Kleinkunst  Straßentheater  Kabarett  Variete  Circus
        Agenturen  Wettbewerbe  Comedy  Galas  Festivals

 
 
 
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge




Kabrettpreis: Das Schwarze Schaf

Alsterkult 2017

11. Internat. Kulturbörse Paderborn

Fairsicherungsladen Hagen/NRW
ein Lächeln

Trottoir-Special Straßentheater



Neuste Beiträge

Kulturtermine

Ausschreibung,Wettbewerbe

Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3208
  • Themen-Fokus :: Circus

    [zurück]

    Otto Wessely erhält Spezialpreis der Jury für sein Lebenswerk

    artbild_350_Otto_WesselyOtto Wessely, aktuell genialer Trash-Zauberer in Schuhbecks teatro „Sweet Dreams“, wird in diesem Jahr beim 41. Internationalen Zirkusfestival von Monte-Carlo mit dem Spezialpreis der Jury für sein Lebenswerk ausgezeichnet. In Monte-Carlo präsentiert sich unter der Schirmherrschaft der monegassischen Fürstenfamilie die Weltelite der Zirkusartisten. Das 41. Internationale Zirkusfestival von Monte-Carlo fand vom 19. bis 29. Januar 2017 statt und ist das berühmteste Zirkusfestival der Welt.

    Otto Wessely, der Champion de l’Élégance, ist nicht der erste Monte-Carlo-Preisträger in Münchens erfolgreichster Show: In diesem Jahr stehen unter anderem der Jongleur Oleksandr Koblykov sowie die Handstandartisten Pellegrini Brothers auf der teatro-Bühne. In der Vergangenheit waren bereits die Preisträger Flight of Passion und die Peres Brothers zu Gast in Schuhbecks teatro.

    Otto Wessely, geboren 1945 in Wien, beginnt seine Künstlerkarriere zu Beginn der 1960er Jahre im Wiener Prater und prägt mit seiner schrillen Pop Magic ein neues Zaubergenre. Nach einem langjährigen Engagement im legendären Pariser Varieté „Crazy Horse“ gastiert Otto Wessely in der aktuellen Show „Sweet Dreams“ im nostalgischen teatro-Spiegelzelt.

    2017-04-09 | Nr. 95 |



    Copyright © 2008 Quibo e.K.
    Alle hier erwähnten Produkt- und Firmennamen sind Marken der jeweiligen Eigentümer. Trottoir-online ist ein Online-Magazin für Kleinkunst - redaktionell aufbereitete Themenbereiche: Variete, Kabarett, Circus, Comedy, Straßentheater mit AgenturNews und Terminen von Festivals, Premieren, Wettbewerben und Ausschreibungen, Workshops und Weiterbildung.