Kleinkunst  Straßentheater  Kabarett  Variete  Circus
        Agenturen  Wettbewerbe  Comedy  Galas  Festivals

 
 
 
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge



blue Harlekin Online Marktplatz für Strassentheater
21. Kleinkunstfestival Usedom

Trottoir-Special Straßentheater

Comedy Institut

Fairsicherungsladen Hagen/NRW

ein Lächeln



Kulturtermine

Ausschreibung,Wettbewerbe

Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3525
  • Preise | Ausschreibungen :: Ausschreibungen | Wettbewerbe

    [zurück]

    ab 01|2016 - Wettbewerbe|Ausschreibungen

    2016

    Januar

     

    02. Jan.| Bewerbungschluß  31 Bundeswettbewerb "Jugend komponiert"

    Der Wettbewerb, veranstaltet von Jeunesses Musicales Deutschland e.V., fördert begabte junge Komponierende zwischen 12 und 22 Jahren. Neben Schlagzeug, Klavier, Violine und Kontrabass ist in diesem Jahr auch Saxophon als Instrument gesetzt. Die PreisträgerInnen erhalten ein Stipendium zur Teilnahme an den Kompositionswerkstätten im Schloss Weikersheim. Unter der Leitung erfahrener DozentInnen können sie ihr kompositorisches Arbeiten reflektieren, Werke anderer KomponistInnen kennenlernen, sich über ihre eigene Musik austauschen und wertvolle neue Impulse gewinnen.

    Weitere Infos: Jeunesses Musicales  



    Januar !
    |
    Bewerbungschluß  17. Internat. Kleinkunstfestival Insel Usedom

    Insel Usedom lädt zum spartenoffenen 15. Internationalen Kleinkunstfestival ins Seebad Heringsdorf ein. Vom 13. – 16. Mai 2016 werden Künstler und Künstlergruppen aus mehr als 10 verschiedenen Ländern die Insel besuchen, sich den scharfen Augen der Fach- und der Schülerjury stellen und die Herzen unserer Gäste wieder höher schlagen lassen. 

    1. Preis 1000,- €; 2. Preis 750,- €; 3. Preis 500.- € 4. Preis 250,- €; 5. Preis 250,- €; Sonderpreis 200,- €

    Gesucht werden Straßendarbietungen

    • an der Promenade nahe der Seebrücke, in den Sparten Zauberei, Jonglerie, Pantomime, Comedy, Straßentheater, Animation ... für Jung & Alt • eine Anreiseentschädigung erhält jede/r registrierte Teilnehmer/in oder Gruppe bis zu einer Höhe von 500,- €; diese Pauschale wird je nach Entfernung gezahlt • eine kostenlose Unterkunft und Verpflegung erhalten alle registrierten Teilnehmer • für die Auftritte können keine Honorare gezahlt werden • Dauer der Darbietung ist auf max. 30 min. begrenzt • für die Mitwirkung am Festival wird eine Urkunde ausgehändigt • Künstler können wieder in verschiedenen Seebädern gastieren • außerdem haben Preisträger der letzten Jahre die Möglichkeit, außerhalb der Wertung aufzutreten und mit zu gastieren • die Bewertungskriterien werden durch die Jury vor Ort bekannt gegeben

    Weitere Infos: Bewerbungsformular


    15. Jan.
    |
    Bewerbungsschluß  "3. Stockstädter Jugendkleinkunstpreis U23"

    Wir suchen versteckte Talente U23 (bis einschließlich 23 Jahre). Nachdem dem "Stockstädter Römerhelm" und dem "Liedermacherfestival" haben wir einen dritten Preis ins Leben gerufen, der speziell die Jugend anspricht, den " Stockstädter Jugendkleinkunstpreis U23". Zugelassen sind alle Sparten der Kleinkunst. Mind. 30 min. Programm. Aus den Bewerbungen sucht eine Jury vier Künstler/innen aus, die einem 30. min. Programm ihr Können zeigen dürfen. Ich freue mich auf Eure Anmeldung. Klaus Willig

    Wettbewerbszeitraum: 21.02.2016 | Bewerbungsunterlagen
    Veranstaltungsort:
    Kleinkunstbühne "Alte Knabenschule",
    63811 Stockstadt


    31. Jan
    |
    Bewerbungsschluß 23. Lenzburger Gauklerfestival (CH)

    Ausgewählte Strassenkünstler-Gruppierungen aus aller Welt auf sechs Bühnen. Gaukler, Gassenshows, Akrobaten, Musikanten, Luftartisten, Clowns, Mimen, Artisten sind herzlich eingeladen, am 23. Lenzburger Gauklerfestival teilzunehmen. Der Anlass findet am Freitag von 18.30 - 24.00 Uhr, am Samstag von 12.00 - 24.00 Uhr und am Sonntag von 12.00 - 18.00 Uhr auf sechs verschiedenen Plätzen und Bühnen statt.

