Kleinkunst  Straßentheater  Kabarett  Variete  Circus
        Agenturen  Wettbewerbe  Comedy  Galas  Festivals

 
 
 
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge



blue Harlekin Online Marktplatz für Strassentheater

34. Internat. Kulturbörse Freiburg


Comedy Institut

Fairsicherungsladen Hagen/NRW

ein Lächeln



Ausschreibung,Wettbewerbe

Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3529
  • Services | Tipps :: Technik | Neue Produkte

    [zurück]

    Nebeleffekt-Gerät erhielt den Technik-Oscar

    „Nebel ist unsere Sache“ – unter diesem Motto vertreibt Look Solutions aus Ronnenberg seit über einem Jahrzehnt erfolgreich Nebel- und Dunstgeräte „made in Germany“ für den Profibereich, und das weltweit. Hervorgegangen aus einem Büro mit kleiner Werkstatt, stand schon bald der Umzug in eine eigene Halle an. Heute, mit 40 Distributoren in 31 Ländern und einer Niederlassung in den USA, hat sich Look Solutions zum Global Player entwickelt.

    „Unsere Produktpalette hat sich gegenüber den Anfangsjahren stets erweitert“, erklärt Kirsten Eicher, Inhaberin von Look Solutions. „Wir vertreiben Geräte, die die gesamte Bandbreite des Marktes abdecken, von der 9kW-Maschine Orka für besonders hohen Nebelausstoß bis zur weltweit einzigartigen Tiny-Serie: akkubetriebene Nebelgeräte, die sich im Theater- und Bühnenbereich zum Einbau in Kostüme und Requisiten eignen.“

    Ursprünglich konzentrierte sich Look Solutions auf den Veranstaltungs- und Theatermarkt. Heute finden die Geräte auch bei Feuerwehren, in Trainings-Centern für Fluggesellschaften, bei Strömungsprüfungen, in Freizeitparks und in der Filmindustrie sowie bei Großereignissen, wie z. B. den Eröffnungsfeierlichkeiten der Asia Games 2006 in Doha, großen Anklang.

    Bei der diesjährigen Vergabe der Spezialeffekte-Oscars hat die Academy of Motion Picture Arts and Sciences unter anderem Jörg Pöhler und Rüdiger Kleinke von der Firma OTTEC Technology GmbH für die „Entwicklung und Herstellung der batteriebetriebenen Nebelmaschinen, die unter dem Namen ‚Tiny-Foggers‘ bekannt sind“, mit einem Technical Achievement Award ausgezeichnet.

    Zur Begründung hieß es, die „akkubetriebenen Miniaturgeräte schaffen Spezialeffekte, die mit größeren Geräten nicht zu verwirklichen wären.“

    LOOK SOLUTIONS ist stolz darauf, als Exklusiv-Vertriebsfirma der Tiny-Serie einen Beitrag zum Durchbruch der Geräte geleistet zu haben. „Nach 10 Jahren Erfolg am Markt sehen wir auch optimistisch in die Zukunft“, sagt Eicher. „Wir gehen mit Elan an neue Projekte heran und möchten unsere Marktpräsenz auch in den kommenden Jahren weiter ausbauen.“ 

    Aktualisierte Infos auf der Homepage: Look Solutions


    Look Solutions
    ArtNr:1050, AdNr:1050 

    2008-09-15 | Nr. 60 |





    Copyright © 2008 Quibo e.K.
    Alle hier erwähnten Produkt- und Firmennamen sind Marken der jeweiligen Eigentümer. Trottoir-online ist ein Online-Magazin für Kleinkunst - redaktionell aufbereitete Themenbereiche: Variete, Kabarett, Circus, Comedy, Straßentheater mit Agentur-News und Terminen von Festivals, Premieren, Wettbewerben und Ausschreibungen, Workshops und Weiterbildung.