Kleinkunst  Straßentheater  Kabarett  Variete  Circus
        Agenturen  Wettbewerbe  Comedy  Galas  Festivals

 
 
 
Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge
Ausschreibungen | Wettbewerbe (110)
Preise (111)


33. Internat. Kulturbörse Freiburg

21. Kleinkunstfestival Usedom

Trottoir-Special Straßentheater 2029
Scharfe Barte Melsungen

Fairsicherungsladen Hagen/NRW

ein Lächeln



Kulturtermine

Ausschreibung,Wettbewerbe

Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3488
  • Rubrik :: Preise | Ausschreibungen :: Ausschreibungen | Wettbewerbe

    ab 10|2016 - Wettbewerbe | Ausschreibungen

    +++ Nach Erscheinen der Online-Ausgabe aktualisiert Trottoir den Themenbereich Wettbewerbe|Ausschreibungen regelmäßig bis zur jeweils nächsten Ausgabe +++ | Aktualisiert am: 15.10.2016 Sortierung aufsteigend nach dem Datum des Bewerbungsschluß.   2016 Oktober 01. Okt. | Bewerbungsschluß  "Fränkischer Kabarettpreis 2016" Aufgerufen zur Bewerbung sind alle deutschsprachigen Kabarettistinnen, Kabarettisten und Kabaretts. Es gibt keine Altersbeschränkung. Der Wettbewerb läuft über drei Vorrunden und dem Finale. In den ersten drei Runden spielen drei Solisten/ Ensembles einen kurzen Programmausschn... [weiter lesen]

    15.10.2016 - Preise | Ausschreibungen | Ausschreibungen | Wettbewerbe

    ab 10|2017 - Wettbewerbe|Ausschreibungen

    +++ Nach Erscheinen der Online-Ausgabe aktualisiert Trottoir den Themenbereich Wettbewerbe|Ausschreibungen regelmäßig bis zur jeweils nächsten Ausgabe +++ | Aktualisiert am: 18.11.2017 Sortierung aufsteigend nach dem Datum des Bewerbungsschluß. Ausschreibungen - Kurzinfo 15. Okt.| Bewerbungsschluß  13. Rostocker Koggenzieher 2018 20. Okt.| Bewerbungsschluß  "Kleinkunstpreis Baden-Württemberg 2018" 31. Okt. | Bewerbungsschluß  8. Niedersächsischer Laubenpieper 31. Okt. | Bewerbungsschluß  Hessischer Kabarettpreis 31. Okt. | Bewerbungsschluß  Oltener Kabarett Casting 2018 31. Okt. | Bewerbungssc... [weiter lesen]

    09.10.2017 - Preise | Ausschreibungen | Ausschreibungen | Wettbewerbe

    Absurder Wortwitz und weise Momente der Erkenntnis

    „Offene Bühne“ im Kolpingsaal Andernach soll sich dauerhaft etablieren Gelungene Premiere der Offenen Comedy-Bühne im Andernacher Kopingsaal Zum ersten Mal fand Ende November im Andernacher Kolpingsaal die Offene Bühne statt. „Wir möchten, dass die Offene Bühne ein Experimentierfeld für junge Comedians wird“, erklärt Organisatorin Ellen Walter das Prinzip der Show. Hier dürfen sich Talente und Newcomer ebenso ausprobieren wie Lokalmatadore und alte Hasen. Ellen Walter ist optimistisch: „Wir wollen eine Kontaktbörse für die Comedy-Szene werden. Und das scheint auch... [weiter lesen]

    15.12.2008 - Preise | Ausschreibungen | Ausschreibungen | Wettbewerbe

    Ausschreibungen 04|2012: Kabarett und Comedy

    01| Ausschreibung Kabarett und Comedy Dortmunder Kabarett & Comedy Pokcal  Der Dortmunder Kabarett & Comedy Pokcal ist ein Newcomer-Preis für die Sparten Kabarett und Comedy und direkt Angrenzendes, ausgerichtet vom Dortmunder KulturOrt Wichern und dem Info-Magazin HEINZ. Der Jury- und Publikumspreis wird nach einer Vor-Auswahl unter den Bewerbern an einem Abend ausgespielt wird. Die bisherigen Preisträger:2005: First Ladies (Köln)|2006: Trifolie (Bochum) | 2007:Dietrich & Raab (Rostock) | 2008: Nagelritz (Bremen) | 2009: Angelika Knauer alias Frau Klein | 2010: Christine Prayon (Stuttgart)| 2... [weiter lesen]

    30.10.2012 - Preise | Ausschreibungen | Ausschreibungen | Wettbewerbe

    Bewerbung: 17. Straßenkünstler-Festival „Gütersloher Straßenfiffi“

    Bewerbungschluss "Gütersloher Straßenfiffi" 4. Mai 2020 Der Berliner Platz und der Kolbeplatz in der Gütersloher Innenstadt stehen stehen am Sonntag, dem 04. Oktober 2019 wieder internationalen Straßenkünstlern (keine Straßenmusiker) für je zwei Auftritte von jeweils 30 Minuten zur Verfügung. Die Gütersloher Innenstadt wird somit zur Showbühne für Artisten, Akrobaten und Comedian. Zeitrahmen ➔ Sonntag, 4. Oktober ➔ 13 bis 18 Uhr ➔ Pro Artisten / Gruppe sind 2 Auftritte von 30 Minuten vorgesehen. Bewerbung bis zum 4. Mai 2020 Übernachtung & Verpflegung Die Hotelübernachtun... [weiter lesen]

    10.01.2020 - Preise | Ausschreibungen | Ausschreibungen | Wettbewerbe

    Bewerbungen: circusKICKS Fünfte Staffel

    Jubiläum für einen außergewöhnlichen Zirkuswettbewerb Wenn aus einer Idee Wirklichkeit wird, sie von Anfang an Interesse weckt und Beliebtheit gewinnen kann, ist dies schon Anlass zur Freude. Und wenn dann der Moment, da ist an dem die fünfte Staffel des Projektes angekündigt werden kann, ist die Jubiläumsstimmung perfekt. Im November 2018 startet die fünfte Staffel von circusKICKS, ein freundschaftlicher Zirkuswettbewerb für Jugendliche. Bewerben können sich Zirkusbegeisterte, die eine eigene Zirkusnummer oder ein zirzensisches Kurzstück entwickelt haben und diese gerne vor Jury, Publikum und... [weiter lesen]

    02.08.2018 - Preise | Ausschreibungen | Ausschreibungen | Wettbewerbe

    Bochumer Kleinkunstpreis 2010 sucht Talente

    Kaum sind die Trophäen und Preisgelder rund um den Bochumer Kleinkunstpreis 2009 vergeben, da startet die Sparkasse Bochum schon wieder die Talentsuche für 2010. Gerade Nachwuchstalenten bietet der Wettbewerb die Chance, ihre Einzigartigkeit einem breiten Publikum und einer fachkundigen Jury bekannt zu machen. Seit 1999 wird der Bochumer Kleinkunstpreis in den Kategorien Profi und Nachwuchs vergeben. SuperZero, Deutschlands einzig wahrer Superheld, ist der Sieger des Bochumer Kleinkunstpreises 2009 in der Kategorie Profi. Beim elften Sparkassenfestival OpenFlair der Sparkasse Bochum überzeugte... [weiter lesen]

    15.12.2009 - Preise | Ausschreibungen | Ausschreibungen | Wettbewerbe

    Das Millenium-Angebot:

    EXPO 2000 sucht Kleinkünstler aus ganz Deutschland Der Countdown läuft... - die Montanitz GbR, Virginia Friedlaender & Jutta Unger, recherchiert und plant für das Open-Air- und Animationsprogramm der nächsten Weltausstellung EXPO 2000, die vom 01.06.2000 – 30.10.2000 in Hannover stattfinden wird. Der Bereich „Kleinkunst/ Comedy“ soll einen der Schwerpunkte dieses Programms bilden. Zur Verfügung stehen drei überdachte Bühnen (eine Rundbühne, Durchmesser 16 Meter; eine Bühne á 8x 12 Meter; eine Bühne á 12 x 20 Meter). Alle Bühnen verfügen über eine technische Grundausstattung ... [weiter lesen]

    15.12.1999 - Preise | Ausschreibungen | Ausschreibungen | Wettbewerbe

    Der 5. Bielefelder Kabarettpreis: Kabarettnachwuchs gesucht !

    Junge Nachwuchskabarettistinnen und -kabarettisten aus dem ganzen deutschsprachigen Raum sind aufgefordert, sich um den fünften Bielefelder Kabarettpreis zu bewerben. Es winken 1.500 EURO Preisgeld und Auftrittstermine. Die Bewerbungsfrist endet am 15.12.2001! Weitere Informationen gibt es unter www.kabarett-bielefeld.de Der Wettbewerb findet in zwei Runden vom 22. - 24.2.2002 auf Bielefelds renommierter Kabarettbühne ZWEISCHLINGEN statt. Am ersten Abend wählt das Publikum die Finalteilnehmer aus, am zweiten Abend entscheidet eine Fachjury. Mit seiner strengen Auflage, dass sich allein junge K... [weiter lesen]

    15.09.2001 - Preise | Ausschreibungen | Ausschreibungen | Wettbewerbe

    Der Kabarett Kaktus

    In diesem Jahr vom 23.11.-2.12.2103 Der Kabarett Kaktus ist ein- je nach Nominierungslage- sechs- bis siebentägiges Festival mit zwei Kategorien: Einem Kostprobenabend mit sechs TeilnehmerInnen und einer jeweils 15-minütigen Darbietung sowie zwei bis drei Wettbewerbsabenden mit insgesamt neun TeilnehmerInnen mit ihrem jeweils 30-minütigen Programmausschnitt. Aus dem Hauptwettbewerb werden von einer sechs- bis siebenköpfigen Fachjury aus Kleinkunstveranstaltern und Kabarettexperten, Vertretern der Presse, vom Rundfunk und vom Fernsehen zwei Preisträger/ Preisträgerinnen(1. und 2. Platz) ausgew... [weiter lesen]

    22.04.2013 - Preise | Ausschreibungen | Ausschreibungen | Wettbewerbe

    Der neue Kabarett-Channel im Net

    Kabarettist Robert Griess (der über sich selbst sagt: „Ich bin nur ein einfacher Diener im Weinberg der Satire …“) ist jetzt auch Diener für seine Kolleginnen und Kollegen. In Zusammenarbeit mit der Kölner Kunsthochschule für Medien (KHM) und fachlich unterstützt von Prof. Georg Trogemann konzipierte Griess ein Internet-Portal für Kabarett, welches neue Maßstäbe setzt. „Nutzen soll das Portal allen Kabarettisten, Veranstaltern und Zuschauern. Jeder Künstler hat dort eine eigene Profil-Seite. Neben Terminen, Texten und Bildern können auch MP3-Dateien und Videos hochgelad... [weiter lesen]

    15.09.2007 - Preise | Ausschreibungen | Ausschreibungen | Wettbewerbe

    Die Goldene Säge 2000 - 6. Osnabrücker Strassenmusikfest

    am Samstag, 05.08.2000 Traditionell am ersten Samstag im August findet in der Osnabrücker Innenstadt das Osnabrücker Strassenmusikfest statt, mit dem zugehörigen Wettstreit um den heimlichen Hauptpreis, die "Goldene Säge". Den von einer unabhängigen Jury ermittelten besten Acts  winken wieder Geldpreise in Höhe von insgesamt ca. 2000.-DM. Zusätzlich Fahrtkostenzuschuß, Verpflegung und Übernachtung. Mitmachen darf  jeder, solange auf Verstärkung verzichtet wird. (Also keine batterieverstärkten Alternative-Pop-Punk-Kapellen!). Anmeldeformulare mit weiteren Infos gibt es bei: FOKUS e.V., Große Gi... [weiter lesen]

    15.06.2000 - Preise | Ausschreibungen | Ausschreibungen | Wettbewerbe

    Die Goldene Säge 2001 - 7. Osnabrücker Strassenmusikfest

    Traditionell am ersten Samstag im August (04.08.2001) findet in der Osnabrücker Innenstadt das Osnabrücker Strassenmusikfest statt, mit dem zugehörigen Wettstreit um den heimlichen Hauptpreis, die "Goldene Säge". Den von einer unabhängigen Jury ermittelten besten Acts  winken wieder Geldpreise in Höhe von insgesamt ca. 2000.-DM, zusätzlich wird ein Fahrtkostenzuschuss ab 100km Anfahrt gezahlt. Dazu wie immer für die Musiker ein kostenloses Abendessen. Abends gibt es im Rahmen der Preisverleihung auf einer Open-Air-Bühne  im Innenhof des Hauses der Jugend die Möglichkeit zu weiteren Kurzauftrit... [weiter lesen]

    15.06.2001 - Preise | Ausschreibungen | Ausschreibungen | Wettbewerbe

    Dox-Masken-Workshops

    Das dox maskentheater bietet Spielleiter-Fortbildungen & Maskenbau-Kurse an. Nach der „dox“-Methode entstehen alle Masken im „intuitiven Prozess“. Dadurch wirken die Masken lebendiger und authentischer und die Gestaltung macht einfach nur Spaß! Termine ab Oktober unter www.dox-maskentheater.de (Rubrik „Workshops“). Die dox-Truppe ist u. a. mit dem aktuellen Stück „DamnundHern und der Himmel auf Erden“ am Sonntag, den 27.09.2009, um 20.00 Uhr in Lautenbach (Pfullendorf) zu sehen. ArtNr:1026   [weiter lesen]

    15.09.2009 - Preise | Ausschreibungen | Ausschreibungen | Wettbewerbe

    Einladung zur 22. Kulturbörse Freiburg 25.-28.01.2010

    Die Börse 2009 war ein großartiger Erfolg – trotz Wirtschaftskrise kamen wieder zahlreiche Fachbesucher nach Freiburg und die Aussteller waren vollauf zufrieden. Zeit jetzt rechtzeitig den Auftritt auf der nächsten Börse 2010 zu planen, denn es sind nur noch 8 Monate bis zur 22. Internationalen Kulturbörse Freiburg. Vom 25. bis 28. Januar 2010 heißt es wieder für Künstler, Künstlerinnen, Gruppen und Bands  „Bühne frei“ und für die Besucher und Besucherinnen der Internationalen Fachmesse für Bühnenproduktionen und Musik beginnt ein dreitägiger Parforceritt durch die weite Welt... [weiter lesen]

    15.06.2009 - Preise | Ausschreibungen | Ausschreibungen | Wettbewerbe

    Erste Radio Comedy Akademie in Hannover

      Radio-Comedy als Serie, Figur oder Moderationselement ist die Hörfunk-Innovation der Neunziger Jahre. Die Anforderungen an das Wort im Radio haben sich in den letzten Jahren stark verändert. Die Massenprogramme setzen zunehmend auf Entertainment. Gelacht werden soll auf allen Wellen, ob öffentlich-rechtlich oder privat. Dadurch konnte sich Comedy der unterschiedlichsten Art und Form bei vielen Sendern fest etablieren. Überall werden Witze gemacht, mal aktuell, mal böse, mal hintergründig, mal einfach kalauernd. Doch das, was so locker-flockig über den Sender geht, ist in der Regel das Produk... [weiter lesen]

    15.12.1998 - Preise | Ausschreibungen | Ausschreibungen | Wettbewerbe

    Erstes Hamburger Chanson-Fest und Deutscher Chanson-Preis

    Gerade in den letzten Jahren haben Chansons, Lieder und Songs mit deutschen Texten eine ungeheure Renaissance erlebt. Auch Hamburgs Theaterschiff Das Schiff widmet sich in seinen Programmen dieser vielseitigen Kunstform. Um das deutschsprachige Chanson zu fördern und bestens zu präsentieren, veranstalten Das Schiff und die Produktionsfirma Theaterplatz vom 12. bis 24. Oktober 2010 das „1. Hamburger Chanson-Fest“. Ziel dieses Festivals ist es, neue und alte Chansons gleichermaßen gut zu präsentieren. Es treten u. a. auf: Pigor & Eichhorn, Tina Häussermann, Marco Tschirpke, Anne Simm... [weiter lesen]

    15.06.2010 - Preise | Ausschreibungen | Ausschreibungen | Wettbewerbe

    Finalisten für Tegtmeiers Erben stehen fest

    Die Finalisten für den 11. Wettbewerb für Bühnenoriginale 'Tegtmeiers Erben' im November 2017 stehen fest. Auch für die 11. Ausgabe des Wettbewerbs ist es dem fachkundigen Auswahlgremium der Flottmann-Hallen wieder gelungen, aus einer Vorschlagsliste von etwa 40 Kandidatinnen und Kandidaten ein spannendes und äußerst humorvolles sechsköpfiges Teilnehmerfeld für das Finale am 25.11.2017 im Herner Kulturzentrum zusammenzustellen. Diese sechs Künstlerinnen und Künstler haben den Sprung ins Finale geschafft: Tilman Birr | Sarah Bosetti | C. Heiland | Marcel Mann | Rosemie | René Sydow Der biennale... [weiter lesen]

    09.04.2017 - Preise | Ausschreibungen | Ausschreibungen | Wettbewerbe

    Gastspiel zu gewinnen !

    GASTSPIEL ZU GEWINNEN! Bernhard Wolff - der Entertainer, Charmeur mit dem netten Lächeln, Rückwärtssprecher, Moderator und Zauberer feiert am 15.10.2005 in der alten Mühle in Bad Vilbel seine Premiere. Doch das Wichtigste fehlt noch: DER TITEL der Show. Der Künstler lädt schon vor der Show zur Kreativität ein. Wählen Sie den Titel. Wolff macht schlau, Kopfscherzen, Kopf hoch! Die Sauschlauschau, Wem dumm zu doof ist, Himmel Arsch und Hirn, Hirn verbrannt, Wolff wirkt, Sahne für die Birne, Schlauer macht lustig. Senden Sie Ihren Einfall unter deboer@w-t-j.de. Der Zwischenstand wird unter www.w-... [weiter lesen]

    15.03.2005 - Preise | Ausschreibungen | Ausschreibungen | Wettbewerbe

    GESUCHT: DIE BESTEN KLEINKÜNSTLERINNEN

    Bewerbungen für die begehrte „St.Ingberter Pfanne“ werden bis zum 30.04.2001 angenommen   Ostern beginnt im St.Ingberter Kulturamt schon direkt nach Weihnachten - zumindest, was das traditionelle Suchen angeht. Allerdings durchstöbert man dort nicht die entlaubten Gebüsche nach bunten Eiern, sondern sammelt sorgfältig die Bewerbungen von Kleinkünstlerinnen und Kleinkünstlern zum Wettbewerb um die begehrte „St.Ingberter Pfanne“. Aus den bis zum 30. April 2001 eingegangenen Päckchen wählt eine Jury dann die zwölf Teilnehmer der Endrunde aus, die vom 2. bis 8. September 20... [weiter lesen]

    15.03.2001 - Preise | Ausschreibungen | Ausschreibungen | Wettbewerbe
    Vorwärts Ergebnis 41 bis 60 von 110  Seite: 1 2 3 4 5 6 Vorwärts



    Copyright © 2008 Quibo e.K.
    Alle hier erwähnten Produkt- und Firmennamen sind Marken der jeweiligen Eigentümer. Trottoir-online ist ein Online-Magazin für Kleinkunst - redaktionell aufbereitete Themenbereiche: Variete, Kabarett, Circus, Comedy, Straßentheater mit Agentur-News und Terminen von Festivals, Premieren, Wettbewerben und Ausschreibungen, Workshops und Weiterbildung.