Kleinkunst  Straßentheater  Kabarett  Variete  Circus
        Agenturen  Wettbewerbe  Comedy  Galas  Festivals

 
 
 
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge


33. Internat. Kulturbörse Freiburg

21. Kleinkunstfestival Usedom

Trottoir-Special Straßentheater 2029
Scharfe Barte Melsungen

Fairsicherungsladen Hagen/NRW

ein Lächeln



Kulturtermine

Ausschreibung,Wettbewerbe

Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3488
  • Preise | Ausschreibungen :: Ausschreibungen | Wettbewerbe

    [zurück]

    ab 01|2020 - Wettbewerbe|Ausschreibungen



    +++ Nach Erscheinen der Online-Ausgabe aktualisiert Trottoir den Themenbereich Wettbewerbe|Ausschreibungen regelmäßig bis zur jeweils nächsten Ausgabe +++


    | Aktualisiert am: 16.02.2020

    Sortierung aufsteigend nach dem Datum des Bewerbungsschluß.



    Ausschreibungen - Kurzinfo

    04. Jan. | Bewerbungschluß  35 Bundeswettbewerb "Jugend komponiert"

    31. Jan | Bewerbungsschluß 26. Lenzburger Gauklerfestival (CH)

    19. Jan.
     
    | Bewerbungschluß  "Goldene Weißwurst"



    09. Febr. | Bewerbungschluß  Internat. Kleinkunstfestival Insel Usedom 2020

    15. Febr. | Bewerbungsschluß  Schortenser Klinkerzauber 2020 

    15. Febr. | Bewerbungsschluß  Schweizer Kulturbörse 2020

    28. Febr.| Bewerbungschluß  11. Hildesheimer Pflasterzauber 2018

    28. Febr.| Bewerbungschluß  17. STRAMU Würzburg 

    29. Febr. | Bewerbungschluß  Dortmunder Kabarett & Comedy PoKCal

    15. Febr.| Bewerbungschluß  Internat. Kulturbörse Performance 2020


    01. März | Bewerbungschluß 11. Internat. Straßenkunstfestival "Festival Fantastika"

    31. März | Bewerbungschluß  Herborner Kleinkunstpreis "Schlumpeweck"

    (offen)  | Bewerbungschluß  Kleinkunstpreis Lachmöwe

    (offen) | Bewerbungsschluß  14. Euskirchner KleinKunstpreis


    15. April | Bewerbungschluß  Reinheimer Satirelöwe

    30. April | Frühbucherrabatt  33. Internat. Kulturbörse Freiburg 2021

    01. Mai | Bewerbungschluß  Straßenkunstfestival Norden

    04. Mai
    |
    Bewerbungschluß  17. Gütersloher "StraßenFiffi"

    10. Mai
    |
    Bewerbungschluß  26. Melsungen Kabarettwettbewerb "Scharfe Barte"


    31
    . Mai
    |
    Bewerbungsschluß 7. Kulmbacher Brettla


    (offen) | Bewerbungsschluß  Internat. Straßentheater Festival Holzminden 2020

    15. Juli.  | Bewerbungsschluß  14. Stöckstädter Römerhelm

    31. Juli
    |
    Bewerbungschluß  Tuttlinger Krähe 2021

    31. August | Bewerbungsschluß  Paulaner Solo+ 2021

    30. Sept. | Bewerbungsschluß  19. Wettbewerb "Amici Atrium"



    2020

    Ausschreibungen


    (noch offen) | Bewerbungschluß  Int. Wettbewerb der Straßenzauberer St.Wendel

    Erstklassige Straßenzauberer aus Europa und Übersee sorgen vom 03. bis 07. August 2020 in der Innenstadt von St. Wendel für Spannung und Partylaune auf dem größten Straßenzauber-Festival Europas. Auf drei Aktionsflächen in der City wird freitags ab 14 Uhr, samstags ab 10 Uhr und am Sonntag ab 12 Uhr nonstop gezaubert. Die Sieger werden am Samstagabend um 20 Uhr bei der Open-Air-Zaubergala auf dem Schloßplatz geehrt.
    Wir suchen 16 erstklassige Straßenzauberer aus aller Welt. Für Fahrt- und Übernachtungs- spesen gibt es ein Antrittsgeld von 500 Euro. Hutgelder verbleiben natürlich bei den einzelnen Akteuren. Schriftliche Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen (DVD, Flyer usw.)
    Die Sieger werden am Samstagabend bei der Open-Air-Zaubergala auf dem Schloßplatz geehrt. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.


