Kleinkunst  Straßentheater  Kabarett  Variete  Circus
        Agenturen  Wettbewerbe  Comedy  Galas  Festivals

 
 
 
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge


32. Internat. Kulturbörse Freiburg

21. Kleinkunstfestival Usedom

Trottoir-Special Straßentheater 2019

Fairsicherungsladen Hagen/NRW

ein Lächeln



Kulturtermine

Ausschreibung,Wettbewerbe

Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3455
  • News Events :: Messen | Kulturbörsen

    [zurück]

    TENDANCE - ein fliegender Traum

     

    Petra Tobies und Sylvia Idelberger aus Berlin begeistern als Luftartistik-Duo SOL’AIR ihr Publikum. Die beiden Artistinnen erzählen in ihren Inszenierungen kleine und beinahe schwebende Geschichten. Auf der Kulturbörse (Stand 2.7.8) präsentieren sie sich mit einem Kurzauftritt im Varietéblock. Ihr neuestes Stück nennt sich „Tendance“.

    TROTTOIR: Wie kann man sich „Tendance“ vorstellen?

    SOL’AIR: Als Tanz, als Karussell. Wir stehen voreinander, Kopf an Kopf, haben die losen Tuchenden wie Kleider gewickelt. Dann beginnen wir im Kreis (umeinander herum) zu laufen und zu schweben, wie bei einem antiken Kettenkarussell! Während wir so kreisen, steigen wir nacheinander hoch; das schafft große und bewegte Bilder und macht einfach Spaß! Und diesen Spaß, den wir beim Entwickeln der Choreografie hatten, spüren die Zuschauer, und waren deshalb bei unserer Premiere in Leipzig total begeistert!

    TROTTOIR: Warum habt ihr euch für ein Duo an einem Tuch entschieden?

    SOL’AIR: Musikalisch und thematisch sind wir von den Jahrmärkten um die Jahrhundertwende inspiriert. Daher haben wir unseren künstlerischen Schwerpunkt nicht auf die Partner- und Synchronarbeit gesetzt/gelegt, sondern auf sich stets drehende und bewegende Bilder (ganz nach dem Motto: „Alles dreht sich, alles bewegt sich“). Und all das lässt sich spielerisch zu zweit an einem Tuch mit viel Fantasie umsetzen.

    2008-12-15 | Nr. 61 |





    Copyright © 2008 Quibo e.K.
    Alle hier erwähnten Produkt- und Firmennamen sind Marken der jeweiligen Eigentümer. Trottoir-online ist ein Online-Magazin für Kleinkunst - redaktionell aufbereitete Themenbereiche: Variete, Kabarett, Circus, Comedy, Straßentheater mit Agentur-News und Terminen von Festivals, Premieren, Wettbewerben und Ausschreibungen, Workshops und Weiterbildung.