Kleinkunst  Straßentheater  Kabarett  Variete  Circus
        Agenturen  Wettbewerbe  Comedy  Galas  Festivals

 
 
 
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge







33. Internat. Kulturbörse Freiburg

21. Kleinkunstfestival Usedom

Trottoir-Special Straßentheater 2029
Scharfe Barte Melsungen

Tuttlionger Krähe 2021

Comedy Institut

Fairsicherungsladen Hagen/NRW

ein Lächeln



Kulturtermine

Ausschreibung,Wettbewerbe

Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3509
  • Themen-Fokus :: Kabarett

    [zurück]

    Livestreams aus dem BKA Theater Hauptstadtstudio


    Livestreams aus dem BKA Theater Hauptstadtstudio:


    BKA – Berliner Kabarett Anstalt


    06. Juni 2020, 21:00 Uhr

    Jurassica Parka | Paillette geht immer | Corona-Ausgabe VI

    www.bka-theater.de/content_start.php?id=181
    facebook.com/BKA.Theater

    Kai_Heimberg

    Die Berliner Drag Queen spricht nun schon zum sechsten Mal im Livestream aus, was man eigentlich nicht einmal denken mchte und entlockt dem Talkgast/der Talkgstin  pikante Details ber Dinge und Dinger. www.jurassicaparka.com





    Foto: Kai Heimberg


    ----------------------------------------------------------

    BKA – Berliner Kabarett Anstalt

    05. Juni 2020, 21:00 Uhr

    Wladimir Kaminer | Leseshow

    www.bka-theater.de/content_start.php?id=179
    facebook.com/BKA.Theater

    Jan_Kopetzky

    Privat ein Russe, beruflich einer der beliebtesten deutschen Autoren, erzhlt Kaminer im BKA regelmig seine Geschichten, teilweise auch jene, die sein Verlag womglich niemals verffentlichen wird. www.wladimirkaminer.de

     

     

     

    Foto: Jan Kopetzky


    ----------------------------------------------------------

    BKA – Berliner Kabarett Anstalt

    03. Juni 2020, 21:00 Uhr

    Jade Pearl Baker | Badeperle@BKA – das Wunschkonzert III

    www.bka-theater.de/content_start.php?id=178
    facebook.com/BKA.Theater 

    Jaycap_Photography

    Mit groer Stimme, rauchigem Timbre, dezentem Hftschwung und ihrem stilvollen Auftritt verzaubert die junge Dragqueen ihr Publikum.






    Foto: Jaycap Photography
     

    Neben den Konzerten mit Band im groen Saal zelebriert Jade Pearl Baker regelmig ihren Nachtclub auf der intimen Bhne im BKA-Foyer. Am 03. Juni streamt die Badeperle in Zeiten von Corona zum dritten Mal als Special ein Wunschkonzert, am Klavier begleitet von Felix Rokopf.

    https://www.facebook.com/personalbadeperle/



    -----------------------------------------------------------

    BKA – Berliner Kabarett Anstalt

    02. Juni 2020, 21:00 Uhr

    Unerhrte Musik | Fidan Aghayeva-Edler | PRELUDES und MINIATURES

    www.bka-theater.de/content_start.php?id=177
    facebook.com/BKA.Theater


    Unerh_rte_Musikidan Aghayeva-Edler Klavier

    Werke von Lera Auerbach, Kaija Saariaho, Helen Grime, Martyna Kosecka, Chaya Czernowin, Margarete Huber UA, Jeanne Artemis Strieder und Olga Rayeva UA

    Sind Prludes kleine Form? Oder
    als Sammlung eher ein knstlerisches Statement? Ist Prlude nur ein Vorspiel? Oder ein selbststndiges, vollendetes Stck? Wie lang darf ein Prlude sein und wann ist dann Zeit fr das Hauptgericht? Eine Anthologie der Prlude- und Miniaturenwelt mit Werken von ausschlielich zeitgenssischen Komponistinnen. www.unerhoerte-musik.de


    Foto: Unerhrte Musik


    -------------------------------------------------------------

    BKA – Berliner Kabarett Anstalt

    30. Mai 2020, 21:00 Uhr 

    Kaiser & Plain | Liebe in Zeiten von Corona Vol. 3 | Musikcomedy

    www.bka-theater.de/content_start.php?id=175
    facebook.com/BKA.Theater

    kaiser__Sven_Ihlenfeld_

    Kaiser & Plain streamen die dritte Ausgabe der Corona-Show als „Best of“ ihrer ersten fnf gemeinsamen Jahre.

