Kleinkunst  Straßentheater  Kabarett  Variete  Circus
        Agenturen  Wettbewerbe  Comedy  Galas  Festivals

 
 
 

Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge



33. Internat. Kulturbörse Freiburg

21. Kleinkunstfestival Usedom

Trottoir-Special Straßentheater 2029

Comedy Institut

Fairsicherungsladen Hagen/NRW

ein Lächeln



Kulturtermine

Ausschreibung,Wettbewerbe

Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3521
  • Trottoir-Jahrgänge Aktuelle Ausgabe
    Ausgaben des Trottoir: alle anzeigen
    Jahrgang:2020
    1|2020 - Nr.106
    2|2020 - Nr.107


    Corona Special Acts | Kreativ-Konzepte
     
    Appell an die Bundesregierung - Regularien bei Corona-Hilfe anzupassen Aktualisiert: # Pressemitteilung Berlin, 08.06.2020 Allianz der Freien Künste begrüßt Entschließung des Bundesrates und fordert Nachbesserung bei der geplanten Ausgestaltung des Konjunkturpakets Die 18 in der Allianz der Freien Künste zusammengeschlossenen Bundesverbände begrüßen die am Freitag, 05.06.2020, gefasste Entschließung des Bundesrates zur „Sicherung von Selbstständigen und Freiberuflern – Hilfen für die Kultur- und Kreativwirtschaft nachhaltig ausgestalten“. Diese Entschließung ist ein deutliches Signal der Länder an die Bundesregierung, bei der Ausgestaltung des g... [weiter lesen] 08.06.2020 - Titelstory
    Demonstration: #MITABSTANDGEHTSNICHT #MITABSTANDGEHTSNICHT Eine Branche steht vor dem finanziellen AUS! Große Kundgebung von Kunst und Kultur Live – Kulturschaffende, Künstler, Veranstalter, Theater und Agenturen bangen um ihr Überleben und machen deshalb mit einer Kundgebung auf die katastrophale wirtschaftliche Situation in der Veranstaltungsbranche aufmerksam. KUNDGEBUNG in Frankfurt: 22.6., um 11:55 (5 vor 12!) auf dem Open-Air Gelände vor der Jahrhunderthalle (ohne Autos), Pfaffenwiese 301, 65929 Frankfurt am Main (Höchst), Dauer: ca. 2 Stunden Hinweis: Aufgrund der Kurzfristigkeit und um nicht das ganze Projekt zu gef... [weiter lesen] 19.06.2020 - Titelstory
    »Unerhört« - Internationale Musikfestspiele Saar 2020 (09.05.- 05.06.2020) >> Das Festival wurde wegen der Covid-19-Pandemie auf 2021 verschoben!    Musikfestpiele Saar 2020 (verschoben auf 2021 !) Industriekultur und Natur in Harmonie Muss Industrie zwangsläufig naturzerstörend sein bzw. bedeutet Naturschutz auch gleichzeitig eine De-Industrialiesierung?    Eröffnungskonzert »Dans la nature…« L‘ Orchestre National de Lorraine Stefan Veselka, Dirigent Freitag, 15.Mai 2020, 20 Uhr Musée les Mineurs Wendel Diese Frage beschäftigt aktuell die Menschen an der Saar, die hier wie unter einem Brennglas der Republik besonders heftig den Umbruch der alten Industri... [weiter lesen] 17.02.2020 - Szenen Regionen | Saar
    NEU: Künstlervermittlung Entenfuß-Kultur Künstlervermittlung Entenfuß-Kultur Wir sind keine Agentur im klassischen Sinne, sondern eine Künstlervermittlung, die von Künstlern für Künstler gegründet wurde. Wir wollen den Kontakt zwischen Künstlern und Veranstaltern fördern. Wir bieten eine agenturnahe Tätigkeit an, indem wir einen regelmäßigen newsletter an interessierte Veranstalter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz versenden. Der Veranstalter hat die Möglichkeit, sich die Künstler auf unserer Homepage anzuschauen und diese dann direkt zu kontaktieren. Für interessierte Veranstalter bieten wir zudem die Entenfuß-Mixshow an. ... [weiter lesen] 02.06.2020 - News Events | AgenturNews