    Ort:
    Innenstadt, CH-5600 Lenzburg, Schweiz
    Web: Gauklerfestival   Anmeldung: Formular




    Februar

    01. Febr.| Bewerbungschluß  5. Regenburger Kulturpflaster

    Der
    Kulturverein Mischkultur e.V., veranstaltet von Freitag bis Sonntag, den 9. - 11. September 2016 das 5. Regensburger Kulturpflaster. Für Straßenkünstler aller Art: Jongleure, WalkActs, Musikgruppen, Straßentheater. Sechs bis acht Shows an drei Tagen (keine Bühnen, kein Stromanschluss vorhanden, batteriebetriebene Anlagen dürfen verwendet werden; kein Wettbewerb). Fahrtkostenpauschale 350,00 EUR und der Hut gehört Euch; Übernachtung von Freitag auf Samstag und von Samstag auf Sonntag; vegetarische Verpflegung; Backstageraum vorhanden: Bewerbungen mit Angabe Homepage, Art und Dauer der Show, Videolink. 

    Weitere Infos: Mischkultur 



    08. Febr.
    |
    Bewerbungschluß  Amarena - Deutscher Amateuttheaterpreis 2016

    Der Bund Deutscher Amateurtheater (BDAT) schreibt 2016 bereits zum vierten Mal einen bundesweiten dotierten Preis für folgende Sparten aus: Schauspiel, Kinder- und/oder Jugendtheater, Seniorentheater, Mundart- und Volkstheater und Offene Theaterformen. 

    Weitere Infos: Amateurtheater 


    11. Febr. | Bewerbungsschluß  "3. internationale Waldoni Circus Festival"

    Vom 29.03. - 03.04.2016 findet das 3.internationale Waldoni Circus Festival in Darmstadt statt. Für die Teilnahme am Waldoni Circus Festival können sich Kinder und Jugendliche bis maximal 23 Jahre bewerben, die Spaß am Circus haben und einem Kinder- und Jugendcircus angehören. Pro Circus könnt Ihr euch sogar mit zwei Nummern bewerben, einmal in der Kategorie der „Unter-16jährigen“ und einmal für die Kategorie „Über 16“. Das Waldoni Circus Festival ist ein Amateurwettbewerb, professionelle Artisten sind daher von der Teilnahme ausgeschlossen. Neben dem Wettbewerb um die attraktiv dotierten Preise stehen Austausch, Kennenlernen und und gemeinsames Trainieren im Vordergrund.

    WebLink: Bewerbungsunterlagen



    28. Febr.
    | Bewerbungschluß  9. Hildesheimer Pflasterzauber 2016

    Internationales Straßenkunst- und Musikfestival. Am 02. und 03. Sept. 2016. Nach dem großen Erfolg in den letzten Jahren laden wir wieder nationale und internationale StraßenkünstlerInnen und -musikerInnen ein, Anfang September nach Hildesheim zu kommen. Fahrtkosten, Unterkunft und Verpflegung werden gestellt. Bewerbungen mit Video Material bitte per mail ausschließlich an application(at)pflasterzauber.com. Infos unter pflasterzauber.de. Hildesheim freut sich auf Euch!

    WebInfo: Pflasterzauber.de 


    28. Febr.| Bewerbungschluß  13. STRAMU Würzburg  

    Internationales Festival für Straßenmusik und Straßenkunst.
    Das STRAMU Würzburg ist mit 100.000 Besuchern eines der größten Festivals für Straßenmusik und Straßenkunst in Europa. Jedes Jahr im September treffen sich hunderte Künstler/innen aus aller Welt in unserer schönen Stadt am Main und beleben diese mit Musik, Jonglage, Feuershows, Kinderunterhaltung, Tanz und Artistik der Spitzenklasse. Das STRAMU ist ein klassisches Hutfestival. Die Künstler erhalten keine Gagen. Wir übernehmen Transport, Kost und Logis der Künstler/innen. Bewerbungen NUR ONLINE möglich mit Link zu live video, bevorzugt Straßenauftritt. 

