Kleinkunst  Straßentheater  Kabarett  Variete  Circus
        Agenturen  Wettbewerbe  Comedy  Galas  Festivals

 
 
 
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge




Kabrettpreis: Das Schwarze Schaf

Alsterkult 2017

11. Internat. Kulturbörse Paderborn

Fairsicherungsladen Hagen/NRW
ein Lächeln

Trottoir-Special Straßentheater



Neuste Beiträge

Kulturtermine

Ausschreibung,Wettbewerbe

Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3208
  • News Events :: Events

    [zurück]

    Rückblick: Kultursommers Rheinland-Pfalz 2016



    Unter dem Motto „Der Sommer unseres Vergnügens!“ ging es um Humor und Satire anlässlich 100 Jahren Dada, 50 Jahren Mainzer Unterhaus und dem 25-jährigen Jubiläum des Kultursommers selbst. 

    „Wenn jährlich rund 700.000 Menschen die Veranstaltungen des Kultursommers besuchen, dann zeigt das, dass der Begriff ‚Kultur für alle‘, den der Frankfurter Kulturdezernent Hilmar Hoffmann prägte, auch heute noch trägt und aktuell ist.“

    artbild_610_YES_Worms_Jazz_

    Von der Kultursommer-Eröffnung am 7. – 8. Mai 2016 in Germersheim bis zur Romanischen Nacht am 2. Oktober in Otterberg zum Finale der Konzertreihe „Via Mediaeval“, die ihren Blick auf Scherz, Humor und Satire in der Musik des Mittealterslenkte, zog sich das Kultursommer- Motto wieder wie ein roter Faden durch die meistender über 200 Kulturprojekte in diesem Jahr. Das Jubiläum von „Dada“ war z.B. Thema in Remagen und Ludwigshafen, Trier und Tiefenthal, Mainz und vor allem in Pirmasens, der Heimatstadt von Dada-Mitbegründer Hugo Ball. Große und kleine Projekte zeigten, dass Spaß, Ironie und Hintergründiges ihren Platz in der Kultur haben – ob in Cartoons und Karikaturen, im Theater, in der Musik und sogar in der Kirche.

    artbild_250_kaufkunst2016_3Das Motto des Kultursommers ist in jedem Jahr eine besondere Herausforderung für alle Kulturschaffenden etwas Neues zu entwickeln. Daneben gibt es natürlich andere gute Ideen, wichtig ist auch die Kontinuität bestehender Projekte. So wird der Kultursommer auch in 2017 wieder einige Jubiläen feiern: 20 Jahre zuvor fanden u.a. das Mainzer Zeltfestival (heute „Summer in the City“), die Parkmusik „NeueHo(e)rizonte“ in Bad Münster, das Palatia Jazzfestivals in der Pfalz sowie das inklusive Theaterfestival Grenzenlos Kultur und das Figurentheaterfestival für Erwachsene in Mainz (heute „No Strings Attached“) erstmals statt.


    artbild_350_Offene_Galerie_Der 26. Kultursommer 2017 hat das Motto „Epochen und Episoden“ und hier für steht neben dem 70jährigen Bestehen des Landes natürlich vor allem das Reformationsjubiläum Pate, aber auch aktuelle Entwicklungen und Fragen sollen sich hier widerspiegeln.

    Bewerbungsschluß: 31. Oktober 2016
    Weitere Infos und Bewerbungsformular unter: Kultursommer.de




    Bildnachweis: (von oben nach unten)
    Photo:
    Bernward Bertram | 19. -21.08.2016 | Worms: Jazz & Joy
    Photo: Micha Krainixfeld | 01. -03.07.2016 | KAUF-KUNST-LANDAU ungewöhnliche Kunst an ungewöhnl. Orten 
    Photo: Kultursommer | 21.05. -30.09.2016 | Offene Galerie Remagen

    2016-10-15 | Nr. 92 |



    Copyright © 2008 Quibo e.K.
    Alle hier erwähnten Produkt- und Firmennamen sind Marken der jeweiligen Eigentümer. Trottoir-online ist ein Online-Magazin für Kleinkunst - redaktionell aufbereitete Themenbereiche: Variete, Kabarett, Circus, Comedy, Straßentheater mit AgenturNews und Terminen von Festivals, Premieren, Wettbewerben und Ausschreibungen, Workshops und Weiterbildung.