    ** Termin-Updates - Meldungen - Ankündigungen ** # 20. Wettbewerb um die "Tuttlinger Krähe"    Zum Artikel # 27. Stuttgarter Kabarettfestival - mit Besen    Zum Artikel # 25. Jahre Kunstzentrum Karlskaserne Ludwigsburg    Zum Artikel # 17. Straßenkünstler-Festival „Gütersloher Straßenfiffi“    Bewerbung bis zum 4. Mai 2020  | Zum Artikel # ZIRKUSHAUS DES TPZAK | THEATERHAUS DES TPZAK    NEU: Termine März 2020 | Zum Artikel # Ausschreibungen | Wettbewerbe    Aktualisiert: März 2020 | Zum Artikel # Kulturtermine | Festivals | Stadtfeste    Aktualisiert: März 2020 | Zum Artikel [weiter lesen] 10.02.2020 - News Events | Veranstaltungen | Termine
    KulturOpenAir Herne 2020 KulturOpenAir Herne 2020 Vom 22.05. - 14.06.2020 Ort: OpenAir-Bühne hinter den Flottmann-Hallen Straße des Bohrhammers 5, 44625 Herne Als eine der ersten Kommunen im Lande startet die Stadt Herne am 22.05.2020 wieder mit einem Kulturprogramm vor Live-Publikum. Unter freiem Himmel. Ohne Autos! Dazu haben die Mitarbeiter*innen des Fachbereichs Kultur in kürzester Zeit ein buntes Programm aus verschiedenen Genres aus dem Boden gestampft. Mindestens vier Wochen lang treten an drei bis vier Tagen die Woche zahlreiche Künstler*innen und Künstler aus Herne und der umliegenden Region auf einer überdac... [weiter lesen] 04.06.2020 - News Events | Events
    Absage 14. Performance – Internationale Kulturbörse Paderborn Leider findet die Performance - Kulturbörse für Straßenkunst 2020 nicht statt. Sie fällt unter das Corona bedingte Verbot für Großveranstaltungen. Bereits gekaufte Tickets für die Galaveranstaltung können an den Vorverkaufsstellen wieder zurückgegeben werden.   Am 06. bis 07. September 2021 findet in Paderborn die 14. Performance statt - die größte Künstlermesse im deutschsprachigen Raum für Straßentheater und Kultur im öffentlichen Raum statt. Sie beginnt am 06.09. um 14.00 Uhr und endet am 07.09. um 18.00 Uhr. Danach findet die 5. Paderborner-Performance-Gala mit der Absolventenshow der staa... [weiter lesen] 10.07.2020 - News Events | Festivals
    ComedyArts Sonderedition Willkommen im Kulturschutzgebiet – ComedyArts Sonderedition am 20. September 2020 Beginnend mit der Corona-Pandemie hat sich in den letzten Monaten einiges verändert, sodass Betti Ixkes, künstlerische Leiterin des Festivals, mehr als einmal alle Pläne über den Haufen geworfen und neu entwickelt hat. Das Festival wird in diesem Jahr nicht in seiner gewohnten Form, über vier Tage und mit einer Großzahl an Besuchern, stattfinden können. Dafür wird aktuell unter dem Motto „Kulturschutzgebiet“ ein Alternativprogramm auf die Beine gestellt, das Raum für die bedrohte Spezies Kleinkü... [weiter lesen] 03.07.2020 - News Events | Festivals