    Ort:
    verschiedene Spielorte Innenstadt, 97070 Würzburg | 09.-11. Sept 2016
    WebInfo: Stramu   


    29. Febr.
    | Bewerbungschluß  12. Dortmunder Kabarett & Comedy Pokcal

    ist ein Newcomer-Preis für die Sparten Kabarett und Comedy und direkt Angrenzendes, ausgerichtet vom Dortmunder KulturOrt Wichern und dem Info-Magazin HEINZ.
    Bewerbungsfrist: Bewerbung für den PoKCal 2016 startet am 1. Dezember 2015 und endet am 29.2.2016 

    WebInfo: der-pokcal.de 



    März

    02. März | Bewerbungschluß 8. Internat. Straßenkunstfestival "Festival Fantastika"

    Bereits zum 8. Mal findet in der zauberhaften Altstadt Freistadt das Straßenkunstfestival “Fantastika” statt. Zwei Tage lang verzaubern unterschiedlichste internationale Künstler  mit Musik, Jonglage, Artistik und Feuer die Straßen der Stadt und bieten großen und kleinen Gästen ein fantastisches Showprogramm. Die Künstler bekommen keine Fixgage sondern leben ausschließlich von ihrem großzügigem Hutgeld! Du bist Künstler, Gaukler, Musiker, Tänzer, Clown, Akrobat... und möchtest in unserer Stadt auftreten? Bitte nur mit Bewerbungsformular anmelden.  Weblink: Fantastika

    Ort: Innenstadt, 4240 Freistadt (Östereich) | 01. - 02. Juli 2026


    12. März
    |
    Bewerbungschluß  Förderpreis "Goldene Weißwurst"

    Wettbewerb im Rahmen des StuStaCulums (Studentisch organisiertes Theater- und Musikfestival, Studentenstadt München) 25.-28.05.2016. Die „Goldene Weißwurscht“ wird seit 1996 jährlich bei einem Kabarettabend auf dem StuStaCulum vergeben. Die mit insgesamt 3.000,- Euro vergoldete Wurscht hat sich bereits mehrmals als wichtige Sprosse in der Karrierleiter junger Kabarettisten erwiesen. Fachkundige Jury aus den Bereichen Presse, Theater, Musik, Kabarett und Festivalveranstalter. Zur Bewerbung (bis 12.03.2016) eine DVD/CD mit aktuellem Programm (ca.30 - 60 Min.) mit Anmeldung an: Studentenwerk München, Kulturbüro - "Förderpreis", Leopoldstr. 15, 80802 München schicken. Höchstalter: 40 Jahre. Weitere Informationen über Tel. 089/38196-1514 oder kultur(at)stwm.de

    Weitere Infos: Studentenwerk München  Bewerbungsformular: PDF


    15. März | Bewerbungsschluß  3. Straßenkunst- und Musikfestival " Schortenser Klinkerzauber" 

    Die Stadt Schortens lädt zum zweiten Mal nationale und internationale Straßen Künstlerinnen und -Musikerinnen zum Straßenkunst- und Musikfestival ein. Die Stadt Schortens liegt unweit der Nordseeküste im nordwestlichen Teil von Niedersachsen zwischen Wilhelmshaven und Jever. Nach der tollen Premiere des Schortenser Klinkerzaubers im Juni 2016, freuen wir uns wieder auf Bewerbungen der unterschiedlichsten Genres der Straßenkunst: Musiker, Zauberer, Artisten, Pantomimen, Clowns, Jongleure, Comedys, lebende Statuen, kleinere Theaterproduktionen.

    Wettbewerbszeitraum: 25. + 26.06.2016 | Bewerbungsunterlagen
    Veranstaltungsort: Innenstadt Schortens, 26419 Schortens



    30. März
    |
    Bewerbungschluß  Int. Wettbewerb der Straßenzauberer

    Erstklassige Straßenzauberer aus Europa und Übersee sorgen vom 05. bis 07. August 2016 in der Innenstadt von St. Wendel für Spannung und Partylaune auf dem größten Straßenzauber-Festival Europas. Auf drei Aktionsflächen in der City wird freitags ab 14 Uhr,samstags ab 10 Uhr und am Sonntag ab 12 Uhr nonstop gezaubert.
    Wir suchen 16 erstklassige Straßenzauberer aus aller Welt. Für Fahrt- und Übernachtungsspesen gibt es ein Antrittsgeld von 500 Euro. Hutgelder verbleiben natürlich bei den einzelnen Akteuren. Schriftliche Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen (DVD, Flyer usw.)
    Die Sieger werden am Samstagabend bei der Open-Air-Zaubergala auf dem Schloßplatz geehrt. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.


