Kleinkunst  Straßentheater  Kabarett  Variete  Circus
        Agenturen  Wettbewerbe  Comedy  Galas  Festivals

 
 
 
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge



blue Harlekin Online Marktplatz für Strassentheater

34. Internat. Kulturbörse Freiburg


Comedy Institut

Fairsicherungsladen Hagen/NRW

ein Lächeln



Ausschreibung,Wettbewerbe

Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3529
  • Szenen Regionen :: Ruhrgebiet

    [zurück]

    Hennes Bender mit neuem Soloprogramm

    Das „Tischfeuerwerk des deutschen Humors“ (so Thomas Hermanns über ihn) ist wieder „aushäusig“ – und zwar auf großer Tour. Nach seinem mitreißenden und preisgekrönten Programm „Komm geh weg“ kehrt Comedian Hennes Bender zurück: Und auch in seinem vierten Soloprogramm „Egal gibt’s nicht“ zieht der kleine Komiker aus dem Ruhrpott wieder alle Register.

    Dabei regt sich keiner so schön und mit Recht auf wie Hennes Bender: Ein Alphamännchen auf Betablockern. Knapp am Casting für James Bond gescheitert und doch DER Action-Held des Alltags: nur bewaffnet mit einem Mikrofon und der Wahrheit. Niemand ist vor ihm sicher. Vor allem er selbst nicht! Wo andere sich in seinem Alter auf der Couch über die Midlife-Krise ausheulen, teilt Bender richtig aus: sprachverliebt, wild und unersättlich. Dass er die Nähe zum Publikum braucht, hat er live und in diversen TV-Formaten („Frei Schnauze“, „Quatsch Comedy Club“) bewiesen.

    Doch diesmal brechen alle Dämme und ist er völlig in seinem Element: „Ich will euch riechen!“ Er sieht zwar aus wie der kleine Hobbit von nebenan, kann sich aber in der nächsten Sekunde in einen Feuer speienden Drachen verwandeln. Jetzt müssen alle dran glauben: Beziehungszombies, Konsumterroristen, Grammatikverbesserer und der ganze Rest. Jede fünfte Tierart stirbt aus? Na und? Solange es die richtigen Viecher erwischt – kein Problem! Nie hat der Weltuntergang so viel Spaß gemacht. Ein Abend zum dran erinnern! Die Welt ist schlecht! Hennes Bender ist gut!

    Premiere von „Egal gibt’s nicht“ ist am 13. Oktober im Zweischlingen in Bielefeld.

    2007-09-15 | Nr. 56 |





    Copyright © 2008 Quibo e.K.
    Alle hier erwähnten Produkt- und Firmennamen sind Marken der jeweiligen Eigentümer. Trottoir-online ist ein Online-Magazin für Kleinkunst - redaktionell aufbereitete Themenbereiche: Variete, Kabarett, Circus, Comedy, Straßentheater mit Agentur-News und Terminen von Festivals, Premieren, Wettbewerben und Ausschreibungen, Workshops und Weiterbildung.