Kleinkunst  Straßentheater  Kabarett  Variete  Circus
        Agenturen  Wettbewerbe  Comedy  Galas  Festivals

 
 
 
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge


30. Internat. Kulturbörse Freiburg


Kabrettpreis: Das Schwarze Schaf

17. Kleinkunstfestival Usedom

Trottoir-Special Straßentheater

Fairsicherungsladen Hagen/NRW

ein Lächeln



AgenturNews Meldungen

Kulturtermine

Ausschreibung,Wettbewerbe

Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3236
  • News Events :: Festivals

    [zurück]

    Luftartistik Festspiele Berlin


    Zum zweiten Mal präsentiert der Verein zur Überwindung der Schwerkraft die Luftartistik Festspiele Berlin.

    artbild_450__Logo_Header_20International gefeierte Luftartist*innen, Aerial Artists, Vertikal-Künstler*innen und Trapez-Tänzer*innen, treffen sich auf dem Pfefferberg um ihre Performances zu zeigen, Workshops abzuhalten und sich zu vernetzen.

    Als Finale gibt es die ganz besonders luftige Abschlussgala.

    *****************

    09.+10. November 2017 | 19.30 Uhr

    “Enola”
    von und mit Eliska Brtnicka
    Wir alle haben unwirkliche Träume, aber im Inneren hoffen wir doch, dass vielleicht irgendwann… Wenn man alles tausend Mal hintereinander wiederholt, dann passiert endlich…
    So hinterlassen wir unsere Spuren in der Zeit, bis wir verstehen, dass es besser gewesen wäre, von oben zuzusehen.
    Diese Trapez Performance ist von “Hibakusha” inspiriert – dem Überleben der Bombe von Hiroshima, der Legende der tausend Kraniche und japanischen Konzepten von Schönheit und Subtilität.

    My 6Pack is bigger than my 2Pack” von und mit Sarah Goody
    ein Solo am Vertikalseil
    Ein alles entblößendes, Muskelkraft-feierndes Fest der anderen Seite des Geschlechter Spektrums! Durch den Prozess von Selbst-Objektivierung und Selbst-Besessenheit – sowie eine Prise Selbst-Bewusstsein – steigt die Künstlerin hinüber auf die “andere Seite”, um zu verstehen, was der ganze Hype soll.
    Als Meisterin von Spiel und Verwandlung genießt die Berliner Künstlerin ihre satirischen Verwirrungen von geschlechtlichen, sozialen und performativen Normen.

    Pfefferberg Theater
    Schönhauser Allee 176
    10119 Berlin
    Web: Pfefferberg-Theater


    *****************
    11. November 2017 | 19.30 Uhr

    Luftartistik Festspiele Berlin | Abschlussgala – Best of Aerial Arts

    mit Francesca Hyde, Die Maiers, Liz Williams und Howard Katz, Oliver Smith-Wellnitz, und weiteren Special Guests.
    Moderiert und musikalisch begleitet
    der der Berliner Punk Band "option weg"
    Schirmherr Arnulf Rating

    An einem Abend zeigen wir die gesamte Bandbreite zeitgenössischer Luftartistik. Die englische Künstlerin Francesca Hyde experimentiert und erforscht seit Jahren das Hängen an ihren Haaren und kreiert humorvolle und doch haarsträubende Performances. Dagegen agiert in “Just married!” das Künstlerduo “Die Maiers” als frisch gebackenes Ehepaar und verblüfft dabei mit einer einmaligen Kombination aus Artistik und Komik, Trapezkunst und Zirkustheater. Liz Williams und Howard Katz widmen sich mit Verknotungen im und am Seil und gehen damit ins Extrem des Machbaren, und Oliver Smith-Wellnitz begeistert mit außergewöhnlichem Tanz am Solo-Tanz-Trapez.

    Weitere Special Guests zeigen mit dynamischer Artistik und feinem Tanz in der Luft, wie sie dem uralten Traum vom Fliegen näher kommen.

    Pfefferberg Theater
    Schönhauser Allee 176
    10119 Berlin
    Web: Pfefferberg-Theater

    WebInfo:
    Aerialartsfestival


    Bildnachweis:
    Artikelbild Foto: Vojtech Brtnicky
     

    2017-10-15 | Nr. 97 |



    Copyright © 2008 Quibo e.K.
    Alle hier erwähnten Produkt- und Firmennamen sind Marken der jeweiligen Eigentümer. Trottoir-online ist ein Online-Magazin für Kleinkunst - redaktionell aufbereitete Themenbereiche: Variete, Kabarett, Circus, Comedy, Straßentheater mit AgenturNews und Terminen von Festivals, Premieren, Wettbewerben und Ausschreibungen, Workshops und Weiterbildung.