Kleinkunst  Straßentheater  Kabarett  Variete  Circus
        Agenturen  Wettbewerbe  Comedy  Galas  Festivals

 
 
 

Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge




Kabrettpreis: Das Schwarze Schaf

17. Kleinkunstfestival Usedom

11. Internat. Kulturbörse Paderborn

Fairsicherungsladen Hagen/NRW
ein Lächeln

Trottoir-Special Straßentheater



Neuste Beiträge

Kulturtermine

Ausschreibung,Wettbewerbe

Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3185
  • Trottoir-Jahrgänge Aktuelle Ausgabe
    Ausgaben des Trottoir: alle anzeigen
    Jahrgang:2015
    1|2015 - Nr.86
    2|2015 - Nr.87
    3|2015 - Nr.88
    4|2015 - Nr.89


    28. Internationale Kulturbörse Freiburg 2016 - Live-Auftritte
     
    Varieté et cetera   "DIE ZUKUNFT GEHÖRT DENEN, DIE AN DIE WAHRHAFTIGKEIT IHRER TRÄUME GLAUBEN." (Eleanor Roosevelt) Vom reisenden Zeltvarieté zum stilvollen Ruhrgebiets-Varieté Die et cetera-Gründer Jörg Richter, Silvia & Ronny Cabello sowie drei weitere Künstler- kollegen waren seinerzeit in Berlin engagiert. In Artistenkreisen wurde laut, dass der Lachsack, ein reisendes, politisches Kabarett aus der DDR, zum Verkauf stand. So besichtigten sie schließlich ein blaues Zelt mit großen hässlichen Lachsäcken auf der Rundleinwand ... und Augen leuchteten vor Entzücken. Sie beschlossen, ein reisendes Varieté-Theater... [weiter lesen] 04.01.2016 - Titelstory
    Berlin - Winterkaleidoskop Engagement jetzt Die Tausenden Flüchtlinge, die sich jeden Tag und auch nachts wieder und wieder vor der Lageso anstellen, um dort „versorgt“ zu werden und dann doch wieder nur einen Zettel in die Hand gedrückt bekommen, auf dem ihr nächster Termin steht, an dem sie dann wieder warten werden auf den nächsten Zettel usw. – diese Menschen spielen ein Stück, über das man lachen könnte, wäre es nicht das reale Leben der Flüchtlinge. Wenn es nicht zum Weinen wäre, könnte man sagen: absurdes Theater, gute Inszenierung, funktioniert in Endlosschleife. Das Leben – ein Rummelpla... [weiter lesen] 04.01.2016 - Szenen Regionen | Berlin
    Berlin - Termine Winter/Frühjahr 2016 Berlin-Termine | Januar - Februar - März 2016    Straßenbahn (Kneipe) 09.01.: „Spider Reloaded - Diesmal alles genau so“ (Lesebühne)   Zebrano 12.01.: Die Dienstagspropheten mit Sebastian Krämer u.a. (Lesebühne) 13.-14.01.: Uta Köbernick „Grund für Liebe“ (Chanson) 13.02.: Sebastian Nitsch „Hellwachträumer“ (Chanson) 17.02.: Sebastian Krämer „Lieder wider besseres Wissen“ (Chanson) 19.03.: Philipp Scharri „Kreativer Ungehorsam“ (Stand-Up-Poetry) CORBO 22.01.: CÉCILE ROSE & TRIO SCHO “Bals perdus”           (Pariser Schnauz... [weiter lesen] 04.01.2016 - Szenen Regionen | Berlin
    Aktuelle Kritik - Claire Waldoff-Abend Ich will aber gerade vom Leben singen... - Sigrid Grajek ist Claire Waldoff Dass es sowas noch gibt: Tischtelefone. Unseres ist die Nummer 26, die kugelige Lampe darüber leuchtet in einem warmen Rot. Wir sind im Ballhaus Berlin, Chausseestraße 102. Der Mann am Empfang war ungewöhnlich freundlich - untypisch für Berlin ­- und jetzt fragen wir uns, wo wir hier gelandet sind. Flashback in die 1920er Jahre Berlins: ein zweistöckiger, riesiger Ballsaal, von den großen Leuchtern hängen bunte Glitzersteine, an den Wänden großbusige Frauen in Stuck neben Löwenköpfen, und über der Bühne mit rotem Vorha... [weiter lesen] 04.01.2016 - Szenen Regionen | Berlin
    Szene Kassel und Nordhessen | Frühjahr 2016   Meist sind es Kulturschaffende, bisweilen auch Kunst-Vernetzende, die in den Genuss des Kasseler Kulturförderpreises kommen. Ganz selten einmal ist auch ein Veranstalter dabei – wie dieses Jahr, als Markus Knierim, Betreiber des „Theaterstübchen am Nil“ Scheck und Urkunde der Stadt entgegennehmen durfte. Mit ihm wurde der Kasseler Förderverein für Kulturarbeit (Kafka) geehrt, der Knierim bei seinen ambitionierten Plänen unterstützt. Der Mann hat den Preis mehr als verdient, hat er doch aus seinem Etablissement, seit 2001 in einem Kellergewölbe in der Jordanstraße beheimatet... [weiter lesen] 04.01.2016 - Szenen Regionen | Kassel
    Bewährtes in Zeiten des Umbruchs Traditionell gibt es Ende des Jahres immer die beiden Wettbewerbe Paulaner Solo und Kabarett Kaktus. Beim Finale des Paulaner Solo am 23. Oktober 2015 in Fürstenfeldbruck setzte sich Thomas Rottenbiler (Bild) durch. Er überzeugte die Jury als genervter Bayer, der von der Dummheit seiner Mitmenschen genervt ist und berichtet dann über seine kuriosen Erfahrungen als DJ und einer lebensnahen Schilderung einer nächtlichen Polizeikontrolle. Den 2. Preis sowie den Publikumspreis erhielt Ozcan Cosar, der die Befindlichkeiten zwischen Orient und Okzident unter die Lupe nahm. Die beiden Vorrunden für d... [weiter lesen] 04.01.2016 - Szenen Regionen | München
