Kleinkunst  Straßentheater  Kabarett  Variete  Circus
        Agenturen  Wettbewerbe  Comedy  Galas  Festivals

 
 
 
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge




Kabrettpreis: Das Schwarze Schaf

Alsterkult 2017

11. Internat. Kulturbörse Paderborn

Fairsicherungsladen Hagen/NRW
ein Lächeln

Trottoir-Special Straßentheater



Neuste Beiträge

Kulturtermine

Ausschreibung,Wettbewerbe

Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3208
  • Services | Tipps :: Weiterbildung | Workshops

    [zurück]

    Zirkusworkshops | Fortbildung

    logo_tpzak_400 















    Zirkus Workshop

    FEUER FAKIR SICHERHEIT WORKSHOP
    für Erwachsene | zweitägig

    TERMIN
    05. & 06.06.2017 | Pfingstferien | 10 bis 17 Uhr
    Gebühr: 120  Euro | erm. 110 Euro

    Kontakt:                               
    ZAK Zirkus- und Artistikzentrum Köln

    An der Schanz 6,
    50735 Köln
    0221- 7021678 oder info@zak-koeln.com
    mehr Infos unter:              Tpzak.de

    Teil Eins | Sicherer Umgang mit gefährlichen Stoffen im Zirkus | Ob scharfe Scherben, spitze Nägel oder brennende Fackeln: In diesem Workshop wird auf mögliche Gefahrenaspekte der Fakirkunst hingewiesen und Umgangsformen für die Praxis abgeleitet. Gemeinsam mit den Teilnehmenden werden Methoden erarbeitet, sich den einzelnen Requisiten zu nähern. Dabei werden rechtliche Bestimmungen bedacht und notwendige Sicherheitsvorkehrungen thematisiert. Zudem kommt die spielerische Umgang mit den Requisiten und der Spaß am Inszenieren nicht zu kurz. Alle sind herzlich eingeladen, die das Thema künstlerisch verwenden oder in die unterrichtende Tätigkeit einbinden wollen. (Fortsetzung möglich in Teil 2 | Feuertechnik Aufbau findet am 14.10.2017 statt) | Dozent Erik Werner



    Zirkus Workshop

    LUFTAKROBATIK WORKSHOP
    für Erwachsene – für Fortgeschrittene | zweitägig

    TERMIN
    10. & 11.06.2017 |
    Sa, 15 bis 18 Uhr  & So, 10 bis 13 Uhr
    Gebühr: 65  Euro | erm. 55 Euro

    Kontakt:                               
    ZAK Zirkus- und Artistikzentrum Köln

    An der Schanz 6,
    50735 Köln
    0221- 9957200 oder info@zak-koeln.com
    mehr Infos unter:              Tpzak.de


    Jesus und Superman treffen sich zum Stardrop | Der Workshop richtet sich an alle, die schon Vorerfahrung in der Luftakrobatik haben und gerne ihr Können Vertiefen wollen. Es werden fortgeschrittene statische Figuren und Abfaller am Vertikaltuch und Trapez vermittelt und Trickabfolgen erarbeitet. | Dozentin Tanja Manderfeld



    Zirkus Workshop

    LUFTAKROBATIK WORKSHOP
    für acht bis 16jährige | eintägig

    TERMIN
    Sa, 10.06.2017 | 11 bis 14 Uhr
    Gebühr: 18  Euro

    Kontakt:                               
    ZAK Zirkus- und Artistikzentrum Köln

    An der Schanz 6,
    50735 Köln
    0221- 7021678 oder info@zak-koeln.com
    mehr Infos unter:              Tpzak.de

    Wen faszinieren sie nicht, die Luftakrobat*innen im Zirkus? In diesem Workshop kannst du die Kunst der Luftakrobatik am Trapez und Vertikaltuch erlernen. Ob Anfänger oder Fortgeschritten, jeder wird die Möglichkeit haben neue Techniken und Trickreihenfolge zu lernen.