    Weitere Infos: St.Wendel 


    (offen) | Bewerbungsschluß  Kiel Artist 2020 (im Rahmen der Kieler Woche)

    Wir suchen für die Kieler Woche vom 20.- 28.06. 2020 Kleinkünstler aller Art, beispielsweise Jongleure, Kabarettisten, Akrobaten, Gaukler, Straßenzirkusse, Zauberer, Clowns, etc. (Keine Bands, keine Singer/Songwriter.) Spielzeiten: Mo - Fr 14 - 20 Uhr; Sa/So 13 - 20 Uhr. Spielflächen geeignet für max. mittelgroße Shows. Es wird die Möglichkeit geben, sich vom Publikum zum Kiel Artist of the Year wählen zu lassen. Die Hutgage ist allein für den Künstler bestimmt. Verpflegung und Unterkunft können nicht vom Veranstalter gestellt werden.

    !!! Es gilt so früh wie möglich sich zu bewerben, denn es gibt keinen festen Bewerbungs- schuß - Theoretisch noch bis zum letzten Tag, es sei denn die Auswahl-Entscheidungen sind schon vorher betroffen. !!!  

    Zeitraum: 20.- 28.06.2020 | Wettbewerb-Info

    Veranstaltungsort:
    Hafenbereich, 24118 Kiel 



    (offen) | Bewerbungsschluß  Pinneberger Kleinkunstfestival

    Die Fußgängerzone in der Pinneberger Innenstadt für zwei Tage vom 
    06 - 07. 06. 2020 Schauplatz und Bühne für Straßentheater, Clownerie, Zauberei, Jonglage, Artistik und Akrobatik. Zur 18. Auflage des beliebten Festivals werden ca. 25.000 Besucher erwartet. Insgesamt 8 Künstler/-Gruppen treten 2 Tage lang, 2 Shows/Tag, auf. Die Showlänge sollte zwischen 20-30 Minuten betragen. Als Antrittsgage erhält jeder Künstler/jede Gruppe eine Wochenend-Pauschale von EUR 500,- netto. Auswärtige Künstler erhalten einen Fahrtkostenzuschuss. Es wird zudem auf Hut gespielt. Für Verpflegung und Unterkunft kommt der Veranstalter auf. Veranstalter ist das Stadmarketing & Citymanagement e.V. Bei Interesse kann das Bewerbungsformular per Mail unter kuenstlerbewerbung(at)bergmann-gruppe.net angefordert werden. Ansprechpartner ist Niels Janneck. 

    Zeitraum: 06 -07. 06. 2020 | MehrInfos       Veranstaltungsort:
    Pinneberger Innenstadt


     

    04. Jan.
    | Bewerbungschluß 
    35. Bundeswettbewerb "Jugend komponiert"

    Die Jeunesses Musicales Deutschland lädt alle jungen Komponierenden im Alter von 12 bis 22 Jahren, die in Deutschland leben und/oder die deutsche Staatsbürgerschaft besitzen ein, am 35. Bundeswettbewerb Jugend komponiert teilzunehmen. Zu gewinnen gibt es 30 Bundes- und Förderpreise, die ein Vollstipendium für eine Kompositionswerkstatt in der Musikakademie Schloss Weikersheim beinhalten.

    Weitere Infos: Jeunesses Musicales  



    (offen) | Bewerbungsschluß 27. Lenzburger Gauklerfestival (CH)

    Ausgewählte Strassenkünstler-Gruppierungen aus aller Welt auf sechs Bühnen. Gaukler, Gassenshows, Akrobaten, Musikanten, Luftartisten, Clowns, Mimen, Artisten sind herzlich eingeladen, am 27. Lenzburger Gauklerfestival vom 14-16. August 2020 teilzunehmen. Der Anlass findet auf sechs verschiedenen Plätzen und Bühnen statt. Die Teilnehmer erhalten eine Teilnahmebestätigung das Detailprogramm.