    Die Harmonie des Duos ist perfekt: Virginia Plain mit ihrer vollen, samtigen Stimme und der beeindruckenden Erscheinung, David Kaiser als ihr smarter, cooler Gegenpart mit gefhlvollem Klavierspiel.

    www.kaiser-und-plain.de





    Foto: Sven Ihlenfeld


    ----------------------------------------------------------

    BKA – Berliner Kabarett Anstalt

    29. Mai 2020, 21:00 Uhr 

    Peter Frost & Size45 | Auch Mwen haben Beine | Herz in der Hose

    Musikperformance von und mit: Peter Frost, Gary Schmalzl & TC Schulz (Size45)

    www.bka-theater.de/content_start.php?id=176
    facebook.com/BKA.Theater

    frost_Jackie_Baier

    PETERS LETTER „TO MY PEOPLE“:

    Mgen wir auch Machos sein, wie sie sagen; ich und meine Kollegen, wir haben goldene und empfindsame Herzen. Wir sind pervers, aber romantisch. Sexy, aber sehr sentimental. Wir lassen es Euch fhlen, das Feuer, das in Euch brennt, das Feuer des Schmerzes und der Leidenschaft, welches jede Frau zum Mann macht.

    Wir sind Mnner, und wir machen Musik. Nur nachts. Nur manchmal. Und nur fr Euch. S wie eine Zuckertte, hart wie das Leben. Wir sind nicht das Volk. WE ARE THE PEOPLE! Kommt zu uns! Ihr Verlorenen und Traurigen. Ihr Verirrten. Findet Frieden! Wir machen Euch ein weiches Bett aus todtraurigem Gitarrenrock.

    Let me be your Jesus for tonight!

    Kisses from Berlin with Love,

    your letterman Peter

    www.corafrost.de  Foto: Jackie Baier

    ------------------------------------------------------------

    BKA – Berliner Kabarett Anstalt

    28. Mai 2020, 10:00 Uhr & 11:30 Uhr

    Platypus Theater


    Der Clown, der seinen Zirkus verlor
    IN DEUTSCHER SPRACHE!
    28. Mai 2020, 10:00 Uhr


    www.bka-theater.de/content_start.php?id=173

    facebook.com/BKA.Theater


    The Clown, who lost his Circus
    IN ENGLISCHER SPRACHE!
    28. Mai 2020, 11:30 Uhr

    www.bka-theater.de/content_start.php?id=174
    facebook.com/BKA.Theater 

    Foto_MetznerEines Morgens erwacht Clown Willing in seinem Wohnwagen und entdeckt, dass sein Zirkus ohne ihn weitergefahren ist.

    Mit Pantomime, Clownerien, Akrobatik und Zirkustricks motiviert Willing die Kinder zum Mitmachen und Mitspielen. Schritt fr Schritt bauen sie zusammen einen neuen Zirkus, und die Clown-Show fngt an…

    Ein interaktives Stck fr Kinder von drei bis neun Jahren, um 10:00 Uhr in deutscher Sprache, um 11:30 Uhr in englischer Sprache. Regie: Michael Wansbrough
    www.platypus-theater.de

    Foto: Metzner



    ------------------------------------------------------------

    BKA – Berliner Kabarett Anstalt

    26. Mai 2020, 21:00 Uhr

    Unerhrte Musik | Berlin PianoPercussion | Allein und zusammen 

    www.bka-theater.de/content_start.php?id=172
    facebook.com/BKA.Theater

    Foto_Neda_NavaeeSawami Kiyoshi und Ya-ou Xie Klavier

    Adam Weisman Schlagzeug 

     

    Werke von Kee Yong Chong DE, Chou Wen-chung,  Jo Kondo, Georges Aperghis, Toru Takemitsu und Orlando Jacinto Garcia

    Allein und zusammen – wie in einer Familie, in der jeder fr sich ein Individuum ist und doch in verschiedenen Formationen zusammen agiert wird.

