Kleinkunst  Straßentheater  Kabarett  Variete  Circus
        Agenturen  Wettbewerbe  Comedy  Galas  Festivals

 
 
 
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge



blue Harlekin Online Marktplatz für Strassentheater
21. Kleinkunstfestival Usedom

Trottoir-Special Straßentheater

Comedy Institut

Fairsicherungsladen Hagen/NRW

ein Lächeln



Kulturtermine

Ausschreibung,Wettbewerbe

Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3526
  • Titelstory

    [zurück]

    spot 2000 - Die Nordwestdeutsche Kulturbörse in Osnabrück

    am 14. und 15. September

    Wie bereits in der letzten Ausgabe der Trottoir  zu lesen war, wird es in diesem Jahr nach einer einjähriger Pause eine Neuauflage der spot-Kulturbörse geben. Zwei Mal hat die spot bereits stattgefunden. Die Börsen in den Jahren `97 und `98 haben bei allen Beteiligten durchweg positve Eindrücke hinterlassen. Besonders in Erinnerung geblieben ist die hervorragende Organisation sowie die angenehme Atmosphäre. Auch in diesem Jahr wird der Veranstaltungsort die Osnabrücker Lagerhalle sein. Kleinkunst hat in der Lagerhalle Traditon. Zu den Höhepunkten des hochwertigen Programms der Lagerhalle zählt u.a. das jährlich stattfindende Kabarett-Festival und in Zukunft auch die spot. Anders als in den Vorjahren wird sich die spot 2000 über zwei Tage erstrecken. Dadurch erhöht sich die Anzahl der Kurzauftritte auf insgesamt ca 25 an beiden Tagen.  Am Abend des 1. Veranstaltungstages findet der Altstadtzauber statt, ein buntes Programm der Strassenkultur. Als Abschluß der diesjährigen spot planen die Veranstalter eine Gala mit „Best of“-Format. Die Anzahl der Stände beläuft sich in diesem Jahr noch auf  ca 40, doch es wird für die Zukunft an eine räumliche Expansion gedacht. Es besteht die Möglichkeit, das Haus der Jugend  (mit einem schönen Innenhof und einem Saal mit 300er Kapazität) in das Projekt zu integrieren. Im Gespräch sind zusätzliche Schwerpunktthemen für die zweite Bühne (z.B. Kinderkultur oder kleinere Theaterproduktionen). Besonders attraktiv ist die Lage der beider Häuser: Die Lagerhalle und das Haus der Jugend liegen nur wenige Meter voneianander entfernt in der  attraktiven Osnabrücker Altstadt. Die verkehrsberuhigte Zone zwischen den Veranstaltungsorten kann sehr gut für Straßentheater und Walk Acts genutzt werden.  Außerdem ist angedacht, verschiedene Qualifizierungsbausteine  für KünstlerInnen und FachbesucherInnen in die Börse zu integrieren. ( z.B. Seminare zu Steuerfragen). TROTTOIR wünscht den Veranstaltern und Teilnehmern der Herbstbörse in Osnabrück viel Erfolg!

     

    Kontakt:

    spot Kulturbörse
    Rainer  Bilsky
    Lagerhalle
    Rolandsmauer 26
    49074 Osnabrück
    tel  0541 - 3 38 74 31
    fax 0541 - 3 38 74 50
    email: lagerhalle@t-online.de
    www.lagerhalle-osnabrueck.de

     

    2000-06-15 | Nr. 27 |





    Copyright © 2008 Quibo e.K.
    Alle hier erwähnten Produkt- und Firmennamen sind Marken der jeweiligen Eigentümer. Trottoir-online ist ein Online-Magazin für Kleinkunst - redaktionell aufbereitete Themenbereiche: Variete, Kabarett, Circus, Comedy, Straßentheater mit Agentur-News und Terminen von Festivals, Premieren, Wettbewerben und Ausschreibungen, Workshops und Weiterbildung.