbörsen
    2014 – der Jahresrückblick mit Thilo Seibel "Ein Mann - ein Jahr - ein Blick zurück" - der Jahresrückblick Thilo Seibel 50677 Köln Tel.: +49(0)178 - 796 69 89 Web: thiloseibel.de E-Mail: seibel@netcologne.de   Thilo Seibel: Tourdaten|Termine Video: Thilo Seibel | Der Sicherheitsdienst des Bösen :VideoClip Was war dieses 2014? Für den Anfang ein kleiner Überblick als Gedicht: 2014 war ein Jahr der Krisen Dass Wladimir Putin ein Schuft ist, ist zwar erwiesen, aber ansonsten ist in der Ukraine noch längst nicht alles bewiesen. Doch noch viel mehr wird uns der Islamische Staat die Stimmung vermiesen - Lauter junge Leute, die gestern noch Mi... [weiter lesen] 30.12.2014 - News Events | Jahresrückblick
    2. Paderborner Einohr - Die Ohren sind gefallen Die Gewinner des 2. „Paderborner Einohr“ stehen fest. "Die Ohren sind gefallen" Die Sieger des Kabarettwettbewerbs um das „Paderborner Einohr“ stehen fest. Im Finale am 7. Dezember in der Paderborner Kulturwerkstatt setzte sich der Schweizer Roger Stein aus Berlin knapp vor dem Badenser René Sydow aus Witten und dem Bottroper Benjamin Eisenberg aus Bottrop durch. - Stein erhielt das goldene Einohr, verbunden mit einem Preisgeld von 3000 €. - Das silberne Einohr und 2000 € gingen an René Sydow und - das bronzene Einohr wurde Benjamin Eisenberg mit 1000 €... [weiter lesen] 30.12.2014 - Preise | Ausschreibungen | Preise
    Giganten der Manege Das erste Programm der Winterspielzeit 2014/ 15 im Circus Krone-Bau in München entführt die Zuschauer in die Zauberwelt Circus mit wahren „Giganten der Manege“. Da wäre zum ersten die Truppe Champions aus Russland. Die Meisterakrobaten balancieren mit Ihrer einzigartigen Perchakrobatik an langen Stangen bis unter die Circuskuppel Menschen, weiter als das Auge reicht und höher als das Herz dabei schlagen wird. Nicol Nicols aus Spanien tanzt einen Flamenco auf einem dünnen Drahtseil und  schlägt dabei sogar noch unglaubliche Salti. Shirley Dean (Bild) ist die Gentlemanjongleuse aus Ö... [weiter lesen] 30.12.2014 - Themen-Fokus | Circus
    Monsieur Momo - Clown & Komik Special Straßentheater | 2014 Clown & Komik mit Herz Straßenshows | Varieté | Clownerie | Walk Act Bühne (Mixed und Varieté Shows): Durch sein charmant-sympatisches Wesen gewinnt Momo schnell die Herzen des Publikums. Ob beim Tango tanzen mit sich selbst, beim kecken Spiel mit einer Zuschauerin oder bei einer poetischen Jonglage: Momo geht stets auf sein Publikum ein und überrascht nicht nur die Zuschauer sondern manchmal sogar sich selbst! Visuelle und nonverbale Komik, genialer Publikumskontakt und eindrucksvolle Bühnenpräsenz gepaart mit Momos frischer und frecher Art. Momo verzaubert! Walk... [weiter lesen] 30.12.2014 - Themen-Fokus | Strassentheater
    MANN MIT HUND - Der Renner... unter den Walkacts Straßentheater | 2015 Mann mit Hund    Walk Act | Animation | Straßentheater Wenn Sie Dinge sehen, die gar nicht da sind, dafür gibt es Spezialisten…! Der Moderne Hofnarr Stefan Koller ist DER Spezialist. In der Rolle „Mann mit Hund“ schafft es Koller, Pantomime, gepaart mit amüsanter Wortgewandtheit, zu einem unschlagbaren Duo zu verbinden. Das bloße Erscheinungsbild von 'Mann mit Hund' sorgt bereits für Heiterkeit, der pantomimische Vierbeiner an der Leine garantiert komische Begegnungen der besonderen Art. Urkomisch und schlagfertig verwickelt Koller in dieser Rolle Leute ... [weiter lesen] 30.12.2014 - Themen-Fokus | Strassentheater
