Kleinkunst  Straßentheater  Kabarett  Variete  Circus
        Agenturen  Wettbewerbe  Comedy  Galas  Festivals

 
 
 
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge


32. Internat. Kulturbörse Freiburg

21. Kleinkunstfestival Usedom

Trottoir-Special Straßentheater 2019

Fairsicherungsladen Hagen/NRW

ein Lächeln



Kulturtermine

Ausschreibung,Wettbewerbe

Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3443
  • Themen-Fokus :: Musik

    [zurück]

    Premiere: Nessi 1000schön "Frustschutz"

    Sie ist ein Naturereignis: wenn Nessi Tausendschön die Bühne betritt, gerät bei so manchem Zuschauer das Blut in Wallung vor Staunen. Diese Stimme, mit der sie säuselt und gurrt, provoziert und parodiert, spricht, spielt und singt, ein Organ, das tremolierend jede Amsel in den Schatten stellt. Sie ist ein Original, unverwechselbar und charismatisch mit der Aura eines einzigartigen Kunstwerks. Die Trägerin des Deutschen Kleinkunstpreises 2003 präsentierte im Oktober ihr neues Programm „Frustschutz“. Humor ist wenn man trotzdem lacht... Die höchste Stufe des Lachens ist erreicht, wenn wir über Dinge lachen, über die man ebenso gut weinen könnte. Und es gibt vieles, weswegen man heute weinen kann. Zum Beispiel wegen Roland Koch, wegen Terror und Krieg, Verstopfung, Lichtmangel und Liedmangel, Massenbeschneidungen oder Zukunftsängsten und aus Langeweile. Madame Tausendschön motiviert und gibt Tipps zum Glücklichwerden und macht selbst auch glücklich. Mit dem neuen Programm „Frustschutz“ möchte sie Land und Leute aufmuntern, aufrütteln und Mut machen. Nessi Tausendschön schenkt uns einen wunderbar energiegeladenen, exstatischen Abend, um die Menschen zu entzücken und sich an ihnen zu reiben, ihnen Liedgut überzustülpen, mit dem sie nicht gerechnet haben, sie mitzunehmen zu Kabarett und Comedy, Musik und großem Theater. Ob Schutzengel oder Sportreporterin, altes Mädchen oder Cowgirl, Nessi spielt mit Inbrunst und Aberwitz. Die wunderbare Komponistin und Pianistin Heike Beckmann begleitet Nessi bei dieser Parforcejagd auf der Suche nach Frustschutzmitteln. Sie schlug das Losungswort für den Abend vor. Es ist ein Zitat von Luther: „Aus einem verzagten Arsch kommt kein fröhlicher Furz“. Stimmt genau!

    Infos: www.nessi-tausendschoen.de

     

    2004-12-15 | Nr. 45 |





    Copyright © 2008 Quibo e.K.
    Alle hier erwähnten Produkt- und Firmennamen sind Marken der jeweiligen Eigentümer. Trottoir-online ist ein Online-Magazin für Kleinkunst - redaktionell aufbereitete Themenbereiche: Variete, Kabarett, Circus, Comedy, Straßentheater mit Agentur-News und Terminen von Festivals, Premieren, Wettbewerben und Ausschreibungen, Workshops und Weiterbildung.