Kleinkunst  Straßentheater  Kabarett  Variete  Circus
        Agenturen  Wettbewerbe  Comedy  Galas  Festivals

 
 
 
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge


32. Internat. Kulturbörse Freiburg

21. Kleinkunstfestival Usedom

Trottoir-Special Straßentheater 2019

Fairsicherungsladen Hagen/NRW

ein Lächeln



Kulturtermine

Ausschreibung,Wettbewerbe

Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3455
  • Themen-Fokus :: Variete

    [zurück]

    Magic Hotel am Rhein



    Roncalli´s Apollo Varieté in Düsseldorf
    lädt ein Gast zu sein im „Magic Hotel“. Als Künstler checkten hier ein:

    Daniel Craven gilt als weltweit erfolgreicher Illusionist und Entertainer. Er begeistert mit einem erfrischenden, hochexplosiven Mix aus effektvollen Action-geladenen Illusionen wie sie sonst nur in Las Vegas vorgeführt werden und charmanter, interaktiver Magie im Zusammenspiel mit seinem Publikum. Im August 2019 trat er mit seiner Show nun erstmals auch in Las Vegas auf der Bühne des Sunset Station Hotel-Casinos auf.

    artbild_350_Diego_Elena_StrDiego und Elena
    verbinden ihre faszinierenden Kunststücke an den Strapaten mit Quickchanges. In jahrelanger Arbeit entstand dieser Act, der nicht nur verblüffend anzuschauen ist, sondern auch eine emotionale Geschichte erzählt. Die beiden Artisten fanden einen akrobatischen und choreografischen Weg auf ästhetische Art und Weise ihre Geschichte zu erzählen und dabei auch magische Effekte Teil werden zu lassen.






    Oleg Basanov
    präsentiert eine erstaunliche Live-Performance, in der der talentierte Künstler mit Licht zauberhafte Kunstwerke kreiert. Doch so schnell wie die Bilder erscheinen, verschwinden sie auch schon wieder und schaffen Platz für das nächste Kunstwerk. Während jedes einzelne Element verblasst wird es wieder durch eine neue Traumwelt ersetzt.
    artbild_610_Oleg_Basanov_Li


    Sergey Tomofeev
    hat einen ganz besonderen Zauberwürfel, auf dem er atemberaubende Kunststücke vollführt. Er verbiegt und dreht  nicht nur sich selbst, sondern auch die einzelnen Elemente seines Würfels. Dadurch entsteht eine spannende und dynamische Performance, die die unglaublichen Fähigkeiten des Artisten perfekt in Szene setzen.
    artbild_610_Sergey_Timofeev


    Ernesto Planas ist internationaler Magier. Sein Markenzeichen sind kunterbunte Regenschirme, die sich während seines Auftritts wie aus Zauberhand vermehren. Sein Spiel mit ihnen ist einzigartig und höchst unterhaltsam. Der sympathische und charmante Künstler versprüht bei seinem Auftritt eine ansteckende Lebensfreude, die den Besuchern ein Lächeln aufs Gesicht zaubert und den Alltag vergessen lässt.
    Roman Maria von Thurau und Vivian
    spielen virtuos mit den Gedanken Ihrer Zuschauer. Aus dem kreativen Nährboden der Berliner Showszene kommend, führt dieses einzigartige Paar mit Charme und subtilem Humor sein Publikum in die Welt des Paranormalen. Mit einer Mischung aus Humor, blitzschneller Zeichenkunst und weltweit einzigartigen Gedanken-Experimenten stellen sie das Weltbild der Gäste auf den Kopf. Alles dreht sich hier um den menschlichen Geist: Telepathie, Hypnose, Gedankenspiele.
    Gaëtan Bloom gehört zu den unermüdlichen Schöpfern von Spezialeffekten. Er beherrscht die Bühne, ist ein Meister der Komödie und weiß wie man wirklich gekonnte und originelle Inszenierungen schafft. Er hat ein enzyklopädisches Wissen über die Welt der Magie und des Spektakels im Allgemeinen und versteht es darüber hinaus das Publikum zum Träumen zu bringen. Und so spielen im Magic Hotel ganz besondere Gäste und führen in eine Welt voller einzigartiger Illusionen.


    Redaktion:
    Hartmut Höltgen-Calvero


    2019-10-15 | Nr. 104 | Weitere Artikel von: Hartmut Höltgen-Calvero





    Copyright © 2008 Quibo e.K.
    Alle hier erwähnten Produkt- und Firmennamen sind Marken der jeweiligen Eigentümer. Trottoir-online ist ein Online-Magazin für Kleinkunst - redaktionell aufbereitete Themenbereiche: Variete, Kabarett, Circus, Comedy, Straßentheater mit Agentur-News und Terminen von Festivals, Premieren, Wettbewerben und Ausschreibungen, Workshops und Weiterbildung.