    Prosit Neujahr: Heiter weiter Während in Villa Riba schon gefeiert... Stopp. Mal wieder reihen sich die Neuigkeiten aus dem Melting Pott, der Kultur im Ruhrgebiet nur so aneinander: Während diese Zeilen entstehen, werden noch letzte Weihnachtsgeschenke verpackt. Der Satirische Adventskalender in Castrop-Rauxel ("Ab ins Zelt") von Organisator Fred Ape bot täglich einen Überraschungs- gast auf der Bühne und erfreut sich von Jahr zu Jahr wachsender Beliebtheit. Der Comedy-Battle von "Nachtschnittchen"-Gastgeber Helmut Sanftenschneider und Carmela de Feo (La Signora vs. Helmut Sanftenschneider) avanciert zum erfolgreichen Neul... [weiter lesen] 04.01.2016 - Szenen Regionen | Ruhrgebiet
    Nachlese: Allein im Barth-Universum Super-Mario knüpft mit neuem Programm an Erfolgsstory an Ein Millionen-Unternehmen im Live-Check: Mario Barth spielte am 20./ 21.11.15 in der großen Westfalenhalle. Natürlich in der großen. Anwesend: Zusammen mindestens rund 14.000 Zuschauer. Die Mission des Abends "Männer sind bekloppt, aber sexy", das neue Programm von Berlins frechster Schnauze, Taxifahrer ausgeschlossen. Der Mann hat großen Zuspruch und ein sehr attraktives Publikum um sich versammelt. Mann und Frau haben für den Abend sicher beide mal zehn Minuten länger im Bad verbracht. Gut investierte Beziehungszeit, den schon vor Begi... [weiter lesen] 04.01.2016 - Szenen Regionen | Ruhrgebiet
    Nachlese: Große Bühne für große Worte Jochen Malmsheimer, Uwe Rössler und sein Tiffany-Ensemble über vorweihnachtliche Macken der Menschheit Rückblende: Mein erstes Mal ist rund zehn Jahre her. Meine erste Begegnung mit diesem Uwe Rössler, seinem Tiffany-Ensemble und diesem redegewandten Mann mit Bart, Jochen Malmsheimer. Damals, in der Wittener Werkstadt, einer der ersten Versuche meines Wissens nach, dass sich diese Bande die Gestaltung eines gemeinsamen Abends zur Aufgabe gemacht hat. Rund zehn Jahre später, ein neuer Versuch: Große Bühne, großes Oha und ein staunend stilles Publikum im Dortmunder Konzerthaus, das sich durch zu... [weiter lesen] 04.01.2016 - Szenen Regionen | Ruhrgebiet
    In Stuttgart Schießen lernen und Freunde treffen Im Oktober gab es im Renitenztheater in Stuttgart 12 Tage lang das „14. Stuttgarter ChanSongFest“. Diesmal waren Romy Haag, Schneewittchen, Fabian Schläper, Maria Bill, Matthias Ningel & Matthias Lüke, Lars Redlich, Martin O. eingeladen. Und aus Berlin Sebastian Krämer (Bild), der ursprünglich aus dem Ostlippischen kommt. Der Titel heißt „Lieder wider besseres Wissen“. Krämer ist ein Ausnahmekünstler, bei dem man sehr genau hinhören muss, was zu seinem Untertitel „Ein Sack voll Moll“ gut passt. Jahrelang hat er sich bei dem kürzlich verstorbenen Christof Stä... [weiter lesen] 04.01.2016 - Szenen Regionen | Stuttgart
    +++ Neuste Beiträge | Nachrichten +++ Trottoir-Online - aktuell "Nachrichten zwischen den Ausgaben" Nach Erscheinen der jeweils "letzten" Trottoir-Ausgabe wurden hier eingehenden Nachrichten vorab aktuell online gestellt. Sie sind jetzt Bestandteil der aktuellen Trottoir-Ausgabe. 03.09.2016 | NEU: Software | Notensatz-Programm  "Capella" Die Softwareschmiede capella-software AG aus dem nordhessischen Söhrewald ist nun schon seit 1992 innovativ in Sachen Musik. Mit dem Capella 7.1 nimmt Capella den Nutzer bereits bei den ersten Schritten an die Hand. Nach der Installation muß man nicht in Computerbegriffen denken, sondern kann sein... [weiter lesen] 04.01.2016 - News Events | AgenturNews
    ab 01|2016 - Kulturtermine | Festivals | Stadtfeste 2016   Januar  09. Jan. | Verleihungsgala Deutscher Kabarettpreis 2015 Der Deutsche Kabarett-Preis wird jährlich als reiner Jurypreis vom Nürnberger Burgtheater vergeben. Er wird von der Stadt Nürnberg gestiftet. Mit dem Deutschen Kabarett-Preis werden nicht nur KünstlerInnen ausgezeichnet, die im nürnberger burgtheater aufgetreten sind, sondern bei der Wahl der Preisträger werden alle Kabarettisten und Kabarettistinnen berücksichtigt, die in diesem Bereich aufgefallen sind. Der Deutsche Kabarett-Preis 2015 , dotiert mit 6000 Euro, geht an das Schweizer Duo OHNE ROLF. Der Förderpreis, dotiert ... [weiter lesen] 04.01.2016 - News Events | Veranstaltungen | Termine
    +++ TV-Newsticker | aktuelle Sendetermine Kleinkunst +++ Trottoir-Online - aktuelle Sendetermine Nach Erscheinen der jeweils "letzten" Trottoir-Ausgabe werden hier "Sendetermine Kleinkunst" aktuell online gestellt.   13.01.2016 | Sendung|14.01.2016 |  Bembers Bembers Solo "Alles muss raus!" im TV Am Donnerstag, den 14.01.2016 gibt es um 21:00 Uhr einen 45-minütigen Best of Live-Mitschnitt vom Solo Programm "Alles muss raus!" im Bayerischen Fernsehen.  27.11.2015 | Sendung|08.12.2015 | 16.12.2015| 23.01.2016 | Stefan Waghubinger Stefan Waghubinger TV- und Radiotermine Stefan Waghubinger ZDF „DIE ANSTALT“ am 08. Dezember 2015 um 22.15 Uhr ... [weiter lesen] 04.01.2016 - News Events | Veranstaltungen | Termine
