Kleinkunst  Straßentheater  Kabarett  Variete  Circus
        Agenturen  Wettbewerbe  Comedy  Galas  Festivals

 
 
 
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge

Ausschreibung,Wettbewerbe

Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3587
  • News Events :: AgenturNews

    [zurück]

    URS ART

    Preis :

    Kabarett Nestbeschmutzer wurde für ihr Programm "Volltreffer" nach der St.Inberter Pfanne nun mit einem weiteren Preis ausgezeichnet: Lüdenscheider Lüsterklemme 2000 (Kleinkunstpreis der Stadt Lüdenscheid).

     

    Premiere :

    Alles neu macht der Mai. Gejuckt hat es ihn schon lange: Frank Sauer vom Kabarett Nestbeschmutzer startet seine Solokariere mit "STOCKSAUER" (Premiere 4. - 7. Mai 2000 im Freiburger Vorderhaus). Nach wie vor wird er mit seinem Duo-Partner Gerd Weismann auf Tour sein.

    LaLeLu a-cappella comedy gelten seit ihrem Auftritt auf der Freiburger Kulturbörse als Newcomer Tip. Im Juni 2000 haben sie im Hamburger Lustspielhaus Premiere mit ihrem 4.

    Programm: "Leider sehr gut! - Die Show der Superlative"

    Sonstiges:

    Babs & die Boogie-Boys lösen sich nach 5 Jahren zum Jahresende auf und werden völlig neue Wege gehen. Es gibt noch einige wenige Herbsttermine.

     

    Agentur RAMPENSAU

    Premieren

    SCHALL & HAUCH und FRIEDHELM KÄNDLER

    „SPASS! DICHTKUNST UND VEREDELTE SCHLAGER“

    Der brasilianische Pianist SCHALL, der violinierende Sänger HAUCH und der bekennende Wowoet Friedhelm KÄNDLER treffen sich zu einem gemeinsamen, durchaus ernst gemeinten Bühnenprogramm voller Gesang, Widersinn und eigenwilliger Lust.

    Premiere 19.4.2000, 20.30 Uhr, Tränenpalast, Berlin

    Weitere Spieltermine 20. – 24.4, 27. – 30.4.2000

     

    MARTINA BRANDL

    „NUR KEINE ANGST“

    Neue Lieder, neue Themen, und immer wieder die abenteuerliche Berg- und Talfahrt zwischen ruhigen, ernsten, melancholischen Momenten und liebevollem Blödsinn.

    Premiere am 27. Mai 2000 um 20.30 Uhr, Bar jeder Vernunft, Berlin

    Weitere Spieltermine 28.5. bis 15.6.2000, ausser Montag

    Am Piano: Martin Rosengarten;

    Gitarre: Gerd Miegel, Saxofon und Blasinstrumente: Stefan Schätzke

    Sonstige News über Rampensau

     

    Désirée Nick ist mit ihrem seit September 1999 laufenden monatlichen Programm „Alles Libris – ein postmodernes Lesekränzchen“ in den Roten Salon der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz umgezogen.

    „Quartett“ - das gemeinsame Programm von Pigor und Eichhorn und Queen B., geht 2000 auf Tournee.

     

     

    Joachim Fischer Konzertbüro:

    Neue CD :

    FÜENF (Vokal-Spott/A Cappella) haben vor kurzem gleich 2 neue CDs

    veröffentlicht: "DIE SCHON WIEDER?!" (2000/Eigenverlag) - die CD zum

    aktuellen gleichnahmigen Programm sowie die CD "WAS MÜSSEN DAS FÜR BÄUME

    SEIN?" (2000/Patmos Verlag Düsseldorf) mit 21 Kinderkanons von Mozart bis

    Fredrik Vahle.

    Neu :

    RAIN MINISTERS (Waltrop) stehen für eine kaum fassbare Mixture aus afrikanischem Pop und englischem Rock.

    SIAMOON (Ulm) verkörpern anspruchsvollen und radiotauglichen Gitarrenpop mit gerade der richtigen Dosis Kantigkeit.  

     

     

    OLIVIA REINECKE

    Agentur für Kunst und Kultur

    Neues Programm:

    Zu seinem 20. Bühnenjubiläum startet Andreas Giebel im September ein neues Programm mit dem vorläufigen Arbeitstitel: "Vom Heben gezeichnet - ein Sherpa packt aus". Man kann sich auf ein wild-leidenschaftliches Panoptikum mit der ganzen Wucht und Wut dieses Lebens gefaßt machen.

     

    Büro für Kulturberatung Osnabrück

    Preise :

    Die Brüder Podewitz erhalten den 1. Preis Stuttgarter Besen ( SWR ) und den 3. Preis des Magdeburger Kugelblitz.

     

    Premiere :

    Das erste gemeinsame Konzert bestreiten Telmo Pires ( Chanson-Fado ) und Rafael Cortes ( Flamenco)

    im Mai im Europahaus in Essen.

     

    Theater-Organisations-Büro Hamburg

    Neu:

    Neu im Theater-Organisations-Büro sind die Flying Karamazov Brothers  ( Tournee im August 2000 ), deren Show in New York am Broadway jahrelang ein grosser Erfolg war,  und die Gruppe Mikos aus Moskau. Die früheren Mitglieder der Gruppe Mimikritschi bieten perfekten Kalmauk, schlicht und banal, artistisch und sensationsgeladen, immer komisch, und doch zeigen sie, dass es kein Lachen ohne Weinen gibt.

    Neues Programm :

    „WoKlo - Toilettische Kunst 2000“ heißt die neue Produktion von Markus Jeroch, die seit Anfang des Jahres auf Tournee ist. Es ist eine Mischung aus Akrobatik und Rezitation unter der Regie von Friedhelm Kändler..

    Auch Friedhelm Kändler hat eine neue Produktion „Märchenstunde“, eine Mischung aus Lesung und Soloperformance mit den schönsten und erfolgreichsten Kändler-Texten, also ein „Best-Of“ Programm, von dem es bereits ein Video und eine CD gibt.

     

    Agentur Roland Forster

    Internet :

    Die Agentur Roland Forster ist ab sofort mit allen Künstlern, wie Sissi Perlinger, Ottfried Fischer und anderen im Internet. Sämtliche Tourneetermine samt Tickethotlines und Künstlerinfos sind aufgelistet. Besonders interessant für Veranstalter ist, daß von den einzelnen Künstlern auch alle früheren Spielorte und Daten der einzelnen Künstler abrufbar sind. Die jeweiligen Adressen erhalten Sie auf Wunsch bei der Agentur.

    2000-06-15 | Nr. 27 |





    Copyright © 2008 Quibo e.K.
    Alle hier erwähnten Produkt- und Firmennamen sind Marken der jeweiligen Eigentümer. Trottoir-online ist ein Online-Magazin für Kleinkunst - redaktionell aufbereitete Themenbereiche: Variete, Kabarett, Circus, Comedy, Straßentheater mit Agentur-News und Terminen von Festivals, Premieren, Wettbewerben und Ausschreibungen, Workshops und Weiterbildung.