    Bewerbung: 21. Internationales Kleinkunstfestival Insel Usedom Die Insel Usedom lädt zum spartenoffenen 21. Internationalen Kleinkunstfestival vom 21.-24.05.2021 ins Seebad Heringsdorf ein. Bereits zum 21. Mal werden sich Künstler und Künstlergruppen den scharfen Augen der Fach- und der Schülerjury stellen und die Herzen unserer Gäste wieder höher schlagen lassen. Wir wünschen uns, dass Sie sich während dieser vier Tage zu dem einzigen Festival dieser Art auf der Insel Usedom wohl fühlen. Die Strandpromenade von Heringsdorf verwandelt sich an diesen Tagen in die längste, lebhafteste und bunteste Freiluft-Festivalbühne direkt an der Ostseeküste. Wir freuen... [weiter lesen] 07.10.2020 - News Events | Festivals
    K.u.L.T.u.S.- Agentur   Liebe Mitstreiter*innen in der Veranstaltungs-, Kultur- und Kreativbranche!   Köln, 20.05.2020.  Soeben wurde ich vom Büro des MdB Dr. Rolf Mützenich informiert, dass wer ALG2/ Hartz IV beantragt hat, nur noch 180,-¤ nebenher verdienen darf! - Im Gegensatz zum Kurzarbeitergeld, da ist ein Nebenverdienst in Bruttolohnhöhe möglich… -  (In welchen Bundesländern das gilt, ist bei dem Flickenteppich der „HILFEN ;-))“ nicht klar.) Jedenfalls ein nächster Schlag ins Gesicht für uns, seitens der Politik von Altmaier & Co.! D.h., dass nach derzeitiger Lage schon viele Künstler*innen... [weiter lesen] 20.05.2020 - News Events | Blickpunkt
    Laufende Petitionen "Verlängerung und rechtssichere Ausgestaltung von Soforthilfen für Selbstständige". (offizielle Bundestagspetition) Status: offen Erstellungsdatum 13.05.2020 Mitzeichnungsfrist 25.06.2020 Der VGSD Verband der Gründer und Selbstständigen Deutschland e. V. hat in Abstimmung mit 25 weiteren Berufsverbänden die Petition 111001 beim Deutschen Bundestag gestartet. Ihr Titel: Verlängerung und rechtssichere Ausgestaltung von Soforthilfen für Selbstständige. Wenn diese Petition innerhalb der nächsten 4 Wochen von mindestens 50.000 Menschen unterzeichnet wird, dann muss sich der Petitionsausschuss im Bu... [weiter lesen] 01.06.2021 - News Events | Blickpunkt
    Mathias Richling - eine Anmerkung zu Corona Nun halten uns Corona und Bundesregierung - wie in vielen Ländern - schon seit Mitte März gefangen. Mir persönlich wurden, wie allen Kollegen, Vorstellungen abgesagt. Verschreckte Menschen verzichteten auf Kontakte. Aber ich habe, wie wenige, halt das Glück, dass ich seit Jahrzehnten Homeoffice mache: da schreibe ich meine Texte für die "Mathias-Richling-Show", die der SWR produziert. Und bin ich immer froh, wenn ich die Tür hinter mir zumachen kann. Aber zu sehen, wie Freunde und Bekannte und Kollegen verzweifelt und ratlos sind in dieser Zeit, ist auch persönlich sehr deprimierend.   Inzwisc... [weiter lesen] 05.06.2020 - News Events | Blickpunkt
    Petition #kulturerhalten Soloselbständige wurden übersehen im Programm Neustart. #kulturerhalten fordert Nachbesserungen. Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin, sehr geehrte Damen und Herren Minister, sehr geehrte Frau Staatsministerin im Kanzleramt, sehr geehrte Damen und Herren des Bundestages und der Landtage, 2,2 Millionen Soloselbständige wurden komplett übersehen und mit keiner Silbe erwähnt im Soforthilfeprogramm Neustart.  #kulturerhalten fordert dringend Nachbesserungen. Es reicht bei weitem nicht, weiterhin für die Lebenshaltungskosten auf den vereinfachten Zugang zu Hartz 4 zu pochen. Hartz 4 ist kein probates ... [weiter lesen] 15.06.2020 - News Events | Blickpunkt