    Musical Aladdin nimmt Fahrt in Hamburg auf   Am 6. Dezember 2015 war es soweit. Hamburg im Rausch aus 1001 Nacht. Das Disney Musical Aladdin feierte eine fulminante Europa-Premiere im Stage Theater Neue Flora. Über 1.800 Gäste verfolgten gebannt die zeitlose Geschichte von Aladdin, Dschinni und den drei magischen Wünschen. Mit der heiß ersehnten Premiere hält die opulente Show vom Broadway nun auch Einzug in die Musicalmetropole Hamburgs. Zur Eröffnung waren dann auch zahlreiche prominente Persönlichkeiten aus Politik, Schauspiel, Kultur und Sport vertreten. Die Darsteller und das Orchester wurden mit euphorischen Standing-Ovations bed... [weiter lesen] 04.01.2016 - News Events | Events
    3. Schortenser Klinkerzauber - Straßenkunst- und Musikfestival Straßenkunst - & Musikfestival Das 3. Int. Straßenkunst- und Musikfestival „Schortenser Klinkerzauber“ Stadt Schortens findet nur am Samstag und Sonntag statt (25. und 26.06.2016). Ort: 26419 Stadt Schortens  Innenstadt Die Stadt Schortens lädt zum dritten Mal nationale und internationale StraßenkünstlerInnen und -MusikerInnen zum Straßenkunst- und Musikfestival ein. Die Stadt Schortens liegt unweit der Nordseeküste (12 km) im nordwestlichen Teil von Niedersachsen, direkt an der A 29/ B 210 zwischen der Stadt Wilhelmshaven und der Stadt Jever. Die gute Lage, die Vielfalt der Freize... [weiter lesen] 04.01.2016 - News Events | Festivals
    17. freiburg–grenzenlos–festival Anna Mateur und Bernd Kohlhepp Badesalz und Zweikampfhasen Martenstein und Deutschmann Das 17. freiburg- grenzenlos- festival bietet 19 mal Spaß mit Tiefgang, Unterhaltung mit Niveau. An 13 Festivaltagen gibt’s ein packendes Programm. Von Politkabarett im Vorderhaus bis zum Mundartduell auf Freiburgs Hausberg. Von Daumenkino über den Dächern der Stadt bis zu Hildegard Knefs angeblicher Zwillingsschwester und ihren Chansons im Funkhaus. Und das ganze wie immer scharf, schräg und manchmal auch schrill! Das 17. freiburg-grenzenlos-festival wird veranstaltet vom Vorderhaus – Kultur in ... [weiter lesen] 04.01.2016 - News Events | Festivals
    27. Frauenkabarettreihe im Loni-Übler-Haus   Wunschfrauen Die 27. Frauenkabarettreihe steht in den Startlöchern. 6 Kabarettistinnen aus den Bereichen Kabarett und Comedy geben sich ab Januar 2016 im Loni-Übler-Haus die Klinke in die Hand. Diesmal sollen die „Wunschfrauen“ unseres Publikums im Mittelpunkt stehen: Anka Zink, Knuth & Tucek, Die Kernölamazonen, Maria Peschek, Monika Gruber und Martina Schwarzmann wurden - wie die Frauen dieser Reihe - häufig für ein Comeback bei uns gewünscht. Humorvoll, geistreich und schön dürfen uns deshalb dieses Jahr Anny Hartmann, Sia Korthaus, Mia Pittroff, Vera Deckers und Nadja Maleh k... [weiter lesen] 04.01.2016 - News Events | Festivals
    3. Parodisten-Festival *Marktheidenfelder Stern* Harry Borgner als Gewinner des 3. *Marktheidenfelder Stern* absolut überzeugend. Das 3. Deutsche Parodisten-Festival um den *Marktheidenfelder Stern* fand am 24. Oktober 2015 statt. Wolfgang Hörnig, der Vorsitzende der Bürgerkultur-stiftung begrüßte die Gäste im Pfarrheim Str. Laurentius und würdigte die inzwischen feste Institution *Marktheidenfelder Stern*. Ellen Obier, die zum dritten Mal den *Marktheidenfelder Stern* wie gewohnt eloquent moderierte, koordiniert auch die Bewerbungen der Künstler mit der Bürgerkulturstiftung und deren Auswahl. Nach ihrer Vorstellung als „Parodontistin ... [weiter lesen] 04.01.2016 - News Events | Festivals
    28. Internationale Kulturbörse Freiburg 2016 Internationale Fachmesse für Bühnenproduktionen, Musik und Events 25. – 28.01.2016, Messe Freiburg   Einen offiziellen Themenschwerpunkt wird es bei der nächsten IKF nicht geben, aber inoffiziell kann man davon sprechen, dass auf der 28. Fach- messe in Freiburg sich sehr viel um das Thema „Varieté“ und „Cirque nouveau“ drehen wird. Rund ein Fünftel der über 160 Auftritte, Shows und Performances können nämlich dem Varieté und dem Cirque Nouveau zugeordnet werden. Also doch ein Schwerpunkt und ein höchst interessanter dazu. Neben dem „traditionellen“ Var... [weiter lesen] 04.01.2016 - News Events | Messen | Kulturbörsen
    Blömer // Tillack - "Wir müssen draussen bleiben" Live-Auftritt auf der 28. Internationalen Kulturbörse Freiburg | 2016 Wir müssen draußen bleiben  Darstellende Kunst | Kabarett Blömer/ / Tillack. Was ist, wenn wir alle ganz individuell sind? Nur einer nicht? Ist der dann drinnen oder draußen? Während sich die einen um die Ausweitung der Komfortzone bemühen, gehen Blömer und Tillack raus, um gegen den Baum der Erkenntnis zu pinkeln. Raus, denn draußen ist das Drinnen der anderen Seite. Raus, denn Ausgrenzung durch Abzählreim kommt gut an und Integration war gestern. Verkehrte Welten, wie sie richtiger nicht sein könnten. Augenblicke und Gedan... [weiter lesen] 04.01.2016 - News Events | Messen | Kulturbörsen