    Ort:
    Innenstadt, CH-5600 Lenzburg, Schweiz
    Zeitraum: 14-16. August 2020 Web: Gauklerfestival   Anmeldung: Formular


    19. Jan.
    | Bewerbungsschluß
    Wettbewerb "Goldene Weißwurst 2020"

    Die Wettbewerb im Rahmen des StuStaCulums (Studentisch organisiertes Theater- und Musikfestival, Studentenstadt München) 23.05.2020. Die „Goldene Weißwurscht“ wird  jährlich bei einem Kabarettabend auf dem StuStaCulum vergeben. Die mit insgesamt 3.000,- Euro vergoldete Wurscht hat sich bereits mehrmals als wichtige Sprosse in der Karrierleiter junger Kabarettisten erwiesen. Fachkundige Jury aus den Bereichen Presse, Theater, Musik, Kabarett und Festivalveranstalter. Bewerbung an: http://kuenstler.triple-live-summer.de/ mit Ihrem aktuellen Programm oder Programmausschnitten (mindestens 30 Minuten). Nachfragen sind per E-Mail möglich: goldene.weisswurscht@stustaculum.de oder kultur@stwm.de 

    Weitere Infos: Studentenwerk München  



    09. Febr.
    | Bewerbungschluß  21. Internat. Kleinkunstfestival Insel Usedom

    Bereits zum 21. Mal wird die Sonneninsel Usedom im Jahr 2020 zum Treffpunkt von Künstlern aus aller Welt. Vom 29. Mai bis 01. Juni werden Künstler und Künstlergruppen aus verschiedenen Ländern die Insel besuchen, sich den scharfen Augen der Fach- und der Schülerjury stellen und die Herzen unserer Gäste wieder höher schlagen lassen. Wir wünschen uns, dass Sie sich während dieser vier Tage zu dem einzigen Festival dieser Art auf der Insel Usedom wohl fühlen. Da die weit hergereisten Künstler alle ohne Gage für uns auftreten, sollten ihre Hüte nicht leer bleiben.

    1. Preis 1000,- €; 2. Preis 750,- €; 3. Preis 500.- € 4. Preis 250,- €; 5. Preis 250,- €; Sonderpreis 200,- €

    Gesucht werden Straßendarbietungen

    • an der Promenade nahe der Seebrücke, in den Sparten Zauberei, Jonglerie, Pantomime, Comedy, Straßentheater, Animation ... für Jung & Alt • eine Anreiseentschädigung erhält jede/r registrierte Teilnehmer/in oder Gruppe bis zu einer Höhe von 500,- €; diese Pauschale wird je nach Entfernung gezahlt • eine kostenlose Unterkunft und Verpflegung erhalten alle registrierten Teilnehmer • für die Auftritte können keine Honorare gezahlt werden • Dauer der Darbietung ist auf max. 30 min. begrenzt • für die Mitwirkung am Festival wird eine Urkunde ausgehändigt • Künstler können wieder in verschiedenen Seebädern gastieren • außerdem haben Preisträger der letzten Jahre die Möglichkeit, außerhalb der Wertung aufzutreten und mit zu gastieren • die Bewertungskriterien werden durch die Jury vor Ort bekannt gegeben

    Weitere Infos: Bewerbungsformular



    15. Febr.
    |
    Bewerbungsschluß  Schweizer Kulturbörse 2020

    Das Format 10 x 10 ist eine Plattform für Produktionen, die nach dem 31. Oktober 2019 Premiere feiern und damit die Bedingungen für einen 20-minütigen Kurzauftritt an der Schweizer Künstlerbörse nicht erfüllen. Zehn Künstlerinnen und Künstler erhalten die Möglichkeit, einen zehnminütigen Ausschnitt aus ihrer Produktion zu zeigen. Sie treten zwei Mal im Kleintheater Alte Oele auf. Das Publikum stimmt an beiden Abenden für die vielversprechendste Produktion ab. Der/die Künstler/in, der/die über beide Abende die meisten Publikumsstimmen erhält, kann dasselbe zehnminütige Programm zusätzlich im Schadausaal des KKThun präsentieren.

    Weitere Info: Bewerbung


    15. Febr. | Bewerbungsschluß   Straßenkunst- und Musikfestival "Schortenser Klinkerzauber" 2020

    Die Stadt Schortens lädt zum 7. Mal vom
    13. + 14.06.2020 nationale und internationale Straßen Künstlerinnen und -Musikerinnen zum Straßenkunst- und Musikfestival ein. Die Stadt Schortens liegt unweit der Nordseeküste im nordwestlichen Teil von Niedersachsen zwischen Wilhelmshaven und Jever. Wir freuen wir uns wieder auf Bewerbungen der unterschiedlichsten Genres der Straßenkunst: Musiker, Zauberer, Artisten, Pantomimen, Clowns, Jongleure, Comedys, lebende Statuen, kleinere Theaterproduktionen.