    Überischt zu Regelungen der Bundesländer für den Kultur- und Veranstaltungssektor Das Fachmagazin Production Partners hat eine Übersicht zu Regelungen der Bundesländer für den Kultur- und Veranstaltungssektor erstellt.   Regelungen der Bundesländer für den Kultur- und Veranstaltungssektor Seit der Pressekonferenz der Bundeskanzlerin Anfang Mai werden immer mehr schrittweise Lockerungen bekanntgegeben. Diese Lockerungen betreffen nun auch die Veranstaltungsbranche, denn in vielen Bundesländern sind Veranstaltungen unter bestimmten Voraussetzungen nun wieder möglich. In der Übersicht des Produktinspartners sind die beschlossenen Regelungen der einzelnen Bundesländer für den K... [weiter lesen] 14.05.2020 - News Events | Blickpunkt
    ARTISTS AGAINST CORONA Diei derzeitigen Auflagen bezüglich der Hygieneregeln machen insbesondere den kleinen, freien Theatern ein wirtschaftliches Arbeiten nahezu unmöglich. Diese Situation ist für die Veranstaltungsbranche nicht nur besorgniserregend, sondern auch existenzbedrohend. Aber es gibt auch Lichtblicke! Zum Beispiel das einzigartige Format „ARTISTS AGAINST CORONA“ – initiiert von der Berliner Produktionsfirma Starkl Film in Kooperation mit dem Kabarett-Theater Wühlmäuse. Mit Videos in Spitzen-Qualität wird Künstlern verschiedenster Genres hier eine virtuelle Plattform geboten. Bei Artist... [weiter lesen] 04.07.2020 - News Events | Blickpunkt
    Aktionsbündnis #StummeKünstler AKTION DER  KREATIVEN UND DER VERANSTALTUNGSWIRTSCHAFT FÜR ALLE DURCH CORONA EXISTENTIELL BEDROHTEN FIRMEN ODER PERSONEN Die Bundesländer haben mit ihren Musikschulen und Hochschulen eine hervorragende Ausbildung für kreative Künstler geschaffen. Was nützt jedoch die beste Ausbildung, wenn die Auftritte nicht stattfinden durften oder ohne Unterstützung mit den Abstandsgeboten wirtschaftlich nicht machbar sind und sein werden, sodass in der Folge die freien Veranstalter reihenweise in der Insolvenz landen? Die Tragweite der Folgen, die mit dem Wegbrechen von Auftrittsmöglichkeiten verbunden ist... [weiter lesen] 15.06.2020 - News Events | Blickpunkt
    Stiftung Corona-Untersuchungsausschuss | Petition Baseline-Studie Petition: Führen Sie die Baseline Studie durch - wir brauchen endlich saubere Corona-Daten   -------------------------------------------------------------------------------- Update: 15.07.2020 Link zur Petition: Führen Sie die Baseline Studie durch - wir brauchen endlich saubere Corona-Daten  .... Künftig wollen wir die Videos auch über unseren eigenen YouTube-Kanal streamen, wo wir auch weitere wichtige Videos verlinken können. Dieser Kanal ist ganz neu, wir benötigen dort 1.000 Abonnenten, um selber streamen zu können. Es wäre daher schön, wenn Sie uns durch Ihre Anmeldung auf unserem Kanal ... [weiter lesen] 01.07.2020 - News Events | Blickpunkt