    Federspiel - "Spiegelungen" Live-Auftritt auf der 28. Internationalen Kulturbörse Freiburg | 2016 Spiegelungen  Blasmusik | zeitgenössische Volksmusik | World Music Alpenländische Blasmusik zeitgenössisch veredelt. Schier unheimliches Können trifft auf die nötige jugendliche, charmante "Frechheit" in Spiel, in den Arrangements, im Auftreten. Ohne Berührungsängste verbindet die siebenköpfige Band auf heimische Volksmusik und weltmusikalische Elemente. Die Gruppe Federspiel wurde 2004 in Krems an der Donau gegründet. Das musikalische Programm erweiterte sich bald auf die Musik der ehemaligen Kronländer Österreich-Ungarns. ... [weiter lesen] 04.01.2016 - News Events | Messen | Kulturbörsen
    Heinrich Del Core - "Alles halb so wild" Live-Auftritt auf der 28. Internationalen Kulturbörse Freiburg | 2016 Alles halb so wild  Kabarett | Comedy Der Comedian und Kabarettist Heinrich Del Core, Publikums- und Jurypreisträger verschiedener Kleinkunstpreise, erobert jetzt mit seiner italienischen Leichtigkeit auch den Rest der Republik mit seinem Programm ALLES HALB SO WILD, einem Best Of aus seinen bisherigen Programme. Herausragende Bühnenpräsenz ist ein Zauberwort, das nicht selten über den ganz großen Erfolg auf den Bühnen dieser Welt entscheidet. Heinrich Del Core besitzt diese Bühnen- präsenz fast im Übermaß, ererb... [weiter lesen] 04.01.2016 - News Events | Messen | Kulturbörsen
    Jens Heinrich Claassen - "Frauen an den Nerd" Live-Auftritt auf der 28. Internationalen Kulturbörse Freiburg | 2016 Frauen an den Nerd  Darstellende Kunst | Kabarett Jens Heinrich Claassen ist ein Nerd. Nicht, weil es gerade cool ist, ein Nerd zu sein, sondern aus tiefstem Herzen. Jens Heinrich sammelt alte Computer, er geht ungern aus dem Haus und hat auch sonst einige Probleme. Cool ist er nicht - im Gegenteil: schon der bloße Gedanke an die Sonne lässt ihn schwitzen. Umso schwieriger ist es für ihn, eine Frau kennenzulernen. Wie er es trotzdem anstellt und wieso er eigentlich eine gute Partie ist, erzählt der sympathische und liebenswe... [weiter lesen] 04.01.2016 - News Events | Messen | Kulturbörsen
    Queenz of Piano - "Tastenspiele" Live-Auftritt auf der 28. Internationalen Kulturbörse Freiburg | 2016 Tastenspiele  Musikkabarett | Entertainment | Konzert  Das dritte Programm der QUEENZ OF PIANO ist ein kurzweiliges Konzerterlebnis mit hohem Spaß- faktor. Mit der Mischung aus rasanter Spieltechnik, akrobatischen Fähigkeiten und kabarettistischem Talent schaffen Jennifer Rüth und Anne Folger ein einzigartiges Gesamtkunstwerk auf zwei Ebenen: eine brillante Verbindung  aus Musik und Humor sowie einen furiosen Grenzgang zwischen Klassik und Pop an zwei Flügeln. Sie spielen feurig, jazzig, poppig, leise, laut, fetzig, charmant... [weiter lesen] 04.01.2016 - News Events | Messen | Kulturbörsen
    Stefan Waghubinger - "Außergewöhnliche Belastungen" Live-Auftritt auf der 28. Internationalen Kulturbörse Freiburg | 2016 Außergewöhnliche Belastungen  Satire | Kabarett Waghubinger sollte ein neues Kabarett Programm schreiben, mit dem er endlich die Welt erklärt, aber er kam nicht dazu weil er noch seine Steuererklärung fertig machen musste. Das ganze Jahr über Unsinn gemacht und jetzt muss er ihn auch noch versteuern. Also macht er sie auf der Bühne, diese Steuererklärung. Ein Mann und eine Steuer. Ein Steuermann. Auf dieser Bühne stehen noch ein Tisch, eine Schreibtischlampe, ein Stuhl und auf dem Tisch liegen ein paar Papierstapel. Was nach... [weiter lesen] 04.01.2016 - News Events | Messen | Kulturbörsen
    Jacqueline Feldmann- "Zum Glück verrückt !" Live-Auftritt auf der 28. Internationalen Kulturbörse Freiburg | 2016 Zum Glück verrückt!  Darstellende Kunst | Kabarett   Jacqueline Feldmann ist Deutschlands jüngste Comedienne, die mit einem abendfüllenden Soloprogramm auf Tour ist. Die coole 21-jährige aus Lüdenscheid steht schon seit 2011 auf der Bühne, hatte über 200 Liveauftritte und spielt regelmäßig in renommierten Mix-Shows wie dem Quatsch Comedy Club, NightWash, Komische Nacht und im GOP Varieté. TV-Aufzeichnungen hatte sie u.a. schon für Nuhr ab 18 (ARD), Cindy aus Marzahn (SAT.1), RTL Comedy Grand Prix, Comedy Tower (HR), NightWas... [weiter lesen] 04.01.2016 - News Events | Messen | Kulturbörsen
    Jakob Mathias - "Sweet like cola" Live-Auftritt auf der 28. Internationalen Kulturbörse Freiburg | 2016 Sweet like cola  Zauberkunst | Darstellende Kunst | Varieté Jakob Mathias ist Zauberkünstler und zählt trotz seiner jungen Jahre schon zu den besten seiner Zunft. 2015 durfte er Deutschland bei der Weltmeisterschaft der Zauberkunst (FISM) in Rimini vertreten und heimste prompt eine Bronzemedaille in der Sparte Großillusionen ein. Von den 3000 Zauberern aus aller Welt gab es stehende Ovationen für diese Show, die mit originellen Effekten und starker Präsentation aus dem üblichen Rahmen fällt. Für seine vielfältigen Acts bekam... [weiter lesen] 04.01.2016 - News Events | Messen | Kulturbörsen
