Kleinkunst  Straßentheater  Kabarett  Variete  Circus
        Agenturen  Wettbewerbe  Comedy  Galas  Festivals

 
 
 
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge


33. Internat. Kulturbörse Freiburg

21. Kleinkunstfestival Usedom

Trottoir-Special Straßentheater 2029
Scharfe Barte Melsungen

Tuttlionger Krähe 2021

Comedy Institut

Fairsicherungsladen Hagen/NRW

ein Lächeln



Kulturtermine

Ausschreibung,Wettbewerbe

Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3502
  • Themen-Fokus :: Strassentheater

    [zurück]

    Trottoir-Special | Straßentheater 2020

    Trottoir-Special | Straßentheater 2020

    Inszenierungen im öffentlichen Raum


    Das Nachschlagewerk präsentiert eine Auswahl von rund 65 deutschen und internationalen Straßenkünstlern und ihren Produktionen. Neben dieser Künstlerpräsentation stellen, als inhaltliche Ergänzung, ausgesuchte Eventdienstleister ihrer Leistungen vor.

    Es wird im Postversand an nahezu 3100 Kulturämter, Stadt-Marketing, Festival- und Event- Veranstalter als unverzichtbarer Service für die Veranstaltungsplanung verschickt - zzgl. Direktverteiler auf Messen zB. Kulturbörse Freiburg und Best of Events (BOE) Dortmund.
    Parallel zu diesem Printverteiler finden sie die Ausgabe als blätterbares PDF auf Trottoir-online. 

    Die Ausgabe erscheint jeweils zum Anfang des neuen Jahres, zeitlich optimal abgestimmt zur beginnenden Jahres-Event-Planung.

    # Wollen Sie sich als Künstler oder Event-Dienstleister in der Ausgabe 2021 mit einer Produktion präsentieren, benutzen Sie diese Mail, um mehr Infos zu erhalten.



    Hinweis: Download des Trottoir Special | Straßentheater 2020 als PDF


    2020-01-10 | Nr. 106 |





    Copyright © 2008 Quibo e.K.
    Alle hier erwähnten Produkt- und Firmennamen sind Marken der jeweiligen Eigentümer. Trottoir-online ist ein Online-Magazin für Kleinkunst - redaktionell aufbereitete Themenbereiche: Variete, Kabarett, Circus, Comedy, Straßentheater mit Agentur-News und Terminen von Festivals, Premieren, Wettbewerben und Ausschreibungen, Workshops und Weiterbildung.