    Anny Hartmann kommentiert Bundeskanzleramt-Minister Helge Braun Anny Hartmann bietet Kabarett ganz ohne Politiker-Bashing und erhobenem Zeigefinger, dafür aber mit viel Spaß und hohem Aufklärungsfaktor. Ein Kommentar zu den unqualifizierten Äußerungen des Bundeskanzleramt-Ministers Helge Braun zu den Soforthilfen für Solo-Sebständige, Künstler und Freiberufler. YoutubeLink: https:/ / www.youtube.com/ watch?v=WE3cGiepvcc&feature=em-comments - „Hallo Herr Braun, bei der Befragung im Bundestag sagten Sie, Sie könnten sich keine gerechtere Lösung für Solo-Selbständige vorstellen, als die Grundsicherung. Sie scheinen über wenig Vorstellungskraft zu verfüg... [weiter lesen] 25.06.2020 - News Events | Blickpunkt
    Paderborns Kultour-Caching-App Die Kultour-Caching-App ist die Antwort des Kulturamtes auf die Frage nach der Digitalisierung von Veranstaltungsformaten in Zeiten von Corona. Nach der Absage von allen Großveranstaltungen konnte das Kulturamt Paderborn mit dem Projekt 50 Künstlern Aufträge erteilen, denen es sonst keine Gage hätte zahlen können. Bild © Stadt Paderborn Nach nur neun Wochen Entwicklungszeit ist nun die Kultour-Caching-App sowohl für Android, als auch Apple-Nutzer verfügbar. Sie kann ab sofort kosten- und werbefrei geladen werden. Kultour-Caching steht für ein Spiel, bei dem Künstler-Plaketten im öffentlichen R... [weiter lesen] 07.10.2020 - News Events | Blickpunkt
    Bastian präsentiert: Corona-sichere Pantomime Walk-Acts Für die Herbst- und Weihnachtssaison hat Bastian spezielle winterliche und weihnachtliche Welten erschaffen. Der atmosphärische Act ist ideal, um die Bedürfnisse von Veranstaltern und Zuschauern mit den geltenden Hygiene- und Schutzvorschriften in Einklang zu bringen, ohne den künstlerischen Anspruch aus den Augen zu verlieren. Inzwischen wurde "Bastian´s kleine Welt oder auch Corona-Bubble" an fast 20 Terminen in ganz Deutschland gespielt und das bereits in den ersten beiden Monaten nach der Programmvorstellung! Dabei konnte Bastian die ersten sehr positiven Erfahrungen sammeln, es gab unzähl... [weiter lesen] 28.10.2020 - News Events | Blickpunkt
    Jetzt bewerben für die „Tuttlinger Krähe“ 2021 Kleinkunstwettbewerb „Tuttlinger Krähe“ Jetzt bewerben ! Sie kennen Florian Schroeder, Sascha Grammel, Lars Reichow oder Heinrich Del Core. Aber wissen Sie auch, was die mit Suchtpotenzial, Horst Evers, Torsten Sträter, Bodo Wartke oder Miss Allie gemeinsam haben? Sie alle sind Preisträger der „Tuttlinger Krähe“. 2001 aus der Taufe gehoben, findet der Kleinkunstwettbewerb der Stadt Tuttlingen, die man auch als „Weltzentrum der Medizintechnik“ an der Donau kennt, im kommenden Jahr zum 21. Mal statt. Und Bewerbungen dafür sind noch bis 31. Juli möglich –... [weiter lesen] 06.05.2020 - Preise | Ausschreibungen | Ausschreibungen | Wettbewerbe
    Ausschreibung: 16. INTERNATIONALE STRASSENTHEATER FESTIVAL HOLZMINDEN AUSSSCHREIBUNG FÜR: 16. INTERNATIONALE STRASSENTHEATER FESTIVAL HOLZMINDEN VOM 21. BIS 23. MAI 2021  |  Bewerbungsende: 1. November 2020 Kulturbüro und die Stadt Holzminden veranstalten 2021 zum 16. Mal das “Internationale Straßentheater Festival”, das vom 21. bis 23. Mai 2021 stattfindet. 1991 wurde das Festival zum ersten Mal veranstaltet und findet seither im zweijährigen Rhythmus statt. Die charmante Weserstadt Holzminden, südlich von Hannover gelegen, verwandelt sich erneut in eine große Open-Air-Bühne. Die Konzeption, Organisation und Durchführung des Festivals liegt in den H... [weiter lesen] 29.06.2020 - Preise | Ausschreibungen | Ausschreibungen | Wettbewerbe
