Kleinkunst  Straßentheater  Kabarett  Variete  Circus
        Agenturen  Wettbewerbe  Comedy  Galas  Festivals

 
 
 
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge



blue Harlekin Online Marktplatz für Strassentheater
21. Kleinkunstfestival Usedom

Trottoir-Special Straßentheater

Comedy Institut

Fairsicherungsladen Hagen/NRW

ein Lächeln



Kulturtermine

Ausschreibung,Wettbewerbe

Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3525
  • News Events :: Events

    [zurück]

    Kulturbörse Paderborn - erste Programmpunkte

    Die neue internationale Kulturbörse Paderborn vom 5. bis 7. September 2005 ist gut vorbereitet: in einem 60.000 qm großen Naturpark mit zwei Messehallen und mehreren Sälen werden sich das Bewegungstheater Caracho, Clown Krawalli, Femme Fatale, Herbert & Agathe, Oliver Kessler, das Theater Musik + Fadenspiel, Thierry Dourin, Die Loupellys, Frites Fotoues, das Büro für freies Theater (Spezialist für Straßentheater-Produktionen), die Agentur Akzent u. a. präsentieren.

    Im Mittelpunkt stehen internationale und finanzierbare Produktionen mit den Schwerpunkten: Open-Air-Kleinkunst, Straßentheater, Puppenspiel, Kammermusik, Lichtkunst und Feuerwerk. Wichtige Kooperationen mit anderen internationalen Festivals sowie mit den Paderborner Partnerstädten Le Mans (Frankreich), Pamplona (Spanien), Bolton (England), Debrecen (Ungarn) und Przemysl (Polen) garantieren neue Produktionen und aufregende Begegnungen.

    Das Programmheft kann schon jetzt bestellt werden und wird ca. Mitte August nach Fertigstellung zugeschickt. Kontakt: Stadt Paderborn, Kulturamt, Manfred Schlaffer, Mühlenstraße 15, 33098 Paderborn, Tel. 0 52 51-88 12 79.

    2005-06-15 | Nr. 47 |





    Copyright © 2008 Quibo e.K.
    Alle hier erwähnten Produkt- und Firmennamen sind Marken der jeweiligen Eigentümer. Trottoir-online ist ein Online-Magazin für Kleinkunst - redaktionell aufbereitete Themenbereiche: Variete, Kabarett, Circus, Comedy, Straßentheater mit Agentur-News und Terminen von Festivals, Premieren, Wettbewerben und Ausschreibungen, Workshops und Weiterbildung.