    Prsentiert wird von Mitgliedern der Berlin PianoPercussion ein kurzweiliges Programm in unterschiedlichen Stilen, die Andersartigkeiten verbinden, kurz die individuelle Charaktere beleuchten, die dann zusammen etwas unternehmen. www.unerhoerte-musik.de

    Foto: Neda Navaee


    --------------------------------------------------------------

    BKA – Berliner Kabarett Anstalt


    23. Mai 2020, 21:00 Uhr

    Jurassica Parka | Paillette geht immer | Corona-Ausgabe V

    www.bka-theater.de/content_start.php?id=170
    facebook.com/BKA.Theater

    Mario_Olszinski Die Berliner Drag Queen spricht nun schon zum fnften Mal im Livestream aus, was man eigentlich nicht einmal denken mchte und gibt pikante Details ber Dinge und Dinger preis. www.jurassicaparka.com







    Foto: Mario Olszinski


    -----------------------------------------------------------------

    BKA – Berliner Kabarett Anstalt

    22. Mai 2020, 21:00 Uhr

    Dsire Nick | Die spitzeste Zunge der Nation… …liest aus ihren Bestsellern

    www.bka-theater.de/content_start.php?id=171
    facebook.com/BKA.Theater

    _Robert_Recker

    Dsire Nick, gefeierte Entertainerin und gefragte Schauspielerin, gehrt zum Feinsten und Gemeinsten, was deutsche Bhnen und Bildschirme zu bieten haben. Auch als Buchautorin ist sie sehr erfolgreich. Gibt es ein Leben nach vierzig? und konsequent nachfolgend Gibt es ein Leben nach fnfzig? standen viele Wochen auf der Bestsellerliste ebenso wie Eva go home und Was unsere Mtter uns verschwiegen haben.

    In Nein ist da neue Ja – Warum wir nicht alles abnicken mssen analysiert die bekennende NEIN-Sagerin Dsire Nick scharfzngig und anhand vieler persnlicher Anekdoten, warum wir ohne das entschlossene und bewusste NEIN nicht weiterkommen. Man muss schlielich nicht jeden Quatsch mitmachen - und sich dann wundern, warum man den eigenen Arsch nie aus der Schattenseite des Lebens herausmanvriert hat.

    In Sger und Rammler und andere Begegnungen mit der Mnnerwelt (Heyne, 2016) wagt sich Dsire Nick in die Domnen der Mnner... nmlich, wo Mnner noch Mnner sein drfen: in Baumrkten und Autohusern, auf der Jagd und dem Amt – hier fhlen sie sich berlegen, erst recht einer Blondine gegenber. Doch La Nick macht ihnen einen Strich durch die Rechnung. Charmant und bissig, kess und liebevoll setzt sich die Grostadtlady in den vermeintlichen Domnen der Mnner durch. Denn auf viele Mannsbilder ist die moderne Frau nicht mehr angewiesen. Aber will sie deshalb auf den wahren Kerl im Leben gleich ganz verzichten? Nein!
    Sie muss sich nur gegen ihn behaupten!

    Gnadenlos frech und umwerfend komisch gibt La Nick Episoden aus dem Schaukasten des Lebens zum Besten. Geradeaus, zielgenau – und voll auf die Zwlf! www.desireenick.de

    Foto: Robert Recker 

    -----------------------------------------------------------------------

    BKA – Berliner Kabarett Anstalt

    21. Mai 2020, 21:00 Uhr

    Ades Zabel & Biggy van Blond | Ediths Discoballs

    www.bka-theater.de/content_start.php?id=169
    facebook.com/BKA.Theater

    van_blond_J_rn_Hartmann Edith Schrder und Biggy van Blond werfen sich die Blle zu und zaubern eine weitere Spezial-Livestream-Ausgabe ihrer Nachtshow aus dem Hut, damit die Fans trotz der Spielzeitunterbrechung des BKA Theaters zuhause nicht versauern. Das wird super! www.adeszabel.de









    Foto: Jrn Hartmann



    -----------------------------------------------------------------

    BKA – Berliner Kabarett Anstalt

    20. Mai 2020, 21:00 Uhr

    IMPRO IM Netz | – mit Abstand hoch ansteckend!

    www.bka-theater.de/content_start.php?id=168
    facebook.com/BKA.Theater

    impro_im_Netz_J_rn_Hartmann 











    Foto: Jrn Hartmann

    Das Improvisationstheater erobert die BKA-Bhne zurck!