    Wettbewerbszeitraum: 13. + 14.06.2020 | Bewerbungsunterlagen
    Veranstaltungsort: Innenstadt Schortens, 26419 Schortens



    (offen)
    | Bewerbungschluß  13. Hildesheimer Pflasterzauber 2020

    Internationales Straßenkunst- und Musikfestival. Am 28. und 29. August 2020. Nach dem großen Erfolg in den letzten Jahren laden wir wieder nationale und internationale StraßenkünstlerInnen und -musikerInnen ein, Anfang September nach Hildesheim zu kommen. Fahrtkosten, Unterkunft und Verpflegung werden gestellt. Bewerbungen mit Video Material bitte per mail ausschließlich an application(at)pflasterzauber.com. Infos unter pflasterzauber.de. Hildesheim freut sich auf Euch!

    WebInfo: Pflasterzauber.de 


    28. Febr.| Bewerbungschluß  17. STRAMU Würzburg  2020

    Internationales Festival für Straßenmusik und Straßenkunst.
    Das STRAMU Würzburg ist mit 100.000 Besuchern eines der größten Festivals für Straßenmusik und Straßenkunst in Europa. Jedes Jahr im September treffen sich hunderte Künstler/innen aus aller Welt in unserer schönen Stadt am Main und beleben diese mit Musik, Jonglage, Feuershows, Kinderunterhaltung, Tanz und Artistik der Spitzenklasse. Das STRAMU ist ein klassisches Hutfestival. Die Künstler erhalten keine Gagen. Wir übernehmen Transport, Kost und Logis der Künstler/innen. Bewerbungen NUR ONLINE möglich mit Link zu live video, bevorzugt Straßenauftritt. 

    Ort:
    verschiedene Spielorte Innenstadt, 97070 Würzburg | 21.- 23. August 2020
    WebInfo: Stramu   



    29. Febr.
    | Bewerbungschluß  Dortmunder Kabarett & Comedy PoKCal 2020

    Der Dortmunder Kabarett & Comedy Pokcal ist ein Newcomer-Preis für die Sparten Kabarett und Comedy und direkt Angrenzendes, ausgerichtet vom Dortmunder KulturOrt Wichern und dem Ruhrgebiets-Magazin coolibri. Es ist ein Jury- und Publikumspreis, der an einem einzigen Abend ausgespielt wird. Unter allen Bewerber/innen werden 5 Künstler/innen/Gruppen ausgewählt, die am PoKCal-Abend mit jeweils etwa 30-Minuten-Beiträgen am 25.4.2020 um den PoKCal spielen. Der Gewinner/die Gewinnerin wird von einer Jury, bestehend aus Kulturschaffenden aus dem Ruhrgebiet, ermittelt und erhält ein Preisgeld von 2.500 €, Medialeistungen des coolibri sowie drei Folgeauftritte bei namhaften Veranstaltern, u.a. bei „RuhrHochDeutsch“!

    WebInfo: der-pokcal.de 



     15. Febr.
    | Bewerbungschluß  Internat. Kulturbörse Performance 2020


    Am 07. - 08. September 2020 findet in Paderborn die 14. Performance statt - die größte Künstlermesse im deutschsprachigen Raum für Straßentheater und Kultur im öffentlichen Raum statt. Sie beginnt am 07.09. um 14.00 Uhr und endet am 08.09. um 18.00 Uhr. Danach findet die 5. Paderborner-Performance-Gala. Geplant sind täglich Auftritte von über 80 Künstlern und Gruppen im historischen Barockgarten von Schloss Neuhaus. Im 10.000 qm großen Freigelände sind sechs Bühnen, ein Gala-Zirkuszelt für 500 Personen sowie mehrere Auftrittsflächen für permanente Bauten und Trapeze verteilt. Der Messebereich in der Schlosshalle bietet Platz für 100 Aussteller. 

