Kleinkunst  Straßentheater  Kabarett  Variete  Circus
        Agenturen  Wettbewerbe  Comedy  Galas  Festivals

 
 
 

Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge


33. Internat. Kulturbörse Freiburg

21. Kleinkunstfestival Usedom

Trottoir-Special Straßentheater 2029
Scharfe Barte Melsungen

Tuttlionger Krähe 2021

Comedy Institut

Fairsicherungsladen Hagen/NRW

ein Lächeln



Kulturtermine

Ausschreibung,Wettbewerbe

Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3501
  • Trottoir: Aktuelle Ausgabe 2020 Aktuelle Ausgabe
    Ausgaben des Trottoir: alle anzeigen

    +++ Neuste Beiträge | Nachrichten +++

    Appell an die Bundesregierung - Regularien bei Corona-Hilfe anzupassen 26 Bundes- und Landesverbände aus den Bereichen Musik und darstellende Künste fordern in ihrem gemeinsamen Apepell vom 11. Mai 2020 die Bundesregierung auf, die Regularien bei den bestehenden Corona-Hilfen an den tatsächlichen Bedarf von Solo-Selbständigen aller Branchen anzupassen und insbesondere die spezifischen Lebens-und Arbeitsrealitäten freier Künstler*innen zu berücksichtigen. Gemeinsamer Appell an die Bundesregierung Erstunterzeichnende Verbände und Initiativen in alphabetischer Reihenfolge: Aktion Tanz - Bundesverband Tanz in Bildung und Gesellschaft e.V. art but fair e.V. BFDK - Bun... [weiter lesen] 19.05.2020 - Titelstory
    »Unerhört« - Internationale Musikfestspiele Saar 2020 (09.05.- 05.06.2020) >> Das Festival wurde wegen der Covid-19-Pandemie auf 2021 verschoben!    Musikfestpiele Saar 2020 (verschoben auf 2021 !) Industriekultur und Natur in Harmonie Muss Industrie zwangsläufig naturzerstörend sein bzw. bedeutet Naturschutz auch gleichzeitig eine De-Industrialiesierung?    Eröffnungskonzert »Dans la nature…« L‘ Orchestre National de Lorraine Stefan Veselka, Dirigent Freitag, 15.Mai 2020, 20 Uhr Musée les Mineurs Wendel Diese Frage beschäftigt aktuell die Menschen an der Saar, die hier wie unter einem Brennglas der Republik besonders heftig den Umbruch der alten Industri... [weiter lesen] 17.02.2020 - Szenen Regionen | Saar
    ** Termin-Updates - Meldungen - Ankündigungen ** # 20. Wettbewerb um die "Tuttlinger Krähe"    Zum Artikel # 27. Stuttgarter Kabarettfestival - mit Besen    Zum Artikel # 25. Jahre Kunstzentrum Karlskaserne Ludwigsburg    Zum Artikel # 17. Straßenkünstler-Festival „Gütersloher Straßenfiffi“    Bewerbung bis zum 4. Mai 2020  | Zum Artikel # ZIRKUSHAUS DES TPZAK | THEATERHAUS DES TPZAK    NEU: Termine März 2020 | Zum Artikel # Ausschreibungen | Wettbewerbe    Aktualisiert: März 2020 | Zum Artikel # Kulturtermine | Festivals | Stadtfeste    Aktualisiert: März 2020 | Zum Artikel [weiter lesen] 10.02.2020 - News Events | Veranstaltungen | Termine
    Fällt aus: Kleinkunst Insel Usedom Liebe Freunde des Internationalen Kleinkunstfestivals, Gäste & Insulaner seit September 2019 arbeiten wir am 21. Internationalen Kleinkunstfestival 2020, wir hatten über 270 Bewerber aus aller Welt. wir haben ein Superteam mit 33 Künstler & Gruppen aus 17 Nationen zusammen- gestellt und die Zusagen von Euch ALLEN erhalten wir haben eine Top- Fachjury & Schülerjury wir haben die Zusagen der Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen (ca. 100 Betten) wir haben die Zusagen von 21 Gastspielauftritten wir haben schon über 100 verkaufte Karten für das „Varieté am Meer“ kurz gesagt: wir haben uns... [weiter lesen] 28.03.2019 - News Events | Festivals
    K.u.L.T.u.S.- Agentur   Liebe Mitstreiter*innen in der Veranstaltungs-, Kultur- und Kreativbranche!   Köln, 20.05.2020.  Soeben wurde ich vom Büro des MdB Dr. Rolf Mützenich informiert, dass wer ALG2/ Hartz IV beantragt hat, nur noch 180,-¤ nebenher verdienen darf! - Im Gegensatz zum Kurzarbeitergeld, da ist ein Nebenverdienst in Bruttolohnhöhe möglich… -  (In welchen Bundesländern das gilt, ist bei dem Flickenteppich der „HILFEN ;-))“ nicht klar.) Jedenfalls ein nächster Schlag ins Gesicht für uns, seitens der Politik von Altmaier & Co.! D.h., dass nach derzeitiger Lage schon viele Künstler*innen... [weiter lesen] 20.05.2020 - News Events | Blickpunkt
