Kleinkunst  Straßentheater  Kabarett  Variete  Circus
        Agenturen  Wettbewerbe  Comedy  Galas  Festivals

 
 
 
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge



blue Harlekin Online Marktplatz für Strassentheater

34. Internat. Kulturbörse Freiburg


Comedy Institut

Fairsicherungsladen Hagen/NRW

ein Lächeln



Ausschreibung,Wettbewerbe

Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3532
  • Themen-Fokus :: Variete

    [zurück]

    Zwei Männer wie zwei Haflinger


    Ja, es gibt sie noch! − Was Jasper Herrmann und Thorsten Bohle als Duo Unwucht auszeichnet, sind animalische Kraft, vollkommene Hingabe, natürliche Eleganz und ekstatische Leidenschaft. Tragisch nur, dass beide etwas völlig anderes darunter verstehen ... – und damit nimmt die Komik ihren Lauf! Bei der Darbietung von „Duo Unwucht − hemmungslose Akrobatik“ fühlt man sich unweigerlich an die alten Slapstick-Klassiker erinnert: Zwei liebenswert-menschliche Charaktere, die vom Leben zusammengewürfelt wurden und die nun das Beste daraus machen müssen. Dass dies Jasper Herrmann und Thorsten Bohle gut gelingt, zeigt die begeisterte Publikumsreaktion bei ihren Auftritten in Alkmaar beim holländischen Akrobatik-Festival ebenso wie beim Kalkwerkfestival in Limburg. „Im Vordergrund sollen zwei individuelle Charaktere stehen“, so die beiden „Unwuchtigen“. „Damit möchten wir uns bewusst von dem aktuellen Varieté-Trend absetzen, in dem die Darsteller gerne als cooles, junges und sexy Kollektiv inszeniert werden und ihre Persönlichkeit keine Rolle mehr spielt.“ Eine gute Entscheidung, die in ihrem Stück „Nähe“ deutlich wird. Hier spiegelt sich Individualität sowohl im Spiel als auch in den größtenteils selbst erfundenen akrobatischen Figuren wider. Wobei es die kleinen Gesten und Nuancen sind, die das Spiel der beiden ausmachen und das Publikum anrühren: ein Lotussitz während des Handstands lässt den einen in Trance fallen, während der Underdog an anderer Stelle plötzlich zum Supermann wird und davonfliegt. Eine ungewöhnliche Partnerakrobatik – eine Darbietung auf technisch hohem Niveau, verwoben und liebenswert, arrangiert als witziges Spiel zweier gegensätzlicher Charaktere. Die nächsten Auftritte des Berliner Duos finden im Hamburger Tivoli und im Berliner Quatsch Comedy Club statt.

    2008-09-15 | Nr. 60 |





    Copyright © 2008 Quibo e.K.
    Alle hier erwähnten Produkt- und Firmennamen sind Marken der jeweiligen Eigentümer. Trottoir-online ist ein Online-Magazin für Kleinkunst - redaktionell aufbereitete Themenbereiche: Variete, Kabarett, Circus, Comedy, Straßentheater mit Agentur-News und Terminen von Festivals, Premieren, Wettbewerben und Ausschreibungen, Workshops und Weiterbildung.