Kleinkunst  Straßentheater  Kabarett  Variete  Circus
        Agenturen  Wettbewerbe  Comedy  Galas  Festivals

 
 
 

Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge


32. Internat. Kulturbörse Freiburg

Trottoir-Special Straßentheater 2019

Kabrettpreis: Das Schwarze Schaf

Fairsicherungsladen Hagen/NRW

ein Lächeln



Kulturtermine

Ausschreibung,Wettbewerbe

Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3412
  • Trottoir-Jahrgänge Aktuelle Ausgabe
    Ausgaben des Trottoir: alle anzeigen
    Jahrgang:2019
    1|2019 - Nr.102
    2|2019 - Nr.103

    Die große Mauer Zum Jubiläum präsentiert der Chinesische Nationalcircus seine Show „The great Wall“, die in den Attitüden dem weltberühmten Bauwerk gleicht. Groß, stark und majestätisch. Denn kaum ein anderes Bauwerk in China ist so sehr ein Synonym für die frühe Vorherrschaft der chinesischen Hochkultur, deren Auswirkungen sich ja ebenfalls in der Perfektion, der über zweitausend Jahre alten chinesischen Akrobatik widerspiegeln. Dreißig Top-Artisten mit dreißig preisgekrönten Darbie-tungen zum 30er Jubiläum, und allen spezifischen inszenatorischen Errungenschaften der letzten dreißig Jahre, werde... [weiter lesen] 11.01.2019 - Themen-Fokus | Circus
    ZAK Zirkus- und Artistikzentrum Köln | | Jan. - März 2019 Januar Theater- und Zirkusaufführungen [Theater Aufführung] BÜDCHEN BABYLON | Eigene Regiearbeiten TERMINE Fr.  25. Jan.  2019 | 19:30 Uhr Sa. 26. Jan.  2019 | 19:30 Uhr Fr.  01. Febr. 2019 | 19:30 Uhr Sa. 02. Febr. 2019 | 19:30 Uhr So. 03. Febr. 2019 | 19:30 Uhr REGIE und SCHAUSPIEL: Die Teilnehmer*innen der theater- pädagogischen Fortbildung TP16.2 EINTRITT: 9 EUR | erm. 7 EURO KARTEN: 0221-521718 Ort:                                Theaterpädagogisches Zentrum Köln Genterstr. 23 | 50672 Köln mehr Infos unter:              Tpzak.de Die Absolvent*innen der theaterpädagogischen Fortbildung TP1... [weiter lesen] 11.01.2019 - Themen-Fokus | Circus
    KINOTIP: Clowns ohne Grenzen Über den Verein Clowns ohne Grenzen Deutschland e.V. haben wir an dieser Stelle bereits vor einiger Zeit berichtet wie hier zuletzt 2015. Jetzt gibt es einen Film zur Arbeit der Organisation: JOY IN IRAN. Premiere war am 17. Januar 2019 in München. JOY IN IRAN dokumentiert die Auftrittsreise der Künstler Susie Wimmer, Andreas Schock und Moni Single von „Clowns ohne Grenzen“ zu iranischen Hilfseinrichtungen – Heime für Waisen- & Straßenkinder, Krankenhäuser, psychiatrische Kliniken und Flüchtlingscamps. Dabei erzählt der Film nicht nur von intensiven, menschlichen Begegnungen ... [weiter lesen] 01.02.2019 - Themen-Fokus | Clown | Mime
    Trottoir-Special Strassentheater 2019 Trottoir Special | Straßentheater 2019 Inszenierungen im öffentlichen Raum Das Nachschlagewerk präsentiert eine Auswahl von rund 65 deutschen und internationalen Straßenkünstlern und ihren Produktionen. Neben dieser Künstlerpräsentation stellen, als inhaltliche Ergänzung, ausgesuchte Eventdienstleister ihrer Leistungen vor. Es wird im Postversand an nahezu 3100 Kulturämter, Stadt-Marketing, Festival- und Event- Veranstalter als unverzichtbarer Service für die Veranstaltungsplanung verschickt - zzgl. Direktverteiler auf Messen zB. Kulturbörse Freiburg und Best of Events (BOE) Dortmund. Parallel... [weiter lesen] 11.01.2019 - Themen-Fokus | Strassentheater
    Die Straße als Bühne Carmen La Tanik (Zirkus- und Straßenkünstlerin aus Deutschland) ist mit ihrer Show "Salon Desastre" in Deutschland und international auf Tour. Gemeinsam mit ihr wirft Trottoir einen Blick in die Welt der Straßenkunst. Wie kommt jemand dazu StraßenkünstlerIn zu werden? Was steckt hinter den Shows, die ihr Publikum weltweit auf öffentlichen Plätzen finden und begeistern? Und wie steht es um diese Kunst in Deutschland? Ein Interview mit Carmen La Tanik begleitend zum PrintSpecial Straßentheater. Trottoir: Carmen, erzähl uns doch bitte wie du zur Straßen-kunst kamst. Carmen: Ich habe 2013 erstmals... [weiter lesen] 11.01.2019 - Themen-Fokus | Strassentheater