    Jetzt bewerben für die „Tuttlinger Krähe“ 2021 Kleinkunstwettbewerb „Tuttlinger Krähe“ Jetzt bewerben ! Sie kennen Florian Schroeder, Sascha Grammel, Lars Reichow oder Heinrich Del Core. Aber wissen Sie auch, was die mit Suchtpotenzial, Horst Evers, Torsten Sträter, Bodo Wartke oder Miss Allie gemeinsam haben? Sie alle sind Preisträger der „Tuttlinger Krähe“. 2001 aus der Taufe gehoben, findet der Kleinkunstwettbewerb der Stadt Tuttlingen, die man auch als „Weltzentrum der Medizintechnik“ an der Donau kennt, im kommenden Jahr zum 21. Mal statt. Und Bewerbungen dafür sind noch bis 31. Juli möglich –... [weiter lesen] 06.05.2020 - Preise | Ausschreibungen | Ausschreibungen | Wettbewerbe
    Boardwalk Theater - Strassentheater mit Hygienekonzept Das Boardwalk Theater bringt Leben in die Stadt - ohne Leben zu gefährden! Treten Sie ein, nehmen Sie Platz und genießen Sie das exklusive Spektakel aus Artistik, Theater und Show. Die Akteure sind Straßenkünstler*innen, die sich Ihre Sucht nach Auftritten und Applaus nicht nehmen lassen. Sie präsentieren ihr Programm nicht nur nach allen Regeln der Kunst, sondern auch nach den aktuellen Richtlinien zu Mindestabstand und Hygienevorschriften. Die fantastische Atmosphäre aus Live Unterhaltung, frischer Luft und Verantwortung garantieren ein Showprogramm, das sich gewaschen hat! Ob auf großen Plä... [weiter lesen] 26.05.2020 - Themen-Fokus | Strassentheater
    foolpool - Corona Sonderprogramme „Der Mensch spielt nur, wo er in voller Bedeutung des Worts Mensch ist, und er ist nur da ganz Mensch, wo er spielt.“ (Friedrich Schiller) Was Schiller so treffend zusammenfasst, kann auch eine Corona-Epidemie nicht brechen. Spielen ist Menschsein - und deshalb spielen wir.   Corona Sonderprogramme in Zeiten der Corona Krise und unter Einhaltung von „Physical Distancing“. Das sagt die Süddeutsche Zeitung dazu: Sueddeutsche Corona Sonderprogramm Teil 1: Hof- und Gebäudebespielungen Mit unseren Hof- und Gebäudebespielungen erfüllen wir die Covid-19-Bestimmungen und bringe... [weiter lesen] 18.05.2020 - Themen-Fokus | Strassentheater
    Kristin Lahoop beim Flechter-Treffen „Kunst offen“ in Woserin. Straßenshow "Regenbogenplanet" Flechter-Treffen „Kunst offen“ Damit ich aber nicht ganz aus der Übung komme (und mich über Wasser halte), werde ich jetzt wieder mit Straßentheater starten und dort hingehen, wo Grauzone ist und Kultur erwünscht. Mit Musik, meinen Hoops und meinem Hut. Erste Station ist am Pfingstwochenende (30.05-01.06) beim Flechter-Treffen „Kunst offen“ in Woserin (Meck.-Pom. an einem schönen See, wo man zelten kann), wo meon Partner Benjamin seine wunderschönen Körbe ausstellen und verkaufen wird. Ich spiele die Straßenshow "Regenbogenplanet". Kommt v... [weiter lesen] 20.05.2020 - Themen-Fokus | Strassentheater
    ZEBRA Stelzentheater - Corona Special Acts Wir wollen wieder auftreten! Abstand halten ist notwendig und sinnvoll! Aber Menschen sind soziale Wesen! Sie wollen TANZen, inTAKT bleiben, ihre positiven Energien pflegen. Auch uns wurden alle Auftritte abgesagt – aber unser Überlebens­wille und die Gewissheit, dass unsere Kunst gerade jetzt im öffentlichen Raum notwendig und heilsam ist, lässt uns kreativ bleiben und nach neuen Möglichkeiten suchen. Wir wollen aktiv werden gegen Verunsicherung, Angst und Erstarrung! Wir wollen Zuversicht verbreiten, Farbe und Musik in den Alltag bringen und Zusammenhalt schaffen im gemeinsamen Erleben... [weiter lesen] 26.05.2020 - Themen-Fokus | Strassentheater