    Weitere Infos: St.Wendel  



    31. März
    |
    Bewerbungschluß  9. Herborner Kleinkunstpreis "Schlumpeweck"

    Die Kulturscheune Herborn richtet den 9. Herborner Kleinkunstpreis "Schlumpeweck" aus. Bewerbungsschluss ist der 31. März 2016! Der Wettbewerb findet statt am Montag - 26. September, Mittwoch - 28. September und Freitag - 30. September. Die Preisverleihung am 02. Oktober 2016. Gesamt-Preisgeld von 8000 Euro (3 Jurypreise und ein Publikumspreis von jeweils 2000 Euro). Gesucht werden sechs Endrundenteilnehmer, von denen je zwei an den drei Abenden zwischen 45 und 60 Minuten aus ihrem Programm spielen. Bewerben können sich Kleinkünstler aus allen Bereichen des Genres. 

    Info Web: Kulturscheune  




    31. März | Bewerbungsschluß  11. Euskirchner KleinKunstpreis 

    Der Euskirchener Kleinkunstpreis ist eine Benefizveranstaltung zugunsten des Vereins Frauen helfen Frauen in Euskirchen. Der Preis ist mit 1111 EUR dotiert, das Publikum entscheidet über die Vergabe des Preises. Teilnehmen können Einzelpersonen und Gruppen, es wird eine Vorauswahl getroffen. Wir bemühen uns, einem breiten Spektrum von Kleinkunst ein Forum zu bieten und freuen uns auf vielfältige kreative Bewerbungen. Teilnehmen werden 7 Künstlerinnen und Künstler, die Dauer der einzelnen Darbietungen beträgt 15 Min.. Alle für den Abend nominierten KünstlerIinnen, die nicht gewonnen haben, erhalten 200 EUR Aufwandsentschädigung. 

    Wettbewerbszeitraum: 29.10.2016 | Bewerbungsunterlagen
    Veranstaltungsort: City-Forum,
    53879 Euskirchen



    31. März | Bewerbungsschluß  1. Austrian Visual Comedy Award 2016

    Für die Bereiche: Visual Comedy, Clownerie, Pantomime, Slapstick, Situationstheater Anmeldung: Angaben zur Person oder Gruppe - Kurzcharakteristik des Programms (evtl. Texte, DVD, CD, Youtube) - mindestens ein Foto - das Mindestalter beträgt 16 Jahre, Durchführung: Spielzeit: In der Vorrunde (1. Abend) erhältst eine Spielzeit von maximal 15 Minuten. Im Finale (2. Abend) 20 Minuten. Preise: Der "Jurypreis" beträgt EUR 2.000,-. Der "Publikumspreis" beträgt EUR 1.000,-. Hotelkosten trägt der Veranstalter. 

    Wettbewerbszeitraum: 23.-24.09.2016 | Bewerbungsunterlagen
    Veranstaltungsort: A-9020 Klagenfurt, Östereich


    Mai

    15. Mai | Bewerbungschluß 13. Straßenkünsztlerfestival "Gütersloher Straßenfiffi"

    Beim verkaufsoffenen Sonntag, den 02. Oktober 2016 steht der Berliner Platz in der Gütersloher Innenstadt sieben internationalen Straßenkünstlern für einen Auftritt von jeweils 30 Minuten von 13 Uhr bis 18 Uhr zur Verfügung, um mit Artistik, Magie und Jonglage das Publikum in ihren Bann zu ziehen.
    Jeder teilnehmende KünstlerInn bzw. Gruppe erhält pauschal eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 500,- EURO zzgl. MwSt. Hutgeld verbleibt wie üblich bei den Straßenkünstlern. Hotelüber-nachtung und Catering am Veranstaltungstag wird vom Veranstalter übernommen. Es werden keine Reise- oder Verpflegungskosten vom Veranstalter übernommen.
    Es werden nur schriftliche Bewerbungen per Post oder Email berücksichtigt (gerne mit aussagekräftigem Bildmaterial, Presseberichten, Video-CDs - oder Links zur Homepage/ Youtube). 

    Veranstaltungsort: Innenstadt, 33330 Gütersloh | 02. Oktober 2016        WebInfo: Info




    2016-01-04 | Nr. 89 |





    Copyright © 2008 Quibo e.K.
    Alle hier erwähnten Produkt- und Firmennamen sind Marken der jeweiligen Eigentümer. Trottoir-online ist ein Online-Magazin für Kleinkunst - redaktionell aufbereitete Themenbereiche: Variete, Kabarett, Circus, Comedy, Straßentheater mit Agentur-News und Terminen von Festivals, Premieren, Wettbewerben und Ausschreibungen, Workshops und Weiterbildung.