    Boardwalk Theater - Strassentheater mit Hygienekonzept Das Boardwalk Theater bringt Leben in die Stadt - ohne Leben zu gefährden! Treten Sie ein, nehmen Sie Platz und genießen Sie das exklusive Spektakel aus Artistik, Theater und Show. Die Akteure sind Straßenkünstler*innen, die sich Ihre Sucht nach Auftritten und Applaus nicht nehmen lassen. Sie präsentieren ihr Programm nicht nur nach allen Regeln der Kunst, sondern auch nach den aktuellen Richtlinien zu Mindestabstand und Hygienevorschriften. Die fantastische Atmosphäre aus Live Unterhaltung, frischer Luft und Verantwortung garantieren ein Showprogramm, das sich gewaschen hat! Ob auf großen Plä... [weiter lesen] 26.05.2020 - Themen-Fokus | Strassentheater
    foolpool - Corona Sonderprogramme „Der Mensch spielt nur, wo er in voller Bedeutung des Worts Mensch ist, und er ist nur da ganz Mensch, wo er spielt.“ (Friedrich Schiller) Was Schiller so treffend zusammenfasst, kann auch eine Corona-Epidemie nicht brechen. Spielen ist Menschsein - und deshalb spielen wir.   Corona Sonderprogramme in Zeiten der Corona Krise und unter Einhaltung von „Physical Distancing“. Das sagt die Süddeutsche Zeitung dazu: Sueddeutsche Corona Sonderprogramm Teil 1: Hof- und Gebäudebespielungen Mit unseren Hof- und Gebäudebespielungen erfüllen wir die Covid-19-Bestimmungen und bringe... [weiter lesen] 18.05.2020 - Themen-Fokus | Strassentheater
    Kristin Lahoop beim Flechter-Treffen „Kunst offen“ in Woserin. Straßenshow "Regenbogenplanet" Flechter-Treffen „Kunst offen“ Damit ich aber nicht ganz aus der Übung komme (und mich über Wasser halte), werde ich jetzt wieder mit Straßentheater starten und dort hingehen, wo Grauzone ist und Kultur erwünscht. Mit Musik, meinen Hoops und meinem Hut. Erste Station ist am Pfingstwochenende (30.05-01.06) beim Flechter-Treffen „Kunst offen“ in Woserin (Meck.-Pom. an einem schönen See, wo man zelten kann), wo meon Partner Benjamin seine wunderschönen Körbe ausstellen und verkaufen wird. Ich spiele die Straßenshow "Regenbogenplanet". Kommt v... [weiter lesen] 20.05.2020 - Themen-Fokus | Strassentheater
    ZEBRA Stelzentheater - Corona Special Acts Wir wollen wieder auftreten! Abstand halten ist notwendig und sinnvoll! Aber Menschen sind soziale Wesen! Sie wollen TANZen, inTAKT bleiben, ihre positiven Energien pflegen. Auch uns wurden alle Auftritte abgesagt – aber unser Überlebens­wille und die Gewissheit, dass unsere Kunst gerade jetzt im öffentlichen Raum notwendig und heilsam ist, lässt uns kreativ bleiben und nach neuen Möglichkeiten suchen. Wir wollen aktiv werden gegen Verunsicherung, Angst und Erstarrung! Wir wollen Zuversicht verbreiten, Farbe und Musik in den Alltag bringen und Zusammenhalt schaffen im gemeinsamen Erleben... [weiter lesen] 26.05.2020 - Themen-Fokus | Strassentheater
    #kulturlieferdienst München Ab heute 26.5.2020 liefert der erste "Kulturlieferdienst" der Welt täglich, sieben Tage die Woche, im gesamten Stadtgebiet 18-19 Uhr Kunst- und Kultur auf hierfür eigens geöffnete Münchner Autostraßen. Was am 8.5.2020 mit einer spontanen Idee des Isarlust e.V. für die Kapuzinerstraße begann, weitet sich zu einem "revolutionären" Konzept zur spontanen Verkehrswende in München und der Rettung der Münchner Kunst- und Kulturszene. Ab heute 18.00 Uhr finden in den kommenden Wochen täglich von 18-19 Uhr kreuz und quer durch das Münchner Stadtgebiet Auftritte von namhaften, professionellen Münchner K... [weiter lesen] 26.05.2020 - Themen-Fokus | Strassentheater
