Kleinkunst  Straßentheater  Kabarett  Variete  Circus
        Agenturen  Wettbewerbe  Comedy  Galas  Festivals

 
 
 
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge


32. Internat. Kulturbörse Freiburg

21. Kleinkunstfestival Usedom

Trottoir-Special Straßentheater 2019

Fairsicherungsladen Hagen/NRW

ein Lächeln



Kulturtermine

Ausschreibung,Wettbewerbe

Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3456
  • Themen-Fokus :: Artistik

    [zurück]

    Louisa Sophia Drgala - Chinesischer Mast

    Künstler auf der 31. Internationalen Kulturbörse Freiburg 2019 | Live -Auftritt 


    Mit Takt und Gefühl

    Artistik, Darstellende Kunst, Tanz, Akrobatik 


    artbild_350_Sophia_JF109941
    Louisa Sophia Drgala

    In meiner Darbietung spiele ich eine elegante und zarte junge Frau aber mit viel Temperament, die eine Beziehung zu ihrem Requisit, dem chinesischen Mast darstellt.

    Zu Beginn herrscht eine gewisse Distanz zwischen ihr und dem Mast, doch mit jedem Schritt zum Mast kommen sie sich näher, bis sie auf der Platte des Mastes steht. Es folgt ein weiches herum Schwingen um den Mast, womit das erste Kennenlernen verdeutlicht werden soll. Das folgende Hochklettern am Mast, das Springen einer Pirouette, die nur mit den Beinen aufgefangen wird und das anschlies-sende Hocken am Mast, gehalten mit der Armbeuge zeigen die Gefühle, die man in einer Verliebtheit empfindet. Man ist glücklich, lernt sich immer besser kennen und das Herz spring innerlich vor Glück. Ein kontrolliert gedrehter Abgang am Mast auf die Platte beschreibt den ersten Streit des Liebespaares.

    Im weiteren Verlauf der Darbietung, werden die Emotionen und das Auf und Ab einer Beziehung verdeutlicht, indem sie einige Bewegungen und Elemente auf der Platte, am Boden ausführt, um sich aber dann anschließend wieder am Mast nach oben zubewegen, also in die Luft schwingt bis sie mit festem Vertrauen zu ihrem Mast auf seiner Spitze einarmig im Handstand steht. Auch, wenn es in einer Beziehung schön ist, entstehen Auseinander-setzungen die durch einen Abfaller nach unten verdeutlicht werden sollen. Neben dem Auf und Ab tauchen ruhige, fließende Bewegungen mit Sexappeal auf, die der Darbietung eine Eleganz und Geschmeidigkeit verleihen. Müde vom Hoch und Nieder der Beziehung, dreht sie sich noch einmal mit einer letzten schwunghaften Bewegung um den Mast und sinkt auf die Platte nieder und findet jedoch mit der Hand Halt an ihrem Mast.


    Video: Louisa Sophia Drgala | Chinese Pole




    Artbild_610_Sophia


    ----------------------------------------------------------------------------------------- 

    Louisa Sophia Drgala

    12157 Berlin 
    Tel.: +49 (0)174 3939824
     
    Web:mastartistik-sophia
    E-Mail:kontakt@mastartistik-sophia.com


    219|16412 TG: Louisa Sophia Drgala . Live-Auftritt .

    2019-05-09 | Nr. 103 |





    Copyright © 2008 Quibo e.K.
    Alle hier erwähnten Produkt- und Firmennamen sind Marken der jeweiligen Eigentümer. Trottoir-online ist ein Online-Magazin für Kleinkunst - redaktionell aufbereitete Themenbereiche: Variete, Kabarett, Circus, Comedy, Straßentheater mit Agentur-News und Terminen von Festivals, Premieren, Wettbewerben und Ausschreibungen, Workshops und Weiterbildung.