    Zirkus Workshop

    EINRAD & WAVEBOARD WORKSHOP
    für sieben bis 14jährige | eintägig

    TERMIN
    Sa, 10.06.2017 | 11 bis 15 Uhr
    Gebühr: 21  Euro

    Kontakt:                               
    ZAK Zirkus- und Artistikzentrum Köln

    An der Schanz 6,
    50735 Köln
    0221- 9957200 oder info@zak-koeln.com
    mehr Infos unter:              Tpzak.de

    Das Einrad oder Waveboard begeistert dich? Vielleicht hast du sogar eines von beiden und weißt nicht, wie du üben sollst? Wir zeigen dir die Tricks wie man am besten aufsteigt und losfährt. Wer schon einige Meter fahren kann, lernt über Hindernisse oder mit den anderen Formationen zu fahren, und viele andere Tricks. Für den Workshop kannst du ein Einrad oder Waveboard von uns ausleihen.



    Zirkus Workshop

    FAMILIEN ZIRKUS TAG
    für Klein & Groß | eintägig

    TERMIN
    Sa, 15.06.2017 | Fronleichnam | 10 bis 15 Uhr
    Gebühr: für Kinder 22  Euro | für Erwachsene 26 Euro

    Kontakt:
                                   
    ZAK Zirkus- und Artistikzentrum Köln

    An der Schanz 6,
    50735 Köln
    0221-
    7021678 oder info@zak-koeln.com
    mehr Infos unter:              Tpzak.de

    Neu im TPZAK ein Zirkustag für die ganze Familie. Premiere des neuen Workshops. Zirkus gemeinsam Klein & Groß

     


    Zirkus Workshop

    SICHERES ARBEITEN MIT LONGE WORKSHOP
    Für Erwachsene – für leicht Fortgeschrittene  | eintägig

    TERMIN
    Do, 16.06.2017 | Fronleichnam | 10 bis 17 Uhr
    Gebühr: 65  Euro | erm. 55 Euro

    Kontakt:
                                   
    ZAK Zirkus- und Artistikzentrum Köln

    An der Schanz 6,
    50735 Köln
    0221- 9957200 oder info@zak-koeln.com
    mehr Infos unter:              Tpzak.de

    Sicheres Arbeiten mit der Longe | Der Workshop beschäftigt sich mit dem Aufbau und der Bedienung von verschiedenen Longensystemen. Wir werden die Techniken zum Absichern von partnerakrobatischen Wurfübungen, Abfallern in der Luftakrobatik und Schleuderbrettsprüngen (Exit-Sprünge) erproben und die Grundlagen der sicheren Bedienung von Longensystemen erarbeiten. Da wir uns die ganze Zeit selber sichern werden, können wir im Workshop komplexe Sprünge und Figuren in den oben genannten Techniken ausprobieren, Ansätze erlernen und verfeinern. | Dozent Tim Megaw

     

    Zirkus Fortbildung 

    VERTIEFUNG ZIRKUSPÄDAGOGIK FORTBILDUNG

    TERMIN
    Do, 29.06.2017

    berufsbegleitende Fortbildung -  Dauer 18 Monate Ein Angebot des Bildungswerks Darstellende Künste Köln

    Kontakt:                               
    ZAK Zirkus- und Artistikzentrum Köln

    An der Schanz 6,
    50735 Köln
    0221- 9957200 oder info@zak-koeln.com
    mehr Infos unter:              Tpzak.de

     

    Die 18-monatige Fortbildung vertieft die technischen Grundlagen und Vermittlungskompetenzen in den Basisdisziplinen (Jonglage, Balance, Akrobatik, Luftakrobatik). Sie ermöglicht die Spezialisierung in einer Disziplin, erweitert den Horizont der Teilnehmer*innen in übergreifenden Disziplinen der Zirkuspädagogik (Rhythmus und Stimmarbeit, Clownerie, Bewegung und Tanz, Inszenierung und Regie) und schafft das Handlungs- und Organisationsrepertoire für die Vorbereitung, Realisierung und Evaluation eines eigenen Zirkusprojektes.

     

     

     

    2017-07-04 | Nr. 96 |



    Copyright © 2008 Quibo e.K.
    Alle hier erwähnten Produkt- und Firmennamen sind Marken der jeweiligen Eigentümer. Trottoir-online ist ein Online-Magazin für Kleinkunst - redaktionell aufbereitete Themenbereiche: Variete, Kabarett, Circus, Comedy, Straßentheater mit AgenturNews und Terminen von Festivals, Premieren, Wettbewerben und Ausschreibungen, Workshops und Weiterbildung.