Kleinkunst  Straßentheater  Kabarett  Variete  Circus
        Agenturen  Wettbewerbe  Comedy  Galas  Festivals

 
 
 
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge



blue Harlekin Online Marktplatz für Strassentheater

34. Internat. Kulturbörse Freiburg


Comedy Institut

Fairsicherungsladen Hagen/NRW

ein Lächeln



Ausschreibung,Wettbewerbe

Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3529
  • Szenen Regionen :: Österreich

    [zurück]

    Major Kottan wird 60

    Oder: Lukas Resetarits feiert seinen 60. Geburtstag und 30 Jahre Solokabarett

    Der vielseitige Künstler, der am 14. Oktober seinen 60. Geburtstag feiert, ist der unbestrittene Doyen des österreichischen Solokabaretts. Am 26. Oktober 1977 begann mit der Premiere des ersten Resetarits-Programms „Rechts Mitte Links“ eine neue Ära in der österreichischen Kleinkunst: politisches, junges, engagiertes, formal wie inhaltlich völlig anders gemachtes Kabarett. Hatten seine Programme – alle in der Wiener Umgangssprache mit musikalischer Begleitung – jahrelang klassischen Nummerncharakter, so sind die letzten eine große Erzählung mit Mehrfach(unter)brechungen. Allen gemeinsam sind aber das politische Engagement und die mittlerweile globale Gesellschaftskritik.

    Daneben ist und war er auch in Film- wie Fernsehproduktionen tätig. Seine wohl bekannteste Figur war die des Major Kottan in der äußerst widersprüchlich aufgenommenen Krimisatire „Kottan ermittelt“, die heute Kultstatus innehat.

    Seinen Werdegang und seine Bedeutung kann man gut in dem Buch „Es ist bitte folgendes …“ (Einleitungssatz seiner Programme) nachlesen, das anlässlich dieser Jubiläen erscheint: 30 Freunde und Weggefährten, von Bruder Willi über die „Schmetterlinge“ bis zu Franz Schuh, Maria Bill, Peter Patzak, Erwin Steinhauer, Werner Schneyder, Alfred Dorfer, Josef Hader u. v. a. zeichnen den bisherigen Lebens- und Karriereweg nach und auf.

    Redaktion: Iris Fink

     
    2007-09-15 | Nr. 56 | Weitere Artikel von: Iris Fink





    Copyright © 2008 Quibo e.K.
    Alle hier erwähnten Produkt- und Firmennamen sind Marken der jeweiligen Eigentümer. Trottoir-online ist ein Online-Magazin für Kleinkunst - redaktionell aufbereitete Themenbereiche: Variete, Kabarett, Circus, Comedy, Straßentheater mit Agentur-News und Terminen von Festivals, Premieren, Wettbewerben und Ausschreibungen, Workshops und Weiterbildung.