    Winter in St. Moritz ... im Apollo Varieté. Bellowski alias Werner Buhl  ist eigentlich als Schauspieler auf namhaften Bühnen zu Hause. Im Varieté unterhält er mit feinem Humor, Parodie, intelligentem Witz und poetischem Entertainment. Mit seiner Seifenblasenperformance schafft er schillernde, faszinierende und bunte Träumereien. Überraschend wie das Leben selbst entstehen seine Akts und aus den banalen Dingen wird eine Darbietung voller Witz und Wunder. Ai’moko (Aime Morales) studierte viele Circus-Künste, wie Clown, Jongleur, Magier und zeichnet sich durch sein  beachtliches akrobatisches Talent aus. Diese... [weiter lesen] 30.12.2014 - Themen-Fokus | Variete
    Shazam Slam Es gibt “Poetry-Slam” und “Science-Slam”. Nun haben sich auch Zauberkünstler erstmalig zu einem „Shazam Slam“ zusammengefunden, eine Art Wettbewerb über mehrere Runden, bei dem die Zuschauer mittels unmittelbarem Votum nach der jeweiligen Show ihr Urteil abgeben konnten. Derjenige, der die meisten Punkte  zum Schluss auf sich vereinen konnte, war der Sieger des Abends. Die Zuschauer bekamen dazu Riesenspielkartenspiele mit den Werten von zwei bis Ass. Nach jeder Nummer durften die Zuschauer entscheiden, wie gut die Nummer war und hielten eine Karte mit dem j... [weiter lesen] 30.12.2014 - Themen-Fokus | Zauberkunst
    Wie man Witze erfinden kann So lernt man Gags schreiben! Kurse beim Pointen-Schreiber Michael Genähr „Wie erfindet man eigentlich Witze?“ ist eine Frage, die wir Comedians oft gestellt kriegen. Dazu gibt es viel zu erzählen. Zuerst mal müssen wir uns überlegen, welche Themen uns wichtig sind, worüber wir auf der Bühne reden wollen. Daraus müssen wir einen Text entwickeln. Und dann der schwierigste Teil: Wir müssen Pointen in den Text hinein schreiben. Das unterscheidet eine normale Rede von einem Stand Up. Eine weitere oft gehörte Frage: Wie viele Pointen braucht es eigentlich? Eine goldene Regel ist: Je kürz... [weiter lesen] 30.12.2014 - Themen-Fokus | Comedy
    Requisiten weg!? – die Hausratversicherung für Künstler   Stell Dir vor...bei Dir Zuhause wird eingebrochen und dabei werden Deine kompletten Requisiten, Kostüme und die Technik zerstört oder gestohlen! Oder vielleicht noch schlimmer: Dein Bulli wird zusammen mit Deinem ganzen Equipment geklaut! Und ganz schlimm: Deine Bude fackelt ab …! Worst case … Auftritte müssen abgesagt werden, weil das Material nicht schnell genug wieder angeschafft werden kann …  vor allem, weil kein Geld dafür da ist! Und frisches Geld verdienen geht auch nicht … ohne Equipment. Hier hilft unsere Hausratversicherung speziell für Künstler, die wir üb... [weiter lesen] 30.12.2014 - Services | Tipps | Finanztipps
    Editorial: 04|2014/15 Liebe LeserInnen,  Passend zum Messemonat Januar liefert Trottoir-online wieder einen umfangreichen Schwerpunkt zur Kulturbörse in Freiburg. Der Besuch der Kulturbörse in Freiburg - vom 26. – 29.01.2015 - ist wie jedes Jahr nicht nur für das Fachpublikum eine Reise wert. Drei Tage lang kann sich der kulturinteressierte Besucher bei über 150 Livauftritten einen bunten und überwältigenden Eindruck künstlerischer Leistungen von Musik über Comedy & Kabarett bis Varieté zu Straßentheater machen. Lesen Sie dazu unseren Schwerpunkt und nutzen sie die Links für Detail-Informationen. Ausgewählte ... [weiter lesen] 30.12.2014 - Services | Tipps | Trottoir | In eigener Sache

    Copyright © 2008 Quibo e.K.
    Alle hier erwähnten Produkt- und Firmennamen sind Marken der jeweiligen Eigentümer. Trottoir-online ist ein Online-Magazin für Kleinkunst - redaktionell aufbereitete Themenbereiche: Variete, Kabarett, Circus, Comedy, Straßentheater mit AgenturNews und Terminen von Festivals, Premieren, Wettbewerben und Ausschreibungen, Workshops und Weiterbildung.