    Felice & Cortes Young | Hinterhof- und BalkonKonzerte Fenster auf! Musik herein! Hinterhof- und BalkonKonzerte Mit Felice & Cortes Young In schönster Alt-Berliner Tradition: Die garantiert Abstands-sicheren Hinterhof-Konzerte von Felice & Cortes. Die Künstler kommen mit ihrem Schlagzeug-Wägelchen, Box und Mikrophon und singen eigene Lieder / souligen POP im Stil von Alanis Morrisette, Adele, Alicia Keys, Kelly Clarkson, Janis Joplin und Tracy Chapman, Songs aus der Hippie-Zeit, natürlich auch Berliner Straßenfeger wie „Bolle reiste jüngst zu Pfingsten“ oder auch anrührende Lieder wie „Sag mir, wo die Blumen sind“ oder ... [weiter lesen] 15.05.2020 - Themen-Fokus | Strassentheater
    Strassentheater Plan B" "Strassentheater Plan B" ist ein kleines dezentrales Festival in 12 deutschen Städten.   Plan B organisiert Strassentheater in Corona-Zeiten. Strassentheater Plan B - das ist ein bundesweiter Zusammenschluss verschiedener Kulturschaffender. Wir Beteiligte sind alle der Straßenkunst in besonderem Maße verbunden: als Künstler*innen, Agenturen oder Veranstalter*innen. Alle haben durch Corona und den diesbezüglichen Ausnahmezustand, die Absagen ihrer Veranstaltungen und Stornierung von Buchungen schwere Verluste erlitten. Dies sowohl finanziell als auch in unser Art zu leben und einen kulturellen ... [weiter lesen] 04.06.2020 - Themen-Fokus | Strassentheater
    antagon TheaterAKTion - Live-Übertragung Frame Games-Wiederaufnahme-Premiere Live-Übertragung von unserer Frame Games-Wiederaufnahme-Premiere am Freitag, 5.6.2020 um 22:00 Uhr Den Übertragungslink unter: https:/ / www.facebook.com/ antagon.theater/  & https:/ / www.antagon.de  Wer bei der letzten LIVE-Übertragung von Time Out nicht dabei seien konnte - hier gibt es die Aufzeichnung der Generalprobe: https:/ / www.antagon.de/ videos/ antagon_time_out_2020.mp4 ------------------------------------------------------------------------------------ antagon theaterAKTion / protagon e.V. 60386 Frankfurt Tel.: 069-417041 E-Mail: office@antagon.de Homepages: http:/ / www.antago... [weiter lesen] 25.05.2020 - Themen-Fokus | Strassentheater
    Theatersport Berlin - Impro: Geht auf dem Wasser! Als erstes Improvisationstheater spielt Theatersport Berlin ab 24. Juli 2020 auf dem Wasser, an Bord des Seminarschiffs „Orca ten Broke“ in Berlin-Moabit. Das hochmoderne, klimaneutrale und emissionsfreie Wasserfahrzeug bietet mit seinem Solar-Dach ein wettergeschütztes Sonnendeck namens Solar Water Lounge für gut 50 Gäste bei ausreichend Abstand (nach geltenden Abstands- und Hygienevorschriften) und frischer Luft von allen Seiten. Seine wunderschöne Lage auf der Spree, nahe Lessingbrücke und Schloss Bellevue, macht es zu einem inspirierenden Ort für die erfahrenen SchauspielerInne... [weiter lesen] 10.07.2020 - Themen-Fokus | ImprovisationsTheater
    fastfood theater | online Impro Die Kunst der Stunde | Online Impro jetzt Das fastfood theater hat Corona, so wie der Rest der Welt. Es hat die Gunst der Stunde genutzt, um etwas Neues und Unmittelbares zu kreieren. Die hohe Kunst der Improvisation bleibt nun auch in Zeiten des Livestreamings erhalten: Die Kunst der Stunde. Ein fastfood theater Impro-Künstler geht in direkten Kontakt mit einem Zuschauer per Videokonferenz. Er lässt sich von diesem einen Zuschauer inspirieren, lässt sich eine Vorgabe geben und improvisiert nur für ihn. Ganz nah und unmittelbar. Genau in diesen Zeiten der Unwägbarkeit, der Nicht-Planbarkeit, d... [weiter lesen] 07.04.2020 - Themen-Fokus | ImprovisationsTheater
    Livestreams aus dem BKA Theater Hauptstadtstudio Livestreams aus dem BKA Theater Hauptstadtstudio: BKA – Berliner Kabarett Anstalt 30. August, 20:00 Uhr Matthias Egersdörfer | Ein Ding der Unmöglichkeit | Berlin Premiere  Livestream: www.bka-theater.de/ content_start.php?id=224 Wenn er als Kind zwei Kugeln Eis mit Sahne, einen Hund oder beispielsweise ein Maschinengewehr haben wollte, pflegte seine Mutter immer zu sagen, dies sei ein Ding der Unmöglichkeit. Dabei erhob sie ihre Arme zum Himmel und versuchte bestürzt zu schauen. In diesem theatralischen Augenblick wusste er, dass jetzt nur Sturheit und Gebrüll weiterhelfen konnten, um s... [weiter lesen] 20.05.2020 - Themen-Fokus | Kabarett
    Umsatzsteuer bei Auslandsgeschäften Touring Artists: Umsatzsteuer bei Auslandsgeschäften Wenn Künstler*innen und Kreative international arbeiten, sehen sie sich mit der Frage konfrontiert, bei welchen Tätigkeiten sie in welchem Land Umsatzsteuer abführen müssen. Aber auch diejenigen, die Künstler*innen einladen, sie beauftragen und mit ihnen zusammenarbeiten (bspw. Veranstalter*innen, andere Künstler*innen, Kund*innen, Auftraggeber*innen) müssen sich häufig mit Fragen zur Abführung der Umsatzsteuer beschäftigen. Greift das Reverse-Charge-Verfahren? Macht es ein Unterschied, ob ein Kunstwerk in ein Land innerhalb oder außerhalb d... [weiter lesen] 18.03.2020 - Services | Tipps | Finanztipps
    2 Jahre Comedyinstitut = 1000 Mal „Die Pointe gehört nach hinten!“ Renate Coch tritt seit 2003 als Solokabarettistin auf und unterrichtet fast ebenso lang Comedy und Kabarett. Heute vor zwei Jahren gründete sie in Köln das Comedyinstitut für Kleinkünstler aller Genres. Auf und hinter der Bühne kommen ihr zugute: eine Ausbildung in Schauspiel und Musik, ein Diplom in Psychologie und ein Faible für Technik-Studenten. Im Interview mit Trottoir-online verrät sie, warum Brauhäuser Comedy-Zentren sind und wie Künstler in Rekordzeit auf die Bühne kommen. Renate, meine Einleitung wirft absichtlich eine Frage auf: Du unterrichtest fast so lang, wie du professionell au... [weiter lesen] 11.09.2020 - Services | Tipps | Coaching | Training



    Copyright © 2008 Quibo e.K.
    Alle hier erwähnten Produkt- und Firmennamen sind Marken der jeweiligen Eigentümer. Trottoir-online ist ein Online-Magazin für Kleinkunst - redaktionell aufbereitete Themenbereiche: Variete, Kabarett, Circus, Comedy, Straßentheater mit Agentur-News und Terminen von Festivals, Premieren, Wettbewerben und Ausschreibungen, Workshops und Weiterbildung.