    #kulturlieferdienst München Ab heute 26.5.2020 liefert der erste "Kulturlieferdienst" der Welt täglich, sieben Tage die Woche, im gesamten Stadtgebiet 18-19 Uhr Kunst- und Kultur auf hierfür eigens geöffnete Münchner Autostraßen. Was am 8.5.2020 mit einer spontanen Idee des Isarlust e.V. für die Kapuzinerstraße begann, weitet sich zu einem "revolutionären" Konzept zur spontanen Verkehrswende in München und der Rettung der Münchner Kunst- und Kulturszene. Ab heute 18.00 Uhr finden in den kommenden Wochen täglich von 18-19 Uhr kreuz und quer durch das Münchner Stadtgebiet Auftritte von namhaften, professionellen Münchner K... [weiter lesen] 26.05.2020 - Themen-Fokus | Strassentheater
    Felice & Cortes Young | Hinterhof- und BalkonKonzerte Fenster auf! Musik herein! Hinterhof- und BalkonKonzerte Mit Felice & Cortes Young In schönster Alt-Berliner Tradition: Die garantiert Abstands-sicheren Hinterhof-Konzerte von Felice & Cortes. Die Künstler kommen mit ihrem Schlagzeug-Wägelchen, Box und Mikrophon und singen eigene Lieder / souligen POP im Stil von Alanis Morrisette, Adele, Alicia Keys, Kelly Clarkson, Janis Joplin und Tracy Chapman, Songs aus der Hippie-Zeit, natürlich auch Berliner Straßenfeger wie „Bolle reiste jüngst zu Pfingsten“ oder auch anrührende Lieder wie „Sag mir, wo die Blumen sind“ oder ... [weiter lesen] 15.05.2020 - Themen-Fokus | Strassentheater
    Livestreams aus dem BKA Theater Hauptstadtstudio Livestreams aus dem BKA Theater Hauptstadtstudio: BKA – Berliner Kabarett Anstalt 06. Juni 2020, 21:00 Uhr Jurassica Parka | Paillette geht immer | Corona-Ausgabe VI www.bka-theater.de/ content_start.php?id=181 facebook.com/ BKA.Theater Die Berliner Drag Queen spricht nun schon zum sechsten Mal im Livestream aus, was man eigentlich nicht einmal denken möchte und entlockt dem Talkgast/ der Talkgästin  pikante Details über Dinge und Dinger. www.jurassicaparka.com Foto: Kai Heimberg ---------------------------------------------------------- BKA – Berliner Kabarett Anstalt 05. Juni 202... [weiter lesen] 20.05.2020 - Themen-Fokus | Kabarett
    Umsatzsteuer bei Auslandsgeschäften Touring Artists: Umsatzsteuer bei Auslandsgeschäften Wenn Künstler*innen und Kreative international arbeiten, sehen sie sich mit der Frage konfrontiert, bei welchen Tätigkeiten sie in welchem Land Umsatzsteuer abführen müssen. Aber auch diejenigen, die Künstler*innen einladen, sie beauftragen und mit ihnen zusammenarbeiten (bspw. Veranstalter*innen, andere Künstler*innen, Kund*innen, Auftraggeber*innen) müssen sich häufig mit Fragen zur Abführung der Umsatzsteuer beschäftigen. Greift das Reverse-Charge-Verfahren? Macht es ein Unterschied, ob ein Kunstwerk in ein Land innerhalb oder außerhalb d... [weiter lesen] 18.03.2020 - Services | Tipps | Finanztipps
    2 Jahre Comedyinstitut = 1000 Mal „Die Pointe gehört nach hinten!“ Renate Coch tritt seit 2003 als Solokabarettistin auf und unterrichtet fast ebenso lang Comedy und Kabarett. Heute vor zwei Jahren gründete sie in Köln das Comedyinstitut für Kleinkünstler aller Genres. Auf und hinter der Bühne kommen ihr zugute: eine Ausbildung in Schauspiel und Musik, ein Diplom in Psychologie und ein Faible für Technik-Studenten. Im Interview mit Trottoir-online verrät sie, warum Brauhäuser Comedy-Zentren sind und wie Künstler in Rekordzeit auf die Bühne kommen. Renate, meine Einleitung wirft absichtlich eine Frage auf: Du unterrichtest fast so lang, wie du professionell au... [weiter lesen] 29.05.2020 - Services | Tipps | Coaching | Training



    Copyright © 2008 Quibo e.K.
    Alle hier erwähnten Produkt- und Firmennamen sind Marken der jeweiligen Eigentümer. Trottoir-online ist ein Online-Magazin für Kleinkunst - redaktionell aufbereitete Themenbereiche: Variete, Kabarett, Circus, Comedy, Straßentheater mit Agentur-News und Terminen von Festivals, Premieren, Wettbewerben und Ausschreibungen, Workshops und Weiterbildung.