Kleinkunst  Straßentheater  Kabarett  Variete  Circus
        Agenturen  Wettbewerbe  Comedy  Galas  Festivals

 
 
 
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge


31. Internat. Kulturbörse Freiburg

Trottoir-Special Straßentheater 2018

17. Kleinkunstfestival Usedom

Fairsicherungsladen Hagen/NRW

ein Lächeln



AgenturNews Meldungen

Kulturtermine

Ausschreibung,Wettbewerbe

Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3301
  • News Events :: Events

    [zurück]

    Should I stay or should I go?

    5 Europäische Theatergruppen | 2 Jahre | 1 Projekt  

    Konferenz, Filme, Workshops, Theater


    artbild_150_should_i_stay.“Should I stay or should I go?” ist ein internationales Projekt zwischen Improvisationstheater und Film, das den Begriff des „Collective Storytelling“ erforscht.
    Der Berliner Gorilla Theater e.V. initiierte dieses Projekt und führt es seit Oktober 2013 gemeinsam mit Kooperationspartnern aus Schweden, Österreich, Slovenien und Frankreich durch. Die Arbeitsweise Improvisation ist endgültig im Film angekommen. War früher das Abweichen vom Drehbuch ein Sakrileg, fordert der Regisseur heutzutage vom Akteur Spontanität, Figurenentwicklung vor laufender Kamera und eigenständiges dramaturgisches Denken. So erfordert das Produzieren eines improvisierten Filmes das Verlassen bekannter Wege. Fünf Ensembles aus fünf Ländern haben zwei Jahre lang gemeinsam an einem Projekt gearbeitet, und das Kernstück ist ein mit den Mitteln der Improvisation entstandener Film - „Should I stay or should I go“.

    Zum Abschluss dieses Projektes kommen die Beteiligten zusammen und gehen dabei jeder Menge Fragen nach. Das große Finale von „Should I stay or should I go?“ bildet daher eine Konferenz zum Thema Improvisation und Film mit Filmen (sic), Diskussionen, Workshops von und mit den Projektbeteiligten sowie weiteren großartigen Expertinnen und Experten. Eine Konferenz auf historischer Film-Stätte, der Berliner Ufa-Fabrik, für alle, die an den Erfahrungen dieses Projektes interessiert sind - Filmleute, Theatermenschen, Publikum.

    Konferenz "Improv and Movies" 4.-7. Juni 2015 | ufaFabrik, Berlin

    Film "Should I stay or should I go?"
    Premiere: 5. Juni 2015 / 20 Uhr | Kino in der Kulturbrauerei, Berlin
    Zweite Aufführung: 6. Juni / 18 Uhr | ufaFabrik, Berlin 

    Foto: Matthias Fluhrer
    artbild_610_SOG_PR_Matthias
    2015-04-23 | Nr. 87 |



    Copyright © 2008 Quibo e.K.
    Alle hier erwähnten Produkt- und Firmennamen sind Marken der jeweiligen Eigentümer. Trottoir-online ist ein Online-Magazin für Kleinkunst - redaktionell aufbereitete Themenbereiche: Variete, Kabarett, Circus, Comedy, Straßentheater mit AgenturNews und Terminen von Festivals, Premieren, Wettbewerben und Ausschreibungen, Workshops und Weiterbildung.