    WebInfo: Performance 2020



    (noch keine Infos) | Bewerbungschluß  8. Kleinkunstpreis "Heiligenhafener Lachmöwe" 

    Ausschreibung des Kleinkunstpreis zur 7. "Heiligenhafener Lachmöwe". Die Heiligenhafener Kleinkunstbühne ist seit über 20 Jahren in der Altdeutschen Bierstube etabliert. Die Auswahl der Nominierten erfolgt durch eine Jury. Das Event findet in der Altdeutschen Bierstube, Markt 11, 23774 Heiligenhafen, statt.
    Die Bierstube verfügt über 62 Sitzplätze. Die Bühne misst ca. 3 x 4 m. 
     

    Wettbewerb:
    Info Web: Lachmöwe  

     

    01. März | Bewerbungschluß 11. Internat. Straßenkunstfestival "Festival Fantastika"

    Das Festival Fantastika findet vom  03. - 04. Juli 2020 findet in der zauberhaften Altstadt Freistadts statt. Zwei Tage lang verzaubern unterschiedlichste internationale Künstler mit Musik, Jonglage, Artistik und Feuer die Straßen der Stadt und bieten großen und kleinen Gästen ein fantastisches Showprogramm. Zwei Tage lang verzaubern unterschiedlichste internationale Künstler  mit Musik, Jonglage, Artistik und Feuer die Straßen der Stadt und bieten großen und kleinen Gästen ein fantastisches Showprogramm. Die Künstler bekommen keine Fixgage sondern leben ausschließlich von ihrem großzügigem Hutgeld! Du bist Künstler, Gaukler, Musiker, Tänzer, Clown, Akrobat... und möchtest in unserer Stadt auftreten?

    Bitte nur mit Bewerbungsformular auf der Website anmelden


    Weblink: Fantastika

    Ort: Innenstadt, 4240 Freistadt (Östereich) | 03. - 04. Juli 2020



    31. März
    |
    Bewerbungschluß  13. Herborner Kleinkunstpreis "Schlumpeweck"

    Die Kulturscheune Herborn richtet den 12. Herborner Kleinkunstpreis "Schlumpeweck" aus.  Gesamt-Preisgeld von 8000 Euro (3 Jurypreise und ein Publikumspreis von jeweils 2000 Euro). Gesucht werden sechs Endrundenteilnehmer, von denen je zwei an den drei Abenden zwischen 45 und 60 Minuten aus ihrem Programm spielen. Bewerben können sich Kleinkünstler aus allen Bereichen des Genres. 
    Der Wettbewerb findet statt am 21., 23. und 25. Sept. 2020. Die Preisverleihung am 27. September 2020. Bewerbungsschluss ist der 31. März 2020.

    Info Web: Wettbewerbs-Info  




    31. März | Bewerbungsschluß  15. Euskirchner KleinKunstpreis 

    Der Euskirchener Kleinkunstpreis 
    03.10.2020  ist eine Benefizveranstaltung zugunsten des Vereins Frauen helfen Frauen in Euskirchen. Der Preis ist mit 1111 EUR dotiert, das Publikum entscheidet über die Vergabe des Preises. Teilnehmen können Einzelpersonen und Gruppen, es wird eine Vorauswahl getroffen. Wir bemühen uns, einem breiten Spektrum von Kleinkunst ein Forum zu bieten und freuen uns auf vielfältige kreative Bewerbungen. Teilnehmen werden 7 Künstlerinnen und Künstler, die Dauer der einzelnen Darbietungen beträgt 15 Min.. Alle für den Abend nominierten KünstlerIinnen, die nicht gewonnen haben, erhalten 200 EUR Aufwandsentschädigung. 

    Wettbewerbszeitraum: 03.10.2020 | Wettbewerbs-Infos
    Veranstaltungsort: City-Forum,
    53879 Euskirchen





    15. April | Bewerbungsschluß  "Reinheimer Satirelöwe 2021"

    Ab sofort können sich Ensembles und Solisten für den Kabarettpreis "Reinheimer Satirelöwe" bewerben. Ensemblekabarett scheint eine vom Aussterben bedrohte Kunstform zu sein. Wir fördern diesen Bereich besonders und freuen uns über jede Gruppenbewerbung. Der Satirelöwe ist kein Nachwuchspreis. Dennoch sind neue Formen und Inhalte auch bei unserem Wettbewerb willkommen.  

    Endausscheidung: 15.+26.10.2021, Preisverleihung 17.10.2019 | Wettbewerbs-Infos

    Veranstaltungsort:
    Kulturzentrum Hofgut Reinheim64354 Reinheim


    (offen) | Bewerbungsschluß  Internat. Straßentheater Festival Holzminden 2020

    Die Stadt Holzminden veranstaltet das " Internationale Straßentheater Festival Holzminden" . Organisation und Durchführung des Festivals übernimmt das "Kulturbüro" . Bewerben können sich professionelle Theatergruppen mit Produktionen, die für den öffentlichen Raum konzipiert sind und auch nur dort gespielt werden: Das künstlerische Spektrum kann von der Darstellenden Kunst und Tanz über Performance bis hin zum Neuen Zirkus reichen und Platz- und Parkinszenierungen, Walk-Acts, theatrale Animationen, Paraden, kleine bis technisch aufwändige Open-Air-Produktionen umfassen. Am Pfingstsonntag: Familienprogramm mit Kindertheater und Straßenmusik. 
    Bewerbung bitte an das Kulturbüro (Nicole Ruppert)
    kb@kulturbuero.info

    Festivalzeitraum: 07. - 09. Juni 2020 | Infos

    Veranstaltungsort:
    Innenstadt,
    37603 Holzminden  



    30. April | Frühbucherrabatt  33. Internat. Kulturbörse Freiburg 17. - 20. Jan 2021

    Sie ist eine Fachmesse (kein Festival) für Bühnenproduktionen, Musik und Events mit Künstler-Live-Auftritten und einem umfangreichen Ausstellerbereich.

    Die Grundidee der IKF war und ist einfach und überzeugend zugleich. Veranstalter, Produzenten und Event-Fachleute erhalten im Rahmen der IKF die Gelegenheit, an wenigen Tagen in konzentrierter Form zahlreiche unterschiedliche Produktionen und Künstler live zu erleben. Parallel dazu haben die Künstler persönlich oder die sie vertretenden Agenturen die Möglichkeit, sich unabhängig von einem Live-Auftritt über einen Stand in der Messehalle zu präsentieren.
    Die IKF ist eine Fachmesse und ein internationaler Branchentreff. Das heißt, dass Künstler sich für einen Live-Auftritt bewerben müssen, wenn sie sich bei der IKF präsentieren möchten. Jährlich wechselnde Jurys wählen die auftretenden Künstler ausschließlich aus den eingereichten Bewerbungen aus.

    Bewerbungen für Kurzauftritte
    30. Juni 2020
    Bewerbungsschluss Kurzauftritte für die Bereiche Musik & Darstellende Kunst
    15. September 2020
    Bewerbungsschluss Kurzauftritte & Walk Acts für den Bereich Straßentheater

    Frühbucherrabatte für Aussteller

    30. April 2020: 15% Premium-Frühbucherrabatt*
    30. Juni 2020: 10% Frühbucherrabatt*
    (*auf die Netto-Standmiete)

    Webinfo: Kulturbörse



    01. Mai
    |
    Bewerbungschluß  Straßenkunstfestival Norden 2020

    Die Stadt Norden schreibt zum vierten Mal das „Straßenkunstfestival“ aus.
    Das Festival findet am Samstag, 29. August und Sonntag, 30. August 2020 statt.

    Bewerben können sich Straßenkünstler aller Genres (Straßenmusik, Straßenzirkus, Stelzenläufer, Akrobaten, Straßentheater). Voraussichtlich werden vier Spielorte wechselseitig bespielt.

    - Die Künstler erhalten ein Startgeld von 200 € und spielen auf HUT.
    - Die Stadt Norden trägt die Kosten für die Hotelübernachtungen (inkl. Frühstück) sowie die
    Fahrtkosten. Die Verpflegung wird mit Bons über die örtliche Gastronomie geregelt.


    Mit der Organisation und Durchführung ist das kulturbüro beauftragt worden. Mit dem beigefügten Registrierungformular als PDF können sich Gruppen und Einzelkünstler bis zum 1. Mai 2020 per Mail und Videolink oder USB Stick an: kb@kulturbuero.info bzw. an folgende Adresse bewerben:

    kulturbüro - Beratung, Konzept, Organisation
    Nicole & Jürgen Ruppert GbR
    Am Wasserberg 3, D-53343 Wachtberg
    Fon: +49-(0)228 - 93 484 670 - Fax: +49-(0)228 - 93 484 679
    Email: kb@kulturbuero.info - www.kulturbuero.info




     
    04. Mai | Bewerbungsschluß  17. Gütersloher Straßenfiffi

    Der Berliner Platz
    und der Kolbeplatz in der Gütersloher Innenstadt stehen am Sonntag, dem 04. Oktober 2020, wieder internationalen Straßenkünstlern (keine Straßenmusiker) für einen Auftritt von jeweils 2 x 30 Minuten von 13 bis 18 Uhr zur Verfügung, um mit Artistik, Magie und Jonglage das Publikum in ihren Bann zu ziehen. Jede/r teilnehmende Künstler/in bzw. jede Künstlergruppe erhält pauschal eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 500,- EURO zzgl. USt. Das Hutgeld verbleibt wie üblich bei den Straßenkünstlern. Die Hotelübernachtung und Catering am Veranstaltungstag wird vom Veranstalter zur Verfügung gestellt. Es werden keine Reise- oder Verpflegungskosten vom Veranstalter übernommen. Es werden nur schriftliche Bewerbungen per Email berücksichtigt.

    Bewerbungen sollten bitte mit dem Stichwort "Straßenfiffi 2020" an folgende Adresse geschickt werden: Gütersloh Marketing GmbH, Lena Descher, Berliner Straße 63, 33330 Gütersloh oder via E-Mail an Len Descher: lena.descher@guetersloh-marketing.de

    Zeitraum: 04 Okt. 2020 | Bewerbungsunterlagen

    Veranstaltungsort:
    Berliner Platz und Kolbeplatz,  Innenstadt Gütersloh



    10. Mai | Bewerbungsschluß  26. Melsunger Kabarettwettbewerb "Scharfe Barte"

    Die Stadt Melsungen lädt zum Wettbewerb um die "Scharfe Barte", dotiert mit insgesamt 8.500 Euro, ein. Bewerben können sich Kabarettisten (auch Gruppen) mit eigenen zeitnahen Texten, satirischen Elementen und überwiegendem Wortanteil. Die Endrundenteilnehmer präsentieren sich an drei Wettbewerbstagen im November mit einem ein 60-min. Programm (2 Solisten/Gruppen je Abend). Die Preisträger müssen anwesend sein. Bewerbungen - gerne auf Datenträger - bitte ausschließlich in postalischer Form an: Magistrat der Stadt Melsungen, Kultur- & Tourist-Info, Am Markt 5, 34212 Melsungen

    Wettbewerbszeitraum: 2. 4. 9 November 2020 , Preisverleihung samstag 14. Nov. 2020 
    Veranstaltungsort:
    Kulturfabrik
    34212 Melsungen | Mehr Infos 



    31
    . Mai
    |
    Bewerbungsschluß 7. Kulmbacher Brettla

    Das Kulmbacher Kleinkunst-Brettla e.V. veranstaltet die 7. Auflage des Kleinkunstpreises: "KULMBACHER BRETTLA". Bewerben können sich: Comedians, Kabarettisten/innen und "artverwandte" Künstler/innen aus dem deutschsprachigem Raum. Der Kleinkunstpreis ist mit insgesamt 3600 EUR dotiert. Zusätzlich stellen wir Übernachtungen und freie Verpflegung am Tag der Veranstaltung zur Verfügung. Aus den Einsendungen nominiert eine Jury 4 Künstler für das Finale am Samstag, 21.11.20 Die Platzierung im Finale (1-4) wird durch das Publikum in geheimer Wahl entschieden. Bewerbungsunterlagen auf dem Postweg an: Kulmbacher Kleinkunst-Brettla e.V., Hauptstraße 17, 95369 Untersteinach oder per eMail an: vorstand@kleinkunst-brettla

    Endausscheidung: 21.11.2020
    | Wettbewerbs-Infos

    Veranstaltungsort:
    Kleinkunstbühne,
    95369 Untersteinach


    15. Juli.  | Bewerbungsschluß  14. Stöckstädter Römerhelm

    5 Bewerber/innen treten wieder (je ca. 30 min) um den Kleinkunstpreis "Stockstädter Römerhelm" an. Zugelassen sind alle Sparten der Kleinkunst, jede Altersgruppe. Der Preis "Stockstädter Römerhelm 2020" ist mit Preisgeldern von 3.887,- Euro dotiert. Der Gewinner/in erhält dazu einen eigenen Auftrittsabend in der Kleinkunstbühne Alte Knabenschule.
    Bewerbungen mit you-tube-link, DVD oder CD. Klaus Willig

    Wettbewerbszeitraum: 25.10.2020 | Bewerbungsunterlagen

    Veranstaltungsort:
    Kleinkunstbühne "Alte Knabenschule",
    63811 Stockstadt


    31. Juli | Bewerbungsschluß  Kleinkunstpreis "Die Tuttlinger Krähe" 2021

    Die Angerhalle in Tuttlingen-Möhringen genießt nicht nur dank der Kleinkunstreihe "Bühne im Anger" überregionale Aufmerksamkeit: Seit 2001 schreibt die Stadt Tuttlingen hier auch den bundesweit gefragten Kleinkunstpreis "Die Tuttlinger Krähe" für Einzelpersonen und Ensembles aus den Sparten (Musik-)Kabarett/Comedy/Chansons/Varieté aus. Veranstalter sind die Tuttlinger Hallen. Die Gesamtdotierung (Preisgelder, Aufwandsentschädigungen) beträgt insgesamt rund 20.000 Euro. Die Beiträge bewertet eine Fachjury, der Publikumspreis wird durch Stimmzettel ermittelt.
    Berthold Honecker:
    07461- 966 27 434 | Königstr. 39 | 78532 Tuttlingen

    Wettbewerbszeitraum: 13. - 18. April 2021 | Wettbewerbs-Infos

    Veranstaltungsort:
    Tuttlinger Hallen, 78532 Tuttlingen
     



    31. August | Bewerbungsschluß  Paulaner Solo+ 2021

    Bewerbung ab sofort möglich! Paulaner Solo+ ist ein Nachwuchswettbewerb für Solisten und Gruppen der Sparten Kabarett, Comedy und Kleinkunst. In zwei Vorrunden präsentieren sich einer Jury vier Kandidaten, von denen jeweils zwei Sieger für das Finale gewählt werden. Im Finale vergibt eine Fachjury die Plätze 1 bis 4. Zusätzlich entscheiden die Zuschauer hier über einen extra dotierten Publikumspreis für ihren Favoriten. Preisgeld beträgt insgesamt 8.000 Euro: 1. Platz 3.000 EUR, 2. Platz 2.000 EUR, 3. Platz 1.500 EUR, 4. Platz 1.000 EUR, Publikumspreis 500 EUR. 

    Wettbewerszeitraum: 5.3.2021 und 11.6.2019, Finale 24.10.2021 | Bewerbungsunterlagen

    Veranstaltungsort:
    Veranstaltungsforum Fürstenfeld
    , 82256 Fürstenfeldbruck

     

    30. Sept. | Bewerbungsschluß  19. Wettbewerb "Amici Atrium"

    Wettbewerb für Kabarettisten und Comedy-Talente. Teilnahmebedingungen: keine Altersbegrenzung, Teilnehmer aus Deutschland. 1.-3. Platz: Geldpreise (gesamt:3000,-Euro) gesponsert von der Brauerei Aying zusätzlich Publikumspreis. Bei Teilnahme gibt es Spesen (Fahrtkosten- und Hotelzuschuss).
    Bewerbungunterlagen: MusikCDs, Texte, am besten DVD von bestehendem Programm, kurzer Lebenslauf an: Bernd Seidel, Wolf-Ferrari-Haus, Rathausplatz 2, 85521 Ottobrunn-München. Bei Fragen bitte anrufen:
    0172-8453121.

    Wettbewerszeitraum: 21.11.2020 | 

    Veranstaltungsort:
    Wolf-Ferrari-Haus, 85521 Ottobrunn/München




    2020-02-16 | Nr. 106 |





    Copyright © 2008 Quibo e.K.
    Alle hier erwähnten Produkt- und Firmennamen sind Marken der jeweiligen Eigentümer. Trottoir-online ist ein Online-Magazin für Kleinkunst - redaktionell aufbereitete Themenbereiche: Variete, Kabarett, Circus, Comedy, Straßentheater mit Agentur-News und Terminen von Festivals, Premieren, Wettbewerben und Ausschreibungen, Workshops und Weiterbildung.