    Michael Hatzius | Die Echse - „ECHSTASY“ Live-Auftritt auf der 28. Internationalen Kulturbörse Freiburg | 2016 Echstasy  Puppenspiel | Comedy| Die Echse Michael Hatzius ist wieder auf Echse! Der mehrfach preisgekrönte Puppenspieler und Comedian präsentiert seine neue Soloshow. Angeführt wird sein tierisches Ensemble natürlich auch dieses Mal vom Star des Abends, der allwissenden mürrisch-charmanten Echse, die mittlerweile auch Gastgeber einer eigenen TV Show ist. Im Bühnenprogramm ECHSTASY erleben die Zuschauer Michael Hatzius jedoch auch in anderen Rollen. Ein verklemmtes Huhn, eine hysterischen Zecke, ein Sicherheitsbeamter in Form... [weiter lesen] 04.01.2016 - News Events | Messen | Kulturbörsen
    Duo MeierMoser & der Huber - "Galgenbruders Erben" Live-Auftritt auf der 28. Internationalen Kulturbörse Freiburg | 2016 Galgenbruders Erben  Theatraler Liederabend | literarisches Musiktheater | Musikkabarett   Ein theatraler Liederabend zum 100. Todestag von Christian Morgenstern 100 Jahre nach Christian Morgensterns Tod unternimmt das Duo MeierMoser – verstärkt durch den vielseitigen Huber – einen ausgedehnten Tauchgang in die groteske Welt der Galgenlieder. Inspiriert durch das enorm komische und tiefsinnige Potential der Morgenstern’schen Gedichte, ziehen die drei alle Register und bündeln ihre Kräfte für einen theatrale... [weiter lesen] 04.01.2016 - News Events | Messen | Kulturbörsen
    Delta Q - „Wann, wenn nicht wir!“ Live-Auftritt auf der 28. Internationalen Kulturbörse Freiburg | 2016 Wann, wenn nicht wir!  A-cappella | vokal |  Show|  Gesang Das neue Programm von Delta Q: Delta Q singt. A Cappella. Mit vier Stimmen. Ohne wenn und aber. Zu Gast und besungen im neuen Programm der Berliner Vokalband: Wir. Alltagshelden, digitale Cowboys, Vollblutvisionäre. Jenseits der Schokoladenseite auch mal Teilzeitnörgler, Wohlstandsgesellschaft, Beziehungsneurotiker. Das ganze Paket. Das ist ansteckend. Erwiesenermaßen. Auch jenseits der achtzig. Denn wer, wenn nicht wir! Wann, wenn nicht jetzt! Nebenbei entwickeln di... [weiter lesen] 04.01.2016 - News Events | Messen | Kulturbörsen
    Johnny Armstrong - "Gnadenlos!" Live-Auftritt auf der 28. Internationalen Kulturbörse Freiburg | 2016 Gnadenlos!  Comedy | Einzeiler-Schnellfeuer-Komiker  Johnny Armstrong ist ein Einzeiler-Schnellfeuer-Komiker aus Englands tiefem dunklen Norden. In der Kategorie „Alternativ“ verbreitet er schrägsten britischen Humor  - auf Deutsch! Bekannt ist Armstrong für seine Pointen-Dichte, die er mit einer gehörigen Portion Selbstironie zum Besten gibt. Seit kurzer Zeit zählt der Veteran der Londoner Comedy-Szene zur bekanntesten, schönsten und meist gefragtesten Humor-Spezies der Welt! Viele sagen, dass Johnny Armstrong d... [weiter lesen] 04.01.2016 - News Events | Messen | Kulturbörsen
    Lieblingsfarbe Schokolade - "Versuchung" Live-Auftritt auf der 28. Internationalen Kulturbörse Freiburg | 2016 Versuchung Musikkabarett | Kleinkunst    Lieblingsfarbe Schokolade: Ein Name, wie er verführerischer kaum klingen könnte! Lieblich süß und bitter zart - so sind die Lieder von Hannah Silberbach und Maura Porrmann, die in deutscher Sprache kabaret-tistische Popmusik als Hauptgang servieren. Die beiden Wahl-Hamburgerinnen lernten sich in ihrer Ausbildung kennen und erarbeiteten während ihrer gemeinsamen Zeit an der Hamburg School of Music ein eigenes Konzert-Programm. Selbstbegleitend mit Gitarre & Klavier und gespickt mit dir... [weiter lesen] 04.01.2016 - News Events | Messen | Kulturbörsen
    The Matchbox Big Band - "Size does matter after all…" Live-Auftritt auf der 28. Internationalen Kulturbörse Freiburg | 2016 Size does matter after all… Musik | Clownerie | Entertainment    THE MATCHBOX BIG BAND: Diverse Urheberrechts-Streitigkeiten mit der Musikindustrie treiben die 3 migrationshintergrundbehafteten Musiker unabhängig voneinander auf die Straße. Dort angekommen führt den Iren, den West-Balkanier und den Alemannen diesmal nicht der Protest, sondern der nackte Überlebenswille geradewegs in den nächsten Konflikt – um den besten Spielort. The Matchbox Big Bands „Size does matter after all …“ ist eine hoc... [weiter lesen] 04.01.2016 - News Events | Messen | Kulturbörsen
    Robert Wicke - "Ballz & Beatz" Live-Auftritt auf der 28. Internationalen Kulturbörse Freiburg | 2016 Ballz & Beatz  Ballz & Beatz Robert Wicke's Balls & Beatz! Comedy trifft Jonglage, trifft Beatbox!  Charmantes Understatement mit einer erstaunlichen Vielfalt an Geräuschen. Wenn Robert Wicke die Bühne betritt, dann schafft er es durch seinen schlaksigen Charme in kürzester Zeit sein Publikum um den Finger zu wickeln und das fast ohne Worte und doch mit erstaunlich viel Kommunikation, denn Robert spricht Beatbox-Esperanto und das versteht nach spätestens fünf Minuten jeder.  Chips, Colaflaschen und andere Alltagsgegen-stände... [weiter lesen] 04.01.2016 - News Events | Messen | Kulturbörsen
    Aydin Isik - "Zu Gast bei Freunden" Live-Auftritt auf der 28. Internationalen Kulturbörse Freiburg | 2016 Zu Gast bei Freunden  Darstellende Kunst | Kabarett   Es gibt so viel zu reden. Probleme, die nicht zu lösen sind; Zeitarbeit, Leiharbeit, Arbeitslosigkeit, Altersarmut, Kita-Plätze, Hartz-IV, Hartz-IV-TV, Union, SPD. GroKo. Wir bezahlen Milliarden für die Rettung Griechenlands, dann Zyperns, demnächst Spaniens, Italiens, Portugals und und und... Wo geht das ganze Geld hin, und wann bekommen wir es wieder? Und wie geht das überhaupt, dass wir einen ausgeglichenen Haushalt hinbekommen, während die andern da unten verhungern? ... [weiter lesen] 04.01.2016 - News Events | Messen | Kulturbörsen
    Sebastian Stamm - "There are no limits" Live-Auftritt auf der 28. Internationalen Kulturbörse Freiburg | 2016 There are no limits Mastartistik | Chinesischer Mast | Kraftartistik   Sebastian Stamm scheint im wahrsten Sinne des Wortes keine Grenzen zu kennen. Seine Shows am Chinesischen Mast sind ein Feuerwerk aus explosiven Sprüngen, waghalsigen Stürzen und atemberaubenden Kraftbewegungen, die der Schwerkraft scheinbar trotzen. Sebastian liebt die Vielseitigkeit und die Abwechslung. Er probiert alles aus, gibt nie auf und verbindet seine Artistik am Mast mit Elementen, die aus dem Breakdance und Tricking kommen. Damit ist er auch gr... [weiter lesen] 04.01.2016 - News Events | Messen | Kulturbörsen
    Maxim Maurice - Zaubershow "Erscheinen lohnt sich" Live-Auftritt auf der 28. Internationalen Kulturbörse Freiburg | 2016 Zaubershow - "Erscheinen lohnt sich" Zaubershow | Magie | Moderation | Illusionsshow    Maxim Maurice ist mit seinen 26 Jahren ein junger und moderner Vertreter der Zauberkunst und amtierender Deutscher Vizemeister der Großillusion. Seit 1999 zaubert er seinem Publikum ein Lächeln ins Gesicht, bietet kurzweilige Unterhaltung und bringt Groß und Klein zum Lachen und Staunen. In seinen Auftritten vereint er Humor und Esprit mit Fingerfertigkeit und spannungsgeladenen Highlights, die lange in Erinnerung bleiben. Es kommt nicht ... [weiter lesen] 04.01.2016 - News Events | Messen | Kulturbörsen
    Monsieur Chapeau - Rola Rola auf Koffern Live-Auftritt auf der 28. Internationalen Kulturbörse Freiburg | 2016 Rola Rola auf Koffern  Rola Rola Balance | Darstellende Kunst | Varieté Monsieur Chapeau ist Rola Rola Balance - Artist. (ca. 10 min). Der Koffer Act ist eine weltweit einzigartige Balancedarbietung: In einer sympathisch aufgebauten Geschichte baut Monsieur Chapeau sich aus drei großen alten Reisekoffern und einem Brett seine eigene Bühne. Er beginnt auf diesem instabilen Unterbau das Spiel mit dem Gleichgewicht: Balancierend auf anfangs nur einer Rola-Rolle endet er mit fünf. Zwischendurch beweist er sein Können im Handstan... [weiter lesen] 04.01.2016 - News Events | Messen | Kulturbörsen
    Evi Niessner & Thomas Teske - 100 Jahre PIAF - CHANSON DIVINE Live-Auftritt auf der 28. Internationalen Kulturbörse Freiburg | 2016 100 Jahre PIAF - CHANSON DIVINE  Showkonzert | Chanson  Evi Niessner Gesang und Präsentation - am Piano Konzertpianist Thomas Teske Einfach göttlich! – Evi Niessner singt Edith Piaf! Mit dieser außergewöhnlichen Hommage CHANSON DIVINE lässt Evi Niessner die Seele der dramatischen und glanzvollen Zeit der Piaf wieder auferstehen und setzt dem Spatz von Paris ein Denkmal zum 100. Geburtstag.  Paris ist ein Zirkus – Star in der Manege: Edith Piaf! Star des Abends: Evi Niessner! Ihr gelingt das kleine Wunder, ganz mi... [weiter lesen] 04.01.2016 - News Events | Messen | Kulturbörsen
    Bernd Giesekings satirischer Jahresrückblick - "Ab dafür" Ab dafür! Der satirische Jahresrückblick 2015 Bernd Gieseking 2016 begann fulminant. Til Schweiger hat uns ins neue Jahr geschossen. Ein Super Tatort – es wurden Handys erschossen. Für die, die es nicht gesehen haben – schlechte Nachrichten am Ende von Teil 1: Helene Fischer ist tot!! 2015 war ein verrücktes Jahr. VW hat die Abgaswerte manipuliert. Unfassbar. Ein Weltunternehmen bescheißt! Das ist, als ob die Fifa korrupt wär. Die Experten für Brandschutz am neuen Berliner Flughafen waren gar keine! Der Berliner Tagesspiegel schrieb dazu: „Naja, eigentlich ist es ja auch kein... [weiter lesen] 04.01.2016 - News Events | Jahresrückblick
    3. Paderborner Einohr - Die Ohren sind gefallen Die Gewinner des 3. „Paderborner Einohr“ stehen fest. "Die Ohren sind gefallen" Die Sieger des Kabarettwettbewerbs um das „Paderborner Einohr“ stehen fest. Im Finale in der Paderborner Kulturwerkstatt gwinnen Blömer-Tillack das Paderborner Einohr. In einem grandiosen ‚rheinischen‘ Finale hat sich das Kölner Kabarett-Duo Blömer-Tillack mit Auszügen aus seinem ersten Programm „Wir müssen draußen bleiben“ gegen die Konkurrenz aus der eigenen Stadt und vom Niederrhein durchgesetzt und sich verdient das goldene Einohr, verbunden mit 3000 Euro Preisgel... [weiter lesen] 04.01.2016 - Preise | Ausschreibungen | Preise
    ab 01|2016 - Wettbewerbe|Ausschreibungen 2016 Januar   02. Jan.| Bewerbungschluß  31 Bundeswettbewerb "Jugend komponiert" Der Wettbewerb, veranstaltet von Jeunesses Musicales Deutschland e.V., fördert begabte junge Komponierende zwischen 12 und 22 Jahren. Neben Schlagzeug, Klavier, Violine und Kontrabass ist in diesem Jahr auch Saxophon als Instrument gesetzt. Die PreisträgerInnen erhalten ein Stipendium zur Teilnahme an den Kompositionswerkstätten im Schloss Weikersheim. Unter der Leitung erfahrener DozentInnen können sie ihr kompositorisches Arbeiten reflektieren, Werke anderer KomponistInnen kennenlernen, sich über ihre eigene Mus... [weiter lesen] 04.01.2016 - Preise | Ausschreibungen | Ausschreibungen | Wettbewerbe
    Manege frei im Gelsenkirchener Weihnachtscircus Kolumbien, Russland, Ukraine, Tschechien und Deutschland. Auch die 19. Produktion des Gelsenkirchener Weihnachtscircus ist wieder ein Spitzentreffen der internationalen Circusszene. In dieser spritzigen Manegeninszenierung vereint Direktor Reinhard Probst unter anderem eine Perche-Sensation aus der Ukraine, eine erstklassige Löwendressur, muskelbe- packte Handstandartisten, todesmutige Hochseilartisten und eine ballverliebte Jongleurin, die ganz sicher das ein oder andere Männerherz höher schlagen lassen wird. Wie jedes Jahr wird die starke Leistung der Artisten durch das virtuos aufspielende ... [weiter lesen] 04.01.2016 - Themen-Fokus | Circus
    Musical goes Kabarett - Die Stammzellformation „Musical muss neu geschrieben werden“. Klassische Musicals wirken oft künstlich, verstaubt und auf Hochglanz poliert. Nicht so die Musicals der Stammzellformation. Diese holen die Zuschauer im wahren Leben ab. Die Themen sind aktuell und die Dialoge herrlich frisch. Dabei sind die Stücke sehr satirisch, schwarzhumorig und kommen immer mit einer puristischen Ästhetik aus. Im Vordergrund steht die Geschichte, die Texte und die Darstellung der Schauspieler. 2009 gründeten Tom van Hasselt (Autor und Komponist), Nini Stadlmann (Schauspielerin, künstlerische Mit-Entwicklung, Choreografie... [weiter lesen] 04.01.2016 - Themen-Fokus | Clown | Mime
    Viva Las Vegas   feiert Roncallli´s Apollo Varieté in Düsseldorf mit einem fulminanten Programm Gregor  Glanz, läßt für die Zuschauer er mit unvergleich- licher Stimme die goldene Ära legendärer Stars wie Frank Sinatra, Tom Jones oder Louis Armstrong wiederauferstehen  und holt mit  ihren Songs  den  Glamour des großen  Entertainments auf die Varieté-Bühne. Ohne ent- sprechende Kostümierung  und nur auf Grund seiner großarti- gen Stimme, gewann er den ersten Platz bei einem Elvis-Imitatoren-Wettbewerb. Zum Schluss läßt er den King of Rock’n’Roll Elvis Presley mit bravourösem Gesang wieder auferst... [weiter lesen] 04.01.2016 - Themen-Fokus | Variete
    Spieglein, Spieglein, Nostalgie Varieté-Dinnershows in mobilen Spiegelpalästen in Deutschland Ein Abend in einem eleganten Spiegelzelt im Stil der zwanziger Jahre ist mehr als nur eine Reise in die Blütezeit des klassischen Varietés. Die Mischung aus erstklassigem Essen, modernster Technik und zeitloser Varieté-Kunst in einem imposanten Jugendstil-Interieur entführt alljährlich tausende von Gästen in eine längst vergangene Zeit. Ohne dabei aber auch nur annährend altmodisch zu erscheinen gelingt es diesen mobilen Spiegelpalast-Dinnertheatern, die Platz für bis zu 370 Gäste bieten, in verschiedenen deutschen Städten zu überze... [weiter lesen] 04.01.2016 - Themen-Fokus | Variete
    Meistermagier ehrt Meistermagier Am 10. November 2015 hob sich der Vorhang für „The New Houdini“, Hans Kloks aktuelle spektakuläre Illusionsshow. Nach zwei Previews in Aachen und Wetzlar und einer großen Premiere im Düsseldorfer Capitol Theater führt die Deutschland-Tournee den schnellsten Magier der Welt bis Ende Januar 2016 durch rund 40 Städte. Mit „The New Houdini“ feierte er bereits rauschende Erfolge in ganz Europa und wurde für die Show mit dem Silbernen Clown in Monte Carlo ausgezeichnet. „The New Houdini“ ist ein Familien-Event, ein Erlebnis für Jung und Alt. Eine Show, die von Spa... [weiter lesen] 04.01.2016 - Themen-Fokus | Zauberkunst
    Der Dinner-Show "Lecker Lachen" auf den Teller geguckt Es ist ein leichtes, sich mit stolzgeschwellter Brust auf die Schulter zu tippen und zu sagen "In Gießen sind wir nun schon im fünften Jahr zu Gast". Es gibt aber auch immer einen Weg hin zu solchen Erfolgsge-schichten, wie sie das Comedy-Dinner "Lecker Lachen" mittlerweile schreiben kann. Eigentlich schrieben wir ein Show-Konzept für Alfons Schubeck vor einigen Jahren, der auf der Suche nach neuen Impulsen war", erzählt Erasmus Stein, der mit seinem Agenturpartner André Beck das Show-Konzept anbietet. Das Rezept klingt aus heutiger Sicht einfach: Ein kulinarisch etablierter Ort, am Beispiel d... [weiter lesen] 04.01.2016 - Themen-Fokus | Comedy
    Workshops|Fortbildung|Seminare - Ausgabe 04|2015 +++ Nach Erscheinen der Online-Ausgabe aktualisiert Trottoir den Themenbereich Workshops|Fortbildung|Seminare hier mit Updates bis zur jeweils nächsten Ausgabe +++     Januar 09.-10. Januar 2016 | Intensiv-Workshop Clownerie  Das orginelle Weihnachtsgeschenk. Verschenke doch die Teilnahme zu einem Clown-Workshop mit dem Clown fidelidad. Auf Clownsentdeckung in dir selbst. Ein Intensivwochenende Clownerie in Münster. "Jeder Mensch ist ein Clown… aber nur wenige haben den Mut ihn zu zeigen" sagte einst Charlie Rivel, der berühmte spanische Clown. Termin: Samstag 09. Januar 2016 , 10.00 bis... [weiter lesen] 24.11.2015 - Services | Tipps | Weiterbildung | Workshops
    Neues Bildungswerk in Köln - TPZAK Das Theaterpädagogische Zentrum e.V. Köln schickt 2016 ein neues staatlich anerkanntes Bildungswerk ins Rennen: das Bildungswerk Darstellende Künste Köln. Die beiden bewährten Häuser im Belgischen Viertel (TPZ Köln) und am Riehler Rheinufer (ZAK) vereinen sich damit zum TPZAK. Die Weiterbildungsangebote rund um Zirkus und Theater umfassen sowohl Workshops, Kurse und Bildungsurlaube als auch anerkannte Fortbildungen zum Zirkus- oder Theaterpädagogen. Hier lernen Menschen aus pädagogischen und künstlerischen Berufen Theater oder Zirkus als kreatives Feld für Amateure erfahrbar zu machen. Das Kno... [weiter lesen] 04.01.2016 - Services | Tipps | Weiterbildung | Workshops
    Rezension: Atmen für Fortgeschrittene Wie schreibt man eine Rezension über ein Buch, das man eigentlich nicht bewerten sollte? Warum nicht. Weil man manche Ereignisse mit voller Wucht auf sich zurasen lassen sollte. Unvoreingenommen. Danach: Beruhigen, aufstehen, Krone richten, eigenes Urteil bilden. Das machen Sie bitte, wenn Sie "Morgen ist leider auch noch ein Tag" vom Dortmunder Autoren Tobi Katze in die Finger kriegen. Der Mann hat sich nackig gemacht. Auf über 250 Seiten. Und er unterhält. Nimmt sie im Buch auf die unendliche Reise durch sein seelisches Auf und Ab - und damit einen Roman veröffentlicht, der nun schwer zwisch... [weiter lesen] 04.01.2016 - Bücher | CDs | Software | Bücher
    Sprache wird Geschenk - Torsten Sträter's Hörbuch Zur richtigen Zeit am richtigen Ort - Torsten Sträter's Hörbuch Zur richtigen Zeit am richtigen Ort – könnte man sagen. Der Dortmunder Torsten Sträter erfreut sich derzeit großer Beliebtheit – ob live, im Fernsehen oder in den Hörbuch-Charts trifft er den Geschmack von Bildungspublkum. Mehr noch, der Mann bringt mit, wessen man gerne seine Aufmerksamkeit schenkt: Eine Stimme, die Ruhe, Reife und Besonnenheit ausdrückt, eine Statur, die Stärke und Klasse ohne Effekthascherei zeigt und der Mann kann Sprache in Geschenke verwandeln. Ob an einem trüben November-Sonntag auf der Couch od... [weiter lesen] 04.01.2016 - Bücher | CDs | Software | Bücher
    CD-Auslese: Aufgemerkt ! Frank Markus Barwasser beendete gerade seine äußerst beliebte und erfolgreiche Talk-Sendung „Pelzig hält sich“ nach 18 Jahren im TV (1998-2010 im BR, danach im ZDF). Wir werden seine außer-gewöhnlichen Sendungen voller Scharfsinn, Witz, Ironie und der Fähigkeit seinen Interviewpartnern stets etwas zu entlocken, was wir noch nicht über sie wussten - lag es etwa an der geheimnisvollen Bowle ? -, sehr vermissen ! Damit uns der Abschied jedoch nicht ganz so schwer fällt, gibt uns Pelzig noch eine CD-Box im Doppelpack mit auf den Weg. In „Pelzig stellt sich“ stellt er wieder... [weiter lesen] 04.01.2016 - Bücher | CDs | Software | CD
    +++ einLächeln: Neue CDs - Comedy | Kabarett | Satire | Chansons +++ Hier finden sie die CDs und DVDs der Künstler, die sie sonst meist nur auf der Bühne erleben können. Und vor allem sehr bequem. Wir bringen Ihnen das Theater direkt nach Hause. In dieser Ausgabe: Potpourre  04.02.2016 | CD - Urban Priol  Tilt  Inhalt Disc 1: 1  Rückwärts nach vorne 2  Wir sind super! Auch beim Diesel 3  Der DFB-Pokal wird präsentiert von Volkswagen 4  Kaiserliche Zwielichtgestalt 5  Deutsche Bank und Deutsche Wurst 6  Griechen- land isch over 7  Minister ohne Schlips 8  Heiße Töne aus Athen 9  Die Russen kommen! 10 Im Panzer ist grad Kaiserschnitt 11 Nobelfriedensengel Angela ... [weiter lesen] 04.01.2016 - Bücher | CDs | Software | CD

    Copyright © 2008 Quibo e.K.
    Alle hier erwähnten Produkt- und Firmennamen sind Marken der jeweiligen Eigentümer. Trottoir-online ist ein Online-Magazin für Kleinkunst - redaktionell aufbereitete Themenbereiche: Variete, Kabarett, Circus, Comedy, Straßentheater mit AgenturNews und Terminen von Festivals, Premieren, Wettbewerben und Ausschreibungen, Workshops und Weiterbildung.