    Eure Vorschlge machen die Show! Mit Euren Kommentaren und kreativen Ideen im Live-Chat entsteht ein wild-charmanter Theaterabend, der so nicht wieder ber Eure Bildschirme flimmern wird. Denn alles ist improvisiert! Lasst es Euch nicht entgehen, wenn Impro die BKA Bhne zurckerobert.

    Vieles ist anders, aber Impro bleibt! Musiker: Uwe Matschke.


    ------------------------------------------------------------------

    BKA – Berliner Kabarett Anstalt


    19. Mai 2020
    , 21:00 Uhr

    Unerhrte Musik | INNER

    Sarah Saviet & Joseph Houston

    www.bka-theater.de/content_start.php?id=167
    facebook.com/BKA.Theater

    unerh_rte_Musik__Eva_Raduen 










    Foto:
    Eva Raduenzel

    Sarah Saviet Violine
    Joseph Houston Klavier

     

    Werke von James Weeks, Cassandra Miller, Mark Barden, Iannis Xenakis und Morton Feldman

    INNER ist ein Geigen- und Klavierprogramm, das  Werke darbietet, die sich intensiv mit einer Vielzahl von Klangwelten beschftigen und obsessive Wiederholungen, erweiterte Techniken, Erinnerungen und verdeckte Zitate erforschen.

    James Weeks „Wie soll ich meine Seele halten“ basiert auf Rilkes „Liebeslied“ und ist die instrumentale
    Fortsetzung  eines Vokalwerkes; in zwei weiteren Werken werden spezifische Ausgangsmaterialien als
    Ausgangspunkte verwendet: In fr „Mira“ von Cassandra Miller wird ein Clip vom Gesang Kurt Cobains
    imitiert und wiederholt, was zu einer aggressiven Hyper-Neubersetzung fhrt. Die Sinfonia aus
    Bachs c-Moll-Partita ist die Grundlage fr die dritte von Mark Bardens „Etden“, wobei die
    ursprnglichen Tonhhen erhalten bleiben und ber den gesamten Bereich der Tastatur verschoben
    werden. In jedem dieser Werke werden die Ausgangsmaterialien auf eine Weise verarbeitet, verzerrt
    und wiederholt, die ihren Ursprung verdeckt und gleichzeitig ihre Erinnerung hervorruft.
    Iannis Xenakis‘ „Dikthas“ zeichnet sich virtuos durch polyrhythmische Vielschichtigkeit aus,
    whrend Morton Feldmans „Spring of Chosrows“ aus gedmpften, wiederholten Phrasen und
    Harmonien besteht, die vom berhmten Gartenteppich „Frhling von Khosrow“ inspiriert wurden,
    der im 6. Jahrhundert fr den Ctesiphon-Palast hergestellt wurde. www.unerhoerte-musik.de

    --------------------------------------------------------------------------------- ---------------------------------

    Freiwillige Anti Antivirus-Livestream-Tickets fr 10, 20 oder 40 Euro gibt es im BKA-Webshop:

    https://bka-theater-webshop.comfortticket.de/de/kategorie/sonstige-artikel

    Oder einfach einen Betrag X via Paypal an www.paypal.me/bkatheater berweisen.




    BKA – Berliner Kabarett Anstaltbka_Logo

    Mehringdamm 34
    10961 Berlin

    Kartentelefon: +49 (0)30 20 22 007

    Telefon Bro: +49 (0)30 20 22 00 44

    Web: bka-theater.de

    2020-05-20 | Nr. 107 |





    Copyright © 2008 Quibo e.K.
    Alle hier erwähnten Produkt- und Firmennamen sind Marken der jeweiligen Eigentümer. Trottoir-online ist ein Online-Magazin für Kleinkunst - redaktionell aufbereitete Themenbereiche: Variete, Kabarett, Circus, Comedy, Straßentheater mit Agentur-News und Terminen von Festivals, Premieren, Wettbewerben und Ausschreibungen, Workshops und Weiterbildung.