    Begeistert, beeindruckt, berührt: Katharina Witerzens „Hereinspaziert – kommen Sie, erleben Sie“, ruft die Schauspielerin und Clownin den neugierigen Zuschauern zu. Ob mit ihrem Straßentheater „Katharinas Schaubude“  oder dem Walk Act „Goodchap & Juliette“: Katharina Witerzens verzaubert das Publikum! Spritzig, witzig, fantasievoll. Beim Anblick ihres Trödelwagens und der Kostümierung versetzt Katharina Witerzens die Betrachter direkt in das Reich nostalgischer Jahrmärkte. So farbenfroh die Requisiten in ihrer Schaubude auf vier Rädern, so bunt sind die Rollen, in welche die Künstlerin während ihrer Darbi... [weiter lesen] 11.01.2019 - Themen-Fokus | Strassentheater
    Highway to Heaven ... heißt es zum Auftakt des neuen Jahres im Apollo Varieté Düsseldorf. Fußballkünstler Jemile (Bild) entwickelte schon früh eine Leidenschaft für das runde Leder und wollte eigentlich Profifußballer werden. Der smarte Engländer nimmt den Begriff „Ballartistik“ wörtlich, denn er läßt bis zu fünf Bälle gleich-zeitig fliegen und rotieren. Mit unglaublicher Geschwindigkeit agiert er mit Händen, Füßen und Kopf gleichzeitig, ein Fußball-Rastelli, der die hohe alte Kunst der Jonglage eindrucksvoll präsentiert. Der Sänger und Gitarrist Max Buskohl stand bereits mit Bob Geldof und Bono auf... [weiter lesen] 11.01.2019 - Themen-Fokus | Variete
    Stiftung Zauberkunst gegründet Im November 2018 war es soweit. Die „Stiftung Zauberkunst“ in Nottuln-Appelhülsen (bei Münster) wurde offiziell gegründet. Ziel der bundesweit ersten und einzigartigen Stiftung dieser Art ist es, die Zauberkunst zu fördern, sie weiter zu erforschen, zu dokumentieren und vor allem sie einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Zur Vertragsunterzeichnung hatten die beiden Stifter und Zauberkünstler Uwe Schenk und Michael Sondermeyer rund vierzig Freunde und Zauberkünstlerkollegen in die Räume des Zentrums für Zauberkunst eingeladen. Ein langer Weg und sehr viel Arbeit lag h... [weiter lesen] 11.01.2018 - Themen-Fokus | Zauberkunst
    Musikfestspiele Saar im ganzen Land Mit dem Motto „New Generation“ verbindet man im Allgemeinen nicht gerade die klassische Musik – doch das es viele erfolgreiche Künstlerinnen und Künstler auch aus der „New Generation“ im Klassikbereich gibt, beweist das Team der Musikfestspiele Saar 2019. Das Festival, eigentlich selbst ein „New Generation“ - Projekt feierte mit seinem neuen Konzept eines offenen und für Jedermann erreichbaren Zugangs zur Klassik im November letzten Jahres Premiere. „Das Festival selbst gibt es eigentlich schon 30 Jahre und daher haben wir auch in diesem Jahr ein... [weiter lesen] Themen-Fokus | Musik
    Keine Frau sucht Bauer! Martin Herrmann, der erste amtliche Frauenflüsterer Deutschlands, weiss: Auf den Acker stehen heute immer weniger / aber viele stehen auf den Akademiker… Das Leben auf dem Land bietet viele Vorteile und ..viele Männer ! Wenn der Bauer auf Brautschau geht, dann meint er es ernst - denn hier ist Liebe noch bodenständig und das Kosten-/ Nutzen-verhältnis in einer Paarbeziehung langfristig. Auf dem Land herrschen klare Verhältnisse: ein 83-jähriger Bauer wurde beim Reparieren des Weidezauns von seiner Kuh aufgespiesst. Hier wird Rente mit 65 viel schärfer überwacht. Der „Deutsche Glüc... [weiter lesen] Themen-Fokus | Kabarett
    Christian Keltermann - Neues Programm: Wutbürger ! Neues Programm 2019 Wutbürger ! - Cholerisches Schwarz Kabarett (Gütesiegel: 100% Politisch unkorrekt) Christian Keltermann Deutschland ist vollkommen verblödet. Der IQ liegt unterhalb der Schuh-grösse. PISA zeigt, dass eine verblödete Jugend heranwächst die sich hauptsächlich mit Komasaufen und dem Herunterladen von Klingel-tönen beschäftigt und im schlimmsten Fall mit dreizehn Jahren schwanger mit Raucherlunge durch die Gegend läuft. Das Scheitern Deutschlands ist allgegenwärtig. Selbst die Fußball-nationalmannschaft kommt nach 1943 zum zweiten Mal in Russland nicht weiter. Grundbildung ist ... [weiter lesen] 02.03.2019 - Themen-Fokus | Kabarett

    Unsere Medienpartner:

    Copyright © 2008 Quibo e.K.
    Alle hier erwähnten Produkt- und Firmennamen sind Marken der jeweiligen Eigentümer. Trottoir-online ist ein Online-Magazin für Kleinkunst - redaktionell aufbereitete Themenbereiche: Variete, Kabarett, Circus, Comedy, Straßentheater mit AgenturNews und Terminen von Festivals, Premieren, Wettbewerben und Ausschreibungen, Workshops und Weiterbildung.