Kleinkunst  Straßentheater  Kabarett  Variete  Circus
        Agenturen  Wettbewerbe  Comedy  Galas  Festivals

 
 
 
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge



33. Internat. Kulturbörse Freiburg

21. Kleinkunstfestival Usedom

Trottoir-Special Straßentheater 2029

Comedy Institut

Fairsicherungsladen Hagen/NRW

ein Lächeln



Kulturtermine

Ausschreibung,Wettbewerbe

Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3521
  • Services | Tipps :: Finanztipps

    [zurück]

    Requisiten weg!? – die Hausratversicherung für Künstler

     


    An_250_FairGruener_Anz_Stell Dir vor...bei Dir Zuhause wird eingebrochen und dabei werden Deine kompletten Requisiten, Kostüme und die Technik zerstört oder gestohlen!

    Oder vielleicht noch schlimmer: Dein Bulli wird zusammen mit Deinem ganzen Equipment geklaut!

    Und ganz schlimm: Deine Bude fackelt ab …!

    Worst case … Auftritte müssen abgesagt werden, weil das Material nicht schnell genug wieder angeschafft werden kann …  vor allem, weil kein Geld dafür da ist! Und frisches Geld verdienen geht auch nicht … ohne Equipment.

    Hier hilft unsere Hausratversicherung speziell für Künstler, die wir über die Ostangler Versicherung anbieten!

    Zunächst:

    Die Ostangler gehörte mit dem hier zugrunde gelegten Tarif Exclusiv Fair Play Plus 2013 zu den Testsiegern (1. Rang) im Hausrat-Versicherungstest der Zeitschrift Ökotest aus dem April 2014, ist also in der Basis eines von den „guten“ Hausratkonzepten.

    Dazu kommt:

    Neben dem „ganz normalen Hausrat“ sind bei uns auch Deine beruflich genutzten Gegenstände mitversichert – insbesondere eben Requisiten, Kostüme sowie Ton- und Lichttechnik – im Rahmen der Hausrat-Gefahren (Einbruch/Diebstahl/Vandalismus, Feuer, Leitungswasser, Sturm) – bis zur vereinbarten Versicherungssumme.

    Das ist nicht selbstverständlich! Vor allem ältere oder „billige“ Hausratkonzepte sehen eine Erstattung für beruflich genutzte Gegenstände nicht vor.


    Aber unser “Künstler Klausel” geht noch weiter: (übersichtlich als PDF)

    Mitversichert ist die Lagerung und der Transport Deiner Arbeitssachen bis zu einem Wert von 1.500 EUR. Optional und gegen Zuschlag ist dieser Einschluss auch bis zu  2.500 EUR / 5.000 EUR / 7.500 EUR möglich.

    Deine Arbeitssachen sind so im Auto, im fest geschlossenen Anhänger, in der Bahn, bei innereuropäischen Flügen und sogar in Trainingsräumen und im Backstage versichert, und zwar rund um die Uhr – aber NICHT bei einfachem Diebstahl! (= ohne Gewalteinwirkung) – Beispiele: Du gehst in der Bahn auf Toilette, anschließend ist der Koffer weg; Oder Du hast Deine Requisiten offen im Zelt im Backstage liegen, während der Show werden sie geklaut. WICHTIG: DU! musst für ausreichend Sicherungen sorgen, indem Du Deine Requisiten im Backstage z.B. in einem Alu-Case wegsperrst und das Alu-Case an sich mit einem Schloss z.B. an der Heizung an einer stabilen Zeltstange o.ä. sicherst.

    „Einfacher Diebstahl“ ist nur in sehr wenigen Ausnahmefällen versichert, z.B. im Krankenhaus am Krankenbett.

    Nicht ausreichend versichert ist mobile Elektronik (Laptop, Smartphone, etc.).
    Dafür gibt es andere Lösungen - oder einfach mit aufs Hotelzimmer nehmen…



    # Benutze jetzt mein Rechenmodul, um Deine Hausrat einfach selbst zu berechnen.


    Alle Infos zur Hauratsversicherung für Künstler sind hier hinterlegt. Wenn Du Fragen hast, ruf uns an oder schick uns eine mail!


    Euer Christian Grüner
    © Fairsicherungsladen Hagen ----------------------------------------------------------------------------------------- 

    Fairsicherungsladen Hagen
    Dipl. Volkswirt Christian Grüner
    Moltkestr. 3
    58089 Hagen

    Tel.: +49(0)2331 - 9717671 

    Web:Kuenstler-fairsicherung.de
    E-Mail:gruener@kuenstler-fairsicherung.de


    72|414 TG: Christian Grüner . Künstlerversicherung . Künstler-Hausratversicherung

    2014-12-30 | Nr. 85 | Weitere Artikel von: Christian Grüner





    Copyright © 2008 Quibo e.K.
    Alle hier erwähnten Produkt- und Firmennamen sind Marken der jeweiligen Eigentümer. Trottoir-online ist ein Online-Magazin für Kleinkunst - redaktionell aufbereitete Themenbereiche: Variete, Kabarett, Circus, Comedy, Straßentheater mit Agentur-News und Terminen von Festivals, Premieren, Wettbewerben und Ausschreibungen, Workshops und Weiterbildung.