Kleinkunst  Straßentheater  Kabarett  Variete  Circus
        Agenturen  Wettbewerbe  Comedy  Galas  Festivals

 
 
 
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge



33. Internat. Kulturbörse Freiburg

21. Kleinkunstfestival Usedom

Trottoir-Special Straßentheater 2029
Scharfe Barte Melsungen

Tuttlionger Krähe 2021

Comedy Institut

Fairsicherungsladen Hagen/NRW

ein Lächeln



Kulturtermine

Ausschreibung,Wettbewerbe

Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3519
  • Themen-Fokus :: Circus

    [zurück]

    ZAK Zirkus- und Artistikzentrum Köln | | Jan. - Mai. 2020

    logo_tpzak_400














    März 2020

    Theater- und Zirkusaufführungen

    ZIRKUSHAUS DES TPZAK

    [Zirkus Aufführung]


    Zirkus Frühlingsmanege

    | für Menschen ab 6 Jahren

    TERMINE
    Sa. 21.03.2020 | 13-19 Uhr
    So. 22.03.2020 | 12-18 Uhr

    EINTRITT:
    3 EUR 

    KARTEN:
    ab 09.03 2020 online erhältlich unter.

    Ort:                               
    ZAK Zirkus- und Artistikzentrum Köln | Zirkushaus des TPZAK |
    An der Schanz 6 | 50735 Köln


    mehr Infos unter:              Tpzak.de


    An diesem Wochenende feiert das ZAK mit seinen Zirkusteilnehmer*innen die
    Zirkus Frühlingsmanege. Verteilt auf insgesamt sechs Shows treten alle 370
    Teilnehmer*innen mit ihren Zirkuskursen auf. An beiden Tagen können
    Besucher*innen verschiedene Zirkusdisziplinen selber einmal ausprobieren. Das
    Mitmachangebot ist kostenlos und wird von Zirkustrainer*innen des ZAK angeleitet.

    Die Shows finden Samstag, den 21.03.2020 um 13 Uhr, 15:30 Uhr und 18 Uhr
    sowie Sonntag, den 22.03.2020 um 12 Uhr, 14:30 Uhr und 17 Uhr statt. Karten sind
    ab dem 09.03.2020 online erhältlich



    THEATERHAUS DES TPZAK

    [Theater Aufführung]


    YVONNE, DIE BURGUNDERPRINZESSIN
    von Witold Gombrowicz

    TERMINE
    Fr.  14.03.2020 | 19:30 Uhr
    Sa. 15.03.2020 | 19:30 Uhr
    Fr.  20.03.2020 | 19:30 Uhr
    Sa. 21.03.2020 | 19:30 Uhr
    So. 22.03.2020 | 19:30 Uhr


    EINTRITT:
    10 EUR | erm. 8 EURO

    KARTEN:
    0221-521718

    Ort:                               
    Theaterpädagogisches Zentrum Köln

    Genterstr. 23 | 50672 Köln
    mehr Infos unter:              Tpzak.de


    Eine Komödie von Witold Gombrowicz | Yvonne schweigt. Für den Prinzen eines
    vergessenen Staates wird sie zum Objekt der Begierde. Zum Schrecken des Hofes
    verkündet der Thronfolger seine Verlobung mit der jungen Frau. Yvonne schweigt.
    Und je länger sie schweigt, desto mehr sprechen die anderen. Je länger sie zusieht,
    desto abgründiger werden die Taten derer, auf die ihr Blick fällt. Es spielen die
    Teilnehmerinnen


    [Theater Aufführung]

     
    Große Bühnenhelden | ZWEIMAL VIER und ein Vagabund


    Termin:
     
    31.03.2020 | 18 Uhr

    01.04.2020 | 18 Uhr


    EINTRITT:

    5 EUR | erm. 3 EURO

    KARTEN:
    0221-521718
     

    Ort:                               
    Theaterpädagogisches Zentrum Köln

    Genterstr. 23 | 50672 Köln
     

    mehr Infos unter:              Tpzak.de


    Es spielen die Teilnehmer*innen des Theaterkurses GROßE BÜHNENHELDEN
     
     



    Februar 2020

    Theater- und Zirkusaufführungen

    [Theater Aufführung]


    NUR EIN TAG | von Martin Baltscheit

    | für Menschen ab 6 Jahren

    TERMINE
    artbild_350__Nur_ein_Tag_ThSo. 02.02.2020 | 16 Uhr
    So. 09.02.2020 | 16 Uhr

    REGIE und SCHAUSPIEL:
    Angelika Pohlert
    Imke Schreiber und Leonie Reneè Klein

    PUPPENBAU:
    Julia Melcher

    EINTRITT:

    8 EUR | erm. 6 EURO

    KARTEN:
    0221-521718

    Ort:                               
    Theaterpädagogisches Zentrum Köln

    Genterstr. 23 | 50672 Köln
    mehr Infos unter:              Tpzak.de


    Nominiert für den Kölner Kinder- und Jugendtheaterpreis 2019 | Wildschwein
    und Fuchs lernen die kleine, gut gelaunte Eintagsfliege kennen. Die Beiden bringen
    es nicht übers Herz, ihr zu sagen, wie kurz ihr Leben ist und verstricken sich immer
    mehr in ihren Notlügen, was zu Szenen voller Situationskomik führt. »Nur ein Tag«
    ist eine bezaubernde Geschichte über die Vergänglichkeit der Zeit und die
    Möglichkeit, in einem kurzen Leben das ganze Glück zu genießen.



    [Theater Aufführung]


    Eigene Regiearbeiten | SOUL FOOD 

    TERMINE
    Sa. 01.02.2020 | 19:30 Uhr
    Fr.  07.02.2020 | 19:30 Uhr
    Sa. 08.02.2020 | 19:30 Uhr
    So. 09.02.2020 | 19:30 Uhr


    EINTRITT:
    9 EUR | erm. 7 EURO

    KARTEN:
    0221-521718

    Ort:                               
    Theaterpädagogisches Zentrum Köln

    Genterstr. 23 | 50672 Köln
    mehr Infos unter:              Tpzak.de


    Soul Food – Gegessen wird, was auf den Tisch kommt! Die Absolvent*innen der
    theaterpädagogischen Grundlagenfortbildung TP17.2 zeigen ihre eigenen
    Regiearbeiten.


    [Zirkus Aufführung]


    Kompanie Circ`O | GemEinsam


    Termin:
    artbild_350_Kompanie_CircO_
    Sa. 15.02.2020 | 19:30 Uhr


    EINTRITT:

    12 EUR | erm. 10 EURO

    KARTEN:
    www.tpzak.de/spielzeit/spielzeit-im-zirkuszelt

    Ort:                               
    ZAK Zirkus- und Artistikzentrum Köln | Zirkushaus des TPZAK |
    An der Schanz 6 | 50735 Köln


    mehr Infos unter:              Tpzak.de



    GASTSPIEL:
    Genre: Zeitgenössischer Zirkus
    Die Kompanie CircO sind zehn Hannoveraner Artist*innen und Bühnenkünstler*innen. Das Ensemble ist zweifacher Preisträger des Innovationsfonds Hannover (2017 und 2019), kam 2018 in die Endrunde des Kreativwettbewerbs „DreiV“ und hat im Juni 2019 beim Internationalen Straßentheaterfestival Holzminden den Publikumspreis gewonnen.
     


    [Zirkus Aufführung]


    Kompanie Neun | IMPROZIRKUS

    | frei für jedes Alterartbild_350_KompanieNeun_Im

    Termin:

    So. 16.02.2020 | 18 Uhr

    EINTRITT:
    10 EUR | erm. 7 EURO

    KARTEN:
    tickets@kompanieneun.de

    Ort:                               
    ZAK Zirkus- und Artistikzentrum Köln | Zirkushaus des TPZAK |
    An der Schanz 6 | 50735 Köln


    mehr Infos unter:              Tpzak.de



    GASTSPIEL:
    Genre: Improvisationszirkus 
    Improzirkus ist ein experimentelles Format der Kompanie Neun mit Akteur*innen aus allen Bereichen der Darstellenden Künste. In einem im Moment entstehenden Stück wird das Verhältnis von festgelegter Choreografie und freier Improvisation erforscht
     


    [Zirkus Aufführung]


    Kompanie Neun | IM GRUNDE

    | frei für jedes Alterartbild_350_KompannieNeun_I

    Termin:

    Sa. 08.02.2020 | 19 Uhr
    So. 09.02.2020 | 19 Uhr

    EINTRITT:
    12 EUR | erm. 9 EURO

    KARTEN:
    www.kompanieneun.de/im-grunde

    Ort:                               
    ZAK Zirkus- und Artistikzentrum Köln | Zirkushaus des TPZAK |
    An der Schanz 6 | 50735 Köln


    mehr Infos unter:              Tpzak.de



    GASTSPIEL:
    Genre: Zeitgenössischer Zirkus 
    Wo treffen wir uns? In der Produktion „Im Grunde“ suchen vier Menschen nach ihren Berührungspunkten. Gemeinsam weiter gehen, im Kreis, geradeaus, zurück, von vorne. Wie viel schaffe ich alleine und wann sind wir voneinander abhängig? Mit zeitgenössischem Zirkus als Kunstform drücken die PerformerInnen der Kompanie Neun die eigenen Gedanken, Wünsche und Emotionen aus. Dafür werden neben den Disziplinen des Zirkus unter anderem Tanz, Bewegungstheater und Gesang genutzt.




    Januar 2020


    Theater- und Zirkusaufführungen

    [Theater Aufführung]


    NUR EIN TAG | von Martin Baltscheit

    | für Menschen ab 6 Jahren

    TERMINE
    artbild_350__Nur_ein_Tag_ThSo. 05.01.2020 | 16 Uhr
    So. 12.01.2020 | 16 Uhr

    REGIE und SCHAUSPIEL:
    Angelika Pohlert
    Imke Schreiber und Leonie Reneè Klein

    PUPPENBAU:
    Julia Melcher

    EINTRITT:

    8 EUR | erm. 6 EURO

    KARTEN:
    0221-521718

    Ort:                               
    Theaterpädagogisches Zentrum Köln

    Genterstr. 23 | 50672 Köln
    mehr Infos unter:              Tpzak.de


    Nominiert für den Kölner Kinder- und Jugendtheaterpreis 2019 | Wildschwein
    und Fuchs lernen die kleine, gut gelaunte Eintagsfliege kennen. Die Beiden bringen
    es nicht übers Herz, ihr zu sagen, wie kurz ihr Leben ist und verstricken sich immer
    mehr in ihren Notlügen, was zu Szenen voller Situationskomik führt. »Nur ein Tag«
    ist eine bezaubernde Geschichte über die Vergänglichkeit der Zeit und die
    Möglichkeit, in einem kurzen Leben das ganze Glück zu genießen.



    [Theater Aufführung]


    Eigene Regiearbeiten | SOUL FOOD 

    PREMIERE
    Fr. 31.01.2020 | 19:30 Uhr

    EINTRITT:
    9 EUR | erm. 7 EURO

    KARTEN:
    0221-521718

    Ort:                               
    Theaterpädagogisches Zentrum Köln

    Genterstr. 23 | 50672 Köln
    mehr Infos unter:              Tpzak.de


    Soul Food – Gegessen wird, was auf den Tisch kommt! Die Absolvent*innen der
    theaterpädagogischen Grundlagenfortbildung TP17.2 zeigen ihre eigenen
    Regiearbeiten.



    [Theater Aufführung]


    Losgelegt | SOMMERNACHTS(T)RAUM

    Termin

    Sa. 11.01.2020 | 19:30 Uhr

    EINTRITT:
    15 EUR | erm. 12 EURO

    KARTEN:
    0221-521718

    Ort:                               
    Theaterpädagogisches Zentrum Köln

    Genterstr. 23 | 50672 Köln
    mehr Infos unter:              Tpzak.de



    GASTSPIEL
    Das Theaterensemble LOSGELEGT präsentiert den Sommernachts(t)raum frei nach W. Shakespeare/ Ovid

    Im angrenzenden, verzauberten Wald des antiken Athen herrscht Unfrieden.
    Oberon der Oberelf und seine Elfenfrau Titania liegen im Clinch wegen der
    anstehenden Hochzeit von Fürst Theseus und seiner Amazone Hippolyta. Auch im
    Reich Theseus´ stehen die Zeichen auf Sturm: Hermia [Tochter von Egeus] wird vor
    die Entscheidung und Athens Gesetz gestellt, entweder Demetrius zu heiraten oder
    in den ewig ledigen Stand zu gehen. Hermia liebt aber Lysander. Deshalb fliehen
    beide aus Athen. Ihnen auf den Fersen: Helena [beste Freundin von Hermia] und
    Demetrius. Zur gleichen Zeit im gleichen Wald studiert eine Handwerkerschar
    anlässlich der Hochzeit von Theseus und Hippolyta das Theaterstück um
    >>Pyramus und Thisbe<< ein. Und dann ist da noch Puck [oder Droll], der mit den
    fliehenden, probenden, irrenden und wirrenden Menschen einigen Schabernack
    treibt. „Gehn die Sachen kraus und bunt, freu ich mich von Herzensgrund.” [Zitat:
    Puck] 4 Spieler*innen, 4 Handlungsstränge, 1 Raum, 1 Traum?




    [Theater Aufführung]


    Circolation | Blickwinkel

    | für Menschen ab 6 Jahren

    Termin:

    Sa. 11.01.2020 | 17 Uhr

    EINTRITT:
    5 EUR | erm. 3 EURO

    KARTEN:
    jona@lag-zirkus-nrw.de oder 0163- 1998307 oder an der Tageskasse

    Ort:                               
    ZAK Zirkus- und Artistikzentrum Köln | Zirkushaus des TPZAK |
    An der Schanz 6 | 50735 Köln


    mehr Infos unter:              Tpzak.de



    GASTSPIEL:
    Der Landesjugendzirkus NRW präsentiert sein aktuelles Programm

     
    Heute ist alles so wie es sein soll, weil es heute kein soll gibt, sondern nur ist. Der
    Blick in eine andere Richtung, ein Perspektivenwechsel, das Erkennen einer
    anderen Ebene, viele Wege führen zum Glück. Doch wie sieht Glück aus? Ist es
    der Blick in den Spiegel oder in den Himmel, um das Wesentliche zu erkennen?
    Eine Veränderung des Winkels... Wohin kann das führen? Das junge
    Circusensemble CIRCOLUTION begibt sich auf die Suche nach neuen Perspektiven
    - in seiner diesjährigen Produktion "BlickWinkel". Die Show verbindet
    Zirkusdisziplinen mit Theater un Tanz und wird somit zu einem
    spartenübergreifenden Stück im Stil des zeitgenössischen Zirkus.



    Bildnachweis:
    Nur ein Tag: Anne Barth
    Kompanie_CircO: Thomas Damm
    KompanieNeuen: eigen

     
    2020-02-16 | Nr. 106 |





    Copyright © 2008 Quibo e.K.
    Alle hier erwähnten Produkt- und Firmennamen sind Marken der jeweiligen Eigentümer. Trottoir-online ist ein Online-Magazin für Kleinkunst - redaktionell aufbereitete Themenbereiche: Variete, Kabarett, Circus, Comedy, Straßentheater mit Agentur-News und Terminen von Festivals, Premieren, Wettbewerben und Ausschreibungen